FAIR FRIENDS startet mit

Rekordbeteiligung und einem erweiterten Konzept


Vom 1. bis 3. September findet die FAIR FRIENDS in der Messe Westfalenhallen Dortmund statt und bietet allerhand Neues. "Wir haben die Messe thematisch erweitert", erklärt Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH. Die FAIR FRIENDS hat einen neuen Namen und besteht nun aus den drei Themenwelten: "Fairer Handel", "Gesellschaftliche Verantwortung" und "Neue Lebensmodelle". Mit rund 180 Ausstellern aus 15 Ländern verzeichnet sie einen Zuwachs von etwa 10% im Vergleich zum Vorjahr. Die FAIR FRIENDS ist damit so groß wie nie zuvor. Die neue Laufzeit von Donnerstag bis Samstag und ein Fachbesucherschwerpunkt am Donnerstag machen sie für Fachbesucher interessant. Angesprochen sind zum Beispiel Fachleute aus dem Groß-, Fach- und Einzelhandel sowie aus der Gastronomie oder auch öffentliche Beschaffer und Einkäufer. Natürlich sind an allen Messetagen aber auch Endverbraucher willkommen. Man kann einkaufen und sich informieren.





















Ullrich Sierau, Oberbürgermeister der Stadt Dortmund, Theresa nEyerund, Institut der deutschen Wirtschaft Köln und CSR-Expertin, Sabinen Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH, Manfredn Tari, Initiator des Foodfestivals "Delinale" (v.l.).

Sie zeigen u.a. nPalmblattgeschirr, das auf der "Delinale" im Rahmen der FAIR FRIENDS nVerwendung findet.


Bild: Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH


Mit ihren drei Themenwelten zeigt die FAIR FRIENDS, wie gut Ökologie, Ökonomie und Soziales heute miteinander vereinbar sind. Sie ist Marktplatz und Kommunikationsplattform in einem. Ein umfangreiches Angebot an nachhaltig sowie fair orientierten Produkten, Dienstleistungen, Lebens- und Unternehmensmodellen gehört genauso zum Spektrum wie ein vielschichtiges Forenprogramm. Insgesamt gibt es über 65 Vorträge und Beiträge auf drei verschiedenen Bühnen. Das sind mehr als je zuvor. Hinzu kommen Work- und Infoshops in den Hallen, zwei große Tagungen sowie sieben Ausstellungen mit attraktiven Fotos und Informationen.


Zum Auftakt der FAIR FRIENDS findet am Messedonnerstag, um 10 Uhr, die 3. Kommunale Nachhaltigkeitstagung NRW - "Zukunftsfähiges Handeln der nordrhein-westfälischen Städte, Gemeinden und Kreise" statt. Hintergrund ist die von der Landesregierung jüngst verabschiedete NRW-Nachhaltigkeitsstrategie. NRW verpflichtet sich damit als erstes Bundesland, die globalen Nachhaltigkeitsziele des New Yorker UN-Gipfels von September 2015 umzusetzen. Im Mittelpunkt der Tagung steht der Austausch über gute kommunale Beispiele zur Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung, unter anderem zu den Themenfeldern Kommunale Impulse für soziale Innovation und Kommunen in der


Einen Welt. Veranstalter der Tagung ist die Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V. (LAG 21 NRW). Kooperationspartner sind die Kommunalen Spitzenverbände NRW und Förderer das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW.


Die FAIR FRIENDS findet in den Westfalenhallen 2, 2N, 3A und 3B statt. Die Themenwelten sind in den Messehallen klar voneinander abgegrenzt und erleichtern somit eine übersichtliche Besucherführung entlang der jeweiligen Interessensgebiete.


Themenwelt Fairer Handel

Faire Arbeitsbedingungen, fair und gerecht produzierte und gehandelte Produkte sowie Zertifizierungen stehen im Mittelpunkt der Themenwelt "Fairer Handel". Hier stellen sich unter anderem 17 Produzenten aus 13 Nationen innerhalb der internationalen Gemeinschaftsfläche "Global Sustainable Community" vor - von Äthiopien und Kenia über Bangladesch und Indien bis hin zu den Philippinen und Uruguay. Sie präsentieren nachhaltige sowie fair produzierte Exponate wie Textilien, Spielzeug oder Lifestyle-Produkte. Diese Gemeinschaftsfläche der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH wird den Dialog zwischen Produzenten und Konsumenten fördern und den Fairen Handel erlebbar machen. Die Themenwelt bietet zahlreiche Fachbeiträge zu aktuellen Zielen und Errungenschaften des Fairen Handels und deren Unterstützung durch NGOs und die Politik. Der Vortrag "Die neuen Welt-Entwicklungsziele (SDGs): Kompromiss-Kröte oder Paradiesvogel?" vom Eine Welt Netz NRW beispielsweise gibt einen interessanten und auch kritischen Überblick über die im September 2015 von den Vereinten Nationen beschlossenen Sustainable Development Goals.


