VISION 2014:

International die Nummer eins der Bildverarbeitung


Mit einem Doppelrekordergebnis ist die 26. VISION, Internationale Fachmesse für Bildverarbeitung, zu Ende gegangen. "Unsere Erwartungen sind weit übertroffen worden", sagt Thomas Walter, Bereichsleiter Industrie & Technologie der Messe Stuttgart. Die Besucherzahl konnte durch den Turnuswechsel um 23 Prozent gesteigert werden gegenüber der Veranstaltung im Jahr 2012. Und auch bei der Ausstellerzahl von 432 ist ein Rekord zu vermelden. Hier beträgt der Zuwachs rund 16 Prozent, wobei der Auslandsanteil auf 53 Prozent geklettert ist - also um vier Prozent im Vergleich zur VISION in 2012. "Die VISION war ein voller Erfolg", bestätigt so auch Dr. Olaf Munkelt, Vorstandsvorsitzender der VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung in Frankfurt und Geschäftsführer der MVTec Software GmbH. "Wir sind sehr zufrieden mit der Anzahl und Qualität der Fachbesucher. Querbeet durch alle Branchen bekommen wir sehr positive Rückmeldungen. Durch den neuen Zweijahresrhythmus können wir uns nun auch wesentlich besser präsentieren mit unseren Innovationen. Zudem sind wir außerordentlich zufrieden mit der hohen Anzahl internationaler Aussteller und Besucher. Das zeigt einfach, dass die VISION international die Nummer eins der Bildverarbeitung ist", führt Dr. Munkelt weiter aus.


Erstmals fand die VISION nach dem neu eingeführten Zweijahresturnus statt. Eine Ausstellerbefragung offenbarte: 77 Prozent bewerten den Wechsel in den Zweijahresrhythmus als gut bis sehr gut. Und über die Hälfte der Aussteller beurteilten ihren diesjährigen Messeauftritt als erfolgreicher als auf den vorangegangen Veranstaltungen. Christof Zollitsch, Geschäftsführer von Stemmer Imaging, begründet: "Durch den zweijährigen Rhythmus hat sich das Investment der Aussteller in die VISION wesentlich erhöht und damit die Qualität der Stände erheblich verbessert. Der neue Turnus entspricht dem Innovationszyklus unserer Branche besser als zuvor. Davon und von der insgesamt zugenommenen Qualität der VISION profitieren die Messebesucher ganz wesentlich."


Internationales Interesse spürbar gestiegen


Zur VISION 2014 strömten vom 4. bis 6. November 8671 Fachbesucher auf das Stuttgarter Messegelände. 48 Prozent davon legten laut Besucherbefragung über 300 km Anreiseweg zurück. "Das internationale Besucherinteresse an der VISION ist spürbar gestiegen", betont Thomas Walter. Reisten zur VISION in 2012 noch 36 Prozent der Besucher aus dem Ausland an, so sind es aktuell gut 39 Prozent. Sie kamen aus 58 Ländern (2012: 53), vor allem aus Italien, der Schweiz, Frankreich, Österreich, den Niederlanden, Großbritannien, Südkorea, Belgien, Spanien und China. Bemerkenswert ist wieder das große Interesse aus Asien.


Erfreulich ist auch der Zuwachs an Erstbesuchern von 59 Prozent (2012: 56 %). Christof Zollitsch bestätigt: "Wir haben einen hohen Besucherzuwachs, vor allem aus Industrien, die vorher noch nicht auf der VISION präsent waren. Es ist eindeutig, dass die VISION sich durch das neue Konzept in Quantität und Qualität wesentlich verbessert hat." "Zum Teil ist das auch unseren verstärkten Marketing-Aktivitäten zuzuschreiben", ergänzt Thomas Walter.


Erweitertes Angebot erfuhr gute Resonanz


Das erweiterte Angebot der VISION 2014 mit vielen neuen Aktionen und das Feuerwerk an Innovationen, das auf einer Bruttoausstellungsfläche von zirka 21.000 Quadratmetern stattfand, sorgten für den großen Erfolg. Vom Start-up-Unternehmen bis zu den Key-Playern präsentierten die 432 Aussteller, aus 31 Ländern (2012: 32) kommend, ihre Neuentwicklungen in den Bereichen Bildverarbeitungskomponenten und -systeme wie Kameras, Bildsensoren, Recheneinheiten, Framegrabber, Softwaretools, Beleuchtungssysteme, Objektive, Kabel und Zubehör sowie bei kompletten Anwendungslösungen.


Der Hauptfokus der VISION liegt zwar immer noch auf der industriellen Bildverarbeitung (BV), doch 41 Prozent der Aussteller bedienen auch den nicht-industriellen BV-Markt. Als gut beurteilten die meisten Aussteller den erstmals gesetzten Schwerpunkt 'Traffic VISION'. Jan-Eric Schmitt, Vice President of Sales Vision Components, bestätigt so auch: "Der Schwerpunkt Traffic hat bei uns sehr gut ins Konzept gepasst, weil wir Anfang des Jahres 2014 erstmals eine ITS(Intelligent Traffic System)-Software-Engine auf dem Markt präsentiert haben." Auch der zweite neue Schwerpunkt 'VISION 4 Automation' erfuhr gute Resonanz.


