LogiMAT 2013 zeigt,
was die Intralogistik der Zukunft prägt


Positionspapier: Statement Peter Kazander, Messeleiter der LogiMAT


Die Intralogistik steht vor nachhaltigen Umbrüchen. Das Ausstellerangebot der LogiMAT 2013 zeigt, welche Trends die Zukunft der Branche prägen und mit welchen Produkten und Lösungen die Hersteller der Branchensegmente die Anforderungen in der Intralogistik decken.


Die LogiMAT, Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss, hat sich für die heterogene Branche der Intralogistik als "die wichtigste Logistikfachmesse in Deutschland" (Bertram Salzinger, Vorstandsvorsitzender der inconso AG) etabliert. Als "Marktplatz für Informationen und Produkte rund um die Intralogistik, von dem Betreiber, Hersteller und Dienstleister gleichermaßen profitieren" (Christian Baerwolff, Leiter STILL Marketing) zählt sie für die Aussteller "zu den führenden Logistikmessen weltweit" (Matthias Kramm, Geschäftsführer Vanderlande Industries GmbH).


"Dieses positive Feeback der Branche verstehe ich als Kompliment an die Organisation und das Konzept der LogiMAT", erklärt Messechef Peter Kazander. "Ich möchte es gern verbinden mit einem ganz persönlichen Dank an die Stuttgarter Messe, die uns in allen Belangen kooperativ unterstützt, und an die vielen Helfer, die seit Jahren im Hintergrund der Veranstaltung mit ihrem großem Engagement zum Gelingen und dem außerordentlichen Wachstum der LogiMAT beitragen. Ohne sie wäre der anhaltende Erfolg der LogiMAT in dieser Form nicht realisierbar."


Besonders in den vergangenen Jahren sei ein großer Organisationsaufwand erforderlich gewesen, um das kontinuierliche Wachstum der LogiMAT mit dem Anspruch, die "Fachmesse der kurzen Wege" zu sein, im Gleichgewicht zu halten. So sind in diesem Jahr mehr als 1.000 internationale Aussteller, darunter mehr als 130 Neuaussteller, in Stuttgart präsent. Allein bei der Ausstellungsfläche verzeichnet die LogiMAT 2013 mit der erstmaligen Belegung von sechs Hallen im Nord- und Südflügel des Messegeländes und insgesamt 74.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche einen Zuwachs von 16,5 Prozent gegenüber dem Rekordjahr 2012. "Unter dem Motto 'Intralogistik ohne Umwege - Marktplatz der Innovationen' setzt die 11. Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss gleich zu Beginn des Veranstaltungsjahres 2013 wieder neue Maßstäbe", sagt Kazander zufrieden. "Dabei spiegeln die von den Ausstellern in Stuttgart präsentierten Produkte und Lösungen die aktuellen Trends in den einzelnen Segmenten der Intralogistik. Die zeigen: Die Intralogistik steht vor nachhaltigen Umbrüchen - in der Branche und bei den Anwendern."


Sie seien, so die Analyse des Messechefs, gekennzeichnet von einer zunehmenden, segmentübergreifenden Verschmelzung der Angebotspalette. Während beispielsweise die Hersteller von Flurförderzeugen mit Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) und Shuttle-Lösungen ihr Produkt- und Leistungsangebot immer tiefer in den Bereich der klassischen Lager- und Fördertechnik ausdehnten, fokussierten sich die Fördertechnik-Hersteller neben Neuentwicklungen im Bereich der dynamischen Kommissionier- und Automationssysteme auf neue Geschäftsfelder im Segment der Informations-technologie. "Immer öfter positionieren sich die Fördertechnik-Hersteller auch als Software-Anbieter und als Implementierungspartner von SAP-Lösungen für das Warehousing", erläutert Kazander. "Sie bieten ihren Kunden eigene Lagerverwaltungssysteme und den individuellen Zuschnitt von SAP-basierter Lager-Software, das so genannte Customizing. Vielfach vertiefen sie dabei mit speziellen, eigenen Applikationen das Funktionsspektrum und die Anwendungstiefe der Standardsoftware." Parallel dazu würden sich die reinen Software-Anbieter unterschiedlichster Ebenen und mit verschiedensten Schwerpunkten immer stärker auf die Entwicklung von IT-Lösungen zur Steigerung von Flexibilität und Wettbewerbsfähigkeit der Anwender konzentrieren. "Funktional stehen die Reduzierung der Durchlaufzeiten, die Verringerung der Bestände und die Erhöhung der Liefertreue im Vordergrund", so Kazander. "Strategisch zielen die Entwicklungen auf die Einbeziehung prospektiver Kennzahlen für ein umfassendes Controlling, zur Erschließung weiterer Optimierungspotenziale sowie der Generierung zukunftsfähiger, belastbarer Szenarien für die strategische Netzwerkplanung."


