Interview mit Dr. Reinhold Festge:
"Wir brauchen eine wirtschaftsoffene Forschung in Deutschland"

Dr. Reinhold Festge ist Geschäftsführender Gesellschafter von HAVER & BOECKER Drahtweberei und Maschinenfabrik im nordrhein-westfälischen Oelde. Das mittelständische Familienunternehmen feierte in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Die Drahtweberei liefert schwerpunktmäßig technische Drahtgewebe für die Absiebung, Filtration und Messtechnik sowie Architektur-Drahtgewebe. Die Maschinenfabrik ist international anerkannter Spezialist auf dem Gebiet der Wäge-, Füll- und Aufbereitungstechnik und entwickelt, produziert und vertreibt Systeme und Anlagen für das Abfüllen und Aufbereiten von Schüttgütern aller Art.


Gemeinsam mit seinem Partner Walter Haver führt Dr. Reinhold Festge seit 1980 das Unternehmen in vierter Generation. Neben weiteren ehrenamtlichen Tätigkeiten, z. B. als Vorsitzender der Lateinamerika-Initiative der Deutschen Wirtschaft, ist Dr. Festge Mitglied im bauma-Beirat der Messe München.


Dr. Reinhold Festge ist Geschäftsführender Gesellschafter
von HAVER & BOECKER Drahtweberei und Maschinenfabrik

Bild: HAVER & BOECKER



Bis zur bauma 2013 sind es noch wenige Monate - welche Erwartungen haben
Sie an die nächste bauma und was sehen Ihre Kunden dort Neues?

Die Vorbereitungen zur bauma 2013 laufen auf Hochtouren, und wir erwarten mit großer Spannung die Eröffnung der größten Bau- und Baustoffmaschinenmesse der Welt. Wie schon in den letzten Jahren werden wir nur Neuheiten in den Mittelpunkt unserer Ausstellung rücken. Zum einen gelten sie dem Thema Mining, zum anderen dem Thema Verpackung von Baustoffen.


Eine Neuheit für den Bereich Mining ist der neue, noch leistungsstärkere Hydro Clean, die Haver & Boecker-Lösung für das Waschen verunreinigter Rohstoffe mit geringem Energieeinsatz. Der neue Hydro Clean reinigt bei einem Wasserdruck von 200 bar bis zu 400 t Gestein pro Stunde.


Die neuentwickelte Siebmaschine HAVER NIAGARA F-Class hat einen neuen Antrieb, der eine größere spezifische Siebleistung pro Fläche ermöglicht. Die Siebmaschine wird in der Originalgröße von 2,4 x 6 m auf der bauma zu sehen sein.


Das Thema Mining wird abgerundet durch die Präsentation der neu zur Haver & Boecker-Gruppe gehörenden Firma Major, die mit ihrem Flexmat-System größeren Durchsatz bei geringerer Verblockung der Sieboberfläche verspricht. Im Bereich der Verpackungstechnik stellen wir unsere Kompetenz für das Abfüllen von pulverförmigen Schüttgütern in geschlossene Plastiksäcke anhand eines HAVER ADAMS-Stutzens unter Beweis.


Welche Rolle spielt die bauma für Ihr Unternehmen?

Für unser Haus entwickelt sich die bauma immer mehr zu der Messe für die Miningaktivitäten. Sie ist die wichtigste Messe für unseren Aufbereitungssektor.


Wie sieht die Prognose für das laufende Jahr (2012) und für 2013 aus?

Mit dem Jahr 2012 sind wir zufrieden. Bis zum Jahresende erwarten wir für die HAVER-Gruppe insgesamt eine leichte Steigerung im Umsatz und eine etwas deutlichere Steigerung im Auftragseingang. Besonders positiv haben sich für unser Haus im Bereich der Aufbereitungstechnik die Länder Südamerikas entwickelt. Für das neue Geschäftsjahr 2013 erwarten wir erste Resultate in unserer neugegrün-deten Tochtergesellschaft HAVER Australia. Insgesamt blicken wir positiv in die Zukunft. Die positive Grundeinschätzung basiert insbesondere auf einem soliden Auftragsbestand zum Ende des Jahres 2012.


Ihr Unternehmen ist überall auf den Weltmärkten präsent.
Auf welchen Märkten sehen Sie Potenzial? Wo liegt Ihre Zukunft?

Durch die Gründung von HAVER Australia sind wir jetzt auf allen Kontinenten mit eigenen Unternehmen vertreten. Wir erwarten für 2013 aufgrund der nicht gelösten Staatsschuldenkrise ein weiteres Abflachen der Konjunktur in der Eurozone. Dies macht uns große Sorgen, und es erscheint uns fraglich, ob die anderen Wirtschaftsgebiete den Rückgang in Europa und den europäischen Anrainerstaaten werden auffangen können. Ungeachtet dessen erwarten wir für Südamerika eine gleichbleibende Situation auf sehr hohem Niveau, für Asien eine Stabilisierung der Umsätze und für Australien und Afrika eine positive Entwicklung.


Chinesische und indische Unternehmen fördern in Afrika Bodenschätze
für den eigenen Markt. Hat Deutschland hier geschlafen?