Ausländische Gemeinschaftsstände erleichtern Kontaktaufnahme


Auch die erstmals initiierten ausländischen Pavillons, ein chinesischer des Verbands CSIG Machine Vision Union (CMVU), ein japanischer der Japan Industrial Imaging Association (JIIA) sowie ein Gemeinschaftsstand des französischen Technologie-Clusters Pole Optitec, wurden sehr positiv aufgenommen: "Es hat sich für uns gelohnt hier auf dem Gemeinschaftsstand von Pole Optitec zu sein. Das Eingebettetsein erleichtert die Zusammenarbeit mit anderen Hightech-Firmen aus unserer Region und durch Synergieeffekte unsere Kunden besser bedienen zu können", sagt Christophe Blanc, CEO, Phlox in Frankreich. "Wir sind zufrieden mit den Besuchern. Sie waren hoch qualifiziert", konstatiert Yang Lin Feng, Sales Manager of Shenzhen Caliboptics, China.


Lösungsorientiert durch Integration Area und neues Application Forum


Aus technologischem Blickwinkel gesehen, interessierten sich die Besucher der VISION laut Umfrage diesmal vor allem für BV-Komponenten, wobei schlüsselfertige Systeme auch wieder sehr gefragt waren. Und steigendes Besucherinteresse gegenüber der VISION in 2012 konnte bei BV-Anwendungslösungen sowie -Dienstleistungen beobachtet werden. Das offenbart, dass die VISION mit dem Trend zur stärkeren Anwendungsorientierung auf dem richtigen Weg ist. "Dieses Ergebnis bestätigt umso mehr das Konzept der Integration Area (IA) und das erstmals initiierte ergänzende Inspect Application Forum", sagt Thomas Walter. Die IA als spezieller Bereich in der Messehalle, der ausschließlich für Lösungsanbieter und Integratoren vorgesehen war, zählte 40 Aussteller (2012:26). Deren Feedback war sehr erfreulich: "Die Messe VISION 2014 hat uns gegenüber den Vorjahren positiv überrascht. Wir konnten feststellen, dass sich wieder einmal so ziemlich alle Bekannten aus dem Vision-Netzwerk auf der Messe zeigten. Allein der Anstieg der qualifizierten Kontaktanfragen um satte 80 Prozent, spricht für sich", sagt Dieter A. Riehl, Geschäftsführender Gesellschafter von SAC Sirius Advanced Cybernetics GmbH. "Bereits nach den ersten Tagen lief die Messe sehr gut. Wir sind sowohl Produktlieferant als auch Lösungsintegrator und hatten einen sehr guten Mix an Anfragen, insbesondere hatten wir jedoch sehr gute Kontakte, was das Thema Lösungsgeschäft angeht", berichtet Axel Telljohann, Geschäftsführer von CTMV. "Das erstmals inszenierte 'Inspect Application Forum' auf der VISION 2014 ist mit zirka 100 Besuchern pro Tag sehr gut angenommen worden", so Joachim Hachmeister vom Magazin inspect, federführender Veranstalter. "Die Zuhörer und Referenten schätzten das neue Format sehr, welches die Gelegenheit bot, sich intensiver auszutauschen, und zwar abseits des Messetrubels", berichtet er weiter.


Industrial VISION Days und VDMA Technologietage sehr gefragt


Aufgrund der großen Nachfrage seitens der Referenten gab es zum ersten Mal die Industrial VISION Days (IVD) auf zwei Bühnen, da so das Vortragsangebot erweitert werden konnte. So fanden parallel insgesamt 67 Vorträge statt, verteilt auf zehn Themenblöcke. Anne Wendel, Organisatorin der IVD und Leiterin der VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung bestätigt: "Die Industrial VISION Days erfreuten sich wieder sehr großer Beliebtheit, sowohl unter den Vortragenden als auch beim Publikum. Die Stuhlreihen waren fast durchgehend komplett belegt auf beiden Bühnen und zusätzlich hörten noch viele Besucher im Stehen zu. Viele hatten sich vorab informiert und kamen gezielt zu Vortragsthemen, die sie interessierten."


Unter dem Motto 'Forschung trifft Industrie' der VDMA Technologietage haben sich auf der VISION 2014 insgesamt zehn Forschungsinstitute und Spin-offs präsentiert. "Diese kamen sehr gut an, unter anderem auch dadurch, dass sie prominent platziert waren, gleich in der Nähe des Eingangs Ost der Halle 1. Viele waren rundum zufrieden und haben gleich gesagt, wir wollen wiederkommen", hat Anne Wendel erfahren.


