Die Leitthemen der BAU 2013:
Nachhaltigkeit bestimmt das Handeln der Bauwirtschaft


Welche Themen werden in den kommenden Jahren und Jahrzehnten das Planen und Bauen bestimmen? Vier hat die BAU definiert. Als Leitthemen werden sie auf der BAU 2013 den Takt vorgeben. Viele Aussteller werden ihre Präsentationen danach ausrichten und entsprechende Lösungen vorstellen. In den Messeforen werden Architekten, Bauingenieure und Projektentwickler die Leitthemen unter verschiedenen Aspekten erörtern und diskutieren. Und in den Sonderschauen der BAU werden die Themen anhand von Produkt- und Projektbeispielen veranschaulicht.


Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit - der Begriff ist für die Bauwirtschaft, mehr noch als für andere Gesellschaftsbereiche, zum Inbegriff des Handelns geworden. Er ist die Klammer für alle anderen Leitthemen der BAU. Wo die Diskussion rund um das komplexe Thema inzwischen angekommen ist, wird die BAU 2013 zeigen.


Das Thema Nachhaltigkeit ist eng mit der BAU verknüpft, ebenso wie die Institutionen, die damit zu tun haben und das Thema vorantreiben: Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), die Fraunhofer Allianz BAU und das ift Rosenheim - alle enge Partner der BAU, die auf der BAU 2011 in Kongressen, Sonderschauen und Foren unterschiedliche Aspekte des nachhaltigen Planens und Bauens beleuchtet haben, und das - sogar noch verstärkt - auch zur BAU 2013 tun werden.



Beim Thema Nachhaltigkeit hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. Dass der Begriff den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden umfasst (von der Planung über die Nutzung bis zum Abriss) und neben ökologischen auch ökonomische und sozio-kulturelle Aspekte beinhaltet, darüber herrscht weitgehend Einigkeit. In aller Welt wurden entsprechende Bewertungssysteme zur Zertifizierung nachhaltiger Gebäude entwickelt.


Aber nicht nur komplette Gebäude, sondern auch die Bauteile, aus denen sie bestehen, werden auf ihre Nachhaltigkeit hin geprüft. Umweltproduktdeklarationen (EPD´s) sollen künftig Informationen über die funktionale und ökologische Qualität von Bauteilen und Baustoffen liefern.


Wohin geht die Reise? Klar ist: Das Thema Nachhaltigkeit von Gebäuden wird auch in Zukunft Forschung und Entwicklung in der Bauwirtschaft bestimmen. Die Mitbestimmung der Bevölkerung an großen Bauvorhaben (Stuttgart 21!) könnte als weiterer Teilaspekt hinzukommen. Megatrends wie der demographische Wandel, der Klimawandel, die Energiewende (vgl. Bauen 2.0) und die Urbanisierung werden unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit diskutiert werden. Es wird darum gehen, wie nicht nur einzelne Gebäude, sondern ganze Stadtviertel und Städte nachhaltig geplant und realisiert werden können. In Europa wird ein Schwerpunkt auf der nachhaltigen Sanierung und Modernisierung des Gebäudebestands liegen. Viel Stoff für die BAU 2013...


Energie 2.0

Der aus dem Internet (Web 2.0) entlehnte Begriff bezieht sich, so wie ihn die BAU versteht, allgemein auf die Zukunft der Energieversorgung von Gebäuden und die damit einhergehenden technologischen Innovationen, wie sie auf der BAU 2013 zu sehen sein werden.


"Energie 2.0" steht insbesondere für die rasant wachsende Bedeutung regenerativer Energien (Stichwort "Energiewende", "Energiewandel"), ebenso wie für das Zusammenwirken unterschiedlicher Energieträger, fossiler und regenerativer. Natürlich bezieht "Energie 2.0" auch die ThemenEnergieeinsparung und Energieeffizienz mit ein.


Neben diesen technologischen Komponenten hat der Begriff, ähnlich wie Web 2.0, auch eine soziale Dimension. Gemeint ist die Interaktion aller, die mit dem Thema "Energie 2.0" zu tun haben, es vorantreiben, Lobbyarbeit betreiben und ihre teils unterschiedlichen Interessen einzubringen versuchen: Industrie, Politik, Rohstoff- und Immobilienwirtschaft - nicht zu vergessen die Gebäudenutzer, von denen immer mehr selbst aktiv werden und ihre Gebäude sanieren bzw. energetisch optimieren, sei es um Geld zu sparen oder aus Sorge um die Umwelt. Wie also sieht das Energiemanagement von Neubauten aus? Welchen Anteil daran werden regenerative Energien künftig haben und wie werden sie in das Gebäude bzw. in die Gebäudehülle eingebunden und intelligent mit der Gebäudetechnik vernetzt? Und: Welche neuen Lösungen gibt es zur energetischen Sanierung von Gebäuden? Antworten auf diese Fragen gibt die BAU 2013. Als Gewerbe übergreifende Material- und Technologieschau, die das Gebäude (Dach, Wand, Fenster, Fassade) und dessen technische Ausstattung von innen und außen betrachtet, ist sie dazu geradezu prädestiniert.


