VISION 2014:

International die Nummer eins der Bildverarbeitung


Mit einem Doppelrekordergebnis ist die 26. VISION, Internationale Fachmesse für Bildverarbeitung, zu Ende gegangen. "Unsere Erwartungen sind weit übertroffen worden", sagt Thomas Walter, Bereichsleiter Industrie & Technologie der Messe Stuttgart. Die Besucherzahl konnte durch den Turnuswechsel um 23 Prozent gesteigert werden gegenüber der Veranstaltung im Jahr 2012. Und auch bei der Ausstellerzahl von 432 ist ein Rekord zu vermelden. Hier beträgt der Zuwachs rund 16 Prozent, wobei der Auslandsanteil auf 53 Prozent geklettert ist - also um vier Prozent im Vergleich zur VISION in 2012. "Die VISION war ein voller Erfolg", bestätigt so auch Dr. Olaf Munkelt, Vorstandsvorsitzender der VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung in Frankfurt und Geschäftsführer der MVTec Software GmbH. "Wir sind sehr zufrieden mit der Anzahl und Qualität der Fachbesucher. Querbeet durch alle Branchen bekommen wir sehr positive Rückmeldungen. Durch den neuen Zweijahresrhythmus können wir uns nun auch wesentlich besser präsentieren mit unseren Innovationen. Zudem sind wir außerordentlich zufrieden mit der hohen Anzahl internationaler Aussteller und Besucher. Das zeigt einfach, dass die VISION international die Nummer eins der Bildverarbeitung ist", führt Dr. Munkelt weiter aus.


Erstmals fand die VISION nach dem neu eingeführten Zweijahresturnus statt. Eine Ausstellerbefragung offenbarte: 77 Prozent bewerten den Wechsel in den Zweijahresrhythmus als gut bis sehr gut. Und über die Hälfte der Aussteller beurteilten ihren diesjährigen Messeauftritt als erfolgreicher als auf den vorangegangen Veranstaltungen. Christof Zollitsch, Geschäftsführer von Stemmer Imaging, begründet: "Durch den zweijährigen Rhythmus hat sich das Investment der Aussteller in die VISION wesentlich erhöht und damit die Qualität der Stände erheblich verbessert. Der neue Turnus entspricht dem Innovationszyklus unserer Branche besser als zuvor. Davon und von der insgesamt zugenommenen Qualität der VISION profitieren die Messebesucher ganz wesentlich."


Internationales Interesse spürbar gestiegen


Zur VISION 2014 strömten vom 4. bis 6. November 8671 Fachbesucher auf das Stuttgarter Messegelände. 48 Prozent davon legten laut Besucherbefragung über 300 km Anreiseweg zurück. "Das internationale Besucherinteresse an der VISION ist spürbar gestiegen", betont Thomas Walter. Reisten zur VISION in 2012 noch 36 Prozent der Besucher aus dem Ausland an, so sind es aktuell gut 39 Prozent. Sie kamen aus 58 Ländern (2012: 53), vor allem aus Italien, der Schweiz, Frankreich, Österreich, den Niederlanden, Großbritannien, Südkorea, Belgien, Spanien und China. Bemerkenswert ist wieder das große Interesse aus Asien.


Erfreulich ist auch der Zuwachs an Erstbesuchern von 59 Prozent (2012: 56 %). Christof Zollitsch bestätigt: "Wir haben einen hohen Besucherzuwachs, vor allem aus Industrien, die vorher noch nicht auf der VISION präsent waren. Es ist eindeutig, dass die VISION sich durch das neue Konzept in Quantität und Qualität wesentlich verbessert hat." "Zum Teil ist das auch unseren verstärkten Marketing-Aktivitäten zuzuschreiben", ergänzt Thomas Walter.


Erweitertes Angebot erfuhr gute Resonanz


Das erweiterte Angebot der VISION 2014 mit vielen neuen Aktionen und das Feuerwerk an Innovationen, das auf einer Bruttoausstellungsfläche von zirka 21.000 Quadratmetern stattfand, sorgten für den großen Erfolg. Vom Start-up-Unternehmen bis zu den Key-Playern präsentierten die 432 Aussteller, aus 31 Ländern (2012: 32) kommend, ihre Neuentwicklungen in den Bereichen Bildverarbeitungskomponenten und -systeme wie Kameras, Bildsensoren, Recheneinheiten, Framegrabber, Softwaretools, Beleuchtungssysteme, Objektive, Kabel und Zubehör sowie bei kompletten Anwendungslösungen.