Positives Echo beim erstmaligen Sonderstand IPC 4 VISION


Im Fokus standen erstmals Industrie PCs (IPC) und embedded PC-Systeme, die optimal geeignet sind für die komplexen anspruchsvollen Bildverarbeitungsaufgaben. Der neu initiierte Sonderstand IPC 4 VISION, an dem elf namhafte Hersteller beteiligt waren, fand so auch regen Zuspruch, wie Aussteller bestätigen: "Wir haben sehr positive Erfahrungen gemacht: sehr internationales Publikum, gute Fachgespräche. Wir sind sehr zufrieden. Für uns ist der IPC-Stand eine gute Plattform, weil wir hier die Branche, die ansonsten etwas weiter weg ist von unserem Kerngeschäft, auch ansprechen", so Martin Krenzer, Marketing Manager Siemens, Simatic IPC/PC-based Automation. Klaus Rottmayr, General Manager von ICP Deutschland berichtet: "Wir waren mit dem Besucherandrang zufrieden, aber viel mehr noch mit der Besucherqualität: Sehr konkrete Anfragen, Fachpublikum, das genau weiß, was es will."


Konstant hohe Besucherqualität


Die VISION ist sehr bekannt für ihre konstant hohe Fachbesucherqualität, die sich auch diesmal wieder bestätigt hat. Jeder dritte Besucher ist laut Umfrage in der Entwicklung tätig, gefolgt von der Forschung sowie von Mitgliedern der Geschäfts- und Unternehmensleitung. Von den Befragten gaben 84 Prozent (2012: 84 %) an, in ihren Unternehmen in Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen involviert zu sein.


Die Zielbranchen der VISION sind breit gefächert. Nach Wirtschaftszweigen aufgelöst sind rund 75 Prozent (2012: 76 %) der Besucher in der Industrie beschäftigt und ein zunehmender Anteil kam aus dem Dienstleistungsbereich. Das Gros der Besucher ist wieder der Bildverarbeitungsbranche zuzuordnen. Automobil- und Zulieferindustrie rangieren auf Platz zwei, gefolgt von der Elektrotechnik-/Elektronikbranche, dem Maschinenbausektor und schließlich der Pharmazie und Medizintechnik sowie der Feinmechanik und Optik.


Investitionsbereitschaft ungebrochen


Auch die Investitionsbereitschaft des Fachpublikums erweist sich als nahezu ungebrochen. So beabsichtigen laut Umfrage 83 Prozent der Besucher der VISION 2014 (2012: 87 %) zu investieren und der Großteil davon innerhalb der nächsten sechs Monate. Dabei zeigt das geplante Kaufvolumen gegenüber dem im Jahr 2012 steigende Tendenzen. Das untermauert auch die insgesamt von den Experten als gut beurteilte aufwärtsstrebende Marktlage und wachstumsträchtigen Zukunftsaussichten der Bildverarbeitungsbranche.


Die VISION hat sich in den vergangenen Jahren zur einzigartigen internationalen Leitmesse für die Bildverarbeitungsbranche entwickelt. Über die Hälfte der Besucher geht von einer wachsenden Bedeutung dieser Präsentations- und Informationsplattform für die Branche aus. Bei den Ausstellern sind es 96 Prozent, welche die VISION für anhaltend wichtig einschätzen oder sogar deren Bedeutung steigen sehen. Gründe dafür: Der Markt wachse weiter, Bildverarbeitung werde in immer mehr Branchen benötigt und die internationale Relevanz nehme weiter zu.


Mit dem Messestandort Baden-Württemberg sind die Aussteller nach wie vor sehr zufrieden und im Jahr 2016, vom 08. bis 10. November, ist es dann erneut soweit, dass die VISION ihre Tore öffnet. Bereits jetzt wissen laut Umfrage schon 93 Prozent der Besucher, dass sie wiederkommen wollen und fast alle beabsichtigen die Messe weiterzuempfehlen. "Die Messe Stuttgart bedankt sich bei allen Partnern, die diesmal und in der Vergangenheit dazu beigetragen haben, die VISION zu einer einzigartigen Informations- und Präsentationsplattform mit Weltleitcharakter für Bildverarbeitung zu machen", sagt Thomas Walter.