Aber auch den sozialen und gesellschaftlichen Herausforderungen, die mit dem Thema "Energie 2.0" in Zusammenhang stehen, wird sich die BAU stellen. Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Verwandelt sie sich vom Energiekonsumenten zum Energieproduzenten und wenn ja: Was bedeutet das? Wie wirken sich die Themen Energie und Energieeffizienz auf unsere gebaute Umwelt aus? Welche Rollen spielen jetzt und in Zukunft Zertifizierungssysteme und Umweltproduktdeklarationen für Bauprodukte und -materialien? Diese Fragen werden auf der BAU 2013 in Foren, Sonderschauen und Kongressen diskutiert und veranschaulicht. Renommierte Experten aus aller Welt werden dazu Stellung nehmen und ihre Sicht der Dinge erläutern. Die BAU ist dafür das perfekte Podium, denn sie führt alle zusammen, die mit der Planung, dem BAU und dem Betrieb von Gebäuden zu tun haben. An Ihnen liegt es, wie sich das Thema Energie 2.0 weiter entwickeln wird.


Stadtentwicklung im 21. Jahrhundert
Jeder zweite Mensch lebt heute schon in der Stadt. Im Jahr 2050 sollen bereits 75 Prozent der dann weltweit rund. 9,3 Mrd. Menschen in Städten leben. Wie diese Entwicklung zu bewerten ist und was sie für die Zukunft der Stadt bedeutet, das wird die BAU 2013 unter dem Leitthema "Stadtentwicklung im 21. Jahrhundert" thematisieren.


In Deutschland hat die Zukunft bereits begonnen. Hier leben Drei Viertel der Menschen in urbanen Strukturen. Insbesondere unter energetischen Gesichtspunkten hat die stadttypische dichte Besiedlung Vorteile. ekanntlich werden 40 Prozent der Endenergie in Gebäuden verbraucht. Davon entfallen allein 75% auf die Erzeugung von Raumwärme, der Rest verteilt sich auf Beleuchtung, Kältetechnik und die Energie, die durch unsere modernen Kommunikationsmittel verbraucht werden. Weitere zehn Prozent der in Deutschland verbrauchten Energie geht auf das Konto der Mobilität - und zwar der Mobilität, die erforderlich ist, um sich zwischen Arbeitsplatz und Wohnort zu bewegen, um einzukaufen und um am sozialen und kulturellen Leben teilzunehmen. In entwickelten Ländern, beispielsweise in fast ganz Europa, sind diese Werte vergleichbar.


Folgerichtig bietet eine "integrierte" Stadt, in der die Häuser energetisch vernünftig optimiert sind, ein immenses Potential zur Energieeinsparung. Dabei geht es nicht um jedes einzelne Gebäude. Die energetische Sanierung darf nicht die örtliche Identität zerstören oder gar Denkmäler ruinieren. Es geht darum, Strukturen zu erhalten und durch intelligente Vernetzung mit energieerzeugenden Neubauten CO2-neutrale Quartiere zu erzeugen, die dann als Ganzes eine CO2-optimierte Stadt bilden.


Was darüber hinaus für die Stadt spricht: Nur in städtischen Strukturen wird es möglich sein, ältere Menschen so zu versorgen, dass sie lange in ihrem persönlichen Umfeld leben können. Und zum Leben gehört auch für ältere Mitmenschen mehr als Gesundheit und ärztliche Versorgung. Dazu gehört die Teilnahme am kulturellen und sozialen Miteinander. Dies kann nur die Stadt gewährleisten, denn die vielen sozialen und anderen Services und Dienstleistungen, die dazugehörige Infrastruktur, beispielsweise der öffentliche Nahverkehr, werden sich langfristig nur im städtischen Raum rechnen.


Für beides, Energie und Demographie, werden Zukunftsstrategien benötigt. Das ist heute und morgen eine Herausforderung für umsetzungsstarke Partner in Planung, Politik, Industrie und Ausführung.


