VDMA: Internationalisierung des
deutschen Maschinenbaus weiter vorantreiben


"Für das Jahr 2014 erwarten wir für den Weltmaschinenbau ein Umsatzplus von fünf Prozent real", erklärte der neue VDMA-Präsident Dr. Reinhold Festge auf seiner ersten Pressekonferenz in Frankfurt.


"Dies mag euphorisch klingen, ist allerdings in einer zyklischen Branche wie dem Maschinenbau nach Jahren unterdurchschnittlicher Nachfrage nicht ungewöhnlich."


Die VDMA-Volkswirte gehen davon aus, dass sich das Wachstum in China mit plus sieben Prozent wieder leicht beschleunigt. Zum anderen dürfte der Maschinenbau in zahlreichen Ländern von einer wieder einsetzenden zyklischen Erholung profitieren. Das gelte insbesondere für die USA mit plus zwei Prozent. Auch im krisengeschüttelten Europa wird ebenfalls mit expansiven Impulsen gerechnet.



Dr. Reinhold Festge, Präsident des VDMA

Bild: VDMA


Die deutschen Maschinenbauer hatten ihre Produktionsprognose für 2014 Mitte Oktober auf real plus drei Prozent angehoben. Für Italiens Maschinenbau rechnen die Experten mit einem Plus von drei Prozent, für Japans Maschinenbau mit plus sieben Prozent.


Prognose für Weltmaschinenumsatz 2013: Plus ein Prozent


"Was das laufende Jahr 2013 betrifft, so ist es, nicht nur für uns deutsche Maschinen- und Anlagenbauer, enttäuschender verlaufen als erwartet", berichtete Festge. In einem wenig euphorischen wirtschaftlichen Umfeld wird 2013 nach Schätzungen des VDMA China wieder das Land mit dem höchsten Umsatzzuwachs sein. Die erwartete Zuwachsrate von real fünf Prozent liegt deutlich unter dem langjährigen Durchschnittswert von 20 Prozent. Von den TOP-5-Herstellerländern kann außerdem noch der Standort USA Wachstum vorweisen. Hier wird ein Umsatzplus von einem Prozent für 2013 erwartet. Hingegen werden die Produzenten in Japan mit minus zwei Prozent, Deutschland mit minus einem Prozent und Italien mit minus vier Prozent das Vorjahresniveau verfehlen. "Für die Welt in Summe sollte der Maschinenbau-Umsatz das Jahr 2013 aufgrund der positiven Entwicklung in den beiden größten Produktionsstandorten mit einem kleinen Plus in der Größenordnung von knapp einem Prozent real abschließen können - vorausgesetzt, es gibt in den letzten beiden Monaten des Jahres keine größeren Störereignisse, die alle Voraussagen zu Makulatur machen würden", betonte Festge.


Zwar ist der deutsche Maschinen- und Anlagenbau unverändert die Nummer Eins im Export. Jede sechste weltweit exportierte Maschine, Anlage oder Komponente stammte 2012 aus deutscher Produktion. In 16 von 31 statistisch nachweisbaren Fachzweigen sind deutsche Hersteller weltweit die Nummer eins. In weiteren neun Teilbranchen rangiert Deutschland immerhin noch unter den ersten drei. Doch China hat sich 2012 mit einem Welthandelsanteil von gut elf Prozent knapp an Japan vorbei auf Platz drei der Rangliste der erfolgreichsten Maschinenexporteure geschoben. Chinesische Hersteller sind aktuell bereits in sieben Sparten auf Rang eins.


Unternehmensstrategien müssen sich auf außereuropäische Märkte ausrichten


Die vom VDMA und der Deutschen Industriebank IKB erstellte Studie "Maschinenbau und Investitionsgüterindustrie - weiter auf Erfolgskurs" kommt zu dem Ergebnis, dass das weltwirtschaftliche Wachstum auf absehbare Zeit robust bleiben wird, unabhängig von zeitweiligen Friktionen in einzelnen Schwellenländern. Wachstumstreiber sind die wachsende Bevölkerung und der in vielen Bereichen gegebene Nachholbedarf. Damit wird insbesondere auch die Nachfrage nach Industriegütern weiter beständig zunehmen - sowohl im Low-Tech- als auch im High-Tech-Bereich. Konkurrenten aus den Schwellenländern, vor allem aus China, werden sich als große Anbieter etablieren - mit einem großen Heimatmarkt als Standbein. "Die deutschen Maschinenbauunternehmen werden sich allerdings auch unter diesen veränderten Markt- und Wettbewerbsbedingungen behaupten können", erklärte Festge. "Dies gilt vor allem für die Systemkompetenz, d.h. die Fähigkeit, Produktlösungen durch Integration von Know-how aus verschiedenen Kompetenzfeldern darzustellen. Dies ist offensichtlich eine besondere Fähigkeit der deutschen Unternehmen." Gleichzeitig profitierten Deutschlands Maschinenbauer hierzulande von den einzigartigen Wertschöpfungsketten und Innovationsnetzwerken.