Bilder: R. Eberhard, messekompakt.de, EBERHARD print & medien agentur gmbh

Quelle: Messe Stuttgart

News

  • 27.1.2021
    Lufthansa verkündet Partnerschaft mit dean&david und Dallmayr für neues Catering-Konzept
  • 27.1.2021
    „Be Factory – Green Innovation“ setzt neue Maßstäbe
  • 27.1.2021
    Messe Karlsruhe verschiebt REHAB auf den 23. bis 25. Juni 2022
  • 27.1.2021
    RHY ART SALON 2021wird auf 2022 verschoben
  • 27.1.2021
    Software AG: Transformation ermöglicht ein Wachstum der Auftragseingänge
  • 26.1.2021
    Lenze zählt zu den besten Arbeitgebern in Deutschland
  • 26.1.2021
    Covestro setzt sich für die Gleichstellung von Frauen ein
  • 26.1.2021
    VDMA: Maschinen- und Anlagenbau spürt leichten Rückenwind
  • 26.1.2021
    Connect - Grüne Ideen 2021: Branchentalks, Wissen und Inspiration
  • 26.1.2021
    Schüco: Schallschutz und natürliche Fensterlüftung
  • 26.1.2021
    BMWi: „BDI ist wichtiger Partner und Akteur bei Bewältigung der Corona-Krise“
  • 25.1.2021
    Trimetis Gruppe baut Expert Sourcing Geschäft aus
  • 25.1.2021
    BITKOM: Jedes vierte Unternehmen spendet alte Elektrogeräte
  • 25.1.2021
    VDMA: „Höchste Zeit für ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und Indien“
  • 25.1.2021
    Lufthansa startet mit Polarforschern zu ihrem längsten Passagierflug
  • 25.1.2021
    DKT IRC in Nürnberg wird auf 2022 verschoben
  • 22.1.2021
    Die Art Basel hat ihre Schweizer Flaggschiff-Messe erneut verschoben
  • 22.1.2021
    Fraunhofer ILT: Metalle recyceln statt Bodenschätze abbauen
  • 22.1.2021
    Technologie-Tage 2021: Juni-Termin um zwei Tage verlängert!
  • 22.1.2021
    Corona Profiteur launcht neue Webseite
  • 22.1.2021
    Koelnmesse: Rückbau alte Halle 1
  • 22.1.2021
    BITKOM: Erstmals kommt für eine Mehrheit eine Online-Bank in Frage
  • 22.1.2021
    Art Düsseldorf zieht in den Juni 2021
  • 22.1.2021
    Lufthansa startet mit Polarforschern zu ihrem längsten Passagierflug
  • 21.1.2021
    Termin der interpack 2023 steht fest
  • 21.1.2021
    BMW Motorrad erzielt 2020 sein zweitbestes Absatzergebnis der Geschichte
  • 21.1.2021
    Lausitzer Netzwerk treibt Wasserstoffzukunft dank Bundesförderung voran
  • 21.1.2021
    game: Mehr als jeder zweite Deutsche kennt Cloud-Gaming
  • 20.1.2021
    VDMA: „Neustart für die Handelsbeziehungen mit den USA nicht auf die lange Bank schieben!“
  • 20.1.2021
    DBV: Internationale Grüne Woche Digital gestartet
  • 20.1.2021
    IDS 2021: Sichere Messeteilnahme durch Indoor Positioning System
  • 20.1.2021
    BWE begrüßt BMU-Pläne für neue EEG-Novelle
  • 20.1.2021
    VCI: Chemiebranche und Kunststofferzeuger befürworten Stärkung der Kreislaufwirtschaft
  • 20.1.2021
    Wechsel in der Leitung des Geschäftsbereiches „Messen Deutschland“
  • 20.1.2021
    25. ART Innsbruck 2021 goes Olympiaworld
  • 19.1.2021
    IDZ: Zehn Jahre Bundespreis Ecodesign
  • 19.1.2021
    Arburg-Unternehmerfamilien Hehl und Keinath übernehmen AMK-Sparte „Drives & Automation“
  • 19.1.2021
    BMW Motorrad präsentiert neuen R 18 Umbau
  • 19.1.2021
    KZBV: IT-Sicherheitsrichtlinie für Zahnarztpraxen ist beschlossen
  • 19.1.2021
    BDEW: E-Mobilität nicht durch Schüren von unbegründeten Ängsten gefährden
  • 19.1.2021
    BMW M GmbH setzt Wachstumskurs auch 2020 fort
  • 19.1.2021
    25. ART Innsbruck 2021 goes Olympiaworld
  • 19.1.2021
    VDMA: Maschinenbau baut Home Office aus
  • 18.1.2021
    Anmeldestart zur virtual.drupa 2021
  • 18.1.2021
    VCI: Industriebetriebe müssen offen bleiben!
  • 18.1.2021
    BayWa AG belohnt bürgerschaftliches Engagement
  • 18.1.2021
    Absatz von Feinschnitt und Pfeifentabak deutlich gestiegen
  • 18.1.2021
    Gastgewerbeumsatz 2020 real voraussichtlich 38% niedriger als 2019
  • 18.1.2021