Generationengerechtes Bauen
In den eigenen vier Wänden alt zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Immer häufiger werden Gebäude so geplant, dass das auch funktioniert. Wie "generationengerechtes Bauen" im Detail aussieht und was dabei zu berücksichtigen ist, zeigt die BAU 2013.


Bereits 2011 hatte sich die BAU dieses Thema auf die Fahnen geschrieben und in Kooperation mit der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik® in einer Sonderschau umgesetzt. Diesmal wird die Sonderschau "generationengerechtes Bauen" den Komfort-Gedanken besonders berücksichtigen. Auf einer Fläche in der Halle A4 werden multifunktional nutzbare Hotel-Räumlichkeiten nachgebaut und mit Produkten ausgestattet, die jung und alt gleichermaßen ansprechen.


Begleitend dazu soll es zielgerichtete Rundgänge zu Ausstellern der BAU geben. Auch bei den Rundgängen geht es um die Frage, wie man ein Gebäude so plant und ausstattet, dass sich alle Generationen darin wohl fühlen und jeder es nutzen kann, unabhängig von Alter und körperlichen Beeinträchtigungen.


Weil die Menschen immer länger leben und möglichst lange unabhängig sein wollen, wird das generationengerechte Bauen so schnell nicht an Aktualität verlieren. Eine Umfrage unter 1100 Personen über 50 Jahren, die das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid auf der BAU 2011 vorgestellt hat, brachte zutage, dass zwei Drittel der Befragten im Alter von 70 Jahren ohne fremde Hilfe in den eigenen vier Wänden wohnen wollen. Die Hälfte der Befragten wollten ihre Wohnung bzw. ihr Haus altersgerecht umbauen, um später noch gut darin leben zu können. Auch bei Architekten und Planern ist das Thema längst angekommen. Welche Themen in den kommenden fünf Jahren das Bauen und die Bauwirtschaft dominieren werden, hat die Heinze Marktforschung 206 Architekten und Planer gefragt. "Barrierefreie Einrichtungen" sagten 63%. Grund genug für die BAU 2013, die Generationengerechtigkeit beim Bauen ganz oben auf die Agenda zu setzen.


BAU 2013
14.1. bis 19.1.13, Messegelände München

Zum Thema:
Unseren aktuellen Newsletter "NEWS zur BAU 2013" finden Sie hier:





Bilder: Reiner Eberhard, messekompakt.de, EBERHARD print & medien agentur gmbh
Quelle: Messe München