Es werde aber immer wichtiger, in großen Absatzmärkten noch stärker mit Produktionen vor Ort präsent zu sein. "Das ist für unsere Industrie, für den so charakteristischen Mittelstand, oft leichter gesagt als getan. Je kleiner ein Unternehmen, umso größer die Herausforderung. Vermutlich werden wir nicht ohne Kooperationen oder Zusammenschlüsse im Mittelstand auskommen. Weil es nur größeren Mittelständlern oder Verbünden möglich sein wird, gegenüber den neuen großen Wettbewerbern aus den Schwellenländern konkurrenzfähig zu bleiben", so der VDMA-Präsident. Die preisliche Wettbewerbsfähigkeit, die Innovationskraft oder die Finanzkraft der Unternehmen, seien stark von den politischen Rahmenbedingungen abhängig. "Hier liegt es in der Hand der politisch Verantwortlichen, inwieweit bisherige Stärken auch in Zukunft Bestand haben", betonte Festge.


Deutschland braucht eine Wachstumsreform und weniger Regulierung


Vor diesem Hintergrund sei es immer wichtiger, dass die Politik die Aktions- und Reaktionsräume der deutschen Industrie nicht noch weiter einenge. "Wir wollen an diesem Standort Deutschland bleiben. Aber wir sehen, dass sich die Wettbewerbssituation mit hohem Tempo verändert. Und ich habe den Eindruck, dass die Politiker dies nur begrenzt wahrnehmen. Sonst könnte man nicht an einem so erfolgreichen System wie dem Arbeitsmarkt so massive Einschnitte planen, vor allem im Bereich der Flexibilität", sagte der VDMA-Präsident. "Ich sage ganz offen: Der Kampf gegen Ungleichheiten klingt schön, aber man muss aufpassen, dass man die flexiblen Standortvorteile nicht auf dem politischen Altar opfert. Eigentlich haben wir doch alle das gleiche Ziel: Nämlich Wohlstand in Deutschland und eine stabile Gesellschaft. Wenn aber das Ziel gleich ist, dann muss man doch auch einen gemeinsamen Weg finden können."


Bildung und Außenwirtschaft sind Schwerpunkte seiner Amtszeit


Für seine dreijährige Präsidentschaft habe er sich zwei politische Schwerpunktthemen gesetzt, die Bildungs- und die Außenwirtschaftspolitik. Aufgabe für die neue Bundesregierung sei die Sicherung und der Ausbau des Freihandels sowie der Abbau von Handelshemmnissen. Nahezu täglich seien die Maschinenbauer mit immer neuen tarifären und nicht-tarifären Handelshemmnissen konfrontiert. Fast 30 Prozent der aktuellen Exporte würden mit Ländern abgewickelt, die hohe Importhürden hätten. "Protektionismus gibt es aber auch - und das muss man klar sagen - in mehr oder weniger verdeckter Form in Europa", erklärte Festge. Auch die WTO, als Garant für freien Welthandel, müsse gestärkt werden. Ein weiteres wichtiges Politikfeld im Außenwirtschaftsbereich sei die langfristige Finanzierung von Exporten. "Die Hermesdeckung muss handhabbar bleiben. Denn immer mehr mittelständische Firmen ziehen sich aus dem Hermes-Geschäft zurück", so Festge. Ihnen sei die Bearbeitungsdauer der Anträge zu lang und die Finanzierungsbereitschaft der Banken zu unklar. Das Instrument werde immer mehr zur "Spielwiese" für Großabnehmer von Schiffen und Flugzeugen und entferne sich so Schritt für Schritt von der Mittelstandsbranche Maschinenbau.