Bildung zur nachhaltigen Entwicklung (BNE) ist ein wichtiges Unterziel der SDGs. BNE steht bereits heute in diversen Bildungseinrichtungen auf dem "Stundenplan". Als erste Messe weltweit wurde die FAIR FRIENDS mit der von der United Nations University, Tokyo, unterstützten Zertifizierung "Competence partner of RCE-Ruhr" ausgezeichnet. RCE steht für "Regional Center of Expertise on Education for Sustainable Development". So fungiert die Messe als wichtiger Lern- und Bildungsort zu diesem Thema. Das Informationszentrum 3. Welt Dortmund e.V. (iz3wDO e.V.) wird anhand des Projektes FaireKITA aufzeigen, wie Kinder spielerisch an das Thema Nachhaltigkeit herangeführt werden können. Das passiert zum Beispiel durch das Anlegen sogenannter Färbergärten mithilfe der global agierenden Netzwerkinitiative sevengardens. Ergänzend dazu werden Familien-Workshops zur Herstellung und Verarbeitung von Pflanzenfarben angeboten.


Außerdem informiert die Fairtrade-Stadt Dortmund an ihrem Messestand gemeinsam mit dem iz3wDO e.V. über die Arbeit des Netzwerks Dortmunder Schülerfirmen. Ergänzende Ansätze wie die Kampagne Fairtrade-Schools und Fairtrade-Universities werden von TransFair e.V. vorgestellt.


Die FAIR FRIENDS ist darüber hinaus Plattform für die "Fachtagung Fairtrade-Towns in NRW". Schwerpunktmäßig geht es hier um die Themenfelder Faire Beschaffung in Kommunen, Engagement in Gastronomie und Lebensmitteleinzelhandel, Aktionsideen zum Fairen Handel, Stadtmarketing und Öffentlichkeitsarbeit. Veranstalter sind TransFair e.V. und die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) in Kooperation mit dem Netzwerk Faire Metropole Ruhr und dem Eine Welt Netzwerk NRW e.V.


Der "Nationale Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte", der in diesem Jahr durch die Bundesregierung verabschiedet werden soll, ist ebenfalls Bestandteil des Rahmenprogramms. Südwind e.V. wird die Kernpunkte des Entwurfs zum Aktionsplan innerhalb eines Vortrags skizzieren und Einschätzungen zu seiner Wirksamkeit durch Menschenrechtsorganisationen vorstellen.


Mit Unterstützung des Forum Fairer Handel zeigt das Messekino täglich Kurzfilme, die pfiffig und pointiert die globalen Zusammenhänge zwischen Produktionsbedingungen und Konsumverhalten thematisieren.


Themenwelt Neue Lebensmodelle

Auf Ideen, Projekte und Erzeugnisse aus Bereichen wie alternative Ernährungs- und Lebensformen, nachhaltige Designstrategien, Nahmobilität sowie Re- und Upcycling trifft man in der Themenwelt "Neue Lebensmodelle". Konsumenten finden hier Antworten auf die drängende Frage, wie sie ihren Alltag gesund, umweltbewusst, nachhaltig und mit sozialem Mehrwert gestalten können. So erklärt Expertin Kirstin Knufmann von PureRaw in ihrem Beitrag "Gesund und fit durch den Herbst/Winter" die Vorzüge und Hintergründe der veganen Ernährung mit Rohkost und Algen, inklusiver schmackhafter Rezepte und Verkostung.


Schauspieler und Designer Moritz Zielke und Architektin Wibke Schaeffer (studio w: wiederverwandt) präsentieren eine der ältesten, effektivsten und "gesündesten" Wandfarben überhaupt: die Kaseinfarbe auf Quarkbasis, die man ganz einfach selbst herstellen kann.


Wie man Müll sinnvoll vermeiden kann, wird anhand zweier Beiträge zum Thema "Zero Waste" deutlich: Mode-Designerin Laura Schlütz stellt ihre aktuelle Kollektion "Nothing but black" vor. Die 23-jährige Absolventin der Uni Paderborn hat ihren Schwerpunkt auf nachhaltige Designstrategien gelegt. Der Clou ihrer Kollektion: Beim Zuschnitt fielen keine Stoffabfälle an.


Shia Su betreibt den Blog Wasteland Rebel und lebt gemeinsam mit ihrem Mann seit fast zwei Jahren das Konzept "Zero Waste". Sie ist überzeugt davon, dass dieser Lebensstil gar nichts mit Verzicht zu tun hat, sondern das Leben im Gegenteil viel angenehmer macht. Sie lässt die Besucher an ihrem Erfahrungsschatz teilhaben, beantwortet knifflige Fragen und gibt praktische Tipps, wie man den Alltag möglichst müllfrei gestalten kann.