News

  • 19.10.2018
    COLOGNE FINE ART 2018: Eine erstklassige Auswahl an Kunst und Kunsthandwerk
  • 19.10.2018
    BITKOM: Pflege 4.0 - Roboterassistenten statt Pflegenotstand?
  • 19.10.2018
    ORGATEC 2018 zeigt Trends und Neuheiten für die Arbeitskultur von morgen
  • 19.10.2018
    COTECA & Kaffee Campus 2018: BWT water+more zeigt moderne Wasseroptimierung
  • 19.10.2018
    BayWa r.e. realisiert Photovoltaik-Dachanlage für Pastores Grupo Cooperativo
  • 19.10.2018
    Software AG steigert Umsatz und Gewinn deutlich im 3. Quartal
  • 18.10.2018
    VDMA: China und USA steuern in die falsche Richtung
  • 18.10.2018
    BMU: Svenja Schulze startet Nationalen Wasserdialog
  • 18.10.2018
    BMWi: Digitale Gründerplattform auf Wachstumskurs
  • 18.10.2018
    Messe Düsseldorf unter den 100 familienfreundlichsten Arbeitgebern Deutschlands
  • 18.10.2018
    HOBART stellt mit Standorterweiterung Weichen für die Zukunft
  • 18.10.2018
    BayWa r.e. Energy Ventures investiert in schwedisches Energie-Startup Blixt
  • 18.10.2018
    Dr. Oetker schließt Übernahme von Wilton in den USA ab
  • 17.10.2018
    AUMA: Kennzahlen für rund 2.700 Messen in Europa
  • 17.10.2018
    wire 2020 präsentiert erstmals Befestigungselemente und Federn
  • 17.10.2018
    Belgien ist Partnerland der IPM ESSEN 2019
  • 17.10.2018
    COTECA 2018 endet erfolgreich in Hamburg
  • 17.10.2018
    Connichi 2018: Bunte Kostüme und neuer Besucherrekord
  • 17.10.2018
    BITKOM: Soziale Netzwerke - Zumeist keine Regeln für Personaler
  • 17.10.2018
    Covestro erhält MATERIALICA Design + Technology Award 2018
  • 16.10.2018
    Messedoppel Intec und Z 2019 mit sehr gutem Anmeldestand
  • 16.10.2018
    Messestand des Kassel Convention Bureau bei der „LOCATIONS Rhein-Main“
  • 16.10.2018
    Stoff- und Designfrühling 2019 beginnt mit der belétage
  • 16.10.2018
    XJet feiert Eröffnung des weltweit größten additiven Fertigungszentrums
  • 16.10.2018
    Bosch wird offizieller Partner der ABB Formel E Meisterschaft
  • 16.10.2018
    BITKOM: Großes Potenzial für neue Mobilitäts-Konzepte
  • 16.10.2018
    Trina Solar liefert Module für größte Solaranlage in der Ukraine
  • 15.10.2018
    BITKOM: Startups - Nur noch kurz die Welt retten
  • 15.10.2018
    Motorradwelt Bodensee geht zum 25. Mal an den Start
  • 15.10.2018
    TDK auf der electronica 2018 – Attracting Tomorrow!
  • 15.10.2018
    VDMA: Unternehmen brauchen dringend Steuererleichterungen
  • 15.10.2018
    ALUMINIUM bleibt weiterhin auf Wachstumskurs
  • 15.10.2018
    BITKOM: Der Fotokopierer wird 80
  • 15.10.2018
    Panasonic auf der Electronica 2018
  • 12.10.2018
    Covestro: Sonnenwagen – die Erfolgsstory geht weiter
  • 12.10.2018
    Fraunhofer IGB: Deutsche Wassertechnologien für indische Städte
  • 12.10.2018
    DEHOGA begrüßt aktuelle Gesetzesinitiativen zur Korrektur des Bundesdatenschutzgesetzes
  • 12.10.2018
    Chillventa 2018: Fraunhofer ISE rückt Wärmepumpen in den Fokus
  • 12.10.2018
    Software AG und Dell Technologies erweitern Partnerschaft
  • 12.10.2018
    Kassel Convention Bureau präsentiert Wachstumszahlen
  • 12.10.2018
    it-sa 2018 schließt zur 10. Ausgabe mit neuen Rekorden
  • 11.10.2018
    thyssenkrupp Steel baut IT-Infrastruktur mit Rittal Edge-Rechenzentren aus
  • 11.10.2018
    BITKOM: Markt für IT-Sicherheit erstmals über 4 Milliarden Euro
  • 11.10.2018
    Messe Düsseldorf spart jährlich rund 5.000 Tonnen CO2
  • 11.10.2018
    bne: CO2-Preis für Energieträger bietet Chance für Verkehrswende
  • 11.10.2018
    Rekordergebnisse auf der EXPO REAL 2018
  • 11.10.2018
    electronica India 2018: Rekordzahl qualitativ hochwertiger Besucher
  • 11.10.2018