    Banking-Apps setzen sich durch
  • 15.1.2021
    BIO Deutschland: Trends in der deutschen Biotechnologie-Branche 2021
  • 15.1.2021
    Energie sparen mit neuen kommunikativen Thermostaten von Siemens
  • 15.1.2021
    BITKOM: Internetnutzer fordern mehr Polizeipräsenz im digitalen Raum
  • 15.1.2021
    DUO PLAST AG gewinnt WorldStar Award 2021
  • 15.1.2021
    Oqton Inc. sammelt über 40 Mio. USD während ihre Series-A-Finanzierung ein
  • 14.1.2021
    Digitale Events: Für die meisten Aussteller keine dauerhafte Alternative
  • 14.1.2021
    IHM 2021 muss abgesagt werden!
  • 14.1.2021
    Linde baut Produktion von grünem Wasserstoff weiter aus
  • 14.1.2021
    BITKOM-Branche wieder auf Wachstumskurs
  • 14.1.2021
    Light + Building 2022 will mit der Branche gemeinsam neue Wege gehen
  • 14.1.2021
    FABRIC DAYS Spring.Summer 22: Durchführung nicht möglich
  • 13.1.2021
    Stäubli Robotics: Christophe Coulongeat wird Leiter des Geschäftsbereichs Robotics
  • 13.1.2021
    BITKOM zur Debatte um die Kontensperrung in sozialen Medien
  • 13.1.2021
    DEHOGA: Im Gastgewerbe stehen Existenzen und Vertrauen in die Politik auf dem Spiel
  • 13.1.2021
    CES 2021: Bosch setzt auf KI und Vernetzung
  • 13.1.2021
    Neuer Arburg-Handelspartner in Vietnam
  • 13.1.2021
    HOBART verstärkt auch in 2021 sein Online-Schulungsprogramm
  • 12.1.2021
    LANXESS will Desinfektions- und Hygieneanbieter Theseo übernehmen
  • 12.1.2021
    Aufsichtsrat der Bayer AG beruft Sarena Lin in den Vorstand
  • 12.1.2021
    LANXESS will Desinfektions- und Hygieneanbieter Theseo übernehmen
  • 12.1.2021
    CLOOS Schweisstechnik: Einfach besser schweißen
  • 12.1.2021
    VDIK: 2020 wurden fast 400.000 neue E-Autos zugelassen
  • 12.1.2021
    BITKOM: Mehrheit möchte autonome Busse nutzen
  • 11.1.2021
    Christophe Coulongeat wird Leiter des Geschäftsbereichs Robotics
  • 11.1.2021
    VDMA: Vorsichtiges Aufatmen im Maschinen- und Anlagenbau
  • 11.1.2021
    Digitale Währungen: Europa braucht den digitalen Euro
  • 11.1.2021
    Heino Feige verstärkt die Geschäftsführung des IT-Dienstleisters GISA
  • 8.1.2021
    BITKOM: Beim Online-Banking wird vermehrt auf Sicherheit geachtet
  • 8.1.2021
    Nutzfahrzeugmarkt verzeichnet bei den Neuzulassungen ein Plus von 5% im Dezember
  • 8.1.2021
    VDIK: Mehrwertsteuersenkung verhilft Pkw-Markt zu 10% plus im Dezember
  • 8.1.2021
    Wechsel in der Leitung des Geschäftsbereiches „Messen Deutschland“
  • 7.1.2021
    Lufthansa hat im 2. Halbjahr 2020 durch Flugzeugfinanzierungen 500 Mio. € aufgenommen
  • 7.1.2021
    VDMA: „Senatswahlen in Georgia sind wichtiger Erfolg für US-Präsident Biden“
  • 7.1.2021
    BITKOM: Homeoffice statt Büro: Jeder Fünfte würde umziehen
  • 7.1.2021
    LIGNA.21 geht in den Herbst – neuer Termin vom 27.09. bis 01.10.21
  • 7.1.2021
    DOMOTEX verschiebt Messetermin vom Januar auf den 20. bis 22. Mai 2021
  • 7.1.2021
    Grüne Woche 2021 findet ausschließlich digital statt
  • 6.1.2021
    BMU: Weniger Kunststoff im Biomüll, weniger Mikroplastik in der Umwelt
  • 6.1.2021
    PTR HARTMANN eröffnet neues Vertriebs- und Produktionszentrum in China
  • 6.1.2021
    BDEW zur KfW-Förderung Ladestationen
  • 6.1.2021
    VDIK: Potenzial für Ladeinfrastruktur bei Neubauten besser nutzen
  • 6.1.2021
    VDMA: Arbeitsmarkt flexibel halten!
  • 5.1.2021
    Bitkom fordert Recht auf digitale Bildung
  • 5.1.2021
    Altmaier: „Deutsche Unternehmen haben sich auf den Brexit eingestellt“
  • 5.1.2021
    Karrierekongress WomenPower 2021 mit neuem Veranstaltungskonzept
  • 5.1.2021
    BITKOM: Deutsche entdecken das kontaktlose Bezahlen
  • 4.1.2021
    BMU: Europäische Union beschränkt Export von Plastikmüll
  • 4.1.2021
    „Digital Detox“ fällt während Corona besonders schwer