Engagement für Bildung im In- und Ausland muss verstärkt werden


Viele der ausländischen Kunden erwarteten von den deutschen Maschinenbauern, dass sie sich vor Ort im Bereich Bildung und Ausbildung engagierten. "Denn ein Hauptengpass bei der Etablierung tragfähiger Strukturen im Ausland ist das Finden und Binden von qualifiziertem Personal", berichtete Festge. Der VDMA hat dieses Thema aufgegriffen und bereits einige Initiativen im Ausbildungsbereich ergriffen. "Es ist mein Ziel, diese Ausbildung in Südamerika, Afrika und Asien zu verstärken. Ein Ziel, das mir sehr am Herzen liegt für diese Amtszeit als VDMA-Präsident."


Maschinenbauer kritisieren politisches Management der Energiewende


Die deutschen Maschinenbauer stehen zur Energiewende. Über die Hälfte der Unternehmen bewerten die Auswirkungen der Energiewende auf das eigene Unternehmen als positiv. "Äußerst kritisch sehen wir allerdings das politische Management der Energiewende", so Festge. Den deutschen Politikern müsste zu denken geben, dass 37 von 100 Maschinenbauern ihre Wettbewerbsfähigkeit bedroht sehen durch die gestiegenen Stromkosten. Union und SPD müssten endlich klarstellen, was sie eigentlich wollen. Die Hängepartie, die Deutschland und die Industrie in der Energiepolitik erleben, schaffe Unsicherheit und beeinträchtige schon jetzt die laufenden Planungen und Investitionen. "Die Frage, wie die Energiewende effektiv, effizient und bezahlbar gestaltet wird, muss aus unserer Sicht ganz oben auf der Agenda der nächsten Bundesregierung stehen. Wir brauchen ein EEG 2.0, das stärker Angebot und Nachfrage berücksichtigt. Es muss ein Marktdesign geschaffen werden, das zusätzlich zur Leipziger Strombörse den Handel gesicherter Leistung und neuer Flexibilitätsprodukte ermöglicht. Darüber hinaus muss die Steigerung der Energieeffizienz zum zentralen Bestandteil der Energiewende gemacht werden, denn ohne Energieeinsparungen wird das Projekt nicht gelingen", betonte der VDMA-Präsident.