    BITKOM: Cyberattacken auf deutsche Industrie nehmen stark zu
  • 10.10.2018
    Covestro investiert 1,5 Mrd. Euro in World-Scale-MDI-Anlage in Baytown, USA
  • 10.10.2018
    Branchentreff „Lab.Vision“ im Mai 2019 in Ludwigshafen
  • 10.10.2018
    KPA-Messe 2019 doppelt auf Erfolgs- und Expansionskurs
  • 10.10.2018
    BayWa r.e. erhält National Energy Globe Award für Solarprojekt in Sambia
  • 10.10.2018
    it-sa 2018: IT-Sicherheitsfachmesse weiter auf Rekordkurs
  • 10.10.2018
    BonVenture investiert in die FENECON GmbH
  • 9.10.2018
    wdk: Verhaltenes Reifengeschäft – Ausland trägt positive Konjunktur technischer Produkte
  • 9.10.2018
    Security Essen punktet mit hoher Qualität
  • 9.10.2018
    photokina 2018: Eindrucksvolle Bilder aus Köln
  • 9.10.2018
    game: Games-Branche im Saarland gründet Regionalvertretung
  • 9.10.2018
    CETA und Gaedigk stellen gemeinsam auf der COMPAMED 2018 aus
  • 9.10.2018
    BMWi: Innovative Start-ups sind Motor des strukturellen Wandels
  • 9.10.2018
    Softwarebranche trägt mit 1 Billion Euro zum BIP der EU bei
  • 8.10.2018
    VDMA: Maschinenbau - Bestellungen bleiben auf Wachstumskurs
  • 8.10.2018
    „Neue Messe Süd“ auf der Immobilienmesse expo real in München
  • 8.10.2018
    DEHOGA und IHA begrüßen Initiative zur Bekämpfung des Abmahnmissbrauchs
  • 8.10.2018
    IDS stärkt Serviceleistungen weiter
  • 8.10.2018
    Intelligente Lösungen für zuverlässige Windenergieanlagen
  • 8.10.2018
    UP18@it-sa AWARD: 18 Start-ups im Speed Pitch
  • 8.10.2018
    Dr. Walser Dental für den Demographie Exzellenz Award nominiert
  • 8.10.2018
    INTERMOT 2018: Starker Besuch und faszinierende Erlebniswelt
  • 8.10.2018
    BITKOM startet Smart-School-Wettbewerb 2019
  • 8.10.2018
    COTECA – Europas Kaffee-, Tee- und Kakao-Wirtschaft trifft sich in Hamburg
  • 5.10.2018
    Eröffnung des 6. EXIST Investmentforum und Vorstellung der neuen Beteiligungstochter der KfW
  • 5.10.2018
    Tortencontest auf der Ideenwelt 2018 in der Messe Wien
  • 5.10.2018
    BayWa r.e. treibt Expansion in Lateinamerika voran
  • 5.10.2018
    Das EIT @ 10: vom Papier zu Europas One-Stop-Shop für Innovation
  • 5.10.2018
    SELLICS: Die besten Städte für die Gründung eines Online-Unternehmens
  • 5.10.2018
    it-sa 2018: Trendbarometer wirft Schlaglicht auf Status der IT-Sicherheit
  • 4.10.2018
    DBV: Projekt F.R.A.N.Z. für Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 nominiert
  • 4.10.2018
    VDIK: Pkw-Markt September erwartungsgemäß deutlich rückläufig
  • 4.10.2018
    ROWA: Masterbatches für den 3D-Druck
  • 4.10.2018
    BITKOM: „Die Verlierer sind in erster Linie die Verbraucher“
  • 4.10.2018
    VCI: Branche unterstützt „Allianz für Weltoffenheit“ mit 100.000 Euro
  • 4.10.2018
    Auslandsmesseprogramm des Bundes ist starke Exportstütze für Unternehmen
  • 4.10.2018
    AUMA: Messekonjunktur bleibt in Schwung
  • 3.10.2018
    VDMA: Einigung auf Zuwanderungsgesetz war überfällig
  • 3.10.2018
    Lenze: 50-Millionen-Euro-Investition
  • 3.10.2018
    Bio-Based Composites Pavillon auf der COMPOSITES EUROPE 2018
  • 2.10.2018
    SMTconnect – Bewährtes stärken. Der neue Auftritt der Veranstaltung
  • 2.10.2018
    BITKOM: Vom Buchhändler zum Plattformpionier
  • 2.10.2018
    VDMA: Nafta-Einigung sollte der EU Mut machen
  • 2.10.2018
    NürnbergMesse: Neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates
  • 2.10.2018
    EPCOS AG ändert Namen in TDK Electronics AG
  • 2.10.2018
    Messe Essen erneut für beste Service-Qualität ausgezeichnet
  • 2.10.2018
    Ultrapolymers auf der FAKUMA 2018
  • 2.10.2018
    glasstec 2018: Habasit präsentiert effiziente Transportbandlösungen
  • 2.10.2018
    Getronics – die neue Marke für Pomeroy