  • 4.1.2021
    Vector Informatik erweitert die Geschäftsführung
  • 31.12.2020
    Yaskawa investiert 23 Mio. Euro in neues europäisches Headquarter
  • 31.12.2020
    VDMA: Investitionsabkommen der EU mit China kann wichtiger Meilenstein sein
  • 31.12.2020
    VCI: Investitionsabkommen zwischen EU und China ist ein guter Impuls
  • 31.12.2020
    BDEW: Energiewirtschaft senkt CO2-Emissionen erneut
  • 31.12.2020
    BITKOM: Corona hat in Kommunen einen Digitalisierungsschub ausgelöst
  • 31.12.2020
    SENSOR+TEST 2021: Real, virtuell und hybrid
  • 31.12.2020
    VCI: Chemie und Pharma fordern mehr digitale Fitness
  • 30.12.2020
    FAMA: Messebranche in Deutschland erwartet Verluste in Milliardenhöhe
  • 30.12.2020
    Keukenhof blickt stolz auf das Jahr 2020 zurück
  • 30.12.2020
    BSW-Solar: 25% mehr Solardächer
  • 29.12.2020
    BAU online 2021: Starke Beteiligung, starke Inhalte
  • 29.12.2020
    NürnbergMesse übernimmt vollständig Lehrieder Catering
  • 28.12.2020
    Lufthansa und Vereinigung Cockpit vereinbaren Krisenbeiträge bis 31.03.2022
  • 28.12.2020
    Swiss Steel Holding wehrt sich mit allen Mitteln gegen Sperre von Liwet Holding AG
  • 28.12.2020
    VCI: Deutsche EU-Ratspräsidentschaft - Zur richtigen Zeit im richtigen Amt
  • 28.12.2020
    NRW-Bauproduktion im Oktober 2020 um 3,2% gestiegen
  • 28.12.2020
    Altmaier: „EEG tritt wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft“
  • 23.12.2020
    embedded world 2021: Konferenzen im digitalenFormat mit bewährt innovativen Inhalten
  • 23.12.2020
    Auftragseingang im Bauhauptgewerbe steigt im Oktober 2020 um +0,1%
  • 23.12.2020
    Swiss Steel Holding AG: Aktionäre stimmen Kapitalerhöhung zu
  • 22.12.2020
    BITKOM: Nachhaltigkeit ist ein Top-Thema für Startups
  • 22.12.2020
    embedded world 2021 DIGITAL: Digitale Konferenzen mit bewährt innovativen Inhalten
  • 22.12.2020
    Digitaler Place-To-Be für die Bio- und Naturkosmetik-Community 2021
  • 22.12.2020
    Bitkom zum Vorschlag einer Sonderabgabe im Online-Handel
  • 22.12.2020
    Frank Koch neuer CEO der Swiss Steel Group
  • 21.12.2020
    KZBV: Mehr Studierende der Zahnmedizin
  • 21.12.2020
    arburgXvision: 2021 geht Arburg live auf Sendung!
  • 21.12.2020
    VDMA: Sinkende Zahl an Erstsemestern in den Ingenieurwissenschaften
  • 18.12.2020
    Covestro forciert Digitalisierung für Produktion und Kundenprozesse
  • 18.12.2020
    ZEISS blickt auf ein in Summe gutes Geschäftsjahr 2019/20 zurück
  • 18.12.2020
    Software AG sichert sich syndizierte Kreditlinie in Höhe von 300 Mio.Euro
  • 18.12.2020
    VDMA: „Novellierung des EEG ist bestenfalls ein Teilerfolg“
  • 17.12.2020
    VCI: Schwieriges Jahr im Kampf gegen die Coronakrise
  • 17.12.2020
    Zukunftsmarkt Fahrzeugcomputer: Bosch erhält Aufträge in Milliardenhöhe
  • 17.12.2020
    AUMA: Bund unterstützt auch 2021 Export über Auslandsmessen
  • 17.12.2020
    OnlineDoctor schliesst Series A über CHF 5,5 Mio. ab
  • 17.12.2020
    China als Handelspartner und Konkurrent: Abkehr von der „Win-Win-Situation“
  • 16.12.2020
    R+T 2021 digital: Großer Zuspruch aus der Branche
  • 16.12.2020
    E3 Gruppe begegnet Veränderungen in der Eventbranche mit neue Unternehmensstruktur
  • 16.12.2020
    Werkstätten:Messe 2021 findet digital statt
  • 16.12.2020
    INSYS icom und VIPA Elektronik-Systeme als starke Partner für Automatisierung
  • 16.12.2020
    Leipziger Messe übernimmt PaintExpo
  • 15.12.2020
    HDI: Jeder dritte Unternehmensgründer gibt wegen Corona seine Pläne auf
  • 15.12.2020
    Der best of class-Award 2020 geht an die Tiroler Edelschmiede
  • 15.12.2020
    Europäische Investitionsbank stellt Wacker Chemie 290 Mio. Euro bereit
  • 15.12.2020
