Deutsche Photonikindustrie

mit dynamischem Wachstum in den Kernbereichen


Von einem soliden Wachstum der deutschen Photonikproduktion in 2014 von insgesamt 4 % geht die Arbeitsgruppe Marktforschung Photonik aus, in der die Branchenverbände SPECTARIS, VDMA und ZVEI vertreten sind. Damit hat das Produktionsvolumen die 30 Mrd. Euro Marke erreicht. Die einzelnen Segmente zeigten dabei ein unterschiedliches Bild. Ohne die in Deutschland schwächelnde Produktion im Bereich Photovoltaik (Zellen und Module) und die weitgehend nach Asien verlagerte Kommunikations- und Displayproduktion, die zusammen in 2011 - so der Branchenreport Photonik 2013 - rund ein Viertel des deutschen Produktionsvolumens ausmachten, läge die Wachstumsrate der deutschen Photonikbranche weit darüber im oberen einstelligen Bereich.


Zum positiven Ergebnis trugen insbesondere die industriellen Bereiche Laseranlagen und Laserstrahlquellen, Bildverarbeitung und Messtechnik sowie Lithographie bei, die bei einem gestiegenen Inlandsumsatz auch von einem noch stärkeren Exportwachstum profitierten. Hier waren zum Teil zweistellige Zuwachsraten zu verzeichnen und das Wachstum verlief dynamischer als der Weltmarkt. Auch die anderen Kernbereiche deutscher Photonikproduktion wie Medizintechnik, optische Komponenten und Systeme sowie auch die Lichtbranche verzeichneten deutliche Zuwächse in 2014 über dem Niveau des Wachstums 2013. Für das internationale Geschäft der bei SPECTARIS organisierten Teilbranchen der Photonik geht der Berliner Verband, basierend auf einer Umfrage bei seinen Mitgliedern, von einem Umsatzplus von ca. 5 % in 2014 gegenüber 2013 aus. Alle relevanten Branchenverbände erwarten für 2015 eine Wachstumsdynamik auf ähnlichem Niveau wie 2014. Im Bereich Werkzeugmaschinen prognostiziert der VDW für 2015 eine deutlich überproportionale Entwicklung des Produktionswertes gegenüber 2014.


Photonik - zurück auf langfristigem Wachstumsniveau /

Prognose Welt 2020: 615 Mrd. Euro


Damit ist die Photonikbranche zurück auf dem Niveau des prognostizierten langfristigen Wachstums der Branche. Im 2013 veröffentlichten "Branchenreport Photonik" wird für den Zeitraum 2011 - 2020 eine durchschnittliche Wachstumsrate der Photonikbranche in Höhe des 1,5-fachen des weltweiten Bruttoinlandsproduktes (BIP) vorhergesagt. Die Schlüsseltechnologie wird - so die Prognose - in 2020 ein Weltmarktvolumen von 615 Mrd. Euro erreichen, basierend auf einem Marktvolumen von 350 Mrd. Euro in 2011.


In Europa rechnet die in der Schweiz ansässige Beratungsgesellschaft Optech Consulting für 2014 mit einem Umsatzwachstum der Photonikfirmen von rund 3 % auf 60 Mrd. Euro nach zwei schwachen Jahren 2012 und 2013, in denen der Produktionswert von 62 Mrd. Euro in 2011 auf 58 Mrd. Euro zurückging. Dies war, so Optech Consulting in seiner Pressenotiz vom Januar 2015, maßgeblich getrieben vom Rückgang in der Photovoltaikbranche, die unter der starken Konkurrenz aus Asien litt, sowie durch den Rückgang in der optisch basierten Informationstechnik. Segmente traditioneller Stärke in Europa - also Laseranlagen, Laserstrahlquellen, Bildverarbeitung, Messtechnik, Medizintechnik und optische Komponenten - konnten sich, so das Beratungsunternehmen, dagegen gut behaupten.