  • 1.10.2018
    DIGILITY 2018: Von der Insiderkonferenz zur High-Tech-Messe
  • 1.10.2018
    Lödige auf der SOLIDS 2018
  • 1.10.2018
    Entwicklungspartnerschaft von BigRep und Bosch Rexroth eröffnet neue Dimension
  • 1.10.2018
    Deutscher Verpackungspreis 2018 für COMPO-Verpackung
  • 28.9.2018
    Creaform eröffnet Niederlassung in Spanien
  • 28.9.2018
    Messe Essen schließt dritte Bauphase erfolgreich ab
  • 28.9.2018
    SPECTARIS begrüßt Gesetzesentwurf für faire Wettbewerbsbedingungen im Internet
  • 28.9.2018
    VCI: Hans Van Bylen ist neuer Präsident des Verbands
  • 28.9.2018
    Klagenfurter Messe: Neue Messe-Geschäftsführung ab 2019
  • 28.9.2018
    Großartige Premiere für die EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING
  • 28.9.2018
    BayWa r.e. verkauft Biomethananlage an Evergaz
  • 28.9.2018
    creditshelf mit signifikantem Wachstum im 1. Halbjahr 2018
  • 27.9.2018
    LOCATIONS 2018: Live-Marketing für die MICE-Branche
  • 27.9.2018
    Fraunhofer IWU bildet Experten für die Mensch-Roboter-Kooperation aus
  • 27.9.2018
    Gast 2018: Live-Präsentation der neuen HOBART Untertischspülmaschinen
  • 27.9.2018
    REMONDIS erwirbt Grüner-Punkt-Gruppe
  • 27.9.2018
    CFO-Summit 2018: Gipfeltreffen der kaufmännischen Leiter im Mittelstand
  • 27.9.2018
    TDK: Neues Sensor-Programmiergerät für Hall-Effekt-Sensoren
  • 27.9.2018
    HIGHLIGHTS 2018: Glanzstücke des Kunsthandels
  • 27.9.2018
    Spannende Start-ups auf der photokina 2018
  • 27.9.2018
    BITKOM: Musik-Streaming - Eine digitale Plattform verändert den Alltag
  • 26.9.2018
    Alexander Fligge übernimmt Vertriebsleitung bei AIT Goehner
  • 26.9.2018
    BMW Group passt Ausblick für das laufende Geschäftsjahr an
  • 26.9.2018
    Motek 2018: Präzisions-Rundschalttische von Nexen
  • 26.9.2018
    Arburg Srl: Seit 25 Jahren erfolgreich in Italien
  • 26.9.2018
    EWM eröffnet neuen Vertriebs- und Technologiestandort in Wittstock
  • 26.9.2018
    AUMA: Auslandsmesseprogramm des Bundes ist starke Exportstütze für Unternehmen
  • 25.9.2018
    Security Essen wird zum Hotspot der intern. Sicherheits- und Brandschutzbranche
  • 25.9.2018
    Dr. Achim Degner wird neuer CFO der Lenze-Gruppe
  • 25.9.2018
    Das iba-Universum voller neuer Ideen
  • 25.9.2018
    BITKOM: Scrum – König unter den agilen Methoden
  • 25.9.2018
    SYMPOSIUM COMPOSITES 2018 etabliert sich als Plattform für Faserverbund-Technologien
  • 25.9.2018
    VIVANESS 2019: Treffpunkt der intern. Naturkosmetik-Branche
  • 24.9.2018
    Kögel Fahrzeuggeneration NOVUM gewinnt den Branchenpreis Trailer Innovation 2019
  • 24.9.2018
    VCI: Offene Tore der Chemie waren ein Magnet
  • 24.9.2018
    Kind + Jugend 2018: Starke Messe erzielt deutliches Besucherplus von 10%
  • 24.9.2018
    BayWa und Al Dahra ernten erste Premium-Tomaten in der Wüste
  • 24.9.2018
    Smartphones drängen kleine Fotokameras aus dem Markt
  • 24.9.2018
    Eurobike bringt neue Messe in Thailand ins Rollen
  • 21.9.2018
    IDS 2019 auf dem Weg in neue Sphären
  • 21.9.2018
    E-world 2019 zeigt Lösungen für nachhaltige Städte
  • 20.9.2018
    VCI: Richtige Strategie für Energieforschung
  • 20.9.2018
    BSW-Solar: Solarstrom-Ernte von 2017 schon jetzt erreicht
  • 20.9.2018
    BITKOM: Bundesminister übernimmt Schirmherrschaft für Hackathon auf Smart Country Convention
  • 20.9.2018
    LAE 2018: Top-Entscheider aus deutschen Unternehmen besonders messeaktiv
  • 20.9.2018
    Shimadzu Europa: Red Dot Award für hohe Designqualität
  • 20.9.2018
    Next Chef Award auf der INTERNORGA 2019
  • 19.9.2018
    BIOFACH AMERICA LATINA – BIO BRAZIL FAIR: Erfolgreiche Premiere an neuem Standort