    Jubiläumsausgabe der 25. ART Innsbruck auf Juli 2021 verschoben
  • 15.12.2020
    Deutschland und Dänemark bringen europäischen Ausbau der Windenergie auf See voran
  • 14.12.2020
    Anuga FoodTec wird pandemiebedingt auf April 2022 verschoben
  • 14.12.2020
    Nürnbergs Corona-Impfzentrum auf dem Messegelände ist einsatzbereit
  • 14.12.2020
    EMV findet 2021 digital statt
  • 14.12.2020
    VDMA: Maschinenbau hält an Ausbildungsplänen fest
  • 14.12.2020
    Lufthansa Group baut Marktführerschaft aus
  • 11.12.2020
    KPA 2021: Übernahme mit Herausforderungen
  • 11.12.2020
    Mesago Messe Frankfurt: 250 Millionen Euro Umsatz trotz Corona
  • 11.12.2020
    VCI: Zukunft der Industrie in Europa sichern
  • 11.12.2020
    f:mp. und drupa bieten hybride Lösungen für den Business Restart
  • 11.12.2020
    game: Deutsche Games-Branche geht zuversichtlich in das neue Jahr
  • 11.12.2020
    VDMA: „Ambitionierte Klimaziele erfordern Freiräume für die Industrie“
  • 10.12.2020
    VDIK: Fast 60.000 neue für Elektrofahrzeuge im November
  • 10.12.2020
    VDMA: "Der industrielle Mittelstand braucht einen wirkungsvollen Verlustrücktrag"
  • 10.12.2020
    Deutsche Games-Branche geht zuversichtlich in das neue Jahr
  • 9.12.2020
    Lufthansa AG: Verkauf von LSG Europe vollzogen
  • 9.12.2020
    BayWa AG führt Kapitalerhöhung bei BayWa r.e. renewable energy GmbH erfolgreich durch
  • 9.12.2020
    BSW-Solar: Mehrheit gegen ,Sonnensteuer´
  • 9.12.2020
    Brexit: Bitkom warnt vor Daten-Chaos
  • 9.12.2020
    Aufsichtsrat der Schleupen AG bestätigt den Vorstandsvorsitzenden
  • 8.12.2020
    ZEISS erwirbt Mehrheitsbeteiligung an der arivis AG
  • 8.12.2020
    Verschiebung der FABRIC DAYS Spring.Summer
  • 8.12.2020
    Neue Marketingleitung für MINI Deutschland
  • 8.12.2020
    Almonty unterzeichnet Vertrag über Projektfinanzierung
  • 8.12.2020
    BITKOM: Mehr als 10 Millionen arbeiten ausschließlich im Homeoffice
  • 8.12.2020
    Europäische Investitionsbank vergibt 15 Millionen Euro an IDnow
  • 8.12.2020
    TRUMPF und Jungheinrich vereinbaren Partnerschaft für Intralogistik
  • 8.12.2020
    VDMA: Maschinen- und Anlagenbau schöpft neuen Mut
  • 7.12.2020
    OFF-GRID Expo + Conference schließt mit positivem Fazit
  • 7.12.2020
    Corona-Hilfen für die Wirtschaft laufen noch nicht rund
  • 7.12.2020
    Stationäre Brennstoffzelle: Bosch will 2024 mit Serienfertigung starten
  • 7.12.2020
    „Handbuch Gameskultur“ jetzt als digitale Version kostenfrei verfügbar
  • 7.12.2020
    BWE begrüßt Maßnahmenvorschläge von NABU und Grünen
  • 7.12.2020
    Das EUROBIKE Messejahr 2021 rollt an
  • 7.12.2020
    Lufthansa: Starker Buchungszuwachs über Weihnachten und Neujahr
  • 4.12.2020
    Mobile first - Der Grüne Punkt mit neuem Internetauftritt
  • 4.12.2020
    VDIK: 2020 ist das schlechteste Autojahr seit 30 Jahren
  • 4.12.2020
    drupa 2021 wird abgesagt und geht mit „virtual.drupa“ an den Start
  • 4.12.2020
    BIOFACH / VIVANESS 2021 eSPECIAL: Auftakt Interviewserie Shaping Transformation. Stronger.Together.
  • 4.12.2020
    interpack und components 2021 finden nicht statt
  • 4.12.2020
    VDIK: Pkw-Markt im November um 3% rückläufig
  • 4.12.2020
    IT-TRANS überzeugt mit digitalem Auftritt
  • 3.12.2020
    SPS Connect überzeugt als virtuelle Austauschplattform
  • 3.12.2020
    Wasserstoff-BHKW mit EnergyDecentral 2021 Goldmedaille gekürt
  • 3.12.2020
    BSW-Solar: Zweimillionste Solarstromanlage in Betrieb
  • 3.12.2020
    BITKOM: 6 von 10 Internetnutzern von Cyberkriminalität betroffen
  • 3.12.2020
    VDMA: Es darf keine Überregulierung von KI geben
  • 3.12.2020
    Messe Karlsruhe: 360°-Aufnahmen ermöglichen digitale Besichtigung der Messe
  • 3.12.2020
    VDMA: Maschinenbau in China startet wieder durch