Es ist richtig, dass die Chinesen und Inder mit massiver Förderung seitens ihrer Regierungen in Afrika die dort reichlich vorhandenen Bodenschätze fördern und in ihren eigenen Markt zurückbringen. Auch die Brasilianer sind auf diesen Zug aufgesprungen. Wir Deutschen haben für diese Reise leider noch kein Ticket gelöst und auch aus Regierungskreisen ist kein positiver Input zu vermelden. Ich glaube schon, dass wir auf diesem Kontinent sehenden Auges große Chancen nicht wahrnehmen.


Durch die Energiewende steigen die Preise für Strom. Ist das für Ihr
Unternehmen ein Problem, d. h. erleiden Sie einen Wettbewerbsnachteil?

Die Auswirkungen der Energiewende lassen sich nicht nur am Preis für Strom festmachen. Selbstverständlich ist jede Erhöhung von Preisen für die Industrie und insbesondere auch für den Mittelstand schädlich. Hinzu kommt ja noch eine überproportionale Steigerung der Arbeitskosten. Deutlich nachteiliger wirkt langfristig jedoch die Erhöhung der Unsicherheiten. Durch die energiepolitischen Entscheidungen der jetzigen Bundesregierung hatte Deutschland ein Experiment gestartet, dessen Erfolg erst noch unter Beweis gestellt werden muss. Es ist jedoch jetzt schon feststellbar, dass in der Industrie und im Mittelstand ein Umdenken stattfindet und Investitionen im Ausland besonders rege sind.


Was ist das interessanteste Projekt - aus Ihrer Sicht - an dem Ihr
Unternehmen gerade arbeitet?

Die Firma Haver & Boecker hat sich durch den Kauf der französischen Firma Newtec Bag Palletizing zu einem Full-Liner, also zu einem Lieferanten von ganzen logistischen Systemen für das Lagern, Verpacken und Verladen von Schüttgütern entwickelt. Dies ist für unser Haus eine neue Herausforderung und das wichtigste technische Projekt für 2013.


Für mich persönlich steht jedoch der Generationenwechsel für den Bereich der Maschinenfabrik im Vordergrund der Überlegungen und Bemühungen. Hier gibt es noch viel zu tun. Aber wir sind sicher, dass wir das Projekt erfolgreich bis Ende 2013 abgewickelt haben werden.


Für Ihre Produkte benötigen Sie gut qualifizierte Mitarbeiter.
Liefern die Schulen noch in ausreichender Zahl ausbildungsfähige junge Menschen?

Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für unsere Unternehmenszukunft unabdingbar. Seit Jahren schon haben wir intensiv an diesem Thema gearbeitet und zusammen mit Unternehmerkollegen in Oelde ein Bildungssystem aufgebaut, das die technische Ausbildung vom Kindergarten beginnend bis zur Bachelorarbeit umfasst. Dadurch sind wir für viele Jugendliche sehr attraktiv geworden und haben keine Nachwuchssorgen. Unserer Ansicht nach gibt es in unserer heimischen Region viele Schulen, die in der Vorbereitung der jungen Menschen wirklich gute Arbeit leisten.


Müssten wir hier in Deutschland mehr in Forschung und Entwicklung
stecken und die Hochschulen anders ausstatten?

Wenn wir in Deutschland unseren Wohlstand erhalten wollen, von einem Ausbau will ich gar nicht erst sprechen, brauchen wir exzellente Hochschulen, die in einem großen Maß auch entscheidungsfrei agieren können, und eine Intensivierung der Forschung. Ich bin davon überzeugt, dass es falsch ist, wenn wir das erfolgreiche Hochschulfreiheitsgesetz in Nordrhein-Westfalen jetzt wieder rückabwickeln und die Eigenverantwortlichkeit an den Hochschulen reduzieren. Das ist kontraproduktiv. Vielmehr müssen wir die Firmen ermutigen - und hier denke ich besonders an den Mittelstand -, zusammen mit den Hochschulen neue Produkte und Prozesse zu entwickeln. Nur so können wir mittel- und langfristig gegen die einwohnerstarken Länder wie Indien und China bestehen.


Was würden Sie machen, wenn Sie in Deutschland Bildungs- oder
Forschungsminister wären?

Ich kann mir nicht vorstellen, wie es ist, Bildungs- oder Forschungsminister zu sein. Meine Bitte geht aber dahin, sich nicht von Ideologien und Gimmicks treiben zu lassen. Wir brauchen eine weitsichtige Grundlagenforschung und eine wirtschaftsoffene angewandte Forschung. Ganze Forschungsgebiete schlichtweg auszuklammern und riesige Forschungsprojekte der Grundlagenforschung, wie z. B. die Kernfusion zurückführen zu wollen, halte ich für fahrlässig und langfristig für schädlich.


Sind wir stark genug in allen Technologiefeldern, um in Zukunft bestehen zu können?