Weitere interessante Beiträge, die natürlich auch für Fachleute wichtige Insights liefern, sind zum Beispiel der Vortrag von Diplom-Ingenieur Carsten Elkmann, Nahmobilitätsbeauftragter der Stadt Dortmund zum Thema "Mobilität ohne Auto" und der von Anja Minhorst, Initiatorin von "natürlich unverpackt", zum Konzept verpackungsfreien Einkaufens.


Themenwelt Gesellschaftliche Verantwortung

Die Themenwelt "Gesellschaftliche Verantwortung" greift aktuelle Themen und Herausforderungen im CSR-Umfeld auf und bietet Diskussionsmöglichkeiten, Produkt- und Dienstleistungsinnovationen sowie Lösungsansätze für drängende Entwicklungen in der Gesellschaft. Unternehmen aus Bereichen wie Share Economy, Ressourcenknappheit, Klimawandel, soziale Verantwortung, nachhaltige Finanzen und alternative Energien sind hier genauso platziert wie flankierende Fachvorträge, Workshops und ganztägige Aktionen.


Am Messedonnerstag findet der Fachtag zu CSR- und Social-Entrepreneur-Themen statt. So wird Economistin Theresa Eyerund vom Institut der deutschen Wirtschaft zum Thema "Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen in Zeiten von Megatrends" referieren. Der Vortrag stellt die Ergebnisse einer Studie zum gesellschaftlichen Engagement der Unternehmen sowie eine aktuelle Unternehmensbefragung aus dem Jahr 2016 vor. Weitere Themen an diesem Tag sind Fördermöglichkeiten für CSR-Beratung und der aktuelle Stand zur CSR-Berichtspflicht. Am Freitag gibt es auf der Bühne einen Themenblock zum Thema Social Entrepreneurs.


Das Food-Festival "Delinale 2016 " über den sozialen Wandel unseres Essens und Trinkens steht am Messefreitag auf dem Programm. Die Besucher erwartet eine spannende Mischung aus Vorträgen, Diskussionen, Unterhaltungs- und Verkostungsangeboten. Nachhaltige Unternehmen aus der Branche wie Be Bananas, Viva Con Agua, Jordan Olivenöl und Original Beans, aber auch Lemonaid und Oxfam kommen hier zu Wort


Fußballprofi Neven Subotic gründete 2013 eine Stiftung für Kinder in Not. Oberstes Ziel der Neven Subotic Stiftung ist es, Kindern in den ärmsten Regionen dieser Welt zu helfen und ihre Lebensumstände dauerhaft zu verbessern. Neven Subotic wird aktuelle Projekte der Stiftung wie die Errichtung von Trinkwasserbrunnen und Sanitäranlagen in Äthiopien vorstellen.


Philip Heldt, Experte für Ressourcenschutz bei der Verbraucherzentrale NRW, wird in seinem Vortrag "Voraussetzungen und Stolpersteine im neuen sozialen Konsum" die Frage beantworten, wie durch Teilen, Tauschen, Leihen und Co. wertvolle Ressourcen eingespart werden können. Ökologische Aspekte des neuen sozialen Konsums werden genauso beleuchtet wie mögliche Konfliktpotenziale.


Diplom-Geograph Elmar Schulte-Tigges, Vorstandsmitglied von SOLAWI Dortmund e. V., erläutert in seinem Beitrag zur "Solidarischen Landwirtschaft" das Konzept gemeinsamen Ackerns am Beispiel der SOLAWI "Kümper Heide". Grundprinzip ist, dass eine Gruppe von Menschen die Abnahme von produzierten Erzeugnissen garantiert und das Ernteverfahren vorfinanziert. So werden Risiko, Investitionen und Ernte zwischen "Konsumenten" und "Produzenten" geteilt. Als Eigentümer des Dortmunder Lernbauernhofes Schulte-Tigges und Referent für BNE macht Schulte-Tigges in einem weiteren Vortrag deutlich, warum ein Bauernhof ein optimaler außerschulischer Lernort zur Bildung für nachhaltige Entwicklung ist.


Unter dem Titel "Fair und klimagerecht - CO2 Kompensation als Chance für den Handel" erklärt Rike Schweizer von der Klima-Kollekte, wie Unternehmen nicht vermiedene Treibhausgase über soziale und klimafreundliche Projekte im globalen Süden ausgleichen können. Auch für die Durchführung einer Messe werden natürlich Strom, Sprit & Co verbraucht. Die FAIR FRIENDS unterstützt die Projekte der Klima-Kollekte. Dadurch werden in Entwicklungs- und Schwellenländern etwa 13 Tonnen CO2 ausgeglichen und gleichzeitig die nachhaltige Entwicklung der Bevölkerung vor Ort gefördert.