Der Hauptfokus der VISION liegt zwar immer noch auf der industriellen Bildverarbeitung (BV), doch 41 Prozent der Aussteller bedienen auch den nicht-industriellen BV-Markt. Als gut beurteilten die meisten Aussteller den erstmals gesetzten Schwerpunkt 'Traffic VISION'. Jan-Eric Schmitt, Vice President of Sales Vision Components, bestätigt so auch: "Der Schwerpunkt Traffic hat bei uns sehr gut ins Konzept gepasst, weil wir Anfang des Jahres 2014 erstmals eine ITS(Intelligent Traffic System)-Software-Engine auf dem Markt präsentiert haben." Auch der zweite neue Schwerpunkt 'VISION 4 Automation' erfuhr gute Resonanz.


Ausländische Gemeinschaftsstände erleichtern Kontaktaufnahme


Auch die erstmals initiierten ausländischen Pavillons, ein chinesischer des Verbands CSIG Machine Vision Union (CMVU), ein japanischer der Japan Industrial Imaging Association (JIIA) sowie ein Gemeinschaftsstand des französischen Technologie-Clusters Pole Optitec, wurden sehr positiv aufgenommen: "Es hat sich für uns gelohnt hier auf dem Gemeinschaftsstand von Pole Optitec zu sein. Das Eingebettetsein erleichtert die Zusammenarbeit mit anderen Hightech-Firmen aus unserer Region und durch Synergieeffekte unsere Kunden besser bedienen zu können", sagt Christophe Blanc, CEO, Phlox in Frankreich. "Wir sind zufrieden mit den Besuchern. Sie waren hoch qualifiziert", konstatiert Yang Lin Feng, Sales Manager of Shenzhen Caliboptics, China.


Lösungsorientiert durch Integration Area und neues Application Forum


Aus technologischem Blickwinkel gesehen, interessierten sich die Besucher der VISION laut Umfrage diesmal vor allem für BV-Komponenten, wobei schlüsselfertige Systeme auch wieder sehr gefragt waren. Und steigendes Besucherinteresse gegenüber der VISION in 2012 konnte bei BV-Anwendungslösungen sowie -Dienstleistungen beobachtet werden. Das offenbart, dass die VISION mit dem Trend zur stärkeren Anwendungsorientierung auf dem richtigen Weg ist. "Dieses Ergebnis bestätigt umso mehr das Konzept der Integration Area (IA) und das erstmals initiierte ergänzende Inspect Application Forum", sagt Thomas Walter. Die IA als spezieller Bereich in der Messehalle, der ausschließlich für Lösungsanbieter und Integratoren vorgesehen war, zählte 40 Aussteller (2012:26). Deren Feedback war sehr erfreulich: "Die Messe VISION 2014 hat uns gegenüber den Vorjahren positiv überrascht. Wir konnten feststellen, dass sich wieder einmal so ziemlich alle Bekannten aus dem Vision-Netzwerk auf der Messe zeigten. Allein der Anstieg der qualifizierten Kontaktanfragen um satte 80 Prozent, spricht für sich", sagt Dieter A. Riehl, Geschäftsführender Gesellschafter von SAC Sirius Advanced Cybernetics GmbH. "Bereits nach den ersten Tagen lief die Messe sehr gut. Wir sind sowohl Produktlieferant als auch Lösungsintegrator und hatten einen sehr guten Mix an Anfragen, insbesondere hatten wir jedoch sehr gute Kontakte, was das Thema Lösungsgeschäft angeht", berichtet Axel Telljohann, Geschäftsführer von CTMV. "Das erstmals inszenierte 'Inspect Application Forum' auf der VISION 2014 ist mit zirka 100 Besuchern pro Tag sehr gut angenommen worden", so Joachim Hachmeister vom Magazin inspect, federführender Veranstalter. "Die Zuhörer und Referenten schätzten das neue Format sehr, welches die Gelegenheit bot, sich intensiver auszutauschen, und zwar abseits des Messetrubels", berichtet er weiter.


Industrial VISION Days und VDMA Technologietage sehr gefragt


Aufgrund der großen Nachfrage seitens der Referenten gab es zum ersten Mal die Industrial VISION Days (IVD) auf zwei Bühnen, da so das Vortragsangebot erweitert werden konnte. So fanden parallel insgesamt 67 Vorträge statt, verteilt auf zehn Themenblöcke. Anne Wendel, Organisatorin der IVD und Leiterin der VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung bestätigt: "Die Industrial VISION Days erfreuten sich wieder sehr großer Beliebtheit, sowohl unter den Vortragenden als auch beim Publikum. Die Stuhlreihen waren fast durchgehend komplett belegt auf beiden Bühnen und zusätzlich hörten noch viele Besucher im Stehen zu. Viele hatten sich vorab informiert und kamen gezielt zu Vortragsthemen, die sie interessierten."