Diese Frage kann mit einem klaren Nein beantwortet werden. Alles industrielle Tun hängt vom Vorhandensein billiger Energie ab. Durch die Vernachlässigung unserer Energieforschung haben wir mit Ausnahme der nachwachsenden Energien den Anschluss an die Weltspitze verloren bzw. sind in Gefahr, diesen zu verlieren. Dabei ist sicher, dass die nachwachsenden Rohstoffe, die Wind- und Solarenergie, bei der geografischen Lage Deutschlands nicht in der Lage sein werden, die notwendigen Energiemengen zu den notwendigen Zeitpunkten sicher zur Verfügung zu stellen. Dies ist für mich eine sehr bedenkliche Entwicklung. Und in meinen schlimmsten Erwartungen muss ich damit rechnen, dass es auch in Deutschland zu Stromabschaltungen kommt, ähnlich wie das in Indien gang und gäbe ist.


Was können Unternehmen tun, um Innovationen zu fördern?

Die Grundlagen von Innovation sind motivierte, gut ausgebildete, intelligente Mitarbeiter. Hier kann jeder Unternehmer in einem von ihm beeinflussbaren Bereich positiv tätig werden, seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich fördern und ihnen Mut zur Leistung machen.


Es wird weltweit viel kopiert - wie schützt sich Ihr Unternehmen dagegen?

Wir werden das Nachbauen unserer Produkte nicht dauerhaft verhindern können. Schließlich ist es ja auch in der deutschen Gesetzgebung erlaubt. Der einzige wirksame Schutz gegen diesbezügliche negative Einflüsse ist das Schneller- und Bessersein. Kopien sind bekanntlich nie besser als das Original, und so muss es unser Ziel sein, das Know-how in Deutschland zu behalten. Den Vorsprung und unser Know-how sichern wir durch Anwendung gewerblicher Schutzrechte wie Patente und Marken ab. Außerdem waren wir Mitinitiator der VDMA-Kampagne "Choose the Original - Choose Success". Mit der Botschaft "Originaltechnologie macht sich bezahlt" wendet sich der VDMA mit seinen Mitgliedern an potentielle Kunden und geht so gemeinschaftlich gegen die Kopierindustrie und die Verletzung von Rechten des geistigen Eigentums vor.


Es gibt in Deutschland viel zu wenig junge Gründer.
Wie ermutigen Sie heute junge Forscher, sich selbstständig zu machen?

Ich glaube nicht, dass es in Deutschland zu wenige junge Menschen gibt, die Ideen haben und selbst ein Unternehmen gründen wollen. In meiner Familie habe ich z. B. zwei Neffen, die diesen Schritt gewagt haben und sehr hart arbeiten, um ihr neues Unternehmen zu stabilisieren. Allerdings ist es in heutiger Zeit außerordentlich schwer, klein anzufangen, denn durch die vielen Vorschriften und Begrenzungen staatlicherseits liegt die Hürde für den ersten Sprung sehr viel höher als in der Vergangenheit. Und so sind junge Leute häufig vor die Situation gestellt, dass ihnen schlichtweg das Geld für den ersten Schritt fehlt.


Haben Sie persönlich einen Lieblingserfinder - ein leuchtendes Vorbild als Innovator?

Ein Mann, den ich besonders hoch schätze, ist Thomas Alva Edison. Der US-amerikanische Erfinder war gleichzeitig Unternehmer und hat auf den unterschiedlichsten Gebieten geforscht. Bekannt ist er für seine Forschungen auf dem Gebiet der Elektrizität und Elektrotechnik. Vergessen wir aber bitte nicht seine wichtigen Entwicklungen in der Verfahrenstechnik für die Bereiche Chemie und Zement. Er war ein genialer Mann, der schon Anfang des 20. Jahrhunderts die Baustoffindustrie, d. h. den Zement, vernetzt hat mit der Botanik, d. h. mit der Pflanzenkunde. So ist zu Anfang des 19. Jahrhunderts der erste Faserzement entstanden, damals noch mit Naturfasern.


Welchen Weg mahnen Sie an in der Politik, damit Unternehmen wie das Ihre weiterhin wachsen und gedeihen können? Wo sehen Sie aktuell die größten Herausforderungen?

Es gibt vieles, was bei uns richtig läuft. Zunehmend bedrückt aber auch die Anzahl der Dinge, die sich nicht optimal entwickeln, wie z. B. die Energiepolitik, die Erziehungs- und Forschungspolitik und, nicht zu vergessen, die Bürokratie und Regelungspolitik.


Was wünschen Sie sich für die Weiterentwicklung des Unternehmens
in den nächsten Jahren?

Für unser Unternehmen wünsche ich mir in den nächsten Jahren zunächst die Lösung der Staatsschuldenkrise und eine stetige und nicht überhitzte Konjunktur in allen Kontinenten dieser Erde.


Wenn Sie die letzten Jahre Revue passieren lassen:
Worauf sind Sie besonders stolz?

Rückblickend betrachtet, sind mein Partner und ich stolz darauf, dass wir alle Höhen und Tiefen der letzten zwei Jahrzehnte gut überstanden haben und es uns gelungen ist, die Globalisierung nicht nur als Chance zu verstehen, sondern auch als Chance zu nutzen. Dabei freuen wir uns auch darüber, dass wir technisch unsere führende Position inzwischen auch als Full-Liner haben verteidigen zu können.