Deutsche Laserindustrie wächst 2014 dynamischer als der Weltmarkt


Bei den Laseranlagen rechnet der VDMA mit einem Produktionsanstieg der im VDMA vertretenen Herstellerfirmen am Standort Deutschland von 11 % in 2014 gegenüber 2013, als die Produktion um 8 % gegenüber Vorjahr wuchs. Weltweit konsolidiert, d.h. einschließlich der durch ausländische Tochtergesellschaften international operierender Firmengruppen generierten Umsatzvolumina, haben sich 10 % Wachstum ergeben. Dies bei Überschreitung des Werts von einer Milliarde Euro. Damit liegt das deutsche Produktionswachstum über dem Weltmarktwachstum, das Optech Consulting auf rund 8 % schätzt. Auch der VDMA berichtet von einem noch stärkeren Exportwachstum in Höhe von 16 % - der Exportanteil der Laseranlagen aus Deutschland notiert demnach aktuell mit 78 % und liegt damit weit über dem Exportanteil von rund 48 % in der gesamten verarbeitenden Industrie. Zu dieser Dynamik tragen volumenbezogen, hinsichtlich der Anteile am gesamten Exportaufkommen, die Regionen Westeuropa, das "Sonstige Asien" (ohne die separat ermittelten Destinationen China und Japan), Mittel-/Osteuropa und die USA in der angegebenen Rangfolge bei.


Der Anstieg bei den Laserstrahlquellen fiel mit 5 % auf 668 Mio. Euro etwas geringer aus als der im Falle von Laseranlagen. Hier konnte - so die im VDMA organisierte Arbeitsgemeinschaft Laser und Lasersysteme für die Materialverarbeitung - im Gegensatz zum Anlagenbereich das Rekordniveau von 2011 mit 697 Mio. Euro noch nicht ganz wieder erreicht werden. Auch in diesem Segment war das Exportwachstum mit rund 15 % in 2014 gegenüber 2013 eine tragende Säule des Zuwachses. Der Exportanteil stieg auf 61 % des Produktionswertes, wobei vor allem Westeuropa und Asien markante Zuwächse verzeichneten und der USA-Anteil - bedingt durch den starken Basiseffekt aus Projektgeschäft in 2013 - etwas zurückging.


Industrielle Bildverarbeitung - zweistelliges Wachstum in 2014


Ein erneut starkes Wachstum von 16 % in 2014 gegenüber 2013 auf einen Wert von rund 1,9 Mrd. Euro verzeichnet der Bereich Industrielle Bildverarbeitung, wie die entsprechende Fachabteilung des VDMA berichtet.


Wie in den anderen Segmenten trug auch hier der Export mit 19 % (im Vergleich zu 2013) verstärkt zum Wachstum bei. Der Exportanteil stieg auf 59 %, wobei sich die USA, China und Japan als Wachstumsmärkte erweisen. Der durch die EU-Schuldenkrise in 2013 geschwächte Europamarkt nahm 2014 wieder an Fahrt auf - der Exportanteil dorthin stieg von 23 % auf 25 %. Insgesamt ist der Umsatz der industriellen Bildverarbeitung im Zeitraum 2010 - 2016 durchschnittlich um 10 % jährlich gewachsen. Innerhalb von 10 Jahren hat sich das Umsatzvolumen der Industriellen Bildverarbeitung verdoppelt. Auch für 2015 geht die VDMA Fachabteilung Bildverarbeitung von einem weiteren Branchenwachstum von 10 % aus.