Das vollständige Forenprogramm ist online verfügbar unter: www.fair-friends.de/programm


Quelle: Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH

News

  • 3.6.2020
    Drastischer Rückgang bei Flugreisen belastet Quartalsergebnis der Lufthansa Group
  • 3.6.2020
    Nachhaltiges Hauptquartier für den Grünen Punkt
  • 3.6.2020
    Bitkom zu Corona-Hilfen für Kommunen
  • 3.6.2020
    IRENA: Erneuerbare Energien schlagen im Kostenvergleich sogar Kohlekonkurrenten
  • 2.6.2020
    HOPPE sagt Teilnahme an der BAU 2021 ab
  • 2.6.2020
    BITKOM: Digitalisierungsschub statt analogem Strohfeuer
  • 2.6.2020
    Bright Rock kauft Flächenpaket in Wyoming
  • 2.6.2020
    VDW: Lage der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie sehr angespannt
  • 2.6.2020
    Nürnberg wird Wasserstoff-Hauptstadt
  • 2.6.2020
    VDMA: "Frankreich bei Kaufprämien nicht nacheifern!"
  • 2.6.2020
    Webinar-Reihe macht Lust auf die LightCon 2021
  • 29.5.2020
    VDMA: Maschinenbau - Lieferketten stabilisieren sich
  • 29.5.2020
    Anuga FoodTec 2021 zeigt Lösungen für die Food- und Beveragebranche
  • 29.5.2020
    Trina Solar zum 6. Mal in Folge als "Top Performer" ausgezeichnet
  • 29.5.2020
    REHACARE 2020 verschoben!
  • 29.5.2020
    VDMA: Maschinenbau will trotz Corona weiter ausbilden
  • 28.5.2020
    Bitkom zum Corona-Wiederaufbauplan der EU-Kommission
  • 28.5.2020
    CARAVAN SALON Düsseldorf als Impulsgeber für die Caravaning-Branche
  • 28.5.2020
    GISA: E-Mobility und Photovoltaik auf einen Blick
  • 28.5.2020
    VCI: Guter Gesamtansatz – jetzt richtig umsetzen
  • 28.5.2020
    BWS-Solar: Solardeckel-Streichung erneut vertagt – Branche empört
  • 28.5.2020
    BITKOM: „Europa muss digital auf Augenhöhe kommen“
  • 28.5.2020
    Schuler AG: Laser Blanking verbessert Umformprozess
  • 27.5.2020
    Salzburger Erfolgsformat „Bauen+Wohnen“ kommt nach Wien
  • 27.5.2020
    BWE: Windenergie liefert über ein Drittel des deutschen Stroms
  • 27.5.2020
    Anuga FoodTec 2021: Top Themen Automation und Digitalisierung
  • 27.5.2020
    BMU: Hochtechnologie für umweltschonende Medizintechnische Produkte
  • 27.5.2020
    EUROSOLAR- Aufruf: Zukunft mit Erneuerbaren statt atomares Aufrüsten
  • 27.5.2020
    MedtecLIVE: Die MedTech-Community trifft sich erstmals im Netz
  • 27.5.2020
    NürnbergMesse: Messen finden wieder statt – ab Herbst!
  • 27.5.2020
    bne: Marktwirtschaftliche Lösungen statt unangekündigte Netzeingriffe
  • 27.5.2020
    Chemie robust ins Krisenjahr 2020 gestartet
  • 26.5.2020
    Covestro will Wandel zur Kreislaufwirtschaft beschleunigen
  • 26.5.2020
    Bundesregierung verständigt sich auf finanzielle Unterstützung für die Lufthansa
  • 26.5.2020
    HOBART startet CASHBACK-Aktion in Deutschland
  • 26.5.2020
    SENSOR+TEST geht digital weiter
  • 26.5.2020
    Finanzcheck, Infineon und Jenoptik setzen bei ECM-Auswahl auf Optimal Systems
  • 25.5.2020
    VCI: Auslandsinvestitionen stärker zu kontrollieren ist ein fatales Signal
  • 25.5.2020
    Bitkom und Bankenverband fordern schnelle Corona-Hilfe für Startups
  • 25.5.2020
    China und Indien senden entgegengesetzte Signale in der Corona-Krise
  • 22.5.2020
    Corona-Warn-App offenbart Digitalschwäche der Regierung
  • 22.5.2020
    DEHOGA: Rettungsfonds ist überfällig
  • 22.5.2020
    VCI: Impulse für die Stimulierung der Wirtschaft
  • 22.5.2020
    bne: Höherer CO2-Preis weist den Weg aus der Krise
  • 22.5.2020
    Erfolgreiche Bilanz 2019 stärkt die Messe Düsseldorf
  • 22.5.2020
    BITKOM: Weit verbreiteter Wunsch nach kontaktlosem Bezahlen
  • 20.5.2020
    VCI: Weitere Eingriffe ins EU-Biopatentrecht unnötig