Unter dem Motto 'Forschung trifft Industrie' der VDMA Technologietage haben sich auf der VISION 2014 insgesamt zehn Forschungsinstitute und Spin-offs präsentiert. "Diese kamen sehr gut an, unter anderem auch dadurch, dass sie prominent platziert waren, gleich in der Nähe des Eingangs Ost der Halle 1. Viele waren rundum zufrieden und haben gleich gesagt, wir wollen wiederkommen", hat Anne Wendel erfahren.


Positives Echo beim erstmaligen Sonderstand IPC 4 VISION


Im Fokus standen erstmals Industrie PCs (IPC) und embedded PC-Systeme, die optimal geeignet sind für die komplexen anspruchsvollen Bildverarbeitungsaufgaben. Der neu initiierte Sonderstand IPC 4 VISION, an dem elf namhafte Hersteller beteiligt waren, fand so auch regen Zuspruch, wie Aussteller bestätigen: "Wir haben sehr positive Erfahrungen gemacht: sehr internationales Publikum, gute Fachgespräche. Wir sind sehr zufrieden. Für uns ist der IPC-Stand eine gute Plattform, weil wir hier die Branche, die ansonsten etwas weiter weg ist von unserem Kerngeschäft, auch ansprechen", so Martin Krenzer, Marketing Manager Siemens, Simatic IPC/PC-based Automation. Klaus Rottmayr, General Manager von ICP Deutschland berichtet: "Wir waren mit dem Besucherandrang zufrieden, aber viel mehr noch mit der Besucherqualität: Sehr konkrete Anfragen, Fachpublikum, das genau weiß, was es will."


Konstant hohe Besucherqualität


Die VISION ist sehr bekannt für ihre konstant hohe Fachbesucherqualität, die sich auch diesmal wieder bestätigt hat. Jeder dritte Besucher ist laut Umfrage in der Entwicklung tätig, gefolgt von der Forschung sowie von Mitgliedern der Geschäfts- und Unternehmensleitung. Von den Befragten gaben 84 Prozent (2012: 84 %) an, in ihren Unternehmen in Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen involviert zu sein.


Die Zielbranchen der VISION sind breit gefächert. Nach Wirtschaftszweigen aufgelöst sind rund 75 Prozent (2012: 76 %) der Besucher in der Industrie beschäftigt und ein zunehmender Anteil kam aus dem Dienstleistungsbereich. Das Gros der Besucher ist wieder der Bildverarbeitungsbranche zuzuordnen. Automobil- und Zulieferindustrie rangieren auf Platz zwei, gefolgt von der Elektrotechnik-/Elektronikbranche, dem Maschinenbausektor und schließlich der Pharmazie und Medizintechnik sowie der Feinmechanik und Optik.


Investitionsbereitschaft ungebrochen


Auch die Investitionsbereitschaft des Fachpublikums erweist sich als nahezu ungebrochen. So beabsichtigen laut Umfrage 83 Prozent der Besucher der VISION 2014 (2012: 87 %) zu investieren und der Großteil davon innerhalb der nächsten sechs Monate. Dabei zeigt das geplante Kaufvolumen gegenüber dem im Jahr 2012 steigende Tendenzen. Das untermauert auch die insgesamt von den Experten als gut beurteilte aufwärtsstrebende Marktlage und wachstumsträchtigen Zukunftsaussichten der Bildverarbeitungsbranche.


Die VISION hat sich in den vergangenen Jahren zur einzigartigen internationalen Leitmesse für die Bildverarbeitungsbranche entwickelt. Über die Hälfte der Besucher geht von einer wachsenden Bedeutung dieser Präsentations- und Informationsplattform für die Branche aus. Bei den Ausstellern sind es 96 Prozent, welche die VISION für anhaltend wichtig einschätzen oder sogar deren Bedeutung steigen sehen. Gründe dafür: Der Markt wachse weiter, Bildverarbeitung werde in immer mehr Branchen benötigt und die internationale Relevanz nehme weiter zu.


Mit dem Messestandort Baden-Württemberg sind die Aussteller nach wie vor sehr zufrieden und im Jahr 2016, vom 08. bis 10. November, ist es dann erneut soweit, dass die VISION ihre Tore öffnet. Bereits jetzt wissen laut Umfrage schon 93 Prozent der Besucher, dass sie wiederkommen wollen und fast alle beabsichtigen die Messe weiterzuempfehlen. "Die Messe Stuttgart bedankt sich bei allen Partnern, die diesmal und in der Vergangenheit dazu beigetragen haben, die VISION zu einer einzigartigen Informations- und Präsentationsplattform mit Weltleitcharakter für Bildverarbeitung zu machen", sagt Thomas Walter.