Auch produktseitig, das zeigten die auf der LogiMAT präsentierten Lösungen, würden in allen Segmenten die klassischen Systemgrenzen überwunden. Das reiche von den wachsenden Angeboten im Bereich multisite-fähiger, standortübergreifender Software-Funktionalitäten und -Systemen, den Cloud-Lösungen und dem Mobile Warehousing im IT-Segment über die sowohl von den Stapler- als auch Fördertechnik-Herstellern gezeigte zunehmende Automatisierung des intralogistischen Warentransportes mit neuen, sich im Lager frei bewegen Shuttle- und FTS-Systemen bis hin zur Vernetzung von Stapler- und Lagertechnikgeräten mit den Produktions- und Logistikprozessen und den damit verbundenen Datenströmen.


Als Treiber dieser Entwicklungen sieht Kazander die zunehmende Globalisierung der Procurement- und Distributionsnetze sowie den wachsenden E-Commerce-Markt. "Der Online-Handel ist inzwischen laut BDD Studie der wichtigste Einkaufskanal für nahezu alle Produkte des täglichen Lebens", so der Messeschef. "Der allein in Deutschland mit einem Marktvolumen im Jahr 2012 von 25,4 Milliarden Euro und 12 Prozent Wachstum im Vergleich zum Vorjahr anhaltend boomende E-Commerce fordert flexibel skalierbare Lösungen für die Lagerprozesse hinter dem Online-Shop. Parallel dazu sind insbesondere die international tätigen Unternehmen bemüht, ihre logistischen Netze zu optimieren und ganzheitlich zu steuern. Mit ihren Produkten und Neuentwicklungen, das zeigen die auf der LogiMAT 2013 vorgestellten Innovationen der Aussteller, decken die Software-Anbieter sowie die Hersteller der Förder-, Lager- und Flurfördertechnik die entsprechenden Herausforderungen an die Intralogistik und Netzwerkgestaltung ab."

So stehen die drei im Nordflügel des Messegeländes belegten Hallen 1, 3 und 5 während der LogiMAT in diesem Jahr ganz im Zeichen der Fördertechnik, ihrer Steuerung und der überlagernden IT-Systeme. Während die Aussteller der Fördertechnik in den Hallen 1 und 3 intelligente, ergonomisch ausgereifte Kommissionierlösungen für hohe Durchsätze und ermüdungsfreies Arbeiten nach dem Prinzip Ware-zum-Mann vorstellen, demonstrieren in Halle 5 die Software-Anbieter - von Branchenprimus SAP bis hin zu den Software-Divisionen der Fördertechnik-Hersteller - die aktuellen Lösungsansätze, mit denen sich Optimierungspotenziale bei der Ressourceneffizienz etwa durch die Verknüpfung von Systemen und Geräten der Informations- mit denen der Kommunikationstechnik erschließen lassen. "Wer die Hardware-Komponenten für effiziente Materialflüsse sucht, kann die Neuheiten, die die Branche zu bieten hat, in den Hallen 1 und 3 auf dem Stuttgarter Messegelände in Augenschein nehmen", so Kazander. "Wer an den Software-Lösungen dieser Hersteller interessiert ist, kann ihre Angebote in der Halle 5 direkt mit den Produkten der Software-Entwickler vergleichen."


Die Dynamik in den gegenüberliegenden Hallen 4, 6 und 8 ist geprägt von den Automationssystemen für Kennzeichnung und Verpackung sowie von den Innovationen in der Verlade- und Flurfördertechnik. "Das Marktsegment, in dem weltweit jedes Jahr allein rund 960.000 Stapler bei den Herstellern geordert werden, ist von einem hohen Wettbewerbsdruck geprägt", erklärt Kazander. "Die LogiMAT 2013 bildet mit ihrem Ausstellerangebot den Staplermarkt nahezu vollständig ab - und bietet den Fachbesuchern damit hohe Transparenz für Vergleich und Auswahl der richtigen Flurförderzeuge."