Ihre größte Aufgabe in den nächsten zwölf Monaten?

Die größte Aufgabe in den nächsten 12 Monaten ist ohne Frage die Übergabe der Geschäftsleitung der Maschinenfabrik an die nächste Generation.


Quelle: VDMA

News

  • 21.3.2019
    LASER World 2019: Schwerpunkt Fertigung - Laser für die Industrie 4.0
  • 21.3.2019
    ART COLOGNE 2019 mit starkem Teilnehmerfeld
  • 21.3.2019
    Ettlinger auf der Plastics Recycling Show Europe 2019
  • 21.3.2019
    PrestaShop nimmt an der IW Expo 2019 in München teil
  • 21.3.2019
    10 Jahre VDE in Singapur
  • 21.3.2019
    EM-Power 2019: Strom, Wärme und Verkehr intelligent vernetzen
  • 21.3.2019
    INTERNORGA überzeugt auf ganzer Linie
  • 21.3.2019
    LOPEC 2019: Organische und gedruckte Elektronik blickt positiv ins Jahr 2019
  • 21.3.2019
    SPECTARIS: Freihandel und Digitalisierung brauchen politische Unterstützung
  • 21.3.2019
    Bosch-Software schützt Menschenleben
  • 20.3.2019
    Weltmarkt für Maschinen steuert 2018 sicher durch rauer werdende Gewässer
  • 20.3.2019
    NORD/LB und BayWa r.e. schließen Finanzierung für drei italienische Windparks ab
  • 20.3.2019
    VCI: Gemeinsam für eine starke Chemie- und Pharmaindustrie
  • 20.3.2019
    Dr. Bernhard Ohnesorge ist neuer Vorsitzender des SPECTARIS-Fachverbandes "Photonik"
  • 20.3.2019
    HOBART holt iF DESIGN AWARD 2019
  • 20.3.2019
    Dr. Klett ist Geschäftsführer bei Ziehl-Abegg Automotive
  • 20.3.2019
    Dr. Klett ist Geschäftsführer bei Ziehl-Abegg Automotive
  • 20.3.2019
    Vierfache Präsenz von BOY auf der Plastpol 2019
  • 19.3.2019
    POWTECH 2019: VDMA-Sonderschau - "Wir setzen dem Staub Grenzen"
  • 19.3.2019
    Lufthansa Aufsichtsrat bestellt Vorstandsmitglied Ulrik Svensson für weitere 3 Jahre
  • 19.3.2019
    Voith auf der IAMD 2019
  • 19.3.2019
    BITKOM: 50 deutsche Städte sind auf dem Weg zur Smart City
  • 19.3.2019
    Buehler auf der Control 2019
  • 19.3.2019
    BayWa r.e. startet Zusammenarbeit mit Projektentwickler in Thüringen
  • 19.3.2019
    SCHMOLZ + BICKENBACH erreicht Jahresziele trotz Abschwächung im 4. Quartal
  • 18.3.2019
    VCI: Rückschlag für das Chemiegeschäft
  • 18.3.2019
    inter airport Europe 2019: Nachfrage nach Standfläche hoch
  • 18.3.2019
    „Trendmap Handwerk“ wirft Blick in die Zukunft der Branche
  • 18.3.2019
    Lab.Vision 2019 bietet smarte Lösungen für neue Geschäftsmodelle
  • 18.3.2019
    Popp Fahrzeugbau setzt bei Digitalisierung auf WEDDERHOFF IT
  • 18.3.2019
    INVENTA und RendezVino 2019 überzeugen mit Themenmix
  • 18.3.2019
    BOY erstmals Aussteller auf der KUTENO 2019
  • 15.3.2019
    bauma 2019: Effizienzgewinne als Innovationstreiber
  • 15.3.2019
    igus startet motion plastics Tour 2019
  • 15.3.2019
    BMW Group erster Automobilhersteller der “Ship Recycling Transparency Initiative“
  • 15.3.2019
    VDMA: „Ein politisches Signal gegen den Freihandel“
  • 15.3.2019
    BITKOM: Intelligentes Stromnetz - Verbraucher sind noch zurückhaltend
  • 15.3.2019
    VCI: Aufschub muss zu einer Lösung führen
  • 15.3.2019
    Digital Growth Forum im April 2019 in Frankfurt
  • 14.3.2019
    BDI: Kaeser übernimmt Vorsitz des Asien-Pazifik-Ausschusses
  • 14.3.2019
    Deutsche Unternehmen planen für einen harten Brexit
  • 14.3.2019
    ifo-Präsident Fuest für Senkung der Unternehmenssteuern
  • 14.3.2019
    Eierproduktion im Jahr 2018 um 2,0 % gestiegen
  • 13.3.2019
    SCHMOLZ + BICKENBACH erreicht Jahresziele trotz Abschwächung im 4. Quartal
  • 13.3.2019
    Koelnmesse und game verlängern gamescom-Vertrag
  • 13.3.2019
    IDS 2019: KAESER - Druckluft im Dentallabor an CAD/CAM anpassen
  • 13.3.2019
    Smart2Go - Intelligente und flexible Energieversorgungsplattform für Wearable Electronics
