Interview mit Dr. Reinhold Festge:
"Wir brauchen eine wirtschaftsoffene Forschung in Deutschland"

Dr. Reinhold Festge ist Geschäftsführender Gesellschafter von HAVER & BOECKER Drahtweberei und Maschinenfabrik im nordrhein-westfälischen Oelde. Das mittelständische Familienunternehmen feierte in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Die Drahtweberei liefert schwerpunktmäßig technische Drahtgewebe für die Absiebung, Filtration und Messtechnik sowie Architektur-Drahtgewebe. Die Maschinenfabrik ist international anerkannter Spezialist auf dem Gebiet der Wäge-, Füll- und Aufbereitungstechnik und entwickelt, produziert und vertreibt Systeme und Anlagen für das Abfüllen und Aufbereiten von Schüttgütern aller Art.


Gemeinsam mit seinem Partner Walter Haver führt Dr. Reinhold Festge seit 1980 das Unternehmen in vierter Generation. Neben weiteren ehrenamtlichen Tätigkeiten, z. B. als Vorsitzender der Lateinamerika-Initiative der Deutschen Wirtschaft, ist Dr. Festge Mitglied im bauma-Beirat der Messe München.


Dr. Reinhold Festge ist Geschäftsführender Gesellschafter
von HAVER & BOECKER Drahtweberei und Maschinenfabrik

Bild: HAVER & BOECKER



Bis zur bauma 2013 sind es noch wenige Monate - welche Erwartungen haben
Sie an die nächste bauma und was sehen Ihre Kunden dort Neues?

Die Vorbereitungen zur bauma 2013 laufen auf Hochtouren, und wir erwarten mit großer Spannung die Eröffnung der größten Bau- und Baustoffmaschinenmesse der Welt. Wie schon in den letzten Jahren werden wir nur Neuheiten in den Mittelpunkt unserer Ausstellung rücken. Zum einen gelten sie dem Thema Mining, zum anderen dem Thema Verpackung von Baustoffen.


Eine Neuheit für den Bereich Mining ist der neue, noch leistungsstärkere Hydro Clean, die Haver & Boecker-Lösung für das Waschen verunreinigter Rohstoffe mit geringem Energieeinsatz. Der neue Hydro Clean reinigt bei einem Wasserdruck von 200 bar bis zu 400 t Gestein pro Stunde.


Die neuentwickelte Siebmaschine HAVER NIAGARA F-Class hat einen neuen Antrieb, der eine größere spezifische Siebleistung pro Fläche ermöglicht. Die Siebmaschine wird in der Originalgröße von 2,4 x 6 m auf der bauma zu sehen sein.


Das Thema Mining wird abgerundet durch die Präsentation der neu zur Haver & Boecker-Gruppe gehörenden Firma Major, die mit ihrem Flexmat-System größeren Durchsatz bei geringerer Verblockung der Sieboberfläche verspricht. Im Bereich der Verpackungstechnik stellen wir unsere Kompetenz für das Abfüllen von pulverförmigen Schüttgütern in geschlossene Plastiksäcke anhand eines HAVER ADAMS-Stutzens unter Beweis.


Welche Rolle spielt die bauma für Ihr Unternehmen?

Für unser Haus entwickelt sich die bauma immer mehr zu der Messe für die Miningaktivitäten. Sie ist die wichtigste Messe für unseren Aufbereitungssektor.


Wie sieht die Prognose für das laufende Jahr (2012) und für 2013 aus?

Mit dem Jahr 2012 sind wir zufrieden. Bis zum Jahresende erwarten wir für die HAVER-Gruppe insgesamt eine leichte Steigerung im Umsatz und eine etwas deutlichere Steigerung im Auftragseingang. Besonders positiv haben sich für unser Haus im Bereich der Aufbereitungstechnik die Länder Südamerikas entwickelt. Für das neue Geschäftsjahr 2013 erwarten wir erste Resultate in unserer neugegrün-deten Tochtergesellschaft HAVER Australia. Insgesamt blicken wir positiv in die Zukunft. Die positive Grundeinschätzung basiert insbesondere auf einem soliden Auftragsbestand zum Ende des Jahres 2012.


Ihr Unternehmen ist überall auf den Weltmärkten präsent.
Auf welchen Märkten sehen Sie Potenzial? Wo liegt Ihre Zukunft?

Durch die Gründung von HAVER Australia sind wir jetzt auf allen Kontinenten mit eigenen Unternehmen vertreten. Wir erwarten für 2013 aufgrund der nicht gelösten Staatsschuldenkrise ein weiteres Abflachen der Konjunktur in der Eurozone. Dies macht uns große Sorgen, und es erscheint uns fraglich, ob die anderen Wirtschaftsgebiete den Rückgang in Europa und den europäischen Anrainerstaaten werden auffangen können. Ungeachtet dessen erwarten wir für Südamerika eine gleichbleibende Situation auf sehr hohem Niveau, für Asien eine Stabilisierung der Umsätze und für Australien und Afrika eine positive Entwicklung.