Besonders im Fokus von Ausstellern und Fachbesuchern: alternative Energiespeicher. Immer öfter setzen Hersteller und Anwender auf die neue Lithium-Ionen-Technologie. Vorteil der Lithium-Ionen-Akkus gegenüber herkömmlichen Blei-Säure-Batterien: sie sind hundertprozentig wartungsfrei, lassen sich in wenigen Minuten schnell- und zwischenladen, erzeugen keine Abgase und bieten eine deutliche längere Lebenserwartung. Vor allem aber weisen sie eine um 15 Prozent höhere Energieverfügbarkeit und einen etwa 20 Prozent höheren Systemwirkungsgrad aus. Dabei haben die Lithium-Ionen-Akkus ein deutlich geringeres Batterievolumen und nur rund ein Zehntel des Gewichts der herkömmlichen, rund 150 Kilogramm schweren Blei-Säure-Akkus. "Gerade bei den Lagertechnik-Geräten, das belegen die auf der LogiMAT 2013 vorgestellten Produkte der Aussteller, kommt die neue Energiespeichertechnologie immer öfter zum Einsatz", so Kazander. "Hersteller wie Anwender setzen auf Ressourceneffizienz."


Einen weiteren Produktschwerpunkt auf der LogiMAT 2013 sieht der Messechef in der deutlich gestiegenen Präsenz von Herstellern Fahrerloser Transportsysteme (FTS). "Die bereits seit mehr als 50 Jahren in Deutschland eingesetzte Technologie erlebt unter der Bezeichnung Automated Guided Vehicles (AGV) gegenwärtig offenbar eine Renaissance in der Intralogistik", urteilt Kazander. "Auf der LogiMAT 2013 zeigen 15 namhafte Hersteller, mithin ein Abbild des gesamten Branchensegmentes, die jüngsten Optionen, die diese Systeme den Anwendern bieten."


Eine erste große Nachfragewelle nach FTS war in den 70er und 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts durch die Automobilindustrie ausgelöst worden. Danach gerieten die Geräte in der Intralogistik etwas in Vergessenheit. Flankiert von den rasanten Veränderungen in den Kommunikationstechnologien, in der Sensor-, der Sicherheits- und der Informationstechnik, sind die Realisations- und Anwendungsmöglichkeiten für FTS inzwischen jedoch deutlich gestiegen - während die Systempreise zunehmend sanken. "Mittlerweile übernehmen die automatisch gesteuerten Helfer eine Vielzahl gängiger Staplerfunktionen", sagt Kazander. "Mit einem attraktiven Preis/Leistungs-Verhältnis, das zeigen die auf der LogiMAT 2013 vorgestellten Geräte, sind FTS auch für Anwendungen in mittelständischen Unternehmen wirtschaftlich interessant geworden."


Zum Konzept der LogiMAT gehört neben der Leistungsschau der Branche ein interessantes Rahmenprogramm mit einem umfangreichen Informationsangebot. Neben einer Vielzahl von Ausstellervorträgen und vier Live-Events werden in diesem Jahr rund 100 hochkarätige Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und internationalen Fachmedien auf sechs Forenflächen in 24 Vortragsreihen aktuelle Themen der Intralogistik diskutieren, Lösungen vorstellen und Handlungsdirektiven ableiten.


Die LogiMAT 2013, das zeigen die genannten Beispiele, ist gleichermaßen Abbild der wirtschaftlichen Entwicklung wie auch Trendbarometer, Kontaktbörse zur Bildung neuer Netzwerke und Forum für einen Informationsaustausch auf Kongressniveau - interdisziplinär und international. "Dabei sind wir besonders stolz, dass wir trotz des markanten Wachstums mit der neuen Hallenbelegung das Konzept der LogiMAT, auf einer Messe der kurzen Wege einen kompakten Branchenüberblick zu bieten, erhalten konnten", resümiert Kazander. "Die LogiMAT zeigt, was die Branche bewegt und die Zukunft der Intralogistik prägen wird."


LogiMAT 2013
19.2. bis 21.2.2013, Messegelände Stuttgart


Bilder: R. Eberhard, messekompakt.de, EBERHARD print & medien agentur gmbH
Quelle: EUROEXPO GmbH