Bilder: R. Eberhard, messekompakt.de, EBERHARD print & medien agentur gmbh

Quelle: Messe Stuttgart

News

  • 15.7.2020
    VCI: Chemie unterstützt eine europäische Lösung
  • 15.7.2020
    Startups setzen auf Künstliche Intelligenz
  • 15.7.2020
    GISA knackt 2019 erstmals die 100-Millionen-Marke
  • 15.7.2020
    SMTconnect goes digital 2020
  • 15.7.2020
    gamescom 2020: Internationale Top-Unternehmen bestätigen Teilnahme
  • 15.7.2020
    VDMA fordert mehr Flexibilität am Arbeitsmarkt
  • 14.7.2020
    FWI freut sich auf erfolgreiche Eisenwarenmesse 2021
  • 14.7.2020
    gamescom award 2020: Ab sofort bewerben!
  • 14.7.2020
    Geplanter SPECTARIS-Standard für Laborgerätekommunikation wird international
  • 14.7.2020
    Aufgeschobene Investitionen führen in Photonikbranche zu Umsatzrückgängen
  • 14.7.2020
    Smart Country Convention geht als Special Edition an den Start
  • 14.7.2020
    BSI: Große Smart-City-Studie zu IoT-Infrastrukturen in acht deutschen Städten
  • 14.7.2020
    BITKOM: Trends im E-Commerce und stationären Handel
  • 14.7.2020
    PaintExpo 2020 wird nun doch abgesagt
  • 13.7.2020
    Messe München feiert Rekordjahr 2019 und zeigt sich in Corona-Krise resilient
  • 13.7.2020
    Messe Berlin: Erste digitale DMEA ging erfolgreich zu Ende
  • 13.7.2020
    EMV Kongress 2020 digital: Videos und Proceedings sind online verfügbar
  • 13.7.2020
    Koelnmesse: Bis Ende Oktober keine eigenen Messen in Köln
  • 13.7.2020
    EU-Wasserstoffstrategie: Wichtige Schritte für eine erfolgreiche Energiewende
  • 13.7.2020
    Mia & Ben: Top 100 Start-up in UK
  • 10.7.2020
    Lab.Vision 2021: Trendradar der Laborindustrie zu Gast bei Roche
  • 10.7.2020
    Messe Friedrichshafen: Messen finden im Herbst mit Hygienekonzept wieder statt
  • 10.7.2020
    VDIK: Elektroauto-Markt lässt Corona-Krise vorerst hinter sich
  • 10.7.2020
    Analysen-, Bio- und Labortechnik erwarten erhebliche Umsatzminderungen für 2020
  • 10.7.2020
    BITKOM: 28 Mio. wollen Corona-Warn-App dauerhaft nutzen
  • 9.7.2020
    Covestro AG: Vorläufiges EBITDA von EUR 124 Mio. in Q2 2020 liegt über Markterwartung
  • 9.7.2020
    SurfaceTechnology GERMANYund parts2clean für 2020 abgesagt
  • 9.7.2020
    H2Insights – Neues Schwerpunktthema der WindEnergy Hamburg 2020
  • 9.7.2020
    Viele Maschinenbauer erwarten für 2021 wieder Umsatzwachstum
  • 9.7.2020
    Messe Düsseldorf setzt Hygiene- und Infektionsschutzkonzept auf
  • 8.7.2020
    BITKOM: Startups brauchen im Schnitt 3,3 Mio. Euro
  • 8.7.2020
    Windenergie: Rekord bei der Stromerzeugung
  • 8.7.2020
    BDEW stellt Roadmap Gas vor
  • 8.7.2020
    IT-Mittelstand erwirtschaftet 84 Mrd. Euro
  • 7.7.2020
    EuroBLECH 2020 verschoben
  • 7.7.2020
    Messe KUTENO in Rheda-Wiedenbrück findet nicht statt
  • 7.7.2020
    VDIK: Höherer Umweltbonus gilt rückwirkend
  • 7.7.2020
    AUMA: Starkes Messeprogramm für 2021 geplant
  • 7.7.2020
    NürnbergMesse reagiert nach Rekordjahr antizyklisch auf Corona-Krise
  • 7.7.2020
    SPECTARIS: Weitere 50 Mio. Euro für die Industrieforschung sind ein Anfang
  • 7.7.2020
    ORGATEC setzt 2020 aus
  • 7.7.2020
    spoga+gafa setzt 2020 aus und wechselt auf neuen Termin
  • 6.7.2020
    ISM 2021: Guter Buchungsstand nach Frühbucheraktion
  • 6.7.2020
    ProSweets Cologne 2021 auf Vorjahreskurs
  • 6.7.2020
    Deutscher Pkw-Markt erlebt im ersten Halbjahr historischen Einbruch
  • 6.7.2020
    VCI: Vertrauensschutz schwer beschädigt
  • 3.7.2020
    ZEISS Innovation Hub @ KIT erfolgreich gestartet