  • 20.5.2020
    BITKOM fordert Nachbesserungen beim IT-Sicherheitsgesetz 2.0
  • 20.5.2020
    Olaf Erber neuer Vertriebsleiter der DEPsys GmbH
  • 20.5.2020
    Führungswechsel bei der spoga horse
  • 20.5.2020
    Covestro schlägt eine Dividende in Höhe von EUR 1,20 pro Aktie vor
  • 20.5.2020
    MakerBot bringt METHOD Carbon Fiber auf den Markt
  • 20.5.2020
    Neff schützt Werkzeuge mit Visual Die Protection
  • 20.5.2020
    Interzoo 2021: Die Weltleitmesse findet künftig alle zwei Jahre statt
  • 19.5.2020
    KPA-Messe in Ulm wird ins kommende Jahr verschoben
  • 19.5.2020
    SPECTARIS: Hilfsmittelversorgung während und nach Coronakrise sicherstellen
  • 19.5.2020
    TRUMPF steigt ins automatisierte Lichtbogenschweißen ein
  • 19.5.2020
    BSW-Solar: Hoffnung für neue Solardächer
  • 19.5.2020
    gamescom 2020 setzt konsequent auf digita
  • 19.5.2020
    BWE: Windbranche steht für Aufbruch bereit
  • 18.5.2020
    VDMA: Maschinenexporte leiden spürbar unter der Corona-Pandemie
  • 18.5.2020
    4ARTechnologies und Articheck starten Zusammenarbeit
  • 18.5.2020
    INTECH: TRUMPF digitalisiert seine Hausmesse
  • 18.5.2020
    DUO PLAST AG gewinnt PackTheFutureAward 2020
  • 18.5.2020
    Bosch nimmt vollautomatisierte Anlagen für Maskenfertigung in Betrieb
  • 18.5.2020
    spoga+gafa 2020: Trends und Neuheiten für die Outdoor-Saison
  • 15.5.2020
    BITKOM: Seit Corona-Ausbruch - Online-Dienste gefragt wie nie
  • 15.5.2020
    Formnext 2020 bleibt im Messekalender
  • 15.5.2020
    FIBO geht im Oktober als Fachmesse an den Start
  • 15.5.2020
    SRU: Kreislaufwirtschaft kommt nicht voran
  • 15.5.2020
    SPECTARIS feiert den Internationalen Tag des Lichts am 16. Mai 2020
  • 15.5.2020
    VDIK begrüßt Verlängerung der Mautbefreiung für Erdgas-Lkw
  • 15.5.2020
    VDMA fordert wachstumsfreundliches Steuersystem
  • 14.5.2020
    SYSGO und Lauterbach kooperieren bei PikeOS 5.0
  • 14.5.2020
    Corona-Krise trifft im April auch den Markt für alternative Antriebe
  • 14.5.2020
    Internationale Holzmesse/Holz&bau Klagenfurt wird verschoben
  • 14.5.2020
    Lufthansa schafft Transparenz über Geschäftstätigkeit in sogenannten "Steueroasen"
  • 14.5.2020
    BITKOM: Bundespräsident empfängt Digitaltag-Preisträger
  • 14.5.2020
    Syntegon baut auf stabiler Geschäftsentwicklung auf
  • 14.5.2020
    spoga+gafa 2020: grün, trendy und nachhaltig
  • 13.5.2020
    VCI: Neustart jetzt! Fördern statt fordern!
  • 13.5.2020
    BMU: Deutschland tritt „Global Ocean Alliance“ für Meeresnaturschutz bei
  • 13.5.2020
    Stimmung in deutscher Windbranche trotz Covid-19 etwas positiver
  • 13.5.2020
    VDMA: „Verschärfung der Investitionsprüfung setzt falsches Signal“
  • 13.5.2020
    Fraunghofer IGB: Forscher lassen Bakterien hochwertige Pflanzenprodukte herstellen
  • 13.5.2020
    BIO Deutschland: 750 Mio. Euro für Corona-Impfstoff
  • 13.5.2020
    ILA Goes Digital: Weltweit erste digitale Luft- und Raumfahrtmesse
  • 12.5.2020
    BMW Welt bietet Studios für professionelles Streaming
  • 12.5.2020
    BITKOM warnt vor Überregulierung von KI in Europa
  • 11.5.2020
    Schleupen AG zieht positive Bilanz des Jahres 2019
  • 11.5.2020
    VCI: Green Deal zum Konjunktur- und Wachstumsprogramm ausbauen
  • 11.5.2020
    BOSCH: Meilenstein auf dem Weg zum vollvernetzten Straßenverkehr
  • 11.5.2020
    Voith und Moog gehen strategische Partnerschaft ein
  • 11.5.2020
    VDMA: Corona-Pandemie trifft Maschinenbau flächendeckend
  • 8.5.2020
    Deutsche Lufthansa AG verhandelt Stabilisierungspaket für den Konzern
  • 8.5.2020
    Peters spendet selbst produziertes Handdesinfektionsmittel an den Kreis Viersen