News

  • 14.8.2020
    LAE 2020: Jüngere Top-Entscheider vor Corona besonders messeaktiv
  • 14.8.2020
    AUMA: Nochmals mehr ausländische Aussteller in Deutschland in 2019
  • 14.8.2020
    VDMA: „Strafzölle im Airbus-Streit treffen die Falschen“
  • 14.8.2020
    VDMA wird Mitglied der European Clean Hydrogen Alliance
  • 14.8.2020
    BITKOM: Künstliche Intelligenz benötigt Daten
  • 14.8.2020
    DESTATIS: 1.515 Gigawattstunden Strom aus Klärgas im Jahr 2019 erzeugt
  • 13.8.2020
    CHIRON Group übernimmt MECATIS
  • 13.8.2020
    BWE begrüßt mehr Planungssicherheit für genehmigte Windenergieanlagen
  • 13.8.2020
    Bundesregierung beruft Expertenrat für Klimafragen
  • 13.8.2020
    Hufschmied: Die beste Lösung für die Dentaltechnik
  • 13.8.2020
    VCI: Investitionen schneller planen und genehmigen
  • 13.8.2020
    DEHOGA: Das Gastgewerbe kämpft ums Überleben
  • 12.8.2020
    VDIK: Innovationsprämie führt Elektroauto-Markt auf Rekordniveau
  • 12.8.2020
    SYSGO intensiviert Kooperation mit NXP
  • 12.8.2020
    Bitkom zur Agentur für Innovationen in der Cybersicherheit
  • 12.8.2020
    game: Die game Sales Awards im Juli
  • 12.8.2020
    VDMA: „Freihandelsabkommen sind das Mittel der Wahl“
  • 12.8.2020
    SCHMOLZ + BICKENBACH Q2 2020 verstärkt betroffen von COVID-19
  • 11.8.2020
    Neues KOSTAL Solar Portal für einfaches Anlagenmonitoring
  • 11.8.2020
    Smart Country Startup Award: Heute startet die Bewerbungsfrist
  • 11.8.2020
    disynet: Neuer Sensoren für wasserstoff-basierte Fahrzeugantriebe
  • 11.8.2020
    gamescom congress am 28. August 2020 erstmals rein digital
  • 10.8.2020
    Gleichberechtigung von Bargeld, Karte und Smartphone
  • 10.8.2020
    BITKOM: Versicherungsvermittler profitieren von der Online-Konkurrenz
  • 10.8.2020
    Leuze gründet in Polen eigene Tochtergesellschaft
  • 10.8.2020
    Zukunft der Niederbayernschau in Landshut ist gesichert
  • 7.8.2020
    IVECO Daily überzeugt auch als Notarzteinsatzfahrzeug
  • 7.8.2020
    BITKOM: In Startups hat der Kicker ausgedient
  • 7.8.2020
    Virtueller Branchentreff Kunststoff im Herbst 2020
  • 7.8.2020
    opti 2021 findet im Januar 2021 statt
  • 6.8.2020
    Die Elektronikbranche trifft sich auf der electronica 2020
  • 6.8.2020
    Bosch startet 5G-Tests im Halbleiterwerk Reutlingen
  • 6.8.2020
    BayWa mit Ergebnissprung in allen operativen Segmenten
  • 6.8.2020
    BWE: Bundesregierung muss Klimaschutzpolitik endlich konkret machen
  • 6.8.2020
    Verein ZELLCHEMING e.V.: Die Weichen für die Zukunft sind gestellt!
  • 6.8.2020
    Lenze: Die Zukunft ist digital: Ausbildung 4.0
  • 6.8.2020
    Folgen der Corona-Pandemie belasten Lufthansa Ergebnis erheblich
  • 6.8.2020
    Maschinenbau hat ein Orderminus von 16% im 1.Halbjahr 2020
  • 6.8.2020
    it-sa 365 bringt das ‚Home of IT-Security‘ ins Netz!
  • 5.8.2020
    Nächste inter airport Europe findet im Nov. 2021 statt
  • 5.8.2020
    Deutscher Pkw-Markt sinkt im Juli um 5%
  • 5.8.2020
    Klimaneutralität: Bosch baut Versorgung mit regenerativen Energien aus
  • 5.8.2020
    electronica 2020: Positives Signal im Markt
  • 5.8.2020
    Neustart: Tube China öffnet Tore in Shanghai Saw EXPO-
  • 5.8.2020
    IDS 2021 wird das Dental-Business wiederbeleben
  • 5.8.2020
    CARAVAN SALON Düsseldorf kann stattfinden
  • 5.8.2020
    BITKOM: Podcast-Boom hält an
  • 4.8.2020
    Control 2021: Vorbereitungen laufen!
  • 4.8.2020