Quelle: VDMA

News

  • 9.4.2020
    Aufsichtsrat beschließt neue Geschäftsverteilung für Lufthansa Vorstand
  • 9.4.2020
    BITKOM zur Reform des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes
  • 9.4.2020
    IHA-Branchenreport „Hotelmarkt Deutschland 2020“ erschienen
  • 9.4.2020
    Bitkom zur KI-Forschung in Deutschland
  • 9.4.2020
    SKZ bietet flexible EPD-Erstellung dank Automatisierung an
  • 9.4.2020
    Altmaier: „Rechnen mitWirtschaftsentwicklung“ deutlichen Einschnitten in
  • 9.4.2020
    REWE Group stärkt ihre Liquiditätsreserven
  • 8.4.2020
    AAL Kongress Karlsruhe wird nicht als eigenständige Veranstaltung durchgeführt
  • 8.4.2020
    Servparc 2020 findet in digitaler Form statt
  • 8.4.2020
    KAPP NILES Metrology erwirbt metrotek Softwarerechte
  • 8.4.2020
    N-ERGIE erzielt hervorragendes Ergebnis
  • 8.4.2020
    AUMA: Auslandsmesseprogramm 2021 festgelegt
  • 7.4.2020
    Formnext 2020 mit hohem Anmeldestand
  • 7.4.2020
    IHA e.V.: Die Bazooka kommt derzeit noch als Luftpumpe daher
  • 7.4.2020
    Aktive Krisen-Hilfen des VCI
  • 7.4.2020
    Ziehl-Abegg: Starkes Wachstum in allen Märkten
  • 7.4.2020
    Neuer PSI-Newsflash unterstützt Werbeartikelbranche
  • 7.4.2020
    DEHOGA fordert Rettungspaket für das Gastgewerbe
  • 6.4.2020
    Creaform hält Geschäftsbetrieb aufrecht
  • 6.4.2020
    Interzoo kann erst nach 2020 stattfindenIn
  • 6.4.2020
    BITKOM: Corona-Krise - Wo Startups jetzt Hilfe bekommen
  • 6.4.2020
    VDIK: Pkw-Markt bricht im März um 38% ein
  • 6.4.2020
    Covestro stellt Hilfen in Coronavirus-Krise bereit
  • 6.4.2020
    G5: BITKOM-Präsident Berg - „Informieren, Ängste abbauen, Akzeptanz schaffen“
  • 6.4.2020
    BMW Group setzt auf Flexibilität und Solidarität im Umgang mit Corona Pandemie
  • 3.4.2020
    MakerBot LABS Extruder verwandelt den 3D-Drucker METHOD in eine offene Materialplattform
  • 3.4.2020
    Digitale Wirtschaft schickt ihre Mitarbeiter flächendeckend ins Homeoffice
  • 3.4.2020
    Sergio Resendiz wird neuer Vice President Americas bei Leuze
  • 3.4.2020
    Corona-Maßnahmenpaket hilft der Messewirtschaft
  • 3.4.2020
    OPTIMAL SYSTEMS erzielt 2019 bestes Geschäftsergebnis der Unternehmensgeschichte
  • 3.4.2020
    AUMA: Messen punkten mit Erlebnissen und Networking
  • 3.4.2020
    Digital Farming Conference wird auf den 27.10.2020 verschoben!
  • 3.4.2020
    VDMA: umati wird zur Weltsprache der Produktion
  • 2.4.2020
    BayWa CEO Lutz fordert Grenzen für Saisonarbeitskräfte schnellstens wieder zu öffnen
  • 2.4.2020
    VERMES Microdispensing spendet Atemmasken an Landkreis
  • 2.4.2020
    BITKOM zur Corona-Warn-App
  • 2.4.2020
    VCI: Neue Plattform zur bundesweiten Notfallversorgung
  • 2.4.2020
    20 Jahre EEG: Der Durchbruch für die Erneuerbaren Energien in Deutschland
  • 2.4.2020
    Neuer Messetermin für MEDICAL FAIR BRASIL 2020
  • 2.4.2020
    game: Immer mehr Menschen ab 60 Jahren spielen Games
  • 1.4.2020
    ORGATEC 2020 präsentiert sich international, interdisziplinär und innovativ
  • 1.4.2020
    REWE Group: „Ostereinkäufe auf mehrere Tage verteilen“
  • 1.4.2020
    BSW-Solar: EEG weiterhin wichtigster Klimaschutz-Motor
  • 1.4.2020
    Messeprogramm 2021 für Export deutscher Umwelttechnologien festgelegt
  • 1.4.2020
    VDMA: „Verlängerung des Kurzarbeitergeldes jetzt!“
  • 1.4.2020
    Gewinner der OE-A Competition 2020
  • 1.4.2020
    SCHMOLZ + BICKENBACH schliesst Refinanzierung erfolgreich ab
  • 1.4.2020