  • 8.5.2020
    CARAVAN SALON Düsseldorf mit neuem Termin: 5.-13. Sep. 2020
  • 8.5.2020
    Syntegon baut auf stabiler Geschäftsentwicklung auf und neue Wege
  • 8.5.2020
    AUMA: Europatag am 9.5.20 – Auch ein Tag der Messewirtschaft
  • 8.5.2020
    VDMA: Bestellungen sinken um 9%, Rückgang im 1. Quartal um 2%
  • 8.5.2020
    Neuer Termin: WindEnergy Hamburg vom 1. bis 4. Dezember 2020
  • 7.5.2020
    Art Düsseldorf verschiebt ihre 4. Ausgabe in das Jahr 2021
  • 7.5.2020
    DEHOGA begrüßt konkrete Öffnungstermine für Restaurants und Hotels
  • 7.5.2020
    All for One Group AG: Wachstumspläne durch Pandemie vorübergehend beeinträchtigt
  • 7.5.2020
    VDMA: „Lockerungen sind ein wichtiges Signal“
  • 7.5.2020
    BITKOM zur Digitalisierung der Schulen nach Corona
  • 7.5.2020
    ROSEN Gruppe ist neuer DFKI-Gesellschafter
  • 7.5.2020
    VDIK: Pkw-Neuzulassungen brechen im April um 61 Prozent ein
  • 7.5.2020
    AUMA: Politik setzt erste Signale für Messeneustart
  • 6.5.2020
    BMW AG passt Ausblick für laufendes Geschäftsjahr 2020 an
  • 6.5.2020
    Light + Building 2020 endgültig abgesagt
  • 6.5.2020
    parts2clean 2020: Lösungen für neue und veränderte Reinigungsaufgaben
  • 6.5.2020
    Vorbereitungen für die IPM ESSEN 2021 laufen auf Hochtouren
  • 6.5.2020
    SCHMOLZ + BICKENBACH deutlich gezeichnet von COVID-19
  • 5.5.2020
    Neuer Termin: Weltleitmesse SMM vom 2. bis 5. Februar 2021
  • 5.5.2020
    VOITH: Übernahme von ELIN Motoren erfolgreich abgeschlossen
  • 5.5.2020
    Covestro fördert Innovationen in der Elektrochemie
  • 5.5.2020
    BioFach World: Neue Termine für 2020 und 2021
  • 5.5.2020
    VDMA: Corona ist kein Anlass für eine falsche Arbeitsmarktpolitik
  • 5.5.2020
    NürnbergMesse verschiebt Neubau des „NCC Süd“
  • 5.5.2020
    Die Gewinner des Wettbewerbs „Biophorie – Euphorie für die Bio(techno)logie“ stehen fest
  • 4.5.2020
    COMPOSITES EUROPE wird zu "Composites for Europe"
  • 4.5.2020
    BITKOM zur heutigen Ankündigung von Startup-Hilfen
  • 4.5.2020
    VDIK: Kaufimpulse müssen schnell in der Breite wirken und zum Klimaschutz beitragen
  • 4.5.2020
    SKZ steigt in die Prüfung von Atemschutzmasken ein
  • 4.5.2020
    BayWa Mobility Solutions GmbH gewinnt CleverShuttle als Flottenkunden für Elektromobilität
  • 30.4.2020
    AMA: Keine SENSOR+TEST 2020
  • 30.4.2020
    Freihandelsabkommen mit Mexiko: „EU-Freihandelsstrategie feiert Erfolg“
  • 30.4.2020
    Enforce Tac und U.T.SEC abgesagt für 2020
  • 30.4.2020
    Bosch setzt in Corona-Krise auf technische Innovationen und treibt Klimaschutz voran
  • 30.4.2020
    game: Gaming-PCs und Peripherie stark nachgefragt
  • 30.4.2020
    BITKOM: „Europa mit couragierter Digital-Präsidentschaft aus der Krise führen“
  • 30.4.2020
    Lufthansa Group führt Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ein
  • 29.4.2020
    BSW: Bundesregierung plant Fristverlängerung für Solarparks
  • 29.4.2020
    EUROSOLAR e.V.: Raus aus der Coronakrise mit Erneuerbaren Energien
  • 29.4.2020
    Covestro erreicht Prognose für das 1. Quartal trotz Coronavirus-Einfluss
  • 29.4.2020
    BITKOM: Digitalindex rutscht tief ins Minus
  • 29.4.2020
    VDMA: „Wirtschaftliche Belebung und Green Deal passen zusammen“
  • 29.4.2020
    Universität Stuttgart und IBM treiben gemeinsam die KI-Forschung voran
  • 28.4.2020
    Deutschlands erste virtuelle Kunstmesse
  • 28.4.2020
    EMERALD 2019: Umsatzverluste durch Messeabsagen
  • 28.4.2020
    gamescom in diesem Jahr digital
  • 28.4.2020
    China auch 2019 Deutschlands wichtigster Handelspartner
  • 28.4.2020
    Deutsche Außenhandelsbilanz 2019: Mit sattem Überschuss ins Corona-Jahr