Chinesische und indische Unternehmen fördern in Afrika Bodenschätze
für den eigenen Markt. Hat Deutschland hier geschlafen?

Es ist richtig, dass die Chinesen und Inder mit massiver Förderung seitens ihrer Regierungen in Afrika die dort reichlich vorhandenen Bodenschätze fördern und in ihren eigenen Markt zurückbringen. Auch die Brasilianer sind auf diesen Zug aufgesprungen. Wir Deutschen haben für diese Reise leider noch kein Ticket gelöst und auch aus Regierungskreisen ist kein positiver Input zu vermelden. Ich glaube schon, dass wir auf diesem Kontinent sehenden Auges große Chancen nicht wahrnehmen.


Durch die Energiewende steigen die Preise für Strom. Ist das für Ihr
Unternehmen ein Problem, d. h. erleiden Sie einen Wettbewerbsnachteil?

Die Auswirkungen der Energiewende lassen sich nicht nur am Preis für Strom festmachen. Selbstverständlich ist jede Erhöhung von Preisen für die Industrie und insbesondere auch für den Mittelstand schädlich. Hinzu kommt ja noch eine überproportionale Steigerung der Arbeitskosten. Deutlich nachteiliger wirkt langfristig jedoch die Erhöhung der Unsicherheiten. Durch die energiepolitischen Entscheidungen der jetzigen Bundesregierung hatte Deutschland ein Experiment gestartet, dessen Erfolg erst noch unter Beweis gestellt werden muss. Es ist jedoch jetzt schon feststellbar, dass in der Industrie und im Mittelstand ein Umdenken stattfindet und Investitionen im Ausland besonders rege sind.


Was ist das interessanteste Projekt - aus Ihrer Sicht - an dem Ihr
Unternehmen gerade arbeitet?

Die Firma Haver & Boecker hat sich durch den Kauf der französischen Firma Newtec Bag Palletizing zu einem Full-Liner, also zu einem Lieferanten von ganzen logistischen Systemen für das Lagern, Verpacken und Verladen von Schüttgütern entwickelt. Dies ist für unser Haus eine neue Herausforderung und das wichtigste technische Projekt für 2013.


Für mich persönlich steht jedoch der Generationenwechsel für den Bereich der Maschinenfabrik im Vordergrund der Überlegungen und Bemühungen. Hier gibt es noch viel zu tun. Aber wir sind sicher, dass wir das Projekt erfolgreich bis Ende 2013 abgewickelt haben werden.


Für Ihre Produkte benötigen Sie gut qualifizierte Mitarbeiter.
Liefern die Schulen noch in ausreichender Zahl ausbildungsfähige junge Menschen?

Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für unsere Unternehmenszukunft unabdingbar. Seit Jahren schon haben wir intensiv an diesem Thema gearbeitet und zusammen mit Unternehmerkollegen in Oelde ein Bildungssystem aufgebaut, das die technische Ausbildung vom Kindergarten beginnend bis zur Bachelorarbeit umfasst. Dadurch sind wir für viele Jugendliche sehr attraktiv geworden und haben keine Nachwuchssorgen. Unserer Ansicht nach gibt es in unserer heimischen Region viele Schulen, die in der Vorbereitung der jungen Menschen wirklich gute Arbeit leisten.


Müssten wir hier in Deutschland mehr in Forschung und Entwicklung
stecken und die Hochschulen anders ausstatten?

Wenn wir in Deutschland unseren Wohlstand erhalten wollen, von einem Ausbau will ich gar nicht erst sprechen, brauchen wir exzellente Hochschulen, die in einem großen Maß auch entscheidungsfrei agieren können, und eine Intensivierung der Forschung. Ich bin davon überzeugt, dass es falsch ist, wenn wir das erfolgreiche Hochschulfreiheitsgesetz in Nordrhein-Westfalen jetzt wieder rückabwickeln und die Eigenverantwortlichkeit an den Hochschulen reduzieren. Das ist kontraproduktiv. Vielmehr müssen wir die Firmen ermutigen - und hier denke ich besonders an den Mittelstand -, zusammen mit den Hochschulen neue Produkte und Prozesse zu entwickeln. Nur so können wir mittel- und langfristig gegen die einwohnerstarken Länder wie Indien und China bestehen.


Was würden Sie machen, wenn Sie in Deutschland Bildungs- oder
Forschungsminister wären?

Ich kann mir nicht vorstellen, wie es ist, Bildungs- oder Forschungsminister zu sein. Meine Bitte geht aber dahin, sich nicht von Ideologien und Gimmicks treiben zu lassen. Wir brauchen eine weitsichtige Grundlagenforschung und eine wirtschaftsoffene angewandte Forschung. Ganze Forschungsgebiete schlichtweg auszuklammern und riesige Forschungsprojekte der Grundlagenforschung, wie z. B. die Kernfusion zurückführen zu wollen, halte ich für fahrlässig und langfristig für schädlich.