  • 13.3.2019
    FAF enthüllt neue Erkenntnisse rund um den Putz
  • 13.3.2019
    Empack 2019: Zuverlässige Lösungen zur Kennzeichnung von Lebensmitteln
  • 13.3.2019
    SCHMOLZ + BICKENBACH AG meldet Veränderungen im Verwaltungsrat
  • 12.3.2019
    Fraunhofer-Broschüre zur Biologischen Transformation erschienen
  • 12.3.2019
    IDS 2019: DETAX präsentiert die neue Generation der 3D Hochleistungspolymere
  • 12.3.2019
    100 Jahre Kaeser Kompressoren - Tradition und Innovation
  • 12.3.2019
    Ein Jahr GroKo: SPECTARIS zieht Bilanz
  • 12.3.2019
    AUMA: Aussteller wollen mehr Geld für Messen ausgeben
  • 12.3.2019
    Werkstoffe auf der Internationalen Dental-Schau (IDS)
  • 12.3.2019
    Philips und EMS gehen eine zukunftsweisende Partnerschaft ein
  • 12.3.2019
    IWA OutdoorClassics 2019: Solide Basis in stürmischen Zeiten
  • 11.3.2019
    IDS schreibt weiter an ihrer Erfolgsgeschichte
  • 11.3.2019
    ITB Berlin 2019: Robust und widerstandsfähig
  • 11.3.2019
    ISH 2019 mit 2.532 Ausstellern auf Wachstumskurs
  • 11.3.2019
    VDMA: Maschinenbau Jan. 2019 - Wenig erfreulicher Jahresauftakt
  • 11.3.2019
    Mankiewicz setzt auf Lackhärter aus der ultra Linie von Covestro
  • 11.3.2019
    Alexander Bürkle veranstaltet zum dritten Mal „Planet Wissen“
  • 8.3.2019
    embedded world award 2019: AND THE WINNER IS ...
  • 8.3.2019
    embedded world endet 2019 mit erneuten Rekorden
  • 8.3.2019
    PCIM Europe Konferenz 2019: Fokus auf wichtige Entwicklungstrends
  • 8.3.2019
    BDEW begrüßt 18 neue Mitgliedsunternehmen
  • 8.3.2019
    Enforce Tac und U.T.SEC 2019: Nürnberger Messe-Duo erfolgreicher denn je
  • 7.3.2019
    IDS 2019: Fraunhofer ISC zeigt neue biokompatible Materialien
  • 7.3.2019
    Die FAF zeigt, wohin die Reise geht
  • 7.3.2019
    Schuler richtet sich auf neue Märkte und digitale Geschäftsmodelle aus
  • 7.3.2019
    bauma 2019: Baumaschinenbranche setzt auf digitale Lösungen
  • 7.3.2019
    Budget für digitale Weiterbildung wird nur selten bereitgestellt
  • 7.3.2019
    SCHWEISSEN & SCHNEIDEN verstärkt Auslandsengagement
  • 7.3.2019
    Intersolar Summit Spain 2019: Der spanische Solarmarkt gibt Anlass zu Optimismus
  • 6.3.2019
    COMPOSITES EUROPE mit neuem Konferenz-Konzept
  • 6.3.2019
    Covestro unterstützt Wechsel zu wässrigen Polyurethan-Holz- und Möbellacken
  • 6.3.2019
    OE-A zeigt die Zukunft auf der LOPEC 2019
  • 6.3.2019
    Continental bekommt grünes Licht zur Übernahme von Cooper Standard
  • 6.3.2019
    Hanwha Q CELLS GmbH reicht eine Patentverletzungsklage gegen JinkoSolar und REC Group ein
  • 6.3.2019
    creditshelf steigt bei den AltFi Awards aufs Siegertreppchen
  • 6.3.2019
    BayWa erreicht durch starken Schlussspurt höhere Jahresziele
  • 5.3.2019
    Kassel Convention Bureau: Neues Web-Angebot für die Stadt Kassel online
  • 5.3.2019
    BMW treibt Elektrifizierung konsequent voran
  • 5.3.2019
    VDIK: Pkw-Neuzulassungen legen im Februar zu
  • 5.3.2019
    ICE Europe 2019: NORIS PLASTIC zeigt maßgenaue Kunststoffwickelhülsen
  • 5.3.2019
    BMW auf dem 89. Internationalen Automobil-Salon Genf 2019
  • 4.3.2019
    Covestro erhöht Dividende nach starker Geschäftsentwicklung 2018
  • 4.3.2019
    Smart Systems Integration 2019: EPoSS ergänzt das vielseitige KongressprogrammVineeta
  • 4.3.2019
    CLOOS und SDFS schließen Partnerschaft
  • 4.3.2019
    Fusion von CFK Valley e.V. und Carbon Composites e.V. perfekt
  • 4.3.2019
    Alexander Bürkle übernimmt Mehrheit an CNC-Automation Würfel
  • 4.3.2019
    10.000 Produkte auf der "17. Baby- und Kinderbörse"
  • 1.3.2019
    Siemens plant Übernahme der KACO new energy GmbH
  • 1.3.2019
    BITKOM: Jeder Dritte interessiert sich für autonome Autos