    E-world 2021 mit neuer Programmstruktur
  • 4.8.2020
    Tickets für die VIECC 2020 ab August verfügbar
  • 4.8.2020
    HUAWEI erstmals Weltmarktführer bei Smartphones!
  • 4.8.2020
    K&K Messen: Zukunft für Regionalmessen!
  • 4.8.2020
    Arburg trotz Corona: „Wir sind da.“
  • 4.8.2020
    BITKOM: Sichere Kassensysteme müssen auch die Cloud nutzen können
  • 3.8.2020
    BSW: Photovoltaik 20% über Vorjahr
  • 3.8.2020
    Start des EU-Freihandelsabkommens mit Vietnam eröffnet neue Absatzchancen
  • 3.8.2020
    BITKOM: Konjunkturerholung in der Digitalbranche setzt sich fort
  • 3.8.2020
    BMWi: Reallabor der Energiewende bringt Wasserstoff voran
  • 3.8.2020
    ait-deutschland GmbH ernennt neue Geschäftsführer
  • 3.8.2020
    Rekord-Antragszahlen für die Förderung von E-Autos im Juli
  • 3.8.2020
    POWTECH 2020 Special Edition findet nicht statt
  • 31.7.2020
    BayWa kommt bisher gut durch die Krise
  • 31.7.2020
    DENSO Robotics Online Expo überzeugt Teilnehmer aus aller Welt
  • 31.7.2020
    Fraunhofer IPA bringen künstliche Intelligenz zur Industriereife
  • 31.7.2020
    BITKOM: Im Schnitt haben Startups gut 20 Mitarbeiter
  • 31.7.2020
    BWS-Solar: Photovoltaik 20% über Vorjahr
  • 31.7.2020
    E-world energy & water mit neuer Programmstruktur
  • 30.7.2020
    vienna contemporary 2020 wird wie geplant stattfinden
  • 30.7.2020
    Covestro: „Wir verfolgen eine klare weitsichtige Strategie“
  • 30.7.2020
    GTW Summit Flagge zeigen für die Branche!
  • 30.7.2020
    KBV und KZBV schaffen Grundlage für elektronisches Zahnbonusheft
  • 30.7.2020
    BDEW: 5,7% weniger Strom…
  • 30.7.2020
    SMTconnect 2020 überzeugt im digitalen Format
  • 30.7.2020
    VDMA: „Subventionen in Drittstaaten verzerren den Wettbewerb“
  • 30.7.2020
    Starkes Commitment der Branche zur BIOFACH und VIVANESS 2021
  • 29.7.2020
    Trina Solar liefert 187 MW Doppelglas-Module für Deutschlands größtes Solarkraftwerk
  • 29.7.2020
    BMU: Deutschland übernimmt den Vorsitz der Ostsee-Meeresschutzkommission
  • 28.7.2020
    ZVEI: Welt-Mikroelektronikmarkt insgesamt stabil
  • 28.7.2020
    MedTech-Vertriebskonferenz wird digital!
  • 28.7.2020
    8. MEDICA MEDICINE CONFERENCE am Puls der Nation
  • 28.7.2020
    automatica und MSRM initiieren KI-Plattform munich_i
  • 27.7.2020
    KOSTAL Solar Electric erweitert die Geschäftsführung
  • 27.7.2020
    EES Innovation Day präsentiert Markt- und Technologietrends
  • 27.7.2020
    Abhängigkeit der Hotellerie von Online-Buchungsportalen ist höher als je zuvor
  • 27.7.2020
    Virtueller Branchentreff Automotive im Herbst 2020
  • 27.7.2020
    Bright Rock schließt Akquisition in Wyoming erfolgreich ab
  • 27.7.2020
    SignD erhält 1 Mio. Euro Wachstumskapital von Investoren
  • 24.7.2020
    INTERMOT setzt 2020 aus
  • 24.7.2020
    ProFood Tech in Chicago findet nicht mehr statt
  • 24.7.2020
    Positive Aussichten für die SPS 2020 in Nürnberg
  • 24.7.2020
    MOTEK und BondExpo 2020 werden auf das Jahr 2021 verschoben!
  • 24.7.2020
    Grundsteinlegung für die SKZ Modellfabrik
  • 23.7.2020
    BMU: Zustand des Grundwassers in Deutschland leicht verbessert
  • 23.7.2020
    Chillventa eSpecial geht im Oktober digital an den Start
  • 23.7.2020
    Lödige erhält Großauftrag
  • 23.7.2020
    Trina Solar präsentiert Vertex 600W Modulserie der nächsten Generation
  • 23.7.2020
    Covestro: Ergebnisse wie erwartet deutlich von Pandemie beeinflusst
  • 22.7.2020