Sind wir stark genug in allen Technologiefeldern, um in Zukunft bestehen zu können?

Diese Frage kann mit einem klaren Nein beantwortet werden. Alles industrielle Tun hängt vom Vorhandensein billiger Energie ab. Durch die Vernachlässigung unserer Energieforschung haben wir mit Ausnahme der nachwachsenden Energien den Anschluss an die Weltspitze verloren bzw. sind in Gefahr, diesen zu verlieren. Dabei ist sicher, dass die nachwachsenden Rohstoffe, die Wind- und Solarenergie, bei der geografischen Lage Deutschlands nicht in der Lage sein werden, die notwendigen Energiemengen zu den notwendigen Zeitpunkten sicher zur Verfügung zu stellen. Dies ist für mich eine sehr bedenkliche Entwicklung. Und in meinen schlimmsten Erwartungen muss ich damit rechnen, dass es auch in Deutschland zu Stromabschaltungen kommt, ähnlich wie das in Indien gang und gäbe ist.


Was können Unternehmen tun, um Innovationen zu fördern?

Die Grundlagen von Innovation sind motivierte, gut ausgebildete, intelligente Mitarbeiter. Hier kann jeder Unternehmer in einem von ihm beeinflussbaren Bereich positiv tätig werden, seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich fördern und ihnen Mut zur Leistung machen.


Es wird weltweit viel kopiert - wie schützt sich Ihr Unternehmen dagegen?

Wir werden das Nachbauen unserer Produkte nicht dauerhaft verhindern können. Schließlich ist es ja auch in der deutschen Gesetzgebung erlaubt. Der einzige wirksame Schutz gegen diesbezügliche negative Einflüsse ist das Schneller- und Bessersein. Kopien sind bekanntlich nie besser als das Original, und so muss es unser Ziel sein, das Know-how in Deutschland zu behalten. Den Vorsprung und unser Know-how sichern wir durch Anwendung gewerblicher Schutzrechte wie Patente und Marken ab. Außerdem waren wir Mitinitiator der VDMA-Kampagne "Choose the Original - Choose Success". Mit der Botschaft "Originaltechnologie macht sich bezahlt" wendet sich der VDMA mit seinen Mitgliedern an potentielle Kunden und geht so gemeinschaftlich gegen die Kopierindustrie und die Verletzung von Rechten des geistigen Eigentums vor.


Es gibt in Deutschland viel zu wenig junge Gründer.
Wie ermutigen Sie heute junge Forscher, sich selbstständig zu machen?

Ich glaube nicht, dass es in Deutschland zu wenige junge Menschen gibt, die Ideen haben und selbst ein Unternehmen gründen wollen. In meiner Familie habe ich z. B. zwei Neffen, die diesen Schritt gewagt haben und sehr hart arbeiten, um ihr neues Unternehmen zu stabilisieren. Allerdings ist es in heutiger Zeit außerordentlich schwer, klein anzufangen, denn durch die vielen Vorschriften und Begrenzungen staatlicherseits liegt die Hürde für den ersten Sprung sehr viel höher als in der Vergangenheit. Und so sind junge Leute häufig vor die Situation gestellt, dass ihnen schlichtweg das Geld für den ersten Schritt fehlt.


Haben Sie persönlich einen Lieblingserfinder - ein leuchtendes Vorbild als Innovator?

Ein Mann, den ich besonders hoch schätze, ist Thomas Alva Edison. Der US-amerikanische Erfinder war gleichzeitig Unternehmer und hat auf den unterschiedlichsten Gebieten geforscht. Bekannt ist er für seine Forschungen auf dem Gebiet der Elektrizität und Elektrotechnik. Vergessen wir aber bitte nicht seine wichtigen Entwicklungen in der Verfahrenstechnik für die Bereiche Chemie und Zement. Er war ein genialer Mann, der schon Anfang des 20. Jahrhunderts die Baustoffindustrie, d. h. den Zement, vernetzt hat mit der Botanik, d. h. mit der Pflanzenkunde. So ist zu Anfang des 19. Jahrhunderts der erste Faserzement entstanden, damals noch mit Naturfasern.


Welchen Weg mahnen Sie an in der Politik, damit Unternehmen wie das Ihre weiterhin wachsen und gedeihen können? Wo sehen Sie aktuell die größten Herausforderungen?

Es gibt vieles, was bei uns richtig läuft. Zunehmend bedrückt aber auch die Anzahl der Dinge, die sich nicht optimal entwickeln, wie z. B. die Energiepolitik, die Erziehungs- und Forschungspolitik und, nicht zu vergessen, die Bürokratie und Regelungspolitik.


Was wünschen Sie sich für die Weiterentwicklung des Unternehmens
in den nächsten Jahren?

Für unser Unternehmen wünsche ich mir in den nächsten Jahren zunächst die Lösung der Staatsschuldenkrise und eine stetige und nicht überhitzte Konjunktur in allen Kontinenten dieser Erde.


Wenn Sie die letzten Jahre Revue passieren lassen:
Worauf sind Sie besonders stolz?