    VDMA: „Alternative Streitschlichtung ist ein Hoffnungszeichen“
  • 31.3.2020
    Tiny House Festival und SBM Summit verschoben
  • 31.3.2020
    spoga horse 2020: Vorbereitungen für die Messe laufen weiter
  • 31.3.2020
    Trina Solar beginnt mit der Auslieferung der "Vertex-Module"
  • 31.3.2020
    Intersolar Europe 2020 wird abgesagt!
  • 30.3.2020
    SPECTARIS: Klimaschutz ist in der Analysen-, Bio- und Labortechnik meist Chefsache
  • 30.3.2020
    BITKOM: Corona-Krise drückt Stimmung in der Digitalbranche
  • 30.3.2020
    BayWa schließt Geschäftsjahr 2019 erfolgreich ab
  • 30.3.2020
    Wirtschaftlichkeit nach Maß: Sonderlösungen von KIPP
  • 30.3.2020
    BITKOM: Digitaltag bringt Menschen in ganz Deutschland virtuell zusammen
  • 30.3.2020
    Herbold Hochkonjunktur in der Kreislaufwirtschaft
  • 30.3.2020
    VCI: Christian Kullmann ist neuer Präsident
  • 27.3.2020
    Bosch entwickelt COVID-19-Schnelltest
  • 27.3.2020
    IBO: Neuer Termin für die Frühjahrsmesse steht
  • 27.3.2020
    FAMA initiiert Schlichtungsstelle für Messebranche
  • 27.3.2020
    Bitkom plädiert für europäische Regulierung von Krypto-Werten
  • 27.3.2020
    Yaskawa: Automatisierte Labortests mit Robotern
  • 27.3.2020
    Corona-Krise: Schulterschluss in der Chemie
  • 27.3.2020
    Deutsche Messe AG: Keine HANNOVER MESSE in 2020
  • 27.3.2020
    automatica wird verschoben - Neuer Termin steht fest
  • 26.3.2020
    BITKOM: Digitale Wirtschaft begrüßt Rettungspaket der Bundesregierung
  • 26.3.2020
    BayWa: Aufsichtsrat verlängert Vertrag von CEO Klaus Josef Lutz
  • 26.3.2020
    BMWi: Minister Altmaier sagt, „Wirtschaftliche Substanz unseres Landes erhalten!“
  • 26.3.2020
    messekompakt.de: "Wir sind für Sie da!"
  • 26.3.2020
    SPECTARIS fordert Beendigung der Benachteiligung deutscher Unternehmen auf wichtigem US-Markt
  • 26.3.2020
    IT.NRW: NRW-Bauproduktion im Januar 2020 um 18,6% gestiegen
  • 25.3.2020
    BSW-Solar: Solardeckel streichen – wirtschaftliche Impulse setzen
  • 25.3.2020
    BayWa und Hubject starten Projekt
  • 25.3.2020
    drupa auf April 2021 verschoben
  • 24.3.2020
    VCI: Maßnahmen schnell und unbürokratisch umsetzen
  • 24.3.2020
    BITKOM: Startups brauchen rasche Hilfe in der Coronakrise
  • 24.3.2020
    All for One Group AG: Jahresprognose 2019/20 wegen Corona Virus aufgehoben
  • 24.3.2020
    PaintExpo 2020 findet jetzt im Oktober statt
  • 24.3.2020
    AUMA: Neue Corona-Pakete stützen das Partner-Netzwerk Messe
  • 24.3.2020
    VDMA: „Hilfen sind wichtig – aber keine Staatsbeteiligung ohne Ablaufdatum“
  • 23.3.2020
    EUROSOLAR e.V.: Verschiebung der EUROSOLAR-Konferenz
  • 23.3.2020
    Covestro verschiebt Hauptversammlung
  • 23.3.2020
    Destatis: Im Jahr 2018 waren 4 Mio. Menschen selbstständig tätig
  • 23.3.2020
    KZBV und BZÄK: Finanzieller Schutzschirm auch für Zahnarztpraxen!
  • 23.3.2020
    Bitkom unterstützt Hackathon der Bundesregierung
  • 20.3.2020
    VCI: Wichtiges Signal für die Sicherung der Liquidität der Unternehmen
  • 20.3.2020
    KUTENO in Rheda-Wiedenbrück wird verschoben
  • 20.3.2020
    KZBN: Zahnärztliche Versorgung soll bundesweit aufrechterhalten werden
  • 20.3.2020
    VDMA: Weltmarkt für Maschinen legt 2019 leicht zu
  • 20.3.2020
    FeuerTrutz 2020 wird verschoben!
  • 19.3.2020
    Control 2020 abgesagt!
  • 19.3.2020
    VCI und VDI errichten Plattform Chemistry4Climate
  • 19.3.2020
    Wasserwissen traf Kaffeekunst auf dem Hamburg Coffee Festival 2020
  • 19.3.2020