    Vienna Autoshow findet im Januar 2021 nicht wie geplant statt
  • 22.7.2020
    Wasserstofftechnik: Wichtige Schritte für eine erfolgreiche Energiewende
  • 22.7.2020
    Software AG verzeichnet starkes 2. Quartal
  • 22.7.2020
    game: Markt für Spiele-Apps wächst um 22 Prozent
  • 22.7.2020
    VDMA und ZVEI fordern Verhandlungslösung für Airbus-Boeing-Streit
  • 21.7.2020
    IDS 2021 wird das Dental-Business wiederbeleben
  • 21.7.2020
    WindEnergy 2020 mit Schwerpunktthema Indien
  • 21.7.2020
    Messe KUTENO in Rheda-Wiedenbrück unter neuer Leitung
  • 21.7.2020
    Alexander Bürkle testet Elektro-LKW mit integrierten PV-Modulen
  • 21.7.2020
    IPM ESSEN erntet großen Zuspruch für 2021
  • 20.7.2020
    BASF invests in technology company SmartAHC
  • 20.7.2020
    Covestro Extends Contract with CFO Dr. Thomas Toepfer Earlier
  • 20.7.2020
    BITKOM: Ohne Daten läuft in der deutschen Wirtschaft kaum noch etwas
  • 20.7.2020
    Phaesun gewinnt zugleich den Energy Globe Award und den SmarterE Award 2020
  • 20.7.2020
    Starkes weltweites Messeprogramm der deutschen Veranstalter für 2021
  • 20.7.2020
    Corona-Überbrückungshilfe startete am 10. Juli 2020
  • 20.7.2020
    Demeter ist die „nachhaltigste Marke Deutschlands“
  • 20.7.2020
    Deutsche Bahn und Lufthansa bauen Kooperation deutlich aus
  • 17.7.2020
    BITKOM: Audio-Streaming bleibt auf Wachstumskurs
  • 17.7.2020
    Alexander Bürkle startet neues Geschäftsfeld Robotik
  • 17.7.2020
    BMU und VCI entwickeln neue Messmethoden für 50 Chemikalien
  • 17.7.2020
    VCI: EU-„Plastiksteuer“ stellt falsche Weichen für Wirtschaft und Umwelt
  • 17.7.2020
    drupa startet in 2021 mit verkürzter Laufzeit
  • 17.7.2020
    genua GmbH: Wachstumsplus bei Umsatz und Mitarbeitern
  • 17.7.2020
    NürnbergMesse: Re-Start – aber sicher!
  • 16.7.2020
    VDMA: „Recovery Plan muss die richtigen Weichen stellen“
  • 16.7.2020
    Messe-Restart: LOCATIONS HYBRID ab Herbst 2020
  • 16.7.2020
    BMW Group treibt Elektromobilität weiter voran
  • 15.7.2020
    VCI: Chemie unterstützt eine europäische Lösung
  • 15.7.2020
    Startups setzen auf Künstliche Intelligenz
  • 15.7.2020
    GISA knackt 2019 erstmals die 100-Millionen-Marke
  • 15.7.2020
    SMTconnect goes digital 2020
  • 15.7.2020
    gamescom 2020: Internationale Top-Unternehmen bestätigen Teilnahme
  • 15.7.2020
    VDMA fordert mehr Flexibilität am Arbeitsmarkt
  • 14.7.2020
    FWI freut sich auf erfolgreiche Eisenwarenmesse 2021
  • 14.7.2020
    gamescom award 2020: Ab sofort bewerben!
  • 14.7.2020
    Geplanter SPECTARIS-Standard für Laborgerätekommunikation wird international
  • 14.7.2020
    Aufgeschobene Investitionen führen in Photonikbranche zu Umsatzrückgängen
  • 14.7.2020
    Smart Country Convention geht als Special Edition an den Start
  • 14.7.2020
    BSI: Große Smart-City-Studie zu IoT-Infrastrukturen in acht deutschen Städten
  • 14.7.2020
    BITKOM: Trends im E-Commerce und stationären Handel
  • 14.7.2020
    PaintExpo 2020 wird nun doch abgesagt
  • 13.7.2020
    Messe München feiert Rekordjahr 2019 und zeigt sich in Corona-Krise resilient
  • 13.7.2020
    Messe Berlin: Erste digitale DMEA ging erfolgreich zu Ende
  • 13.7.2020
    EMV Kongress 2020 digital: Videos und Proceedings sind online verfügbar
  • 13.7.2020
    Koelnmesse: Bis Ende Oktober keine eigenen Messen in Köln
  • 13.7.2020
    EU-Wasserstoffstrategie: Wichtige Schritte für eine erfolgreiche Energiewende