  • 3.7.2020
    Auftragseingang im Maschinenbau - Bestellungen bleiben auf Talfahrt
  • 3.7.2020
    Virtuelle MedtecLIVE mit MedTech Summit 2020
  • 3.7.2020
    Yaskawa bei den „Hannover Messe Digital Days“
  • 3.7.2020
    ConSozial 2020 fällt aus
  • 3.7.2020
    IT-Mittelstand erwirtschaftet 84 Mrd. Euro
  • 3.7.2020
    Bundesrat besiegelt Solardeckel-Fall
  • 3.7.2020
    BITKOM: Mit der Blockchain zur sicheren digitalen Identität
  • 2.7.2020
    Welt-Mikroelektronikmarkt insgesamt stabil
  • 2.7.2020
    electronica 2020: ZVEI erwartet wichtige Impulse durch Elektronikmesse
  • 2.7.2020
    VDMA: „Verlängerung der Kurzarbeit sinnvoll und dringend notwendig“
  • 2.7.2020
    Lufthansa ordnet Zuständigkeiten im Vorstand neu
  • 2.7.2020
    Klimaschutzplattform von VCI und VDI nimmt Arbeit auf
  • 2.7.2020
    PSI, PromoTex Expo und viscom finden im Januar 2021 statt
  • 1.7.2020
    Fachdental Südwest 2020: Aufwind im Herbst
  • 1.7.2020
    spoga horse setzt künftig auf eine Veranstaltung im Jahr
  • 1.7.2020
    Ratspräsidentschaft: Digitalisierung in Europa sicher gestalten
  • 1.7.2020
    KZBV: Gründung immer teurer
  • 1.7.2020
    Leitungswechsel: Maria Hasselman übergibt Staffelstab an Johannes Möller
  • 1.7.2020
    Kongressmesse „Structured FINANCE“ wird im Corona-Jahr komplett digital
  • 1.7.2020
    Kunststoff-Sortierung leicht gemacht
  • 1.7.2020
    SMC und Atos entwickeln Lösungen zur Energieoptimierung
  • 1.7.2020
    Erfolgreicher Re-Start für die NürnbergMesse in China
  • 30.6.2020
    BITKOM: Staatliche Hilfen kommen bei vielen Startups noch nicht an
  • 30.6.2020
    BMWi: Großer Erfolg für den Batteriestandort Deutschland
  • 30.6.2020
    Der Grüne Punkt: Mehr Recyclingglas für Europa
  • 30.6.2020
    VCI: „Allianz für Lobbytransparenz“
  • 30.6.2020
    100 motion plastics News: Mehr als 18.000 Besucher auf dem igus Stand
  • 30.6.2020
    Bitkom zur Agenda der deutschen EU-Ratspräsidentschaft
  • 30.6.2020
    VDMA: „Jetzt ist aktives Krisenmanagement gefragt“
  • 29.6.2020
    REWE Group veröffentlicht Online-Geschäftsbericht
  • 29.6.2020
    Lufthansa Group: 50% der Flotte wieder in der Luft
  • 29.6.2020
    Lödige baut kleinste Maschine der Firmengeschichte
  • 29.6.2020
    OB Marcus König neuer Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der NürnbergMesse
  • 29.6.2020
    E-world rückt Klimaschutz noch stärker in den Fokus
  • 29.6.2020
    BITKOM: Digitalbranche sieht erste Silberstreifen
  • 26.6.2020
    Vienna Autoshow findet im Jänner 2021 nicht wie geplant statt
  • 26.6.2020
    Thorsten Dirks verlässt Lufthansa
  • 26.6.2020
    Messe Augsburg plant Neustart im Herbst
  • 26.6.2020
    VCI: Krise jetzt als Chance nutzen
  • 26.6.2020
    VDMA: Brennstoffzelle wird den Fahrzeugmarkt verändern
  • 25.6.2020
    Markus Steilemann an die Spitze von PlasticsEurope gewählt
  • 25.6.2020
    VCI: Krise jetzt als Chance nutzen
  • 25.6.2020
    Weidmüller mit German Innovation Award 2020 ausgezeichnet
  • 25.6.2020
    VDMA: „Ausbildungsprämie hilft nur sehr begrenzt“
  • 25.6.2020
    HANNOVER MESSE Digital Days – das Programm ist online
  • 25.6.2020
    Werner M. Dornscheidt verlässt die Düsseldorfer Messe nach fast 34 Jahren
  • 25.6.2020
    Smartphones bleiben beliebteste Spieleplattform der Deutschen
  • 24.6.2020
    Creaform präsentiert neuen 3D-Scanner MetraSCAN BLACK
  • 24.6.2020
    Großauftrag für Yadon
  • 24.6.2020
    TOP 100: WERMA Signaltechnik erneut zum In-novations-Champion gekürt
  • 24.6.2020