    VDIK: Elektro-Neuzulassungen steigen im Februar 2020 um 141%
  • 19.3.2020
    SMTconnect 2020 wird verschoben
  • 19.3.2020
    AKL 2020 findet nicht statt!
  • 19.3.2020
    SPECTARIS: Export ist Fundament für Erfolg der Analysen-, Bio- und Labortechnikindustrie
  • 19.3.2020
    photokina 2020 wird abgesagt
  • 19.3.2020
    INTERNORGA 2020 findet nicht statt
  • 18.3.2020
    Bitkom zum kontaktlosen Bezahlen
  • 18.3.2020
    BayWa erfüllt auch weiterhin Versorgungsfunktion
  • 18.3.2020
    BITKOM: Arbeit im Homeoffice nimmt deutlich zu
  • 18.3.2020
    OE-A: Gedruckte Elektronik erwartet weiteres Wachstumsjahr
  • 18.3.2020
    LightCon feiert Premiere im Juni 2021
  • 18.3.2020
    Maschinenbau spürt die Störungen der globalen Lieferketten
  • 17.3.2020
    Bei REWE und PENNY ist die Warenversorgung gesichert
  • 17.3.2020
    Rapid.Tech 3D 2020: Verschiebung auf den 04.- 06. Mai 2021!
  • 17.3.2020
    Verschiebung der Interzoo 2020
  • 17.3.2020
    Nächste AERO Friedrichshafen findet im April 2021 statt
  • 17.3.2020
    Verschiebung der EUROSOLAR-Konferenz
  • 17.3.2020
    Aqua-Fisch hat neuen Termin an der Angel
  • 16.3.2020
    VDMA: Kreislaufwirtschaft braucht Innovation und klare Konzepte
  • 16.3.2020
    VDIK: Fahrzeugbestand wird immer sauberer
  • 16.3.2020
    Coronavirus zwingt Tuning World Bodensee zur Vollbremsung
  • 16.3.2020
    gamescom 2020: Online-Ticket-Shop ist geöffnet
  • 16.3.2020
    REWE und PENNY ist die Warenversorgung gesichert
  • 16.3.2020
    VDMA: Maschinenbau durchlebt schwieriges Jahr
  • 13.3.2020
    Bitkom zieht Halbzeit-Bilanz bei der Startup-Politik
  • 13.3.2020
    SKZ-Netzwerktag mit Spatenstich zur Modellfabrik
  • 13.3.2020
    BMW AG: Aufsichtsrat beruft Frank Weber in den Vorstand
  • 13.3.2020
    VCI: Weiterhin schwache Chemiekonjunktur
  • 13.3.2020
    MedtecLIVE findet an einem anderen Termin statt
  • 13.3.2020
    ART Cologne wird verschoben
  • 12.3.2020
    AUTOMATICA 2020: Automobilbranche - Abschied vom Fließband
  • 11.3.2020
    Fraunhofer IGB: Wir verbinden Biologie und Technik
  • 11.3.2020
    IFH/Intherm 2020 wird verschoben
  • 11.3.2020
    electronica China: Neuer Termin im Juli 2020 steht fest
  • 11.3.2020
    VDMA: „Temporäre Unterstützung für die Betriebe ist nötig“
  • 11.3.2020
    GrindTec 2020: Neuer Termin steht fest
  • 11.3.2020
    SCHMOLZ + BICKENBACH mit verhaltenem Optimismus für 2020
  • 10.3.2020
    Lödige auf der IFAT 2020
  • 10.3.2020
    VCI: Notfallexperten von TUIS auf der Leitmesse Interschutz
  • 10.3.2020
    Messe Friedrichshafen verschiebt Aqua-Fisch, IBO und deren Schwestermessen
  • 10.3.2020
    ILA Berlin 2020 mit hochkarätiges Konferenzprogramm
  • 10.3.2020
    Hufschmied auf der JEC World 2020 in Paris
  • 10.3.2020
    FENSTERBAU FRONTALE und HOLZ-HANDWERK 2020: Neuer Termin steht fest
  • 10.3.2020
    Lödige Process Technology auf der Interpack 2020
  • 10.3.2020
    Corona-Virus: Messewirtschaft rechnet mit einem Schaden bis zu 3 Mrd. Euro
  • 9.3.2020
    VCI: EU-Industriestrategie - Die Transformation der Industrie unterstützen
  • 9.3.2020
    BayWa verklagt das Bundeskartellamt wegen Verfassungsbruchs
  • 9.3.2020
    Stäubli Robotics: Peter Pühringer neuer Geschäftsführer in Bayreuth
  • 9.3.2020
    BITKOM: Corona-Epidemie dämpft Stimmung in der Digitalbranche
  • 9.3.2020
    VDMA: Wasserstoff braucht marktgetriebene Regeln
  • 9.3.2020
    Neuer Termin für wire und Tube 2020 steht fest!
  • 9.3.2020