  • 3.12.2020
    Anmeldungen für die Cutting World 2021 bis zum Februar möglich
  • 3.12.2020
    NürnbergMesse Group: Thanos Panagoulias folgt auf Nikos Choudalakis bei FORUM S.A. in Griechenland
  • 2.12.2020
    FAMA: Messebranche in Deutschland erwartet Verluste in Milliardenhöhe
  • 2.12.2020
    Schleupen AG und Aareon Deutschland GmbH kooperieren
  • 2.12.2020
    BITKOM: Digital-Gipfel gibt Aufbruchssignal für digitalen Klimaschutz
  • 2.12.2020
    SENSOR+TEST 2021: Real, virtuell und hybrid
  • 2.12.2020
    Enforce Tac findet 2021 nicht statt
  • 2.12.2020
    Bundesumweltministerium fördert lokale Kleinprojekte in Entwicklungsländern
  • 2.12.2020
    TRUMPF integriert die Faserlasertechnologien von SPI in sein Produktportfolio
  • 1.12.2020
    Intec und Z connect – Messeverbund findet 2021 rein digital statt
  • 1.12.2020
    VDMA: "Der industrielle Mittelstand braucht einen wirkungsvollen Verlustrücktrag"
  • 1.12.2020
    Auftakt zur ersten WindEnergy Hamburg Digital
  • 1.12.2020
    Swiss Steel Holding AG plant Kapitalerhöhung zur Stärkung des Eigenkapitals
  • 30.11.2020
    Formnext Connect überzeugt als digitales Herz der AM-Branche
  • 30.11.2020
    BDEW-Chefin Kerstin Andreae zur EU-Strategie für Offshore-Energie
  • 30.11.2020
    Meusburger Heißkanal auf engstem Raum erfolgreich umgesetzt
  • 30.11.2020
    Die OffGrid Community trifft sich erstmals digital!
  • 30.11.2020
    pro.vention 2020: 125 Aussteller und über 1.500 Experten tauschten sich aus
  • 27.11.2020
    Discovery Art Fair Köln 2021: Termin steht fest!
  • 27.11.2020
    HOBART: TWO-LEVEL-WASHER räumt CATERING STAR 2020 in Gold ab
  • 27.11.2020
    BITKOM: Gut jeder Zweite für Homeoffice-Pflicht
  • 27.11.2020
    VDMA: Einheitliches Patentgericht schafft Rechtssicherheit
  • 27.11.2020
    Siemens: Digital Services für die Gebäudetechnik
  • 27.11.2020
    BITKOM: Online-Bewertungen sind wichtigste Informationsquelle
  • 26.11.2020
    WindEnergy Hamburg 2020 Goes Digital
  • 26.11.2020
    Grid-Edge-Studie: Grid Edge ausschlaggebend für eine erfolgreiche Energiewende
  • 26.11.2020
    Deutscher Zukunftspreis 2020 würdigt Forschende der Mikroelektronik
  • 26.11.2020
    BITKOM: Jeder vierte Verbraucher scannt QR-Codes auf Lebensmitteln
  • 26.11.2020
    Bosch nimmt erstes 5G-Campusnetz in Betrieb
  • 26.11.2020
    Vector erweitert sein Portfolio um Hochvolt-Messtechnik und Echtzeitanalyse
  • 26.11.2020
    Fraport-Finanzchef Matthias Zieschang ist „CFO des Jahres 2020“
  • 26.11.2020
    game: Jeder fünfte Deutsche interessiert sich für Spiele-App-Abos
  • 25.11.2020
    Arburg Summit: Medical 2020 – Gipfeltreffen mit über 400 Branchen-Experten
  • 25.11.2020
    BMW und Epic Games feiern langjährige technologische Partnerschaft.
  • 25.11.2020
    GISA wird strategischer Partner von powercloud
  • 25.11.2020
    BITKOM: Interesse an Smart Metern steigt
  • 25.11.2020
    BASF erhält Auszeichnung „Treasury des Jahres 2020“
  • 25.11.2020
    BMWi ist Mitglied der European Clean Hydrogen Alliance Einleitung
  • 25.11.2020
    BITKOM: Künstliche Intelligenz: Kommt jetzt der Durchbruch?
  • 25.11.2020
    VDW: Corona hinterlässt tiefe Spuren in der Werkzeugmaschinenindustrie
  • 24.11.2020
    Der Grüne Punkt: Das #ForumRezyklat begrüßt neue Mitglieder
  • 24.11.2020
    STILL: Tausend Bäume für eine saubere Umwelt
  • 24.11.2020
    BITKOM: Verkehrsdaten sollen allen zur Verfügung stehen
  • 24.11.2020
    BayWa Mobility Solutions erleichtert E-Mobilität zu Hause
  • 24.11.2020
    BMWi: Europa schreitet bei der Batteriezellfertigung voran
  • 24.11.2020
    Lenze: Virtuelle und reale Welt vereint
  • 24.11.2020
    SPS Connect 2020: Eine Bühne für fachlichen Austausch

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.