Rückblickend betrachtet, sind mein Partner und ich stolz darauf, dass wir alle Höhen und Tiefen der letzten zwei Jahrzehnte gut überstanden haben und es uns gelungen ist, die Globalisierung nicht nur als Chance zu verstehen, sondern auch als Chance zu nutzen. Dabei freuen wir uns auch darüber, dass wir technisch unsere führende Position inzwischen auch als Full-Liner haben verteidigen zu können.


Ihre größte Aufgabe in den nächsten zwölf Monaten?

Die größte Aufgabe in den nächsten 12 Monaten ist ohne Frage die Übergabe der Geschäftsleitung der Maschinenfabrik an die nächste Generation.


Quelle: VDMA

News

  • 17.7.2018
    Bundesumweltministerium und VCI beim Human-Biomonitoring auf der Zielgeraden
  • 17.7.2018
    DBV: Trockenheit drückt Stimmung weiter nach unten
  • 17.7.2018
    N-ERGIE: Neuartiger Batteriespeicher sorgt für Netzstabilität
  • 16.7.2018
    BITKOM: An der Kasse bleibt das Smartphone meist in der Tasche
  • 16.7.2018
    TDK Tochter EPCOS erwirbt Mehrheit an Relyon Plasma
  • 16.7.2018
    Meusburger Gruppe übernimmt Segoni
  • 16.7.2018
    VDMA: „Großbritannien muss endlich Klarheit schaffen!“
  • 16.7.2018
    Weidmüller stärkt Zusammenarbeit mit chinesischer Roboterindustrie
  • 16.7.2018
    „Belt and Road“: Ein Jahrhundertprojekt stellt sich vor
  • 13.7.2018
    Covestro AG: Auszeichnung für effizientere Lackierung
  • 13.7.2018
    VCI: Industrieverbände befürworten lokale Vergabe im 3,6 GHz-Band
  • 13.7.2018
    POWTECH India und IPB China für weltweite Geschäftsbeziehungen
  • 13.7.2018
    COTECA 2018 präsentiert internationale Tee-Trends
  • 12.7.2018
    Gelungener Start der EM-Power 2018
  • 12.7.2018
    EWM AG investiert 8 Mio. Euro in den Hauptsitz Mündersbach
  • 12.7.2018
    MWCS 2018 in Shanghai verzeichnet hohe Nachfrage nach Standflächen
  • 11.7.2018
    NürnbergMesse: Impulse durch Innovationsoffensive
  • 11.7.2018
    Ticketverkauf für die Essen Motor Show 2018 startet
  • 11.7.2018
    BayWa Global Produce arbeitet jetzt in Deutschland klimaneutral
  • 11.7.2018
    Kaeser auf der SMM 2018 in Hamburg
  • 11.7.2018
    Die Eurobike präsentiert sich erneut als Nabel der Fahrradwelt
  • 10.7.2018
    AUMA: Aussteller investieren halben Messe-Etat in Standbau und Miete
  • 10.7.2018
    Stevie Awards starten die Bewerbungsphase
  • 10.7.2018
    VDMA: CATL Batteriekonzern baut Großfabrik für Batteriezellen in Thüringen
  • 10.7.2018
    BITKOM: Mittelstand hat kaum Kontakt zu Startups
  • 10.7.2018
    EMV 2019: Call for Workshops läuft
  • 10.7.2018
    Bosch Thermotechnik auf Wachstumskurs
  • 9.7.2018
    Leichtbau in Guss 2018 im November 2018 in Bad Gögging
  • 9.7.2018
    BITKOM: Virtual Reality wartet noch auf den Durchbruch
  • 9.7.2018
    BSW-Solar: Solarthermie - Wichtiger Faktor für die Wärmewende
  • 9.7.2018
    MAPAL weiter auf Wachstumskurs
  • 9.7.2018
    ALUMINIUM 2018: Leichtbau bleibt die größte Herausforderung in der Automobilbranche
  • 9.7.2018
    Fraunhofer entwickelt neue Lasergeneration
  • 9.7.2018
    SAERTEX® gliedert die Geschäftsführung neu mit Christoph Geyer als neuen CEO
  • 6.7.2018
    promedico geht in medatixx auf
  • 6.7.2018
    Westfalenhallen: Rekordumsatz im Jahr 2017
  • 6.7.2018
    Professor Schleifenbaum übernimmt die ACAM-Geschäftsführung
  • 6.7.2018
    3D-Druck setzt sich im Maschinenbau durch
  • 6.7.2018
    Leuze electronic ist Winner des German Brand Awards
  • 5.7.2018
    Dänemark wird Partnerland der Smart Country Convention 2018
  • 5.7.2018
    VDMA: Verschnaufpause im Maschinenbau
  • 5.7.2018
    Erfolgreiche Intersolar Europe 2018
  • 5.7.2018