    Messe Friedrichshafen verschiebt Luftfahrtmesse AERO
  • 6.3.2020
    FIBO mit neuem Termin im Oktober 2020
  • 6.3.2020
    KPA-Messe in Ulm wird verschoben
  • 6.3.2020
    EMV 2020 in Köln wird aufgrund von Covid 19 abgesagt
  • 6.3.2020
    gamescom 2020: Erneuter Anstieg bei den Early-Bird-Buchungen
  • 6.3.2020
    ProWein 2020 wird auf nächstes Jahr verschoben
  • 6.3.2020
    opti 2021: Round-Table mit Spectaris-Mitgliedern und Akquisestart
  • 6.3.2020
    WIN EURASIA 2020 wird auf den 18. bis 21. Juni verschoben
  • 5.3.2020
    GrindTec 2020: Neuer Termin steht fest
  • 5.3.2020
    Bott GmbH: Die Fahrzeugeinrichtung für die Forstwirtschaft
  • 5.3.2020
    Fraunhofer IGB: "Grüner" Wasserstoff im Großmaßstab
  • 5.3.2020
    DeburringEXPO findet im Oktober 2021 in der Messe Karlsruhe
  • 5.3.2020
    AUMA: Messen behaupten starke Position im Marketing-Mix
  • 5.3.2020
    PaintExpo findet zu einem späteren Zeitpunkt 2020 statt
  • 4.3.2020
    Schuler AG: Konzern 2019 operativ mit positivem Ergebnis
  • 4.3.2020
    BITKOM: Jeder zweite Handwerksbetrieb setzt digitale Technologien ein
  • 4.3.2020
    VCI: Klimaschutz braucht günstige Energie
  • 4.3.2020
    Dr. Walser Dental nominiert für den "Großen Preis des Mittelstandes 2020"
  • 4.3.2020
    INTERNORGA wird verschoben
  • 4.3.2020
    BdB und IPM ESSEN setzen Zusammenarbeit fort
  • 4.3.2020
    MEDICA 2020: Hohe Rückbuchungsquote bestätigt Akzeptanz von neuer Hallenstruktur
  • 3.3.2020
    Trina Solar liefert 2019 weltweit mehr als 10 GW an PV-Modulen aus
  • 3.3.2020
    Hannover Messe 2020: Zu früh, um über eine Verschiebung zu entscheiden
  • 3.3.2020
    Siemens Mobility investiert erneut in die 3D-Drucklösungen von STRATASYS
  • 3.3.2020
    iba 2021: Bewährtes behalten, neue Akzente setzen
  • 3.3.2020
    EUROSOLAR verschiebt die IRES 2020
  • 3.3.2020
    GHM: Absage der Internationalen Handwerksmesse 2020
  • 2.3.2020
    Terminverschiebung FENSTERBAU FRONTALE und HOLZ-HANDWERK 2020
  • 2.3.2020
    FIBO Köln auf zweite Jahreshälfte 2020 verschoben
  • 2.3.2020
    IT-TRANS – Internationale Konferenz und Fachmesse verschoben
  • 2.3.2020
    Messe Düsseldorf verschiebt Eigenveranstaltungen
  • 2.3.2020
    Pferdemesse setzt starke fachliche Akzente
  • 2.3.2020
    Messe Düsseldorf GmbH verschiebt die wire und Tube
  • 2.3.2020
    Reise + Camping 2020 macht Lust auf den nächsten Urlaub
  • 28.2.2020
    Messe Frankfurt gibt neuen Termin für die verschobene Light+Building 2020 bekannt
  • 28.2.2020
    Koelnmesse gibt neuen Termin für die EISENWARENMESSE 2021 bekannt
  • 28.2.2020
    INTERSOLAR EUROPE 2020: PV Power Plants treiben den internationalen Markt
  • 28.2.2020
    Fahrrad Essen macht Lust aufs Radfahren
  • 28.2.2020
    Ticketverkauf für Cutting World 2020 startet
  • 28.2.2020
    embedded world 2020: Sicherheitslösungen und Künstliche Intelligenz im Fokus
  • 27.2.2020
    Arburg Technologie-Tage 2020 abgesagt
  • 27.2.2020
    LogiMAT 2020: Heidrive präsentiert neues Hubsystem
  • 27.2.2020
    Kaeser Kompressoren auf der IFAT 2020
  • 27.2.2020
    Trina Solar führt neue Ultra-High-Power-Module mit 500W+ ein
  • 26.2.2020
    Reise + Camping in Essen läutet schönste Zeit des Jahres ein
  • 26.2.2020
    Digitalstrategie der Europäischen Union kann KMU und Gemeinden stärken
  • 26.2.2020
    EISENWARENMESSE 2020 in Köln wird verschoben
  • 25.2.2020
    BITKOM: Vor allem die Industrie bleibt bei digitalen Plattformen skeptisch
  • 25.2.2020
    Light + Building findet im September 2020 statt