  • 19.9.2018
    VDMA: E2 Forum zeigt Zukunftsthemen für den Aufzugsbau
  • 19.9.2018
    Messe Düsseldorf feiert Richtfest der Neuen Messe Süd
  • 19.9.2018
    „Continental unterstützt Hyperloop-Technologie als Logistiklösung der Zukunft“
  • 18.9.2018
    AMB 2018: Rüstzeug für die Produktion von morgen
  • 18.9.2018
    Fakuma 2018: Kunststoffverarbeitung - Spritzguss und mehr
  • 18.9.2018
    VDMA: Eine Reform der Unternehmenssteuern ist dringend nötig
  • 18.9.2018
    Weidmüller auf der „electronica 2018“ in München
  • 18.9.2018
    EXPO REAL 2018 – am Puls der Immobilienbranche
  • 18.9.2018
    BITKOM: Digitalisierung braucht Digital Designer
  • 18.9.2018
    EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING widmet sich speziell den Anwendern
  • 17.9.2018
    embedded world 2018: Jährliches Networking-Highlight für Studenten!
  • 17.9.2018
    Fraunhofer ILT: 5. UKP-Workshop 2019 – Save the Date!
  • 17.9.2018
    SENSOR+TEST 2019: Mehr internationale Aussteller denn je
  • 17.9.2018
    EUROoC-Netzwerk setzt Grundstein für eine gemeinsame europäische Organ-on-a-Chip-Forschung
  • 17.9.2018
    Über 180 Aussteller auf der PRO FachHANDEL
  • 17.9.2018
    SPECTARIS-Vorsitzender Josef May im Amt bestätigt
  • 17.9.2018
    GaLaBau 2018: Grünes Branchentreffen schließt mit beeindruckendem Besucherrekord
  • 14.9.2018
    VDMA: Maschinenbau erwartet reales Produktionsplus von 2% für 2019
  • 14.9.2018
    LyondellBasell und Covestro geben Startschuss für Investitionsprojekt in Maasvlakte-Rotterdam
  • 14.9.2018
    Stefan Oelrich wird neuer Vorstand und Leiter der Division Pharmaceuticals von Bayer
  • 14.9.2018
    DBV: Hürden für erneuerbare Energien in ländlichen Räumen beseitigen
  • 14.9.2018
    Simon-Kucher eröffnet Büro in Mexiko
  • 13.9.2018
    Covestro: Neuer Super-Kunststoff mit positiver Ökobilanz
  • 13.9.2018
    Airlines der Lufthansa Group begrüßen im Aug. 2018 rund 13,8 Mio. Fluggäste an Bord
  • 13.9.2018
    Smart Energy auf der WindEnergy Hamburg
  • 13.9.2018
    ORGATEC Trendforum 2018 thematisiert Chancen und Herausforderungen der Arbeitswelten von morgen
  • 13.9.2018
    BMW Group: leichte Absatzsteigerung trotz Herausforderungen
  • 12.9.2018
    ARTPIQ Summerhouse - drei Wochen im Zeichen der Kunst
  • 12.9.2018
    Highlights im Rahmenprogramm der it-sa 2018
  • 12.9.2018
    Beekeeper sammelt 13 Mio. US-Dollar für strategisches Wachstum ein
  • 12.9.2018
    AUMA: Messe-Umsatz weltweit - Fünf der Top 10 Unternehmen aus Deutschland
  • 12.9.2018
    MUNICH FABRIC START 2018 erfolgreich beendet
  • 11.9.2018
    VDMA: Ungeordneter Brexit bleibt ein Schreckensszenario
  • 11.9.2018
    BITKOM: Umsetzung der Datenschutzregeln an vielen Stellen weiterhin unklar
  • 11.9.2018
    VCI: Einblicke in die Welt der Chemie
  • 11.9.2018
    BITKOM: Großes Potenzial für Peer-To-Peer-Versicherungen
  • 11.9.2018
    Die Systemgastronomie trifft sich in Berlin
  • 11.9.2018
    Experten präsentieren Ihre Visionen auf den Deutschen Hoteltag in Köln
  • 10.9.2018
    VDE startet neuen Verbraucherservice Elektromobilität
  • 10.9.2018
    Wissensforum Gesundheitskultur auf der ORGATEC 2018
  • 10.9.2018
    BITKOM: Unternehmen setzen verstärkt auf Digitalisierungs-Teams
  • 10.9.2018
    VDMA: Maschinenbau fordert Abschaffung aller Zölle
  • 10.9.2018
    FAIR FRIENDS steigert ihre Besucherzahl
  • 10.9.2018
    Kögel präsentiert auf der IAA 2018 den Kögel Trucker Trailer
  • 7.9.2018
    VCI: Tag der offenen Tür - Einblicke in die Welt der Chemie
  • 7.9.2018
    wdk veröffentlicht kostenloses Reifen-Nachschlagewerk im Netz
  • 7.9.2018
    BMW Group errichtet neues Fahrsimulationszentrum in München
  • 7.9.2018