Hauptwachstumstreiber dieses Bereiches sind Kameras, die trotz sinkender Preise ein Umsatzwachstum von 16 % erreichten, sowie das Systemgeschäft. Im Trend liegen seit Jahren die sogenannten "Smart Cameras", die die Rechnerleistung direkt auf der Kamera vornehmen. Und auch der Einsatz industrieller Bildverarbeitungsanlagen verbreitert sich vom früheren Schwerpunkt "Prüfen" hin zur Qualitätssicherung und Optimierung von Produktionsprozessen. Mit Blick auf die Abnehmermärkte bleibt die Automobilindustrie nicht nur wichtigster Abnehmersektor mit rund 23 % des Umsatzes. Er ist auch wichtiger Innovationstreiber. Insgesamt gehen 73 % der industriellen Bildverarbeitungsanlagen in die verarbeitende Industrie, wobei die nicht industriellen Abnehmerbranchen (Intelligente Verkehrssysteme, Medizintechnik, Logistik und Postsortierung sowie Sicherheit und Überwachung) zunehmend an Bedeutung gewinnen und 2014 ein Umsatzwachstum in Höhe von 19 % verzeichneten.


Lithographie - Photonik für die Ausrüstung der Halbleiterindustrie


Bei den im Photoniksegment erfassten Lithographiesystemen dominieren Waferstepper für die Halbleiterproduktion. Dieser Markt wird von wenigen Anbietern wie ASML, Nikon und Canon geprägt. Die deutsche Photonikindustrie in diesem Segment besteht aus Zulieferern von Komponenten und Systemen für Stepper, die demgemäß stark im Sog der sehr erfolgreichen niederländischen ASML schwimmen und Herstellern von Spezialmaschinen. EUV wird inzwischen nicht mehr grundsätzlich in Frage gestellt, wenngleich DUV-Maschinen noch dominieren.


Die Halbleiterbranche, zu der in der Wertschöpfungskette auch die Lithographiesysteme gehören, ist traditionell von starken Umsatzschwankungen gekennzeichnet. Nach einem starken Umsatzeinbruch 2013 um fast 14 % hat das Halbleiter-Produktionsequipment aktuell wieder ein starkes Wachstum zu verzeichnen, so der internationale Branchenverband SEMI in seinem aktuellen Report. 2014 stieg der weltweite Umsatz um rund 19 % auf insgesamt 37,97 Mrd. USD und auch für 2015 erwartet man ein dynamisches Wachstum von rund 15 %.


Die VDMA Fachabteilung Productronic rechnet mit einem ähnlich positiven Bild für die europäischen Equipment-Hersteller: Diese erzielten 2014 ein Plus von rund 10-12 % und können auch 2015 mit rund 3% weiter zulegen.


Optische Systeme in der Medizintechnik - solides Wachstum


Nach Angaben von SPECTARIS konnte die deutsche Medizintechnikindustrie ihren Umsatz in 2014 um 2,3% steigern. Ein Einbruch beim Russlandgeschäft und eine eher schwache Entwicklung in den USA und China haben dabei zu dem vergleichsweise niedrigen Ergebnis geführt. In den vergangenen Jahren lagen die jährlichen Zuwachsraten bei durchschnittlich 5-6%.


Für den Bereich der optischen Medizintechnik geht SPECTARIS für 2014 jedoch von einem deutlich höheren Plus als bei der Medizintechnik insgesamt aus. So prognostizieren Studien jährliche Steigerungen in der Größenordnung von durchschnittlich 6-9 % bei der Endoskopie, der in-vitro-Diagnostik (dort insbesondere im Point-of-Care-Bereich) sowie bei medizinischen Lasern und Laserquellen. Neben neuen Untersuchungs- oder Behandlungsmöglichkeiten und anderen Vorteilen für die Patienten ergeben sich aus optischen Verfahren oftmals auch Effizienzsteigerungen im stark kostengetriebenen Gesundheitswesen. Unter anderem diese Aspekte sowie eine erhöhte Nachfrage aus den Emerging Markets tragen zu den hohen Zuwachsraten bei.


Neben dem Gesundheitsbereich ist vor allem auch die Lebensmittelindustrie ein wichtiger Treiber künftigen Wachstums im Bereich der Biophotonik. Wie AT Kearney in einer ergänzende Studie "Biophotonik" zum Branchenreport Photonik 2013 prognostizierte, wird der Bereich der optischen Lebensmitteldiagnostik bis 2020 um 14,5 % wachsen.