  • 13.7.2020
    Mia & Ben: Top 100 Start-up in UK
  • 10.7.2020
    Lab.Vision 2021: Trendradar der Laborindustrie zu Gast bei Roche
  • 10.7.2020
    Messe Friedrichshafen: Messen finden im Herbst mit Hygienekonzept wieder statt
  • 10.7.2020
    VDIK: Elektroauto-Markt lässt Corona-Krise vorerst hinter sich
  • 10.7.2020
    Analysen-, Bio- und Labortechnik erwarten erhebliche Umsatzminderungen für 2020
  • 10.7.2020
    BITKOM: 28 Mio. wollen Corona-Warn-App dauerhaft nutzen
  • 9.7.2020
    Covestro AG: Vorläufiges EBITDA von EUR 124 Mio. in Q2 2020 liegt über Markterwartung
  • 9.7.2020
    SurfaceTechnology GERMANYund parts2clean für 2020 abgesagt
  • 9.7.2020
    H2Insights – Neues Schwerpunktthema der WindEnergy Hamburg 2020
  • 9.7.2020
    Viele Maschinenbauer erwarten für 2021 wieder Umsatzwachstum
  • 9.7.2020
    Messe Düsseldorf setzt Hygiene- und Infektionsschutzkonzept auf
  • 8.7.2020
    BITKOM: Startups brauchen im Schnitt 3,3 Mio. Euro
  • 8.7.2020
    Windenergie: Rekord bei der Stromerzeugung
  • 8.7.2020
    BDEW stellt Roadmap Gas vor
  • 8.7.2020
    IT-Mittelstand erwirtschaftet 84 Mrd. Euro
  • 7.7.2020
    EuroBLECH 2020 verschoben
  • 7.7.2020
    Messe KUTENO in Rheda-Wiedenbrück findet nicht statt
  • 7.7.2020
    VDIK: Höherer Umweltbonus gilt rückwirkend
  • 7.7.2020
    AUMA: Starkes Messeprogramm für 2021 geplant
  • 7.7.2020
    NürnbergMesse reagiert nach Rekordjahr antizyklisch auf Corona-Krise
  • 7.7.2020
    SPECTARIS: Weitere 50 Mio. Euro für die Industrieforschung sind ein Anfang
  • 7.7.2020
    ORGATEC setzt 2020 aus
  • 7.7.2020
    spoga+gafa setzt 2020 aus und wechselt auf neuen Termin
  • 6.7.2020
    ISM 2021: Guter Buchungsstand nach Frühbucheraktion
  • 6.7.2020
    ProSweets Cologne 2021 auf Vorjahreskurs
  • 6.7.2020
    Deutscher Pkw-Markt erlebt im ersten Halbjahr historischen Einbruch
  • 6.7.2020
    VCI: Vertrauensschutz schwer beschädigt
  • 3.7.2020
    ZEISS Innovation Hub @ KIT erfolgreich gestartet
  • 3.7.2020
    Auftragseingang im Maschinenbau - Bestellungen bleiben auf Talfahrt
  • 3.7.2020
    Virtuelle MedtecLIVE mit MedTech Summit 2020
  • 3.7.2020
    Yaskawa bei den „Hannover Messe Digital Days“
  • 3.7.2020
    ConSozial 2020 fällt aus
  • 3.7.2020
    IT-Mittelstand erwirtschaftet 84 Mrd. Euro
  • 3.7.2020
    Bundesrat besiegelt Solardeckel-Fall
  • 3.7.2020
    BITKOM: Mit der Blockchain zur sicheren digitalen Identität
  • 2.7.2020
    Welt-Mikroelektronikmarkt insgesamt stabil
  • 2.7.2020
    electronica 2020: ZVEI erwartet wichtige Impulse durch Elektronikmesse
  • 2.7.2020
    VDMA: „Verlängerung der Kurzarbeit sinnvoll und dringend notwendig“
  • 2.7.2020
    Lufthansa ordnet Zuständigkeiten im Vorstand neu
  • 2.7.2020
    Klimaschutzplattform von VCI und VDI nimmt Arbeit auf
  • 2.7.2020
    PSI, PromoTex Expo und viscom finden im Januar 2021 statt
  • 1.7.2020
    Fachdental Südwest 2020: Aufwind im Herbst
  • 1.7.2020
    spoga horse setzt künftig auf eine Veranstaltung im Jahr
  • 1.7.2020
    Ratspräsidentschaft: Digitalisierung in Europa sicher gestalten
  • 1.7.2020
    KZBV: Gründung immer teurer
  • 1.7.2020
    Leitungswechsel: Maria Hasselman übergibt Staffelstab an Johannes Möller
  • 1.7.2020
    Kongressmesse „Structured FINANCE“ wird im Corona-Jahr komplett digital
  • 1.7.2020
    Kunststoff-Sortierung leicht gemacht
  • 1.7.2020
    SMC und Atos entwickeln Lösungen zur Energieoptimierung