    BITKOM: Kompetenzzentrum Digitalisierung erforderlich
  • 7.9.2018
    VDIK: Pkw-Markt mit starkem Wachstum im August
  • 7.9.2018
    formnext 2018 belegt bereits 10 Wochen vor Messestart die gesamte Halle 3
  • 6.9.2018
    BITKOM-Präsident Achim Berg zur Hightech-Strategie 2025
  • 6.9.2018
    Rahmenprogramm der eltec bietet umfassende Weiterbildung
  • 6.9.2018
    VDMA: Inlandsorders bleiben auf Expansionskurs
  • 6.9.2018
    VCI: Deutsche Chemie wächst langsamer
  • 6.9.2018
    BIOFACH INDIA feiert 10. Jubiläum
  • 6.9.2018
    BITKOM: Für Regio-Lebensmittel auf den Wochenmarkt im Internet
  • 6.9.2018
    PROFILMETALL präsentiert auf der EuroBLECH 2018 in Hannover
  • 5.9.2018
    VCI: Hightech-Strategie stärkt Innovationsstandort
  • 5.9.2018
    Bauernverband sieht höhere US-Rindfleisch-Importe kritisch
  • 5.9.2018
    spoga+gafa 2018: Mehr Internationalität, mehr Thementiefe
  • 5.9.2018
    spoga horse Herbst baut Position als internationale Innovationsplattform weiter aus
  • 5.9.2018
    Schuler und Porsche gründen Joint Venture für Karosseriebau
  • 5.9.2018
    Industrieverband SPECTARIS bemängelt die fehlende Planungs- und Rechtssicherheit
  • 4.9.2018
    Smart Systems Integration verstärkt Kooperationen mit Branchenverbänden
  • 4.9.2018
    SYMPOSIUM COMPOSITES 2018 – Neue Perspektiven für Faserverbundwerkstoffe im Aufzugsbau
  • 4.9.2018
    Neue Internetpräsenz von SPECTARIS online
  • 3.9.2018
    ARCCORE wird Teil von Vector
  • 3.9.2018
    bott auf der Motek 2018: Interaktion Mensch-Maschine
  • 3.9.2018
    VCI: „Versteigerung der 5G-Lizenzen muss der gesamten Industrie nutzen“
  • 3.9.2018
    BOY hält gute Partnerschaft mit Großbritannien
  • 3.9.2018
    Klagenfurt war die Holzhauptstadt Europas
  • 3.9.2018
    KENOVA set line V3 von KELCH: erstmals öffentlich auf der AMB 2018
  • 3.9.2018
    BITKOM: Industrie vertraut auf IT-Sicherheitsexperten
  • 31.8.2018
    Elektronikwelt trifft sich auf der electronica India und productronica India
  • 31.8.2018
    VDMA: Europa braucht eine eigene Batteriezellproduktion
  • 31.8.2018
    VDIK-Mitglieder unterstützen die Förderungen der Elektromobilität
  • 31.8.2018
    20% mehr Besucher bei der FIBO CHINA 2018
  • 31.8.2018
    IHA: „Endless summer…?“
  • 31.8.2018
    photokina 2018: Tipps und Tricks von Profis für Profis
  • 31.8.2018
    REHACARE Düsseldorf 2018 startet am 26.9. mit Rekordbeteiligung
  • 30.8.2018
    VDMA: Mit beruflicher Bildung Perspektiven in Afrika schaffen
  • 30.8.2018
    BMWi: Altmaier trifft Brexit-Chefunterhändler Michel Barnier
  • 30.8.2018
    IFA 2018: Nachwuchs für die digitale Welt begeistern
  • 30.8.2018
    Kögel Coilfix: perfekte Ladungssicherung für Coils
  • 30.8.2018
    TRUMPF reduziert die Handarbeit beim 3D-Druck
  • 30.8.2018
    BITKOM: Wenn die Mitarbeiter neue Geschäftsideen entwickeln
  • 30.8.2018
    BayWa r.e. eröffnet O&M-Leitstelle für Erneuerbare Energien in der Region Asien-Pazifik
  • 29.8.2018
    Bosch setzt auf Künstliche Intelligenz beim Rasenmähen
  • 29.8.2018
    Schuler Automation GmbH & Co KG wird auf Schuler Pressen GmbH verschmolzen
  • 29.8.2018
    VDMA: Sozialpolitischer Herbst führt in die Irre!
  • 29.8.2018
    BITKOM: Digitale Sprachassistenten erreichen den Massenmarkt
  • 28.8.2018
    VDW: Deutsche Werkzeugmaschinenindustrie hält Rekordauftragsniveau
  • 28.8.2018
    Bosch zeigt Elektromobilität für LKW-Sattelanhänger
  • 28.8.2018
    LABVOLUTION AWARD zeichnet erfolgreiche Laboroptimierungen aus
  • 28.8.2018
    BITKOM: Fast jedes zweite Unternehmen will mehr ins digitale Büro investieren
  • 27.8.2018
    Bosch-App lässt Fahrzeugschlüssel alt aussehen

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.