  • 1.3.2019
    Kautschukindustrie 2018/2019 - Schwaches zweites Halbjahr verstärkt Umsatzrückgang
  • 1.3.2019
    BITKOM: 6 von 10 Bundesbürgern lehnen Chip-Implantate ab
  • 1.3.2019
    BMW Group und Daimler gehen langfristige und strategische Kooperation ein
  • 1.3.2019
    VESTALITE® ermöglicht Leichtbau für die Mobilität von Morgen
  • 1.3.2019
    VDMA: Positives Signal für die Einführung einer steuerlichen Forschungsförderung
  • 1.3.2019
    HOBART gewinnt Innovationspreis „Horecava 2019“
  • 28.2.2019
    Bosch erhöht Investitionen in Start-ups
  • 28.2.2019
    BOY zeigt Größe auf dem Technologietag Hein
  • 28.2.2019
    BSW-Solar: Breite Verbände-Allianz gegen Solardeckel
  • 28.2.2019
    BWE: Intensiv genutzte Forstwälder für Windenergie erschließen
  • 28.2.2019
    Q CELLS steigt mit Q.ENERGY in den Energieversorgungsmarkt ein
  • 28.2.2019
    VDMA: Digitalisierung muss im Ingenieurstudium Topthema werden
  • 28.2.2019
    TECMA 2019: Werkstoffoptimierte Werkzeuge für den mexikanischen Markt
  • 28.2.2019
    Status-APP von BOY macht Teileproduktion konnektiver
  • 27.2.2019
    Covestro erhöht Dividende nach starker Geschäftsentwicklung 2018
  • 27.2.2019
    BITKOM: Jeder Zweite würde per Iris-Scan Zahlungen bestätigen
  • 27.2.2019
    Arburg auf der Industry Fair 2019
  • 27.2.2019
    YASKAWA übernimmt Geschäftseinheit Factory Automation der ZF Italia s.r.l.
  • 27.2.2019
    Projektron Best Practice bei Fachtagung zu Fachkräftemangel im Mittelstand
  • 26.2.2019
    Flexible Bipolarplatten aus Polymeren ermöglichen kompakte Batterien
  • 26.2.2019
    LABVOLUTION: Auf dem Weg zum vernetzten Labor
  • 26.2.2019
    Trina Solar beliefert erstes Projekt mit bifazialen Modulen mit niedriger CO2-Bilanz in Frankreich
  • 25.2.2019
    Siemens bringt neuen Batteriespeicher für Eigenheime auf den Markt
  • 25.2.2019
    hub.berlin zeigt die Chancen digitaler Technologien
  • 25.2.2019
    DATA MODUL und next system unterzeichnen Kooperationsvertrag
  • 25.2.2019
    Schüco Internationl: Neuer Standort in Tokio eröffnet
  • 25.2.2019
    art KARLSRUHE: Hier wird aus Liebe zur Kunst gekauft
  • 25.2.2019
    Reise + Camping 2019 boomt
  • 25.2.2019
    25. Hamburger Motorrad Tage ein voller Erfolg
  • 22.2.2019
    Neuer Geschäftsführer Technik bei WEILER ist Dr.-Ing. Andreas Wende
  • 22.2.2019
    SMS Group GmbH hat seine Führungsmannschaft erweitert
  • 22.2.2019
    bott auf der bauma 2019
  • 22.2.2019
    Fahrrad Essen lockt Besucher nach NRW
  • 22.2.2019
    2018: Staat erzielt Rekordüberschuss von 58 Milliarden Euro
  • 22.2.2019
    Schnaithmann ist Mitglied bei Integrated Assembly Solutions des VDMA
  • 21.2.2019
    Coherent bringt ExactCut auf den Markt
  • 21.2.2019
    Klebstoffe im Härtetest: Kooperation von Team Sonnenwagen, Covestro und Sika
  • 21.2.2019
    Embedded Computing: FORTEC und congatec vereinbaren Kooperation
  • 21.2.2019
    BITKOM: Smartphone-Markt wächst um 3% auf 34 Mrd. Euro
  • 21.2.2019
    Ausstellungsfläche der KUTENO wird nochmals erweitert!
  • 21.2.2019
    Messe Friedrichshafen: Verstärkung für Hamburg Boat Show Crew
  • 20.2.2019
    FeuerTRUTZ 2019: Wo Brandschutz erlebbar wird
  • 20.2.2019
    Klebstoffe im Härtetest: Kooperation von Team Sonnenwagen, Covestro und Sika
  • 20.2.2019
    Reed Exhibitions schließt Kauf von Mack Brooks Exhibitions ab
  • 20.2.2019
    WENZEL Group schließt Jubiläumsjahr mit Rekord-Output ab
  • 20.2.2019
    Gira und Schüco kooperieren
  • 20.2.2019
    bauma 2019: Nachhaltigkeit zählt zu den Kernthemen
  • 20.2.2019
    VDMA: Der Euro muss endlich reformiert werden, bevor es zu spät ist
  • 20.2.2019
    SENSOR+TEST 2019: Sonderforum für Sensorik und Messtechnik