Ein Plus von rund 6,2 % in 2014 verzeichnete nach Angaben von SPECTARIS die Analysen-, Bio- und Labortechnik, bei der viele Verfahren auf optischen Systemen wie Spektroskopie, Mikroskopie oder Fluoreszenzscannern basieren. Für 2015 rechnet der Verband mit einem ähnlichen Ergebnis.


Für den Bereich der Elektromedizin geht der ZVEI für den Weltmarkt von einem Wachstum von rund 5 % in 2014 aus - nach einem leichten Rückgang von 0,2 % in 2013 auf 87 Mrd. Euro. Für 2015 erwartet der Frankfurter Verband ein Wachstum in ähnlicher Höhe wie 2014.


Lichtmarkt Deutschland - im LED-Zeitalter angekommen


Von einem Wachstum der gesamten Lichtbranche in Deutschland in Höhe von 3,2 % und damit etwa dem zweifachen des deutschen BIP berichtet der Fachverband Licht im ZVEI. Der Weltmarkt Licht, der 2013 leicht rückläufig war und ein Umsatzniveau von 92,9 Mrd. Euro erreichte, stieg in etwa der gleichen Größenordnung von 3-4 %. Für 2015 geht der ZVEI sowohl für Deutschland als auch für die Welt von einem soliden Wachstum auf vergleichbarem Niveau des Zuwachses 2014 aus.


Mit Blick auf innovative Produkte konnten sich LEDs weiter durchsetzen und haben im Bereich der Außenbeleuchtung inzwischen einen Marktanteil (Umsatz) von 60 % und in der Innenbeleuchtung von 45 % erreicht. Die LED-Technologie hat sich damit sogar noch schneller durchgesetzt als in der 2012 veröffentlichten Studie von McKinsey prognostiziert, die erst für 2016 einen Umsatzanteil der LED von 58 % vorhersagte. Nicht zuletzt öffentliche Förderprogramme und Förderinitiativen im Bereich kommunaler Beleuchtung haben, so die Einschätzung des ZVEI, dazu beigetragen.


Für 2014 betrug das Wachstum bei LEDs in Deutschland rund 8,2 %. Mehr Fokus auf Lichteffizienz und Lichtqualität - statt wie bislang nur auf Lebensdauer und Lumen pro Watt - könnten, so der Verband, dazu beitragen, das Wachstum auch im breiten Consumerbereich weiter anzukurbeln.


Daneben sieht der Fachverband für die Zukunft einen wesentlichen Wachstumstreiber im Bereich der intelligenten Lichtsteuerung, d.h. der Integration der Intelligenz in die Leuchte. Wie schon bei Einführung der LED wird dies die Geschäftsmodelle und die Integrationstiefe der Hersteller und Händler wesentlich beeinflussen.


Photovoltaik-Ausrüster: Deutscher Maschinenbau und Komponenten gut behauptet


Ein Wachstum von knapp 6 %, vor allem im ersten Halbjahr 2014, verzeichneten die im VDMA organisierten Hersteller von Komponenten, Maschinen und Anlagen für die Photovoltaik - also die Ausrüstungsbranche der Photovoltaikindustrie.


Umsatzstärkstes Segment war 2014 das Produktionsequipment für die Zelle (45%), gefolgt von Produktionslösungen für die Dünnschicht-Photovoltaik (25%). Equipment für das kristalline Backend die Modulproduktion - machte 2014 12%, Anlagen zur Poly-Silizium-, Ingot- und Waferfertigung 18% der Umsätze aus Trotz des Einbruchs bei den Herstellern von Zellen und Modulen in Deutschland in den vergangenen Jahren hin zu preiswerten asiatischen Anbietern konnte sich der deutsche Photovoltaik-Ausrüstermarkt gut behaupten und liegt bei einem Weltmarktanteil von über 50%. Die schon immer hohe Exportquote ist weiter gestiegen und liegt jetzt bei 89%, wobei die größten Absatzmärkte China und Taiwan blieben.