    VCI: 10 Mio. Extra-Liter Desinfektionsmittel gegen Corona mobilisiert
  • 24.6.2020
    Digitale Servparc begeistert als interaktive Kommunikationsplattform
  • 24.6.2020
    Kassel Kongress Palais nimmt Veranstaltungsbetrieb wieder auf
  • 24.6.2020
    Trotz Corona: Startup-Gründer würden wieder gründen
  • 23.6.2020
    BITKOM: Digitaltag baut Brücken in der Gesellschaft
  • 23.6.2020
    VDIK: Polestar wird Mitglied
  • 23.6.2020
    DEHOGA: Umsatz im Gastgewerbe bricht im April um fast 76 Prozent ein
  • 23.6.2020
    Grüne Punkt: Ist hochwertiges Kunststoffrecycling am Ende?
  • 23.6.2020
    BITKOM: Drei von vier Unternehmen nutzen Cloud-Computing
  • 23.6.2020
    Mit der ORGATEC 2020 Officewelten neu erleben
  • 23.6.2020
    Halle 3A der NürnbergMesse erstrahlt zur „Night of Light“ in leidenschaftlichem Rot
  • 22.6.2020
    FENSTERBAU FRONTALE 2022: Jetzt Ausstellungsfläche sichern!
  • 22.6.2020
    CARAVAN SALON Düsseldorf kann stattfinden
  • 22.6.2020
    Lufthansa Group hat die besten Innovations-Teams in Deutschland
  • 22.6.2020
    Veganz gewinnt Marketing4Future Award
  • 22.6.2020
    AUMA: Starkes Messeprogramm für 2021 geplant
  • 19.6.2020
    IHA: Endlich Rechtssicherheit für kontaktlosen Check-in im Hotel
  • 19.6.2020
    Trina Solar präsentiert TrinaPro Mega
  • 19.6.2020
    Generationswechsel in der SensoTech Geschäftsführung
  • 19.6.2020
    BMMi: Bund und Länder senden starkes Signal für den Erfolg der Energiewende!
  • 19.6.2020
    IHA: Bundeskartellamt identifiziert Probleme bei Nutzerbewertungen
  • 19.6.2020
    Deutliches Zeichen für Situation in der Veranstaltungswirtschaft
  • 19.6.2020
    „Verschärfung des Außenwirtschaftsgesetzes behindert Investitionen“
  • 18.6.2020
    VDMA: Maschinenbauer sind zuversichtlich für die Zeit nach Corona
  • 18.6.2020
    PaintExpo 2020 will Take Place
  • 18.6.2020
    Messewirtschaft nicht von der Verlängerung des Großveranstaltungsverbots betroffen
  • 18.6.2020
    Peters spendet selbst produziertes Handdesinfektionsmittel
  • 18.6.2020
    BITKOM: Corona-Krise trifft Startups mit voller Wucht
  • 17.6.2020
    Bitkom unterstützt die Corona-Warn-App
  • 17.6.2020
    VDIK-Mitglieder wählen Vorstand
  • 17.6.2020
    „PCIM Europe digital days“ zeigen preisgekrönte Konferenzbeiträge
  • 17.6.2020
    BSW-Solar: Solardeckel kurz vor Öffnung
  • 17.6.2020
    it-sa 2020 setzt aus
  • 17.6.2020
    Surfavce Technology 2020: Volle Konzentration auf Oktober
  • 16.6.2020
    „Intertool“: Neuer Termin, neuer Standort, neues Messekonzept
  • 16.6.2020
    Bosch vernetzt Fabriken für die Zukunft
  • 16.6.2020
    BMU fördert Zukunftsprojekte für nachhaltige Mobilität
  • 16.6.2020
    BITKOM: Digitalisierung findet mehr Zuspruch
  • 16.6.2020
    Distec baut Embedded-Portfolio um GIGAIPC-Produkte aus
  • 16.6.2020
    FENECON Industrial Stromspeichersystem ist für den ees Award 2020 nominiert
  • 16.6.2020
    VDMA: „Freiwillige Corona-App ist der richtige Weg“
  • 15.6.2020
    Bundesregierung beteiligt sich mit 300 Mio. Euro an CureVac
  • 15.6.2020
    EUROSOLAR: „Coronomics gestalten! Historische Chance nicht verpassen!“
  • 15.6.2020
    EM-POWER Europe erweitert ab 2021 das Themenspektrum
  • 15.6.2020
    VDMA: „Höheres Tempo für Einsatz von Wasserstoff nötig und machbar“
  • 15.6.2020
    BSW-Solar: Bald Stromlücke - Trotz Corona-Krise
  • 15.6.2020
    Bitkom fordert Klarheit bei Mehrwertsteuersenkung
  • 12.6.2020
    bne: Die neue Energiewirtschaft wächst und wird zum Dreh- und Angelpunkt grüner Energien