  • 19.2.2019
    Bosch bringt Multikamerasystem aus dem Pkw-Bereich in den Logistik-Markt
  • 19.2.2019
    LogiMAT 2019: Agiler Sportwagen für die Rampe
  • 19.2.2019
    Arburg auf der Plástico Brasil 2019
  • 19.2.2019
    VDMA: Maschinenbau kann sich auf seine Exportstärke verlassen
  • 19.2.2019
    VCI: Nachhaltigkeitsinitiative Chemie³ gibt Startschuss für Fortschrittsmessung
  • 19.2.2019
    IPM 2019 mit über 1.546 Ausstellern und 53.000 Besuchern
  • 19.2.2019
    art KARLSRUHE als Treffpunkt der Branche
  • 18.2.2019
    RKW gibt Investition von mehreren Millionen Dollar in Nordamerika bekannt
  • 18.2.2019
    BayWa r.e. steigt in den italienischen Energiehandelsmarkt ein
  • 18.2.2019
    WP BAKERYGROUP: 140 Jahre innovative Bäckereitechnik von WP für das Handwerk
  • 18.2.2019
    BSW-Solar: Kohleausstieg erfordert Solar-Turbo
  • 18.2.2019
    IMA 2019 schließt die Motorradmessenlücke in Mitteldeutschland
  • 18.2.2019
    akvola Technologies verdoppelt den Umsatz in 2018
  • 18.2.2019
    INTERNORGA Next Chef Award: 18 junge Talente kochen live
  • 15.2.2019
    Zwei mal BOY auf der Industry Fair in Slowenien
  • 15.2.2019
    BITKOM: 6 von 10 Internetnutzern haben Angst vor Cyberkriegen
  • 15.2.2019
    VCI: Wichtige Verbindung nach Asien stärken
  • 15.2.2019
    Holtmann ist Gründungsmitglied der „Allianz für Entwicklung und Klima“
  • 15.2.2019
    Hannover Messe: Siemens präsentiert neue Art der Datenübertragung für Schienenverteiler
  • 15.2.2019
    VDMA: KI wird nur durch unternehmerische Freiräume ein Erfolg
  • 15.2.2019
    BayWa r.e. verstärkt Aktivitäten im iberischen Markt
  • 14.2.2019
    VDE | ETG gründet Task Force Intelligente Ladeinfrastruktur
  • 14.2.2019
    ALUMINIUM INDIA 2019: Kooperation mit INCAL Konferenz startet erfolgreich
  • 14.2.2019
    Auszeichnung „KüchenInnovation des Jahres 2019“ und „Golden Award“ für HOBART
  • 14.2.2019
    VIVANESS 2019: Naturkosmetik-Branche aus der ganzen Welt in Nürnberg
  • 14.2.2019
    BIOFACH geht zum 30. Geburtstag mit 2.989 Ausstellern an den Start
  • 14.2.2019
    Intern. Handwerksmesse 2019: Bauprojekte als Inspiration für Bauherren
  • 13.2.2019
    Messehalle A1 bekommt einen neuen Namen: "Zeppelin Cat"
  • 13.2.2019
    BSW-Solar: Solare Heim- und Gewerbespeicher vermeiden Netzausbau für E-Autos
  • 13.2.2019
    EM-Power 2019: Smart Metering fördert Energy Controlling
  • 13.2.2019
    VDMA und IG Metall: Gemeinsam für einen innovativen Maschinenbau
  • 13.2.2019
    PCIM Europe2019: Countdown läuft in Nürnberg
  • 13.2.2019
    Fraunhofer FEP auf der ICE europe 2019 in München
  • 13.2.2019
    BMW Group steigert weltweiten Absatz im Januar
  • 12.2.2019
    INTERNORGA 2019 mit großer Ausstellervielfalt für nachhaltigen Außer-Haus-Markt
  • 12.2.2019
    Getronics sichert sich wichtigen globalen Vertrag mit Intersnack
  • 12.2.2019
    Smart Systems Integration 2019 in Barcelona
  • 12.2.2019
    Weidmüller gewinnt German Design Award 2019
  • 12.2.2019
    65% Erneuerbare bis 2030: Stromerzeugung aus Biomasse jetzt stabilisieren
  • 12.2.2019
    BOY mit Punktlandung auf der Interplastica in Moskau
  • 11.2.2019
    Im Zukunftslabor auf der IDS 2019
  • 11.2.2019
    Fraunhofer FEP: Blaue OLED auf Silizium-Sensor detektiert Phosphoreszenz
  • 11.2.2019
    Genießer-Wasser für Hamburgs erstes Coffee Festival
  • 11.2.2019
    E-world 2019 festigt Position als Leitmesse der Energiewirtschaft
  • 11.2.2019
    Chinaplas 2019: Mit Arburg in die digitale Zukunft der Kunststoffverarbeitung
  • 11.2.2019
    VDMA: Produktion im Maschinenbau zum Jahresende spürbar abgebremst
  • 11.2.2019
    BayWa r.e. und Kiwigrid beschließen strategische Partnerschaft
  • 8.2.2019