  • 1.7.2020
    Erfolgreicher Re-Start für die NürnbergMesse in China
  • 30.6.2020
    BITKOM: Staatliche Hilfen kommen bei vielen Startups noch nicht an
  • 30.6.2020
    BMWi: Großer Erfolg für den Batteriestandort Deutschland
  • 30.6.2020
    Der Grüne Punkt: Mehr Recyclingglas für Europa
  • 30.6.2020
    VCI: „Allianz für Lobbytransparenz“
  • 30.6.2020
    100 motion plastics News: Mehr als 18.000 Besucher auf dem igus Stand
  • 30.6.2020
    Bitkom zur Agenda der deutschen EU-Ratspräsidentschaft
  • 30.6.2020
    VDMA: „Jetzt ist aktives Krisenmanagement gefragt“
  • 29.6.2020
    REWE Group veröffentlicht Online-Geschäftsbericht
  • 29.6.2020
    Lufthansa Group: 50% der Flotte wieder in der Luft
  • 29.6.2020
    Lödige baut kleinste Maschine der Firmengeschichte
  • 29.6.2020
    OB Marcus König neuer Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der NürnbergMesse
  • 29.6.2020
    E-world rückt Klimaschutz noch stärker in den Fokus
  • 29.6.2020
    BITKOM: Digitalbranche sieht erste Silberstreifen
  • 26.6.2020
    Vienna Autoshow findet im Jänner 2021 nicht wie geplant statt
  • 26.6.2020
    Thorsten Dirks verlässt Lufthansa
  • 26.6.2020
    Messe Augsburg plant Neustart im Herbst
  • 26.6.2020
    VCI: Krise jetzt als Chance nutzen
  • 26.6.2020
    VDMA: Brennstoffzelle wird den Fahrzeugmarkt verändern
  • 25.6.2020
    Markus Steilemann an die Spitze von PlasticsEurope gewählt
  • 25.6.2020
    VCI: Krise jetzt als Chance nutzen
  • 25.6.2020
    Weidmüller mit German Innovation Award 2020 ausgezeichnet
  • 25.6.2020
    VDMA: „Ausbildungsprämie hilft nur sehr begrenzt“
  • 25.6.2020
    HANNOVER MESSE Digital Days – das Programm ist online
  • 25.6.2020
    Werner M. Dornscheidt verlässt die Düsseldorfer Messe nach fast 34 Jahren
  • 25.6.2020
    Smartphones bleiben beliebteste Spieleplattform der Deutschen
  • 24.6.2020
    Creaform präsentiert neuen 3D-Scanner MetraSCAN BLACK
  • 24.6.2020
    Großauftrag für Yadon
  • 24.6.2020
    TOP 100: WERMA Signaltechnik erneut zum In-novations-Champion gekürt
  • 24.6.2020
    VCI: 10 Mio. Extra-Liter Desinfektionsmittel gegen Corona mobilisiert
  • 24.6.2020
    Digitale Servparc begeistert als interaktive Kommunikationsplattform
  • 24.6.2020
    Kassel Kongress Palais nimmt Veranstaltungsbetrieb wieder auf
  • 24.6.2020
    Trotz Corona: Startup-Gründer würden wieder gründen
  • 23.6.2020
    BITKOM: Digitaltag baut Brücken in der Gesellschaft
  • 23.6.2020
    VDIK: Polestar wird Mitglied
  • 23.6.2020
    DEHOGA: Umsatz im Gastgewerbe bricht im April um fast 76 Prozent ein
  • 23.6.2020
    Grüne Punkt: Ist hochwertiges Kunststoffrecycling am Ende?
  • 23.6.2020
    BITKOM: Drei von vier Unternehmen nutzen Cloud-Computing
  • 23.6.2020
    Mit der ORGATEC 2020 Officewelten neu erleben
  • 23.6.2020
    Halle 3A der NürnbergMesse erstrahlt zur „Night of Light“ in leidenschaftlichem Rot
  • 22.6.2020
    FENSTERBAU FRONTALE 2022: Jetzt Ausstellungsfläche sichern!
  • 22.6.2020
    CARAVAN SALON Düsseldorf kann stattfinden
  • 22.6.2020
    Lufthansa Group hat die besten Innovations-Teams in Deutschland
  • 22.6.2020
    Veganz gewinnt Marketing4Future Award
  • 22.6.2020
    AUMA: Starkes Messeprogramm für 2021 geplant
  • 19.6.2020
    IHA: Endlich Rechtssicherheit für kontaktlosen Check-in im Hotel
  • 19.6.2020
    Trina Solar präsentiert TrinaPro Mega

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.