    ACHEMA schließt erfolgreich ab
  • 5.7.2018
    HIMA startet Direktvertrieb in der Schweiz
  • 5.7.2018
    NuPharm Gruppe gibt Übernahme von Laboratoire Biodim in Frankreich bekannt
  • 4.7.2018
    Ein Blick zurück nach vorn auf der spoga+gafa 2018
  • 4.7.2018
    Tuning World Bodensee läutet die Saison 2019 ein
  • 4.7.2018
    DKG-Product Award 2018 für Elastomer-Erzeugnisse geht an Freudenberg Process Seals
  • 4.7.2018
    VDIK: Pkw-Markt im Juni mit Wachstum von 4,2%
  • 4.7.2018
    BWT water+more mischte die World of Coffee 2018 auf
  • 4.7.2018
    Werkzeugfirma Dümmel in Hülben expandiert
  • 3.7.2018
    Deutsche Kautschuk-Tagung 2018 in Nürnberg gestartet
  • 3.7.2018
    DKG-Product Award 2018 (Roh- und Hilfsstoffe) geht an Klöckner DESMA
  • 3.7.2018
    VDMA: „Scherbenhaufen der Union schadet Exportland Deutschland“
  • 3.7.2018
    BayWa Beteiligung TFC baut Südafrika-Geschäft bei Avocados aus
  • 3.7.2018
    Eurobike fixiert den Messetermin 2019 und geht BtoBtoC
  • 3.7.2018
    Verkaufsstart für Smart-Home-System Velux Active
  • 3.7.2018
    Lufthansa Group erweitert Digitalisierungseinheit
  • 2.7.2018
    PCIM Asia 2018: Position als Marktführer gefestigt
  • 2.7.2018
    VDMA: Henrik Schunk zieht ins VDMA-Präsidium ein
  • 2.7.2018
    Das Fraunhofer IPA bekommt einen zweiten Institutsleiter
  • 2.7.2018
    BITKOM: Zwei von drei Berufstätigen sind im Urlaub erreichbar
  • 2.7.2018
    REWE Group: „Nachhaltigere Produkte werden immer wichtiger“
  • 29.6.2018
    Kunststoffe automotive Powertrain 2018 in Stuttgart
  • 29.6.2018
    MEDICAL OFFICE Exchange ist für das MVZ-Wachstum gerüstet
  • 29.6.2018
    Fraunhofer ILT: JEC-Innovationspreis für Hybrid-Dachspriegel
  • 29.6.2018
    BayWa AG: Sart-up-Programm 2018 - Die Finalisten stehen fest
  • 29.6.2018
    AUMA: Messen bieten Kontakte zu Berufsanfängern
  • 28.6.2018
    Arburg auf der Taipei Plas 2018
  • 28.6.2018
    Fraunhofer FEP: Neue Technologie für ultraglatte Polymerfolien
  • 28.6.2018
    Messe Friedrichhafen: Das erste Messehalbjahr 2018 verzeichnet „einen guten Lauf“
  • 28.6.2018
    BIOFACH CHINA: Beste Stimmung und inspirierende Impulse
  • 28.6.2018
    Siemens übernimmt Building Robotics
  • 28.6.2018
    SINGULUS TECHNOLOGIES erhält Entwicklungsauftrag für neue CIGS-Produktionsanlage von CNBM
  • 27.6.2018
    ZVEI ehrt Weidmüller Aufsichtsratsmitglied
  • 27.6.2018
    VDMA: Maschinenbau schafft 32.000 neue Stellen
  • 27.6.2018
    VDE erhält German Brand Award 2018
  • 27.6.2018
    INTERMOT 2018: Neue Technologien verändern das Motorrad fahren
  • 27.6.2018
    Rohstoffgipfel 2018 zeigt Potenzial von nicht-fossilen Ressourcen auf
  • 27.6.2018
    Auszeichnung von fünf Start-ups auf Rohstoffgipfel in Berlin
  • 26.6.2018
    Janz Tec: Moderne Digitalisierungslösungen für das industrielle IoT
  • 26.6.2018
    METROPOLE erregt in Paris Aufsehen mit einem durch Massivit-3D-Drucktechnologie
  • 26.6.2018
    Investoren-Konsortium bestätigt Vertrauen in nanoFlowcell-Technologie
  • 26.6.2018
    IPM Discovery Center löst hortivation by IPM ESSEN ab
  • 26.6.2018
    Fastned eröffnet die erste Schnellladestation in Deutschland
  • 26.6.2018
    akvola Technologies: Die Wachstumsgeschichte geht weiter
  • 25.6.2018
    VDE erhält German Brand Award 2018
  • 25.6.2018
    Agro Innovation Lab erhält Global Innovator Award
  • 25.6.2018
    BITKOM: Smartphone statt Münzen
  • 25.6.2018
    Messeprogramm 2019 für Export von Energietechnologie festgelegt
  • 25.6.2018
    HIMA für neuen Markenauftritt ausgezeichnet
  • 22.6.2018
    Hotelverband aktualisiert Leitfaden zum neuen Datenschutzrecht