  • 25.2.2020
    Destatis: Staat erzielt 2019 Überschuss von 49,8 Mrd. Euro
  • 25.2.2020
    Bundeswirtschaftsminister Altmaier übernimmt Schirmherrschaft der LightCon
  • 24.2.2020
    VDMA: „Indonesien hat noch viel Luft nach oben“
  • 24.2.2020
    MedTecLIVE 2020: Einsatz niederenergetischer Elektronen
  • 24.2.2020
    Fraunhofer EMFT: Auf dem Weg zum Brain-like Computing
  • 24.2.2020
    Digitaltag: Netzwerk wächst auf 26 Partner
  • 24.2.2020
    LogiMAT 2020: Prozessketten verzahnen in der Intralogistik mit bott
  • 24.2.2020
    BITKOM: Markt rund um Smartphones wächst auf 36 Mrd. Euro
  • 24.2.2020
    EMV 2020 bietet Teilnehmern zahlreiche Highlights auf Messe und Kongress
  • 24.2.2020
    Lebenslust 2020: Das perfekte Angebot für 50+ unter einem Dach
  • 21.2.2020
    embedded world 2020 öffnet am 25.02.2020 ihre Tore
  • 21.2.2020
    VDMA: „Maschinen bleiben auch mit Künstlicher Intelligenz sicher“
  • 21.2.2020
    Messe Essen und Fachverband Deutscher Floristen - FDF setzen Partnerschaft fort
  • 20.2.2020
    VDMA: Deutsche Maschinenexporte schrumpfen im Jahr 2019
  • 20.2.2020
    Sebastian Steinbach verantwortet Esport beim game
  • 20.2.2020
    Unternehmerfamilien Hehl und Keinath übernehmen German RepRap
  • 20.2.2020
    SKZ Messe Highlights auf der KUTENO
  • 20.2.2020
    Geld für Start-ups auf 56 Messen in 2021
  • 19.2.2020
    E-Mobility: „NovaCarts Charger“ sichert Akkus für Lagerung und Transport
  • 19.2.2020
    Lödige auf der EuroBrake 2020
  • 19.2.2020
    AIT erweitert Spektrum im Bereich der erneuerbaren Energien
  • 19.2.2020
    Covestro erreicht Ziele in weiterhin herausforderndem Marktumfeld
  • 19.2.2020
    Messe Düsseldorf unterstützt Start-ups
  • 19.2.2020
    DEHOGA: Erneut mehr Umsatz im Gastgewerbe
  • 18.2.2020
    Die Hohe Jagd & Fischerei 2020 mit absolut allrad
  • 18.2.2020
    Gaby und Wilhelm Schürmann – ART COLOGNE-Preisträger 2020
  • 18.2.2020
    interplastica 2020: Russischer Markt zurück in der Spur
  • 17.2.2020
    Intersolar 2020: PV Markt in Europa boomt!
  • 17.2.2020
    BITKOM: Was KI in der Praxis leisten kann
  • 17.2.2020
    EuroBLECH 2020 erweitert um neunte Messehalle
  • 17.2.2020
    EISENWARENMESSE 2020: Sonderschauen Factory in a Box und 3D-Druck
  • 17.2.2020
    BIOFACH und VIVANESS 2020: Globaler Branchentreff begeistert über 47.000 Fachbesucher
  • 17.2.2020
    Rapid + TCT 2020: Zwei Freeformer zeigen Spektrum des Arburg Kunststoff-Freiformens
  • 14.2.2020
    VDIK: Absatz von Elektroautos zieht im Januar kräftig an
  • 14.2.2020
    Jacek Kruszynski neuer Senior Vice President bei MAPAL
  • 14.2.2020
    BITKOM: Finanzaufsicht schaut Kryptoverwahrern auf die Finger
  • 14.2.2020
    VDW: Auftragseingang der Werkzeugmaschinenindustrie 2019 enttäuschend
  • 13.2.2020
    Internorga 2020: Mit BWT water+more auf den Gipfel der Genüsse
  • 13.2.2020
    HANNOVER MESSE 2020: Wie aus Wandel Wachstum wird
  • 13.2.2020
    BSKI ist neuer Partner der it-sa
  • 13.2.2020
    Neues Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Software AG
  • 13.2.2020
    spoga horse FASHION DAYS erneut mit großem internationalen Zuspruch
  • 13.2.2020
    BWT water+more rockt das Hamburg Coffee Festival 2020!
  • 13.2.2020
    INTERMOT 2020: Modernes Konzept setzt neue Maßstäbe im internationalen Motorrad-Messe-Markt
  • 12.2.2020
    VIVANESS 2020 lädt zum jährlichen Branchentreff für Naturkosmetik

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.