  • 12.6.2020
    VDMA: China auf dem Weg zur Normalität
  • 12.6.2020
    DIHK: Sanierungschancen für angeschlagene Unternehmen verbessern
  • 12.6.2020
    Bitkom zu Deutschlands Position im Digitalindex der EU
  • 11.6.2020
    POWTECH startet 2020 als Special Edition in Nürnberg
  • 11.6.2020
    VDIK: Wasserstoff hat für klimaneutrale Mobilität große Bedeutung
  • 11.6.2020
    STILL: Mit zuverlässigen Partnern durch unsichere Zeiten
  • 11.6.2020
    VCI: Bei Wasserstoff muss Deutschland ganz vorne mitspielen
  • 11.6.2020
    Digitalunternehmen machen wieder bessere Geschäfte
  • 10.6.2020
    Fraunhofer FEP: Plastik neu gedacht!
  • 10.6.2020
    Roschiwal + Partner: Wechsel in der Geschäftsführung am Standort Eichwalde
  • 10.6.2020
    purmundus challenge 2020 – Geometrie und Material in Harmonie
  • 10.6.2020
    1. Internationale ZELLCHEMING-Conference wird verschoben!
  • 10.6.2020
    „Hybrid Summit“ ermöglicht Neustart der Immobilienbranche
  • 10.6.2020
    IHA: Grenzübergreifende Sorgen im Gastgewerbe
  • 10.6.2020
    Baustart für die Modellfabrik des SKZ
  • 9.6.2020
    BITKOM: Unternehmen tun sich noch schwer mit Künstlicher Intelligenz
  • 9.6.2020
    SICHER MIT KIPP – auch in schwierigen Zeiten
  • 9.6.2020
    Coherent gelingt weiterer Entwicklungssprung
  • 9.6.2020
    Fraunhofer IPMS präsentiert Schlüsseltechnologien auf dem ersten Digitaltag
  • 9.6.2020
    Ausstellerbeirat unterstützt Hygienekonzept der Formnext 2020
  • 8.6.2020
    Künftig stärkereVernetzung der Fachmessen im Sicherheitsbereich
  • 8.6.2020
    VDMA: "Die britische Regierung muss endlich zur Vernunft kommen!"
  • 8.6.2020
    BITKOM: Corona sorgt für Boom bei Video-Anrufen
  • 8.6.2020
    Verstärkung für die Geschäftsleitung der Messe Düsseldorf
  • 8.6.2020
    Covestro platziert 1,0 Mrd. Euro-Anleihe erfolgreich
  • 8.6.2020
    Bitkom unterstützt Hackathon #wirfürschule
  • 8.6.2020
    BSW-Solar: Solarbranche initiiert Verfassungsbeschwerde gegen Solardeckel
  • 5.6.2020
    Leuze mit „Alternating Quarantine“ auf der Überholspur
  • 5.6.2020
    IVECO S-Way NP fährt mit niedrigsten Kosten vorauss
  • 5.6.2020
    BDEW zum Tag der Umwelt
  • 5.6.2020
    VDMA: Konjunkturpaket für Deutschland: „Viele positive Impulse“
  • 4.6.2020
    Formnext 2020 bleibt im Messekalender
  • 4.6.2020
    Prof. Kollmann nimmt Abschied vom Vorsitz des BJDW
  • 4.6.2020
    Pkw-Markt im Griff der Corona-Pandemie
  • 4.6.2020
    Staffelübergabe: Christopher Boss übernimmt Leitung der MedtecLIVE
  • 4.6.2020
    Bosch bringt den automatischen Notruf ins Motorrad
  • 4.6.2020
    Lufthansa fliegt zunächst sechsmal pro Woche nonstop in die USA
  • 4.6.2020
    VDMA: Maschinenbau - Bestellungen sinken um fast ein Drittel
  • 3.6.2020
    Drastischer Rückgang bei Flugreisen belastet Quartalsergebnis der Lufthansa Group
  • 3.6.2020
    Nachhaltiges Hauptquartier für den Grünen Punkt
  • 3.6.2020
    Bitkom zu Corona-Hilfen für Kommunen
  • 3.6.2020
    IRENA: Erneuerbare Energien schlagen im Kostenvergleich sogar Kohlekonkurrenten
  • 2.6.2020
    HOPPE sagt Teilnahme an der BAU 2021 ab
  • 2.6.2020
    BITKOM: Digitalisierungsschub statt analogem Strohfeuer
  • 2.6.2020
    Bright Rock kauft Flächenpaket in Wyoming
  • 2.6.2020
    VDW: Lage der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie sehr angespannt
  • 2.6.2020
    Nürnberg wird Wasserstoff-Hauptstadt
  • 2.6.2020
    VDMA: "Frankreich bei Kaufprämien nicht nacheifern!"
  • 2.6.2020
    Webinar-Reihe macht Lust auf die LightCon 2021