  • 28.4.2020
    AUMA: 9,3 Mrd. Euro Kosten durch Messe-Absagen und -Verschiebungen wegen Coronavirus
  • 28.4.2020
    Schüco sagt frühzeitig Teilnahme an der BAU 2021 ab
  • 27.4.2020
    SPECTARIS: Unternehmen der Analysen-, Bio- und Labortechnik erwarten Umsatzrückgänge
  • 27.4.2020
    Frankfurter Fintech startet Wachstumsoffensive in Sachsen
  • 27.4.2020
    BITKOM: Schon 8 von 10 Landwirten setzen auf digitale Technologien
  • 27.4.2020
    AUMA: Die Wirtschaft braucht Messen für den Neustart
  • 24.4.2020
    BITKOM: Jeder Fünfte setzt auf Beratung in Online-Shops
  • 24.4.2020
    DEHOGA: 7% Mehrwertsteuer für Speisen schaffen Perspektiven für betroffene Gastronomie
  • 24.4.2020
    AERA: 4dentists - Zahnärzte und Freunde helfen sich
  • 24.4.2020
    DIHK: Europäische Wege aus der Corona-Pandemie
  • 24.4.2020
    BSI warnt vor Einsatz von iOS -App "Mail"
  • 24.4.2020
    Digitale Währungen: Europa droht den Anschluss zu verlieren
  • 24.4.2020
    Veganz Group AG mit 40% Wachstum im 1. Quartal
  • 23.4.2020
    Nachhaltigkeit wird zum Business-Treiber im BayWa Konzern
  • 23.4.2020
    Das FUTURE FORUM by BMW Welt kooperiert mit der Denkfabrik 1E9
  • 23.4.2020
    VCI: Stärkung der Compliance kommt noch zu kurz
  • 23.4.2020
    Evonik: Neuartiger Membranreaktor auf dem Weg zum Industriemaßstab
  • 23.4.2020
    Metallurgy Russia und Litmash Russia auf das nächste Jahr verschoben
  • 23.4.2020
    Deutsche Post kommt während der Corona-Krise am besten an
  • 22.4.2020
    ZVEI: Nur maßvolles Aussetzen der marktwirtschaftlichen Prinzipien gerechtfertigt
  • 22.4.2020
    BDI: Transportinfrastruktur entscheidend für Wasserstoffmarkt
  • 22.4.2020
    ZELLCHEMING-Expo 2020 wegen Coronavirus-Pandemie abgesagt
  • 22.4.2020
    igus Hybridleitung für neue Motoren-Generation
  • 22.4.2020
    Neugart: Starke Lösungen für Zahnstangenantriebe
  • 21.4.2020
    IRENA: Erneuerbare Energien unterstützen widerstandsfähige und gerechte Wirtschaftserholung
  • 21.4.2020
    365 Tage bis zur drupa: Neue Vorfreude auf 2021
  • 21.4.2020
    BITKOM: Manager sprechen sich selbst hohe Digitalkompetenz zu
  • 21.4.2020
    BSW: Angst vor Solardeckel - Geschäftserwartung im freien Fall
  • 21.4.2020
    BIO Deutschland: Biotechnologie sorgt für Nachhaltigkeit
  • 21.4.2020
    VDMA: Corona-Pandemie trifft Maschinenbau immer stärker
  • 20.4.2020
    Lufthansa Group schließt Rückholflüge weitestgehend ab
  • 20.4.2020
    Jian-Wei Pan erhält ZEISS Research Award
  • 20.4.2020
    DIHK: Neue Corona-Schnellkredite für den Mittelstand
  • 20.4.2020
    WERMA bietet Signalampel-Set für eine geregelte Zutrittskontrolle
  • 20.4.2020
    FENSTERBAU FRONTALE und HOLZ-HANDWERK finden 2020 nicht statt
  • 20.4.2020
    Marktplatz für Desinfektionsmittel jetzt nutzen!
  • 20.4.2020
    Berliner Fintech Taxfix sammelt 65 Millionen US Dollar ein
  • 17.4.2020
    Green Deal: Wiederaufbau in Europa an Nachhaltigkeit und Klimaschutz ausrichten
  • 17.4.2020
    ALUMINIUM INDIA 2021 in Bhubaneswar (Indien) statt
  • 17.4.2020
    PORTWELL und ENGICAM kündigen Zusammenarbeit an
  • 17.4.2020
    gamescom 2020: Weltgrößtes Games-Event findet in diesem Jahr rein digital statt
  • 17.4.2020
    Altmaier berät Maßnahmen der Bundesregierung mit Wirtschaftsverbänden
  • 17.4.2020
    Covestro passt Prognose für das Geschäftsjahr 2020 für Q1 2020 an
  • 17.4.2020
    VDMA: Verlängerung des Kurzarbeitergeldes kommt!
  • 16.4.2020
    IWA OutdoorClassics findet 2020 nicht statt
  • 16.4.2020
    DEHOGA fordert sofortiges Rettungspaket für das Gastgewerbe
  • 16.4.2020
    VDIK begrüßt Wiederöffnung des Autohandels
  • 16.4.2020
    Auslandsmesseprogramm 2021 für Ernährung und Landwirtschaft festgelegt
  • 16.4.2020
    FENSTERBAU FRONTALE und HOLZ-HANDWERK finden 2020 nicht statt
  • 16.4.2020
    VDMA: „Unternehmen brauchen einheitliche Regeln“
  • 15.4.2020
    Alwin Schauer wird neuer Vorsitzenden der Geschäftsführung der SAG Deutschland GmbH
  • 15.4.2020
    Servparc 2020 findet in digitaler Form statt
  • 15.4.2020
    KAPP NILES Metrology erwirbt metrotek Softwarerechte
  • 15.4.2020
    KfW-Schnellkredit für den Mittelstand startet heute
  • 15.4.2020
    igus produziert Kopfbänder für Face Shields
  • 15.4.2020
    SCHMOLZ + BICKENBACH meldet Wechsel in der Konzernleitung
  • 15.4.2020
    AUMA: Auslandsmesseprogramm 2021 festgelegt
  • 14.4.2020
    VDA + VDIK: Stationären Autoverkauf schnellstmöglich wieder erlauben
  • 14.4.2020
    LK Mechanik öffnet Produktion für Herstellung Corona-spezifischer Steri-Produkte
  • 14.4.2020
    Continental produziert medizinische Schläuche für den Gesundheitssektor
  • 14.4.2020
    VDIK: Über 10.000 neue Elektroautos im März
  • 14.4.2020
    BSI produziert Gesichtsmasken für Kliniken
  • 14.4.2020
    VDMA: Maschinenbau in China kommt allmählich wieder in Fahrt
  • 9.4.2020
    Aufsichtsrat beschließt neue Geschäftsverteilung für Lufthansa Vorstand
  • 9.4.2020
    BITKOM zur Reform des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes
  • 9.4.2020
    IHA-Branchenreport „Hotelmarkt Deutschland 2020“ erschienen
  • 9.4.2020
    Bitkom zur KI-Forschung in Deutschland
  • 9.4.2020
    SKZ bietet flexible EPD-Erstellung dank Automatisierung an
  • 9.4.2020
    Altmaier: „Rechnen mitWirtschaftsentwicklung“ deutlichen Einschnitten in
  • 9.4.2020
    REWE Group stärkt ihre Liquiditätsreserven
  • 8.4.2020
    AAL Kongress Karlsruhe wird nicht als eigenständige Veranstaltung durchgeführt
  • 8.4.2020
    Servparc 2020 findet in digitaler Form statt
  • 8.4.2020
    KAPP NILES Metrology erwirbt metrotek Softwarerechte
  • 8.4.2020
    N-ERGIE erzielt hervorragendes Ergebnis
  • 8.4.2020
    AUMA: Auslandsmesseprogramm 2021 festgelegt
  • 7.4.2020
    Formnext 2020 mit hohem Anmeldestand
  • 7.4.2020
    IHA e.V.: Die Bazooka kommt derzeit noch als Luftpumpe daher
  • 7.4.2020
    Aktive Krisen-Hilfen des VCI
  • 7.4.2020
    Ziehl-Abegg: Starkes Wachstum in allen Märkten
  • 7.4.2020
    Neuer PSI-Newsflash unterstützt Werbeartikelbranche
  • 7.4.2020
    DEHOGA fordert Rettungspaket für das Gastgewerbe
  • 6.4.2020
    Creaform hält Geschäftsbetrieb aufrecht
  • 6.4.2020
    Interzoo kann erst nach 2020 stattfindenIn
  • 6.4.2020
    BITKOM: Corona-Krise - Wo Startups jetzt Hilfe bekommen
  • 6.4.2020
    VDIK: Pkw-Markt bricht im März um 38% ein
  • 6.4.2020
    Covestro stellt Hilfen in Coronavirus-Krise bereit
  • 6.4.2020
    G5: BITKOM-Präsident Berg - „Informieren, Ängste abbauen, Akzeptanz schaffen“
  • 6.4.2020
    BMW Group setzt auf Flexibilität und Solidarität im Umgang mit Corona Pandemie
  • 3.4.2020
    MakerBot LABS Extruder verwandelt den 3D-Drucker METHOD in eine offene Materialplattform
  • 3.4.2020
    Digitale Wirtschaft schickt ihre Mitarbeiter flächendeckend ins Homeoffice
  • 3.4.2020
    Sergio Resendiz wird neuer Vice President Americas bei Leuze
  • 3.4.2020
    Corona-Maßnahmenpaket hilft der Messewirtschaft
  • 3.4.2020
    OPTIMAL SYSTEMS erzielt 2019 bestes Geschäftsergebnis der Unternehmensgeschichte
  • 3.4.2020
    AUMA: Messen punkten mit Erlebnissen und Networking
  • 3.4.2020
    Digital Farming Conference wird auf den 27.10.2020 verschoben!
  • 3.4.2020
    VDMA: umati wird zur Weltsprache der Produktion

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.