Bedingt durch die Handelsstreitigkeiten im 2. Halbjahr 2014 dürften sich für die Zukunft neue Absatzmärkte ergeben bzw. deren Anteile verschieben. So rechnet der Verband mit steigenden Neuinvestitionen in den Ländern der SEA-Gruppe mit den Schwerpunkten Malaysia, Singapur und Thailand. Positive Signale gibt es auch aus den USA und den Emerging Markets in Lateinamerika, Südafrika und der MENA-Region.


Auch für 2015 erwartet die VDMA Arbeitsgemeinschaft Photovoltaik-Produktionsmittel, basierend auf einer Umfrage bei den Mitgliedsunternehmen, ein solides Wachstum in der Größenordnung von 8%.


Quelle: SPECTARIS, VDMA, BMBF und ZVEI

News

  • 23.2.2018
    Christian Traumann von MULTIVAC neuer interpack-Präsident
  • 23.2.2018
    Fahrrad Essen – erst ausprobieren, dann entscheiden
  • 23.2.2018
    Staat erzielt im Jahr 2017 Überschuss von fast 37 Mrd. Euro
  • 23.2.2018
    Energy 2018: Infrastrukturen für Elektromobilität
  • 23.2.2018
    FeuerTRUTZ 2018 schließt größer und internationaler denn je
  • 23.2.2018
    Net.Law.S 2018 überzeugt Teilnehmer und Referenten
  • 22.2.2018
    BMWi unterstützt deutschen Gemeinschaftsstand auf der Tokyo Games Show 2018
  • 22.2.2018
    BYTON verkündet Partnerschaft mit Aurora
  • 22.2.2018
    Kongresse beleuchten Sensoren und Messsysteme für das Internet der Dinge
  • 22.2.2018
    Tobias Kippenberg und Jean-Pierre Wolf erhalten ZEISS Research Award
  • 22.2.2018
    Velux macht mit Virtual-Reality-App Tageslicht erlebbar
  • 22.2.2018
    Neuer Themenpark zur Digitalen Transformation auf der SENSOR+TEST 2018
  • 22.2.2018
    Kassel Convention Bureau stellt sich neu auf
  • 21.2.2018
    Hotelverband schreibt zum 3. Mal Branchenaward für Start-up-Unternehmen aus
  • 21.2.2018
    Blockchain wird zu einem Top-Thema in der Digitalwirtschaft
  • 21.2.2018
    DACH+HOLZ 2018: Velux Innovationen für neue Dimensionen des Wohnkomforts
  • 21.2.2018
    Fraunhofer ILT: AM Stakeholder Workshop sucht 3D-Druck-
  • 21.2.2018
    Embedded Vision erobert neue Anwendungsfelder
  • 21.2.2018
    Reise + Camping 2018: Urlaub beginnt in der Messe Essen
  • 20.2.2018
    Eisenwarenmesse 2018: Das Start-up Village und die Zukunft des DIY
  • 20.2.2018
    DACH+HOLZ 2018 perfekte Plattform für Handwerk und Industrie
  • 20.2.2018
    Covestro setzt profitablen Wachstumskurs mit Rekordjahr fort
  • 20.2.2018
    EM-POWER 2018: Energieeffizienz - unverzichtbar für die moderen Energieversorgung
  • 20.2.2018
    PARTEC 2019: Call for Papers veröffentlicht
  • 20.2.2018
    HOLZ-HANDWERK 2018 auf Erfolgskurs
  • 20.2.2018
    BIOFACH und VIVANESS 2018: Beste Stimmung bei 3.218 Ausstellern und rund 50.000 Besuchern
  • 19.2.2018
    Foam Expo 2018: Dichten, Schäumen, Vergießen und Gestalten mit RAMPF
  • 19