  • 29.5.2020
    VDMA: Maschinenbau - Lieferketten stabilisieren sich
  • 29.5.2020
    Anuga FoodTec 2021 zeigt Lösungen für die Food- und Beveragebranche
  • 29.5.2020
    Trina Solar zum 6. Mal in Folge als "Top Performer" ausgezeichnet
  • 29.5.2020
    REHACARE 2020 verschoben!
  • 29.5.2020
    VDMA: Maschinenbau will trotz Corona weiter ausbilden
  • 28.5.2020
    Bitkom zum Corona-Wiederaufbauplan der EU-Kommission
  • 28.5.2020
    CARAVAN SALON Düsseldorf als Impulsgeber für die Caravaning-Branche
  • 28.5.2020
    GISA: E-Mobility und Photovoltaik auf einen Blick
  • 28.5.2020
    VCI: Guter Gesamtansatz – jetzt richtig umsetzen
  • 28.5.2020
    BWS-Solar: Solardeckel-Streichung erneut vertagt – Branche empört
  • 28.5.2020
    BITKOM: „Europa muss digital auf Augenhöhe kommen“
  • 28.5.2020
    Schuler AG: Laser Blanking verbessert Umformprozess
  • 27.5.2020
    Salzburger Erfolgsformat „Bauen+Wohnen“ kommt nach Wien
  • 27.5.2020
    BWE: Windenergie liefert über ein Drittel des deutschen Stroms
  • 27.5.2020
    Anuga FoodTec 2021: Top Themen Automation und Digitalisierung
  • 27.5.2020
    BMU: Hochtechnologie für umweltschonende Medizintechnische Produkte
  • 27.5.2020
    EUROSOLAR- Aufruf: Zukunft mit Erneuerbaren statt atomares Aufrüsten
  • 27.5.2020
    MedtecLIVE: Die MedTech-Community trifft sich erstmals im Netz
  • 27.5.2020
    NürnbergMesse: Messen finden wieder statt – ab Herbst!
  • 27.5.2020
    bne: Marktwirtschaftliche Lösungen statt unangekündigte Netzeingriffe
  • 27.5.2020
    Chemie robust ins Krisenjahr 2020 gestartet
  • 26.5.2020
    Covestro will Wandel zur Kreislaufwirtschaft beschleunigen
  • 26.5.2020
    Bundesregierung verständigt sich auf finanzielle Unterstützung für die Lufthansa
  • 26.5.2020
    HOBART startet CASHBACK-Aktion in Deutschland
  • 26.5.2020
    SENSOR+TEST geht digital weiter
  • 26.5.2020
    Finanzcheck, Infineon und Jenoptik setzen bei ECM-Auswahl auf Optimal Systems
  • 25.5.2020
    VCI: Auslandsinvestitionen stärker zu kontrollieren ist ein fatales Signal
  • 25.5.2020
    Bitkom und Bankenverband fordern schnelle Corona-Hilfe für Startups
  • 25.5.2020
    China und Indien senden entgegengesetzte Signale in der Corona-Krise
  • 22.5.2020
    Corona-Warn-App offenbart Digitalschwäche der Regierung
  • 22.5.2020
    DEHOGA: Rettungsfonds ist überfällig
  • 22.5.2020
    VCI: Impulse für die Stimulierung der Wirtschaft
  • 22.5.2020
    bne: Höherer CO2-Preis weist den Weg aus der Krise
  • 22.5.2020
    Erfolgreiche Bilanz 2019 stärkt die Messe Düsseldorf
  • 22.5.2020
    BITKOM: Weit verbreiteter Wunsch nach kontaktlosem Bezahlen
  • 20.5.2020
    VCI: Weitere Eingriffe ins EU-Biopatentrecht unnötig
  • 20.5.2020
    BITKOM fordert Nachbesserungen beim IT-Sicherheitsgesetz 2.0
  • 20.5.2020
    Olaf Erber neuer Vertriebsleiter der DEPsys GmbH
  • 20.5.2020
    Führungswechsel bei der spoga horse
  • 20.5.2020
    Covestro schlägt eine Dividende in Höhe von EUR 1,20 pro Aktie vor
  • 20.5.2020
    MakerBot bringt METHOD Carbon Fiber auf den Markt
  • 20.5.2020
    Neff schützt Werkzeuge mit Visual Die Protection
  • 20.5.2020
    Interzoo 2021: Die Weltleitmesse findet künftig alle zwei Jahre statt
  • 19.5.2020
    KPA-Messe in Ulm wird ins kommende Jahr verschoben
  • 19.5.2020
    SPECTARIS: Hilfsmittelversorgung während und nach Coronakrise sicherstellen
  • 19.5.2020
    TRUMPF steigt ins automatisierte Lichtbogenschweißen ein

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.