FAIR FRIENDS startet mit

Rekordbeteiligung und einem erweiterten Konzept


Vom 1. bis 3. September findet die FAIR FRIENDS in der Messe Westfalenhallen Dortmund statt und bietet allerhand Neues. "Wir haben die Messe thematisch erweitert", erklärt Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH. Die FAIR FRIENDS hat einen neuen Namen und besteht nun aus den drei Themenwelten: "Fairer Handel", "Gesellschaftliche Verantwortung" und "Neue Lebensmodelle". Mit rund 180 Ausstellern aus 15 Ländern verzeichnet sie einen Zuwachs von etwa 10% im Vergleich zum Vorjahr. Die FAIR FRIENDS ist damit so groß wie nie zuvor. Die neue Laufzeit von Donnerstag bis Samstag und ein Fachbesucherschwerpunkt am Donnerstag machen sie für Fachbesucher interessant. Angesprochen sind zum Beispiel Fachleute aus dem Groß-, Fach- und Einzelhandel sowie aus der Gastronomie oder auch öffentliche Beschaffer und Einkäufer. Natürlich sind an allen Messetagen aber auch Endverbraucher willkommen. Man kann einkaufen und sich informieren.





















Ullrich Sierau, Oberbürgermeister der Stadt Dortmund, Theresa nEyerund, Institut der deutschen Wirtschaft Köln und CSR-Expertin, Sabinen Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH, Manfredn Tari, Initiator des Foodfestivals "Delinale" (v.l.).

Sie zeigen u.a. nPalmblattgeschirr, das auf der "Delinale" im Rahmen der FAIR FRIENDS nVerwendung findet.


Bild: Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH


Mit ihren drei Themenwelten zeigt die FAIR FRIENDS, wie gut Ökologie, Ökonomie und Soziales heute miteinander vereinbar sind. Sie ist Marktplatz und Kommunikationsplattform in einem. Ein umfangreiches Angebot an nachhaltig sowie fair orientierten Produkten, Dienstleistungen, Lebens- und Unternehmensmodellen gehört genauso zum Spektrum wie ein vielschichtiges Forenprogramm. Insgesamt gibt es über 65 Vorträge und Beiträge auf drei verschiedenen Bühnen. Das sind mehr als je zuvor. Hinzu kommen Work- und Infoshops in den Hallen, zwei große Tagungen sowie sieben Ausstellungen mit attraktiven Fotos und Informationen.


Zum Auftakt der FAIR FRIENDS findet am Messedonnerstag, um 10 Uhr, die 3. Kommunale Nachhaltigkeitstagung NRW - "Zukunftsfähiges Handeln der nordrhein-westfälischen Städte, Gemeinden und Kreise" statt. Hintergrund ist die von der Landesregierung jüngst verabschiedete NRW-Nachhaltigkeitsstrategie. NRW verpflichtet sich damit als erstes Bundesland, die globalen Nachhaltigkeitsziele des New Yorker UN-Gipfels von September 2015 umzusetzen. Im Mittelpunkt der Tagung steht der Austausch über gute kommunale Beispiele zur Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung, unter anderem zu den Themenfeldern Kommunale Impulse für soziale Innovation und Kommunen in der


Einen Welt. Veranstalter der Tagung ist die Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V. (LAG 21 NRW). Kooperationspartner sind die Kommunalen Spitzenverbände NRW und Förderer das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW.


Die FAIR FRIENDS findet in den Westfalenhallen 2, 2N, 3A und 3B statt. Die Themenwelten sind in den Messehallen klar voneinander abgegrenzt und erleichtern somit eine übersichtliche Besucherführung entlang der jeweiligen Interessensgebiete.


Themenwelt Fairer Handel

Faire Arbeitsbedingungen, fair und gerecht produzierte und gehandelte Produkte sowie Zertifizierungen stehen im Mittelpunkt der Themenwelt "Fairer Handel". Hier stellen sich unter anderem 17 Produzenten aus 13 Nationen innerhalb der internationalen Gemeinschaftsfläche "Global Sustainable Community" vor - von Äthiopien und Kenia über Bangladesch und Indien bis hin zu den Philippinen und Uruguay. Sie präsentieren nachhaltige sowie fair produzierte Exponate wie Textilien, Spielzeug oder Lifestyle-Produkte. Diese Gemeinschaftsfläche der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH wird den Dialog zwischen Produzenten und Konsumenten fördern und den Fairen Handel erlebbar machen. Die Themenwelt bietet zahlreiche Fachbeiträge zu aktuellen Zielen und Errungenschaften des Fairen Handels und deren Unterstützung durch NGOs und die Politik. Der Vortrag "Die neuen Welt-Entwicklungsziele (SDGs): Kompromiss-Kröte oder Paradiesvogel?" vom Eine Welt Netz NRW beispielsweise gibt einen interessanten und auch kritischen Überblick über die im September 2015 von den Vereinten Nationen beschlossenen Sustainable Development Goals.


Bildung zur nachhaltigen Entwicklung (BNE) ist ein wichtiges Unterziel der SDGs. BNE steht bereits heute in diversen Bildungseinrichtungen auf dem "Stundenplan". Als erste Messe weltweit wurde die FAIR FRIENDS mit der von der United Nations University, Tokyo, unterstützten Zertifizierung "Competence partner of RCE-Ruhr" ausgezeichnet. RCE steht für "Regional Center of Expertise on Education for Sustainable Development". So fungiert die Messe als wichtiger Lern- und Bildungsort zu diesem Thema. Das Informationszentrum 3. Welt Dortmund e.V. (iz3wDO e.V.) wird anhand des Projektes FaireKITA aufzeigen, wie Kinder spielerisch an das Thema Nachhaltigkeit herangeführt werden können. Das passiert zum Beispiel durch das Anlegen sogenannter Färbergärten mithilfe der global agierenden Netzwerkinitiative sevengardens. Ergänzend dazu werden Familien-Workshops zur Herstellung und Verarbeitung von Pflanzenfarben angeboten.


Außerdem informiert die Fairtrade-Stadt Dortmund an ihrem Messestand gemeinsam mit dem iz3wDO e.V. über die Arbeit des Netzwerks Dortmunder Schülerfirmen. Ergänzende Ansätze wie die Kampagne Fairtrade-Schools und Fairtrade-Universities werden von TransFair e.V. vorgestellt.


Die FAIR FRIENDS ist darüber hinaus Plattform für die "Fachtagung Fairtrade-Towns in NRW". Schwerpunktmäßig geht es hier um die Themenfelder Faire Beschaffung in Kommunen, Engagement in Gastronomie und Lebensmitteleinzelhandel, Aktionsideen zum Fairen Handel, Stadtmarketing und Öffentlichkeitsarbeit. Veranstalter sind TransFair e.V. und die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) in Kooperation mit dem Netzwerk Faire Metropole Ruhr und dem Eine Welt Netzwerk NRW e.V.


Der "Nationale Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte", der in diesem Jahr durch die Bundesregierung verabschiedet werden soll, ist ebenfalls Bestandteil des Rahmenprogramms. Südwind e.V. wird die Kernpunkte des Entwurfs zum Aktionsplan innerhalb eines Vortrags skizzieren und Einschätzungen zu seiner Wirksamkeit durch Menschenrechtsorganisationen vorstellen.


Mit Unterstützung des Forum Fairer Handel zeigt das Messekino täglich Kurzfilme, die pfiffig und pointiert die globalen Zusammenhänge zwischen Produktionsbedingungen und Konsumverhalten thematisieren.


Themenwelt Neue Lebensmodelle

Auf Ideen, Projekte und Erzeugnisse aus Bereichen wie alternative Ernährungs- und Lebensformen, nachhaltige Designstrategien, Nahmobilität sowie Re- und Upcycling trifft man in der Themenwelt "Neue Lebensmodelle". Konsumenten finden hier Antworten auf die drängende Frage, wie sie ihren Alltag gesund, umweltbewusst, nachhaltig und mit sozialem Mehrwert gestalten können. So erklärt Expertin Kirstin Knufmann von PureRaw in ihrem Beitrag "Gesund und fit durch den Herbst/Winter" die Vorzüge und Hintergründe der veganen Ernährung mit Rohkost und Algen, inklusiver schmackhafter Rezepte und Verkostung.


Schauspieler und Designer Moritz Zielke und Architektin Wibke Schaeffer (studio w: wiederverwandt) präsentieren eine der ältesten, effektivsten und "gesündesten" Wandfarben überhaupt: die Kaseinfarbe auf Quarkbasis, die man ganz einfach selbst herstellen kann.


Wie man Müll sinnvoll vermeiden kann, wird anhand zweier Beiträge zum Thema "Zero Waste" deutlich: Mode-Designerin Laura Schlütz stellt ihre aktuelle Kollektion "Nothing but black" vor. Die 23-jährige Absolventin der Uni Paderborn hat ihren Schwerpunkt auf nachhaltige Designstrategien gelegt. Der Clou ihrer Kollektion: Beim Zuschnitt fielen keine Stoffabfälle an.


Shia Su betreibt den Blog Wasteland Rebel und lebt gemeinsam mit ihrem Mann seit fast zwei Jahren das Konzept "Zero Waste". Sie ist überzeugt davon, dass dieser Lebensstil gar nichts mit Verzicht zu tun hat, sondern das Leben im Gegenteil viel angenehmer macht. Sie lässt die Besucher an ihrem Erfahrungsschatz teilhaben, beantwortet knifflige Fragen und gibt praktische Tipps, wie man den Alltag möglichst müllfrei gestalten kann.


Weitere interessante Beiträge, die natürlich auch für Fachleute wichtige Insights liefern, sind zum Beispiel der Vortrag von Diplom-Ingenieur Carsten Elkmann, Nahmobilitätsbeauftragter der Stadt Dortmund zum Thema "Mobilität ohne Auto" und der von Anja Minhorst, Initiatorin von "natürlich unverpackt", zum Konzept verpackungsfreien Einkaufens.


Themenwelt Gesellschaftliche Verantwortung

Die Themenwelt "Gesellschaftliche Verantwortung" greift aktuelle Themen und Herausforderungen im CSR-Umfeld auf und bietet Diskussionsmöglichkeiten, Produkt- und Dienstleistungsinnovationen sowie Lösungsansätze für drängende Entwicklungen in der Gesellschaft. Unternehmen aus Bereichen wie Share Economy, Ressourcenknappheit, Klimawandel, soziale Verantwortung, nachhaltige Finanzen und alternative Energien sind hier genauso platziert wie flankierende Fachvorträge, Workshops und ganztägige Aktionen.


Am Messedonnerstag findet der Fachtag zu CSR- und Social-Entrepreneur-Themen statt. So wird Economistin Theresa Eyerund vom Institut der deutschen Wirtschaft zum Thema "Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen in Zeiten von Megatrends" referieren. Der Vortrag stellt die Ergebnisse einer Studie zum gesellschaftlichen Engagement der Unternehmen sowie eine aktuelle Unternehmensbefragung aus dem Jahr 2016 vor. Weitere Themen an diesem Tag sind Fördermöglichkeiten für CSR-Beratung und der aktuelle Stand zur CSR-Berichtspflicht. Am Freitag gibt es auf der Bühne einen Themenblock zum Thema Social Entrepreneurs.


Das Food-Festival "Delinale 2016 " über den sozialen Wandel unseres Essens und Trinkens steht am Messefreitag auf dem Programm. Die Besucher erwartet eine spannende Mischung aus Vorträgen, Diskussionen, Unterhaltungs- und Verkostungsangeboten. Nachhaltige Unternehmen aus der Branche wie Be Bananas, Viva Con Agua, Jordan Olivenöl und Original Beans, aber auch Lemonaid und Oxfam kommen hier zu Wort


Fußballprofi Neven Subotic gründete 2013 eine Stiftung für Kinder in Not. Oberstes Ziel der Neven Subotic Stiftung ist es, Kindern in den ärmsten Regionen dieser Welt zu helfen und ihre Lebensumstände dauerhaft zu verbessern. Neven Subotic wird aktuelle Projekte der Stiftung wie die Errichtung von Trinkwasserbrunnen und Sanitäranlagen in Äthiopien vorstellen.


Philip Heldt, Experte für Ressourcenschutz bei der Verbraucherzentrale NRW, wird in seinem Vortrag "Voraussetzungen und Stolpersteine im neuen sozialen Konsum" die Frage beantworten, wie durch Teilen, Tauschen, Leihen und Co. wertvolle Ressourcen eingespart werden können. Ökologische Aspekte des neuen sozialen Konsums werden genauso beleuchtet wie mögliche Konfliktpotenziale.


Diplom-Geograph Elmar Schulte-Tigges, Vorstandsmitglied von SOLAWI Dortmund e. V., erläutert in seinem Beitrag zur "Solidarischen Landwirtschaft" das Konzept gemeinsamen Ackerns am Beispiel der SOLAWI "Kümper Heide". Grundprinzip ist, dass eine Gruppe von Menschen die Abnahme von produzierten Erzeugnissen garantiert und das Ernteverfahren vorfinanziert. So werden Risiko, Investitionen und Ernte zwischen "Konsumenten" und "Produzenten" geteilt. Als Eigentümer des Dortmunder Lernbauernhofes Schulte-Tigges und Referent für BNE macht Schulte-Tigges in einem weiteren Vortrag deutlich, warum ein Bauernhof ein optimaler außerschulischer Lernort zur Bildung für nachhaltige Entwicklung ist.


Unter dem Titel "Fair und klimagerecht - CO2 Kompensation als Chance für den Handel" erklärt Rike Schweizer von der Klima-Kollekte, wie Unternehmen nicht vermiedene Treibhausgase über soziale und klimafreundliche Projekte im globalen Süden ausgleichen können. Auch für die Durchführung einer Messe werden natürlich Strom, Sprit & Co verbraucht. Die FAIR FRIENDS unterstützt die Projekte der Klima-Kollekte. Dadurch werden in Entwicklungs- und Schwellenländern etwa 13 Tonnen CO2 ausgeglichen und gleichzeitig die nachhaltige Entwicklung der Bevölkerung vor Ort gefördert.


Das vollständige Forenprogramm ist online verfügbar unter: www.fair-friends.de/programm


Quelle: Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH

News

  • 1.7.2022
    EEG-Umlage entfällt ab 1.7. vollständig
  • 1.7.2022
    Continental plant Investitionen von über 38 Mio. Euro
  • 1.7.2022
    EISENWARENMESSE 2022: Vielseitig, persönlich, hybrid
  • 1.7.2022
    REHACARE 2022: Branche freut sich auf ein Wiedersehen live in Düsseldorf
  • 1.7.2022
    Grünbeck Wasseraufbereitung für grünen Wasserstoff
  • 1.7.2022
    Schwerpunkt Niederlande auf der WindEnergy Hamburg
  • 1.7.2022
    CARAVAN SALON Düsseldorf 2022: Die weltweit größte Auswahl zum Thema
  • 30.6.2022
    Bosch entwickelt keramischen Mikro-Reaktor erstmals in 3D-Druck
  • 30.6.2022
    Covestro: Zirkuläre Kunststoffe für grüne Wachstumsmärkte
  • 30.6.2022
    100 Jahre LACH DIAMANT auf der AMB in Stuttgart
  • 30.6.2022
    BIOFACH 2022: „Bio bedeutet einen grundlegenden Wandel in unserem Respekt für die Natur“
  • 30.6.2022
    VDIK: CO2-Ziele sind nur mit Kaufanreizen und guter Ladeinfrastruktur zu erreichen
  • 30.6.2022
    SurfaceTechnology GERMANY erfolgreich gestartet
  • 29.6.2022
    Linde Engineering baut Wasserstoff-LKW-Tankstelle für MPREIS
  • 29.6.2022
    embedded world 2022: Mehr als 720 Aussteller aus 39 Ländern
  • 29.6.2022
    VDMA: G7-Gipfel - "Klimaklub und Infrastrukturinitiative sind nur der Anfang"
  • 29.6.2022
    ARTfair Innsbruck 2022 zeigt hochkarätige Kunst!
  • 29.6.2022
    Ausgebuchte Hallen: So sieht die interpack 2023 aus
  • 29.6.2022
    Klaus Dittrich verlässt nach mehr als 20 Jahren die Messe München
  • 28.6.2022
    VDMA: Lieferketten des Maschinen- und Anlagenbaus zum Zerreißen angespannt
  • 28.6.2022
    Health-i Award 2022: Jetzt abstimmen für die Finalistinnen und Finalisten
  • 28.6.2022
    BMUV: „Beim Meeresschutz vom Reden ins Handeln kommen“
  • 28.6.2022
    BSW-Solar: Steigende Kosten für Solarkredite ausgleichen
  • 28.6.2022
    POPAI D-A-CH Award 2022: Preise wurden vergeben
  • 28.6.2022
    Covestro treibt Elektrifizierung mit nachhaltigeren Materiallösungen voran
  • 28.6.2022
    Digitec Vertrieb heißt jetzt INOSOFT Süd – es wächst zusammen, was zusammengehört!
  • 27.6.2022
    ACHEMA 2022 verzahnt Ausstellung und Kongressprogramm noch stärker
  • 27.6.2022
    Bitkom zum Notfallplan Gas
  • 27.6.2022
    COVESTRO: Wärmedämmung leistet wichtigen Beitrag zur Klimaneutralität
  • 27.6.2022
    EUROBIKE 2022: Aussteller machen sich bereit, um Innovationen zu präsentieren
  • 27.6.2022
    Gelungener Neustart für die Stone+tec 2022 in Nürnberg
  • 27.6.2022
    ILA Berlin zieht positive Bilanz
  • 24.6.2022
    BMUV: Neue Ideen für eine klimafreundliche Kreislaufwirtschaft
  • 24.6.2022
    bne: Schnellerer Netzausbau, aber neue Hürden für die Digitalisierung
  • 24.6.2022
    hub.berlin rückt die Chancen der Digitalisierung in den Mittelpunkt
  • 24.6.2022
    Covestro, SK geo centric und Neste arbeiten zusammen
  • 24.6.2022
    VDMA: Immer mehr Hürden und Schutzmauern erschweren den globalen Handel
  • 24.6.2022
    Neuer Termin für All in CARAVANING 2022 im September
  • 24.6.2022
    Jürgen Dusel eröffnet die REHAB Karlsruhe 2022
  • 24.6.2022
    BSW-Solar: Solarbooster schützt vor Energiepreis-Explosion
  • 23.6.2022
    Pearl Polyurethane kooperiert mit Covestro und liefert klimaneutrales¹ MDI
  • 23.6.2022
    ILA Space Pavilion 2022 eröffnet
  • 23.6.2022
    PCIM Europe Konferenz 2023: Call for Papers gestartet
  • 23.6.2022
    VCI: Notfallplan Gas - Lasten fair verteilen
  • 23.6.2022
    VDMA: "Kurzarbeit braucht keine Sonderregeln mehr!"
  • 23.6.2022
    GREENTECH FESTIVAL setzt Leipziger AR und KI-Lösungen auf Messe ein
  • 23.6.2022
    Interzoo 2022: Erwartungen übertroffen
  • 22.6.2022
    BITKOM: Mehrheit der Deutschen sieht Digitalisierung als Chancetyle=
  • 22.6.2022
    DEHOGA: Neustart Gastgewerbe muss gelingen
  • 22.6.2022
    spoga+gafa 2022: Zurück mit starkem Auftritt
  • 22.6.2022
    BITKOM: Digitaler Wettbewerb wird schärfer
  • 22.6.2022
    Messe München veranstaltet die automatica und LASER ab 2023 zeitgleich
  • 22.6.2022
    SurfaceTechnology GERMANY erfolgreich gestartet
  • 22.6.2022
    Swiss Steel Group und thyssenkrupp Aerospace gehen Grüne Partnerschaft ein
  • 21.6.2022
    E-world rückt Europas Energieversorgung in den Fokus
  • 21.6.2022
    embedded world 2022: Drei Tage Informationen, Ideen und Innovationen
  • 21.6.2022
    VDMA: „Auf den Tarifparteien lastet eine große Verantwortung“
  • 21.6.2022
    Brabender Technologie und Kubota Corporation gehen künftig gemeinsame Wege
  • 21.6.2022
    Tube 2022: TRUMPF zeigt neue Lösungen für mehr Automatisierung beim Laserrohrschneiden
  • 21.6.2022
    opti 2023 geht zwei Wochen früher an den Start
  • 21.6.2022
    BITKOM: Weltlage bremst digitale Transformation der Wirtschaft
  • 21.6.2022
    VCI: Alles Gas einsparen, das ersetzbar ist
  • 20.6.2022
    Bitkom zu einheitlichen Ladebuchsen
  • 20.6.2022
    spoga horse 2022: Digitaler als jemals zuvor
  • 20.6.2022
    Das passiert auf der PRINT & DIGITAL CONVENTION 2022
  • 20.6.2022
    Habeck: „Wir stärken die Vorsorge weiter und ergreifen zusätzliche Maßnahmen für weniger Gasverbrauch“
  • 20.6.2022
    Covestro auf der Techtextil 2022 in Frankfurt
  • 20.6.2022
    EuroSkills 2027: Die EM der Berufe kommt nach Düsseldorf
  • 17.6.2022
    spoga horse 2022: Digitaler als jemals zuvor
  • 17.6.2022
    embedded world 2022: Countdown läuft!
  • 17.6.2022
    Fortino Capital baut seine Präsenz in Deutschland aus
  • 17.6.2022
    VDMA: „Handelshürden zwischen EU und Indien endlich abbauen!“
  • 17.6.2022
    Zahl der Gamerinnen und Gamer in Deutschland wächst weiter
  • 17.6.2022
    3. Berlin Aviation Summit läutet #ILA22 ein
  • 17.6.2022
    BMUV: 1,31 Mrd. Euro für eine klimafreundliche Energieversorgung
  • 17.6.2022
    DEHOGA: Gemeinschaftsgastronomie mit neuem Vorstand
  • 16.6.2022
    VCI: Balance zwischen Klima- und Artenschutz schaffen
  • 16.6.2022
    Bundeskabinett beschleunigt naturverträglichen Windkraft-Ausbau deutlich
  • 16.6.2022
    Highlights und neue Formate auf der VIVANESS 2022
  • 16.6.2022
    HOBART blickt auf 125-jährige Erfolgsgeschichte zurück
  • 16.6.2022
    igus beteiligt sich am High-Tech-Gründerfonds IV
  • 16.6.2022
    Frühjahrsmesse IBO bekommt einen frischen digitalen Look
  • 16.6.2022
    K 2022 profitiert von neuen HEPA-Filtern in den Messehallen
  • 15.6.2022
    Engelskirchener Kunststoff-Technologie-Tage feiern Jubiläum
  • 15.6.2022
    Creaform feiert sein 20-jähriges Bestehen
  • 15.6.2022
    Countdown zur DKT IRC 2021 läuft
  • 15.6.2022
    VERMES Microdispensing eröffnet weitere Niederlassung in den USA
  • 15.6.2022
    Covestro AG: Frischer Wind fürs Klima
  • 15.6.2022
    IPM Summer Edition bot willkommene Plattform für den Gartenbau
  • 14.6.2022
    embedded world goes to China
  • 14.6.2022
    VDMA: Europas Klimaschutztechnologien nicht aufs Spiel setzen!
  • 14.6.2022
    OE-A Competition 2023 – Smarte Ideen für flexible und gedruckte Elektronik gefragt
  • 14.6.2022
    H2EXPO & CONFERENCE zeigt Trends
  • 14.6.2022
    EUROGUSS 2022: Große Wiedersehensfreude der Druckgussbranche
  • 14.6.2022
    automatica 2022: Mit Robotik und Automation zukunftssicher produzieren
  • 14.6.2022
    Bewerbungsphase für den Deutschen Solarpreis 2022 bis 30. Juni verlängert
  • 13.6.2022
    VDIK: Voraussetzungen für schärfere CO2-Ziele fehlen noch
  • 13.6.2022
    automatica 2022: Weltpremiere COBOTTA PRO - Höchste Effizienz und Produktivität
  • 13.6.2022
    Arburg Dänemark feiert 25-jähriges Bestehen
  • 13.6.2022
    Covestro verlängert Vertrag mit Vorstandsvorsitzendem Dr. Markus Steilemann bis 2028
  • 13.6.2022
    VAE wählt Siemens-Technologie für Ladekorridor für Elektrofahrzeuge
  • 13.6.2022
    Messe Essen: Grüne Branche ist zu Gast auf der IPM Summer Edition
  • 13.6.2022
    Bosch: Drei neue Partner in der „Power for All Alliance“
  • 13.6.2022
    VDMA: "Die WTO muss wiederbelebt werden"
  • 10.6.2022
    Arburg-Azubis gewinnen VDMA-Award „Carbon Busters“
  • 10.6.2022
    Messe Erfurt und LINDIG veranstalten das LogistikRadar gemeinsam
  • 10.6.2022
    Zuliefererbranche präsentiert sich auf der ILA Berlin
  • 10.6.2022
    Biotechnologie-Branche verbucht Rekorde bei Umsatz und FuE-Investitionen
  • 10.6.2022
    KYOCERA Corporation gewinnt den iF DESIGN AWARD 2022
  • 10.6.2022
    Messe Düsseldorf: Neue GIFA und METEC Indonesia ab 2023
  • 10.6.2022
    BITKOM: 24% haben fürs Smartphone immer eine Powerbank dabei
  • 9.6.2022
    Siemens: Feuchtwangen strebt bis 2035 klimaneutrale Energieversorgung an
  • 9.6.2022
    Vier erste Plätze für IVECO bei den ETM-Awards 2022
  • 9.6.2022
    Hochkarätiges Rahmenprogramm zur glasstec 2022
  • 9.6.2022
    automatica 2022: Mit Pioniergeist die Zukunft der Automation gestalten
  • 9.6.2022
    "Verbot von Verbrennungsmotoren bedeutet weniger Möglichkeiten zur CO2-Reduzierung"
  • 8.6.2022
    BDEW-Präsidentin Dr. Marie-Luise Wolff im Amt bestätigt
  • 8.6.2022
    Starker Auftakt des Düsseldorfer Messejahres
  • 8.6.2022
    Veränderungen im Vorstand der Carl Zeiss AG
  • 8.6.2022
    BITKOM: Digitale Technologien können das Tierwohl in der Landwirtschaft verbessern
  • 8.6.2022
    ILA Berlin zeigt High-Tech-Lösungen der militärischen Luft- und Raumfahrtindustrie
  • 8.6.2022
    BWE: Ausschreibungsvolumen nicht ausgeschöpft
  • 8.6.2022
    BITKOM: Steigender Bedarf an Data Scientists
  • 7.6.2022
    REHAB Karlsruhe 2022: Fachmesse als Schaufenster für Innovationen
  • 7.6.2022
    HANNOVER MESSE: „Comeback genau zur richtigen Zeit“
  • 7.6.2022
    Dr. Kamila Flidr ist Engineer Powerwoman 2022
  • 7.6.2022
    IPM Summer Edition: „Endlich wieder Gastgeber für die grüne Branche sein“
  • 7.6.2022
    NORTEC 2022: Campus für den Mittelstand unterstützt Technologie- und Wissenstransfer
  • 3.6.2022
    Bosch will mit GreenTech für die Industrie Milliardenumsatz erzielen
  • 3.6.2022
    VDMA: Auftragseingang im Maschinenbau verzeichnet spürbaren Rückgang
  • 2.6.2022
    Philip Harting als Vorsitzender der deutschen Messewirtschaft wiedergewählt
  • 2.6.2022
    Daniel Sahl-Corts wird Geschäftsführer des VDMA-Hauptstadtbüros
  • 2.6.2022
    Messe Karlsruhe: Verbesserung des Betriebs-Ergebnisses um 2,3 Mio. Euro
  • 2.6.2022
    VDMA: Maschinen- und Anlagenbau trotzt den erheblichen Belastungen
  • 2.6.2022
    Memorandum zwischen Hy2gen AG und SAF+ Consortium unterzeichnet
  • 2.6.2022
    INSYS icom und HOPF setzen auf Synergien in neuer Partnerschaft
  • 2.6.2022
    27. Ausgabe der MEDICAL FAIR INDIA fand große Resonanz
  • 1.6.2022
    Baden-Württemberg zeichnet ADS-TEC Industrial IT aus
  • 1.6.2022
    VDMA: Maßnahmen gegen Produktpiraterie im Maschinenbau zahlen sich aus
  • 1.6.2022
    EtherCAT in der Raumfahrt-Robotik
  • 1.6.2022
    Inflation treibt Stundensätze von Freelancer:innen in die Höhe
  • 1.6.2022
    Deutsche Werkzeugmaschinenbestellungen bleiben hoch
  • 1.6.2022
    game-Mitglieder wählen neuen Vorstand
  • 31.5.2022
    Covestro auf der IFAT 2022 in München
  • 31.5.2022
    Weltpremiere COBOTTA PRO: Höchste Effizienz in der Mensch-Roboter-Kollaboration
  • 31.5.2022
    Industrie 4.0: USA an der Spitze, Deutschland auf Platz zwei
  • 31.5.2022
    NWD ist mit Umsatzwachstum ins doppelte Jubiläumsjahr gestartet
  • 31.5.2022
    HMI 2022: Delta stellt intelligente grüne Lösungen für e-Mobilität vor
  • 31.5.2022
    Neustart für Schuler Service in Slowakei
  • 31.5.2022
    Erleben Sie Print in Motion auf der FESPA Global Print Expo 2022
  • 30.5.2022
    ZEISS baut Präsenz in Ungarn aus
  • 30.5.2022
    Covestro erhält den 'Safety Award Grand Prize' der Japan Chemical Industry Association
  • 30.5.2022
    Habeck besucht die HANNOVER MESSE 2022
  • 30.5.2022
    Tuning World Bodensee zelebriert automobilen Life- und Drivestyle
  • 30.5.2022
    NRW-Industrie produzierte 2021 Milch und Milcherzeugnisse im Wert von 1,8 Mrd. €
  • 30.5.2022
    Bosch treibt Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft voran
  • 27.5.2022
    G7-Staaten setzen starkes Signal für mehr Klimaschutz und Umweltschutz
  • 27.5.2022
    CARAVAN SALON Düsseldorf 2022: Die weltweit größte Auswahl zum Thema Caravaning
  • 27.5.2022
    RAJA-Gruppe gibt Umsatz von 1.2 Mrd. Euro bekannt
  • 27.5.2022
    FENSTERBAU 2022: „Summer Edition“ mit umfassendem Fachprogramm
  • 27.5.2022
    art KARLSRUHE 2022: Finanzielle Entlastung für Galerien
  • 27.5.2022
    VCI: Balance zwischen Klima- und Artenschutz schaffen
  • 27.5.2022
    intersana 2023: Ein Wiedersehen im Namen der Gesundheit
  • 27.5.2022
    COOKING AWARD 2022: HOBART App füllt Trophäen-Vitrine weiter auf
  • 25.5.2022
    Fraunhofer ILT: Lasertechnik für die Klimaforschung
  • 25.5.2022
    Bosch will mit GreenTech für die Industrie Milliardenumsatz erzielen
  • 25.5.2022
    spoga+gafa 2022 steht in den Startlöchern
  • 25.5.2022
    VCI: Dunkle Wolken im Chemiegeschäft
  • 25.5.2022
    BITKOM: Industrie 4.0 sorgt für mehr Nachhaltigkeit in der Produktion
  • 25.5.2022
    BDEW: Wasserstoffhochlauf nicht ausbremsen, bevor er überhaupt Fahrt aufnimmt
  • 25.5.2022
    HMI 2022: „Versorgungssicherheit und Klimaschutz in Einklang bringen“
  • 24.5.2022
    ZEISS Gruppe: Halbjahresumsatz deutlich über dem sehr guten Vorjahres-Niveau
  • 24.5.2022
    Lenze verspricht auf der Hannover Messe neue Impulse für die Automatisierung
  • 24.5.2022
    Smart Energy: Energiewelt im Umbruch
  • 24.5.2022
    Bosch Power Tools erreicht 2021 mit 5,8 Mrd. Euro Umsatz neue Bestmarke
  • 24.5.2022
    BMW Group eröffnet Kompetenzzentrum für Batteriezellfertigung im Herbst
  • 24.5.2022
    Die Formnext Start-up Challenge als Sprungbrett für nachhaltige AM-Geschäftsideen
  • 23.5.2022
    gamescom 2022: Rund 250 Aussteller haben sich bereits angemeldet
  • 23.5.2022
    BIOFACH 2022: Verpackungstrends - Darf es etwas weniger sein?
  • 23.5.2022
    Herbold Meckesheim auf der IFAT München
  • 23.5.2022
    SHK ESSEN eröffnet neue Perspektive auf Strom, Photovoltaik und autarkes Heizen
  • 23.5.2022
    BWE: Windenergie - Potenziale auch an Land freisetzen
  • 23.5.2022
    EUROSOLAR: Internationale Konferenz zur Speicherung erneuerbarer Energien
  • 23.5.2022
    BDEW: „Je früher LNG-Terminals zur Energieversorgung beitragen können, desto besser“
  • 23.5.2022
    BMUV: Gesunde Ökosysteme für mehr biologische Vielfalt und natürlichen Klimaschutz
  • 20.5.2022
    BSW-Solar: Solarturbo jetzt starten
  • 20.5.2022
    Wasserstoff-Offensive von Bosch
  • 20.5.2022
    Bundesrat will Weg für autonomes Fahren frei machen
  • 20.5.2022
    Bitkom zur Förderung des Glasfaserausbaus
  • 19.5.2022
    ILA Future Lab: Die Zukunft des Fliegens ist grün und klimaneutral
  • 19.5.2022
    VCI: RePowerEU - Gute Richtung mit Wermutstropfen
  • 19.5.2022
    Messe Düsseldorf erholt sich weiter von Pandemiefolgen
  • 19.5.2022
    Nordseeanrainerstaaten unterzeichnen Kooperation für Offshore-Windenergie und grünen Wasserstoff
  • 19.5.2022
    HMI 2022: Die Nominierten des Engineer Powerwoman Awards 2022 stehen fest
  • 19.5.2022
    VDMA: Neue Heimat für den Normenkontrollrat
  • 19.5.2022
    Internationale Dichtungstagung 2022 in Stuttgart
  • 19.5.2022
    Security Essen gewinnt Telenot und dormakaba als Aussteller zurück
  • 18.5.2022
    HANNOVER MESSE 2022: Antriebs- und Fluidtechnik zeigen nachhaltige und digitale Lösungen
  • 18.5.2022
    Urlaubsträume powered by Reise + Camping im November in der Messe Essen
  • 18.5.2022
    VDMA zu RePowerEU: „Energieeffizienz in den Mittelpunkt stellen“
  • 18.5.2022
    MEDICAL FAIR BRASIL glänzt bei ihrer Premiere im Präsenzformat
  • 18.5.2022
    Kassel Convention Bureau präsentiert sich auf der IMEX 2022
  • 18.5.2022
    REHAB Karlsruhe und Guidzter.com vereinbaren Kooperation
  • 17.5.2022
    Messe Düsseldorf Shanghai verschiebt All in CARAVANING 2022
  • 17.5.2022
    Tortenmesse My Cake lockte Backfans an den Bodensee
  • 17.5.2022
    Habeck: „Transformation der Wirtschaft hin zur Klimaneutralität macht uns widerstandsfähiger“
  • 17.5.2022
    Grünbeck: Neues Logistikzentrum für weiteres Wachstum
  • 17.5.2022
    BITKOM: Corona hat deutsche Büros dauerhaft digitaler gemacht
  • 17.5.2022
    ZELLCHEMING-Expo 2022: Programm veröffentlicht!
  • 17.5.2022
    NORTEC 2022 bietet vier Tage Konferenzprogramm
  • 16.5.2022
    Best Practice zum Anfassen mit dem PRINT & DIGITAL CONVENTION „Highlight-Guide“
  • 16.5.2022
    Neue Geschäftsführung bei der COSCOM Computer GmbH
  • 16.5.2022
    GrindingHUB 2022 ist ausgebucht
  • 16.5.2022
    Einzelhandelsumsatz mit Fahrrädern auch 2021 auf hohem Niveau
  • 13.5.2022
    Gelungener Neustart der SENSOR+TEST
  • 13.5.2022
    KUTENO 2022 – Hochstimmung in Rheda-Wiedenbrück
  • 13.5.2022
    PCIM Europe 2022: Erfolgreicher Re-Start in Nürnberg
  • 13.5.2022
    SMTconnect 2022 geht erfolgreich zu Ende
  • 12.5.2022
    Habeck übergibt Förderbescheid an Batteriefabrik Northvolt in Höhe von 155 Mio. Euro
  • 12.5.2022
    Online-Soldatenmesse SOLDATA startet zum 13. Mal
  • 12.5.2022
    Bestell-App Choco investiert 80 Millionen Euro in neue Digitalangebote
  • 12.5.2022
    PHOTOPIA 365: Geschichten für Ihre Leserschaft
  • 12.5.2022
    HMI 2022: Portugiesische Industrie zeichnet sich durch Innovationen aus
  • 12.5.2022
    „STEEL FROM SOLAR ENERGY“ – Studie zu grünen Wasserstoff vorgestellt
  • 12.5.2022
    TRIGO Group hat das Industrie-Start-up SCORTEX übernommen
  • 11.5.2022
    Erfolgreicher Re-Start nur mit allen Akteuren der Messebranche möglich
  • 11.5.2022
    ILA Berlin 2022: Take Off für digitalen ILA Career Hub
  • 11.5.2022
    Light + Building: Effizientes Lademanagement für die Mobilität der Zukunft
  • 11.5.2022
    VCI: Gemeinsam den Turbo einschalten
  • 11.5.2022
    game: Markt für Spiele-Apps in Deutschland wächst um 22 Prozent
  • 11.5.2022
    IT-TRANS 2022 vereint internationale Mobilitätsbranche in Karlsruhe
  • 11.5.2022
    VDMA: Lockdowns in China hinterlassen tiefe Spuren
  • 11.5.2022
    THE SMARTER E AWARD 2022: Herausragende Projekte für die Energiewende ausgezeichnet
  • 11.5.2022
    BITKOM: Geschäftsklima in der Digitalbranche hellt sich auf
  • 10.5.2022
    Arburg Österreich feiert zehnjähriges Bestehen
  • 10.5.2022
    Fachmessen sind Booster für den Wirtschaftsstandort NRW
  • 10.5.2022
    „Grüne Wärme für Dörfer und Städte“ - Nächster Termin am 24.05.22
  • 10.5.2022
    SENSOR+TEST 2022 wieder live in Nürnberg
  • 10.5.2022
    Swiss Steel Group erzielt solide Rentabilität im Q1 2022
  • 10.5.2022
    Die 25. EKTT als Jubiläumsausgabe

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.