    EFR stockte Gesellschafteranteil an HKW Elektronik auf 100 Prozent auf
  • 8.2.2019
    ADS-TEC ist Preisträger des iF DESIGN AWARD 2019
  • 8.2.2019
    IDS 2019: NWD präsentiert digitale Angebote live auf der Messe
  • 8.2.2019
    EAM 2019 baut Anwendungsbereiche weiter aus
  • 7.2.2019
    Bott Gruppe wächst zweistellig
  • 7.2.2019
    VDMA: Maschinenbau erzielt schwaches Ergebnis im Dez. 2018
  • 7.2.2019
    Vector übernimmt Münchener TESIS GmbH
  • 7.2.2019
    CmStick/B von Wibu-Systems wird mit dem iF DESIGN AWARD 2019 ausgezeichnet
  • 7.2.2019
    Fraunhofer FEP auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona
  • 7.2.2019
    Messe Karlsruhe und fairXperts verlängern Mehrjahresvertrag für DeburringEXPO
  • 7.2.2019
    BayWa r.e. erfolgreich im Projektgeschäft 2018
  • 7.2.2019
    ees Europe 2019: PV-Anlagen kombiniert mit Energiespeichern
  • 6.2.2019
    FeuerTrutz 2019: Wo Brandschutz erlebbar wird
  • 6.2.2019
    Dr. Attila Bilgic wurde zum neuen Vorsitzenden des VDI / VDE-GMA-Vorstands gewählt.
  • 6.2.2019
    BDEW: Energiewirtschaft kann wieder zur Wachstumsbranche werden
  • 6.2.2019
    Hufschmied Zerspanungssysteme auf der JEC World 2019
  • 6.2.2019
    ZEISS entwickelt erstes multifunktionales smartes Glas
  • 5.2.2019
    Hotelverband schreibt zum 4. Mal Branchenaward für Start-up-Unternehmen aus
  • 5.2.2019
    Farbe, Ausbau & Fassade 2019: Bestens gerüstet für die Zukunft
  • 5.2.2019
    VDMA: „Freihandelsabkommen mit Japan setzt Zeichen gegen Protektionismus“
  • 5.2.2019
    VDIK: Leichter Rückgang der Pkw-Neuzulassungen im Januar
  • 5.2.2019
    Japanische Kyocera übernimmt H.C. Starck Ceramics
  • 5.2.2019
    spoga horse 2019: Neue Tagefolge sorgt für positive Stimmung
  • 5.2.2019
    E-world: Lösungen für die digitale Zukunft der Energieversorgung
  • 4.2.2019
    BayWa und RWA demonstrieren breites Spektrum an europäischen AgTech Innovationen
  • 4.2.2019
    Ziehl-Abegg ist „Deutsche Traditionsmarke“
  • 4.2.2019
    Advantech ernennt Dirk Finstel zum Associate Vice President Embedded IoT Europe
  • 4.2.2019
    Art Düsseldorf 2019: Sandra Christmann neue Verantwortliche für Strategic Alliances
  • 4.2.2019
    2. My Cake lockt Schleckermäuler an den Bodensee
  • 4.2.2019
    Reise + Camping geht auf Kreuzfahrt
  • 4.2.2019
    NORTEC: Mit großen Schritten Richtung Mittelstand 4.0
  • 4.2.2019
    SPORT 2000 weiter auf starkem Wachstumskurs
  • 1.2.2019
    EAST.19: Neuer Kongress für innovative Speicherkonzepte
  • 1.2.2019
    VCI: Brexit - Übergangslösungen für die Chemie fehlen
  • 1.2.2019
    Q CELLS erhält zum 6. Mal in Folge das Siegel "Top Brand PV" von EuPD Research
  • 1.2.2019
    ZELLCHEMING-Expo: Valmet GmbH wird Mitglied im Ausstellerbeirat
  • 1.2.2019
    MEDIZIN 2019: medatixx zieht positive Bilanz
  • 1.2.2019
    spoga horse Frühjahr 2019: Inspiriert von aktueller Mode
  • 1.2.2019
    INTERNORGA 2019 liefert Überblick über digitale Software-Lösungen
  • 31.1.2019
    Countdown für Messedoppel Intec und Z 2019 in Leipzig läuft
  • 31.1.2019
    SMART Automation Austria 2019 in Linz noch „smarter“
  • 31.1.2019
    SPECTARIS: Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan ist große Chance
  • 31.1.2019
    BITKOM: Wachsendes Vertrauen in den Autopiloten
  • 31.1.2019
    BSW-Solar: Photovoltaikmarkt in Deutschland wächst 2018 um 68%
  • 31.1.2019
    Software AG steigert Produktumsatz und Gewinn im Geschäftsjahr 2018
  • 31.1.2019
    BayWa r.e. verkauft zwei Windparks in Deutschland an Commerz Real
  • 30.1.2019
    Arburg auf der MECSPE 2019 in Parma (Italien)
  • 30.1.2019
    Morgen startet die "1. Kärntner Lehrlingsmesse"

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.