  • 22.6.2018
    BDEW: Deutschland drohen Milliarden Strafzahlungen
  • 22.6.2018
    Grüne Punkt: Start frei für Design for Recycling
  • 22.6.2018
    Industrie 4.0: Neue Software-Plattform YASKAWA Cockpit
  • 22.6.2018
    VCI: Die Wirtschaft braucht endlich Klarheit nach dem Brexit-Referendum
  • 21.6.2018
    Trina Solar bringt TrinaPro-Lösung in Europa auf den Markt
  • 21.6.2018
    LABVOLUTION 2019: Im Fokus steht das vernetzte Labor
  • 21.6.2018
    VCI: Kompromiss, der Chancen auf Wachstum wahrt
  • 21.6.2018
    Bosch CEO Denner sieht Potenzial in Indien
  • 21.6.2018
    Joe Kaeser kommt zum VDE Tec Summit 2018
  • 20.6.2018
    bne: Leitfaden für die digitale Energiewende
  • 20.6.2018
    BSW-Solar: Eine Million Eigenheime ernten Sonnenstrom
  • 20.6.2018
    BITKOM: IoT-Plattformen sind in acht von zehn Unternehmen Thema
  • 20.6.2018
    Agrophotovoltaik goes global: von Chile bis Vietnam
  • 20.6.2018
    Agrophotovoltaik goes global: von Chile bis Vietnam
  • 20.6.2018
    Premiere für die neue Innovationsplattform "THE SMARTER E EUROPE 2018"
  • 20.6.2018
    Bayer fördert wissenschaftlichen Austausch und digitale Lösungen
  • 20.6.2018
    ContiConnectTM gelingt der Einstieg ins Reifenmanagement der Zukunft
  • 19.6.2018
    BSW-Solar: Autofahrer wollen Solarstrom tanken
  • 19.6.2018
    Bitkom kritisiert Entwurf zur neuen EU-Urheberrechtsrichtlinie
  • 19.6.2018
    Stone+tec 2018: Beste Stimmung beim 20. Stein-Branchentreff in Nürnberg
  • 19.6.2018
    TRUMPF Laser erzeugt Nanopartikel in Rekordzeit
  • 19.6.2018
    Weidmüller übernimmt Mehrheit an Softwareexperten GTI
  • 19.6.2018
    VDMA: Verschnaufpause nutzen!
  • 18.6.2018
    Arburg gewinnt Award für Wissensmanagement im Service
  • 18.6.2018
    Trina Solar: Erstes TrinaPro-Projekt mit 250 MW wird gebaut
  • 18.6.2018
    Intersolar Europe 2018 ausgebucht
  • 18.6.2018
    BITKOM: Zwei von drei Unternehmen nutzen Cloud Computing
  • 18.6.2018
    2017 erzeugten NRW-Aquakulturbetriebe 1,2 Mio. Kilogramm Speisefisch
  • 18.6.2018
    Outdoor-Spaß für Alle am Bodensee
  • 15.6.2018
    Messepremiere KUTENO in Rheda-Wiedenbrück voller Erfolg
  • 15.6.2018
    Aussteller der Fahrrad Essen profitieren vom Fahrrad-Boom
  • 15.6.2018
    VDMA: Klima- und Energieziele brauchen einen klaren Fahrplan
  • 15.6.2018
    Schuler AG: Münzen als Zahlungsmittel unverzichtbar
  • 15.6.2018
    ADAMOS erhält German Innovation Award
  • 15.6.2018
    Erfolgreiche Festival-Premiere der Cebit 2018
  • 15.6.2018
    VDE: Labs for Chips weckt Spaß an Mikroelektronik
  • 14.6.2018
    CeBIT 2018: Niedersachsen und BSI kooperieren für mehr Cyber-Sicherheit
  • 14.6.2018
    BITKOM: Mehr als jedes vierte Industrieunternehmen setzt auf 3D-Druck
  • 14.6.2018
    Erste SAVE FOOD-Konferenz zur IPACK-IMA 2018
  • 14.6.2018
    Die PIM-Welt traf sich bei Arburg
  • 14.6.2018
    Weltleitmesse WindEnergy Hamburg bietet größtes Angebotsspektrum
  • 13.6.2018
    Office goes digital: Zwei von drei Unternehmen sind up-to-date
  • 13.6.2018
    Weidmüller präsentiert sich auf dem Weltforum der Prozessindustrie
  • 13.6.2018
    SMC auf der ACHEMA 2018
  • 13.6.2018
    BITMi stellt neues Konzept zur Überwindung von Bildungsbarrieren vor
  • 13.6.2018
    CEBIT RUSSIA startet im März 2019 in Moskau
  • 13.6.2018
    Alimentec 2018: 10. Jubiläumsausgabe setzt eindrucksvoll neue Maßstäbe
  • 13.6.2018
    game e.V.: Durchschnittsalter der Gamer in Deutschland steigt auf über 36 Jahre
  • 12.6.2018
    SPS IPC Drives bleibt langfristig in Nürnberg
  • 12.6.2018
    Bosch Packaging Technology mit stabiler Umsatzentwicklung für 2017
  • 12.6.2018
    Erfolgreiche Premiere der SurfaceTechnology GERMANY 2018
  • 12.6.2018
    BMWi: „Digitalisierung der Industrie kommt deutlich voran“
  • 11.6.2018
    NürnbergMesse Brasil: Mit dem Festival Bike Brasil auf der Überholspur
  • 11.6.2018
    ACHEMA 2018: Starker Appell für die internationale Zusammenarbeit
  • 11.6.2018
    Lufthansa Group stellt neuen Treibstoffeffizienzrekord auf
  • 11.6.2018
    Covestro will Produktion weiter digitalisieren
  • 11.6.2018
    WITTMANN BATTENFELD Frankreich auf Erfolgskurs
  • 11.6.2018
    LOFT mit starkem Zuwachs
  • 11.6.2018
    Big Data steht bei sechs von zehn Unternehmen an erster Stelle
  • 8.6.2018
    NürnbergMesse: Indische Erfolgsgeschichte mit nächstem Kapitel
  • 8.6.2018
    VCI begrüßt Vorschlag zum 9. Forschungsrahmenprogramm
  • 8.6.2018
    VDMA: Neue EU-Forschungspolitik schiebt Industrie ins Abseits
  • 8.6.2018
    BIOFACH AMERICA: Internationale Drehscheibe für den US-Bio-Markt
  • 8.6.2018
    Neuer Hotspot Servparc geht im Juni 2019 an den Start
  • 7.6.2018
    Robotik und Automation übertrifft Erwartungen
  • 7.6.2018
    VDMA: Inlandsnachfrage holt kräftig auf
  • 7.6.2018
    BITKOM: Deutsche Wirtschaft kommt bei Digitalisierung voran, aber langsam
  • 7.6.2018
    FIBO CHINA zeigt sich in Bestform
  • 7.6.2018
    VDMA: Mittelständischer Maschinenbau braucht aktive Außenwirtschaftspolitik
  • 6.6.2018
    EuroBLECH 2018: Am Puls der Digitalisierung
  • 6.6.2018
    ZELLCHEMING mit interessanten Vortragsprogramm 2018
  • 6.6.2018
    VDIK: Deutscher Pkw-Markt im Mai weiterhin stabil
  • 6.6.2018
    KIPP Kugelsperrbolzen erhalten Red Dot Award 2018
  • 6.6.2018
    VDMA: Wertschöpfung im Antriebsstrang wächst
  • 6.6.2018
    BayWa erhöht Dividende
  • 6.6.2018
    Lufthansa: CEOs der Star Alliance bekräftigen digitale Strategie
  • 5.6.2018
    BITKOM: Tschüss Fax? Unternehmen setzen auf digitale Kommunikation
  • 5.6.2018
    Intersolar/EES: FENECON präsentiert neue Speichersysteme
  • 5.6.2018
    Der Grüne Punkt wird PROsPA-Mitglied
  • 5.6.2018
    Messen sorgen pro Jahr für 28 Mrd. Euro Produktion in der deutschen Wirtschaft
  • 4.6.2018
    BSW-Solar: Solar- & Windenergie müssen zusammen arbeiten
  • 4.6.2018
    photokina 2018: Großer Ausstellerandrang
  • 4.6.2018
    VCI: US-Zölle untergraben transatlantische Beziehungen
  • 4.6.2018
    Koelnmesse gründet Tochtergesellschaft in Kolumbien
  • 4.6.2018
    China wird 2018 ein Wachstumsmarkt für deutsche Unternehmen sein
  • 4.6.2018
    VDMA: Merkel muss Machtwort zur Forschungsförderung sprechen
  • 4.6.2018
    BITKOM: Startups brauchen deutlich mehr Geld
  • 1.6.2018
    Stone+tec 2018: Jubiläumsausgabe bringt die Steinbranche zusammen
  • 1.6.2018
    VDMA: Deutschlands Aufzüge sind sicher!
  • 1.6.2018
    BITKOM: Neues Sicherheitskonzept für die Energieversorgung
  • 1.6.2018
    VDMA: Trump sendet fatales Signal für transatlantischen Handel
  • 1.6.2018
    COTECA 2018 geht im Oktober in Hamburg in die fünfte Runde
  • 31.5.2018
    SMT Hybrid Packaging 2018: Ausblick auf Veranstaltungshighlights
  • 31.5.2018
    Keysight mit innovativen Testlösungen auf der ATE Europe 2018
  • 31.5.2018
    DBV: Bauernverband veranstaltet Ackerbautagung in Berlin
  • 30.5.2018
    BOY auf ungarischer Industriemesse im Blickpunkt
  • 30.5.2018
    VDMA: EU braucht endlich klare Regeln bei der Entsendung
  • 30.5.2018
    Wachstumskurs: it-sa mit deutlich mehr Ausstellungsfläche
  • 30.5.2018
    Globaler Gründungsmonitor: Trendwende in Deutschland?
  • 30.5.2018
    Druckerhersteller Leibinger expandiert in Frankreich
  • 30.5.2018
    Global Wind Summit: Größtes Treffen der Windindustrie weltweit
  • 29.5.2018
    Weidmüller steigert erneut Umsatz
  • 29.5.2018
    photokina 2018: Das Bild im Mittelpunkt
  • 29.5.2018
    SPECTARIS: Wachstum der Photonik-Branche bleibt ungebremst
  • 29.5.2018
    Aufschwung der deutschen Wirtschaft setzte sich fort
  • 29.5.2018
    Gute Vorzeichen für ProSweets Cologne 2019
  • 29.5.2018
    Startups stehen nicht auf dem Lehrplan
  • 29.5.2018
    Deutsche Messen 2017: Ausland war Treiber für Ausstellerwachstum
  • 28.5.2018
    Arburg Technologie Center stellen ihre Leistungsfähigkeit vor
  • 28.5.2018
    VCI: Nach dem Meilenstein geht die REACH-Arbeit weiter
  • 28.5.2018
    LACH DIAMANT auf der AMB 2018 in Stuttgart
  • 28.5.2018
    Hotel 4.0 – So wünschen sich Gäste das Hotel der Zukunft
  • 28.5.2018
    VDMA: Internationaler Handel ist kein Pokerspiel!
  • 25.5.2018
    game: Boom bei Spiele-Apps für Smartphones und Tablets hält an:
  • 25.5.2018
    bne bei The smarter E Europe 2018
  • 25.5.2018
    Deutscher und Europäischer Solarpreis 2018: Bewerbungsfrist verlängert
  • 25.5.2018
    KOSTALs smarte Produktvielfalt auf der „smarter E Europe“ (Intersolar)
  • 25.5.2018
    BITKOM: Ohne Daten fehlt häufig die Geschäftsgrundlage
  • 25.5.2018
    Ettlinger auf der Plast 2018 in Mailand (Italien)
  • 24.5.2018
    BITMi zur DSGVO: Zukunft gestalten und Maß halten
  • 24.5.2018
    VDMA: Höchste Zeit für ein Investitionsabkommen mit China
  • 24.5.2018
    Creaform startet Creaform ACADEMIA
  • 24.5.2018
    spoga+gafa 2018: Mehr Fläche, mehr Themen, Mehrwerte
  • 24.5.2018
    Siemens treibt die Digitalisierung von Gebäuden mit Übernahme von Enlighted voran
  • 24.5.2018
    Velux Active beim SmartHome Deutschland Award ausgezeichnet
  • 23.5.2018
    Cebit 2018: 86% der ITK-Unternehmen erwarten Umsatzplus
  • 23.5.2018
    YASKAWA auf der Automatica
  • 23.5.2018
    Schuler AG: Bereit für die Elektro-Mobilität
  • 23.5.2018
    GlobalConnect Award 2018: Dr. Walser Dental wurde als "Hidden Champion" nominiert
  • 22.5.2018
    NRW zeigt großes Interesse an Stützpunkteröffnung des Kompetenzzentrums IT-Wirtschaft
  • 22.5.2018
    Alimentec 2018 feiert 10. Jubiläumsausgabe mit internationaler Rekordbeteiligung
  • 22.5.2018
    MedtecLIVE: DIE Zukunftsplattform für Medizintechnik
  • 22.5.2018
    Trina Solar übernimmt Nclave
  • 22.5.2018
    Lufthansa A350-900 erhält Deutschen Lichtdesign-Preis
  • 22.5.2018
    ZEISS: Hochtechnologien treiben Wachstum
  • 18.5.2018
    Siemens übernimmt führenden Software-Framework-Anbieter für Gebäudeautomation und IoT
  • 18.5.2018
    Voith auf der Electrify Europe 2018
  • 18.5.2018
    25. OutDoor lockt mit globalem Fachangebot
  • 18.5.2018
    PCIM Europe knackt erstmals 500-Aussteller-Marke
  • 18.5.2018
    Messe Düsseldorf: Anmeldestart zur pacprocess India, indiapack und food pex India
  • 18.5.2018
    FOOD & LIFE 2018: Bühne frei für kreative Food-Start-ups
  • 17.5.2018
    CEBIT 2018 veröffentlicht komplettes Programm der Serious Games Conference
  • 17.5.2018
    VCI: Chemieindustrie gut ins Jahr gestartet
  • 17.5.2018
    HIMA ernennt Fabio Lodigiani zum Group Vice President Safety Services
  • 17.5.2018
    Kassel präsentiert sich auf der Leitmesse der Kongress- und Tagungswirtschaft IMEX 2018
  • 16.5.2018
    BITKOM: Online-Schnäppchenjagd über den Wolken
  • 16.5.2018
    VDMA: Maschinenbauer stärken die Präsenz im Ausland
  • 16.5.2018
    Lenze-Gruppe eröffnet Innovationslabor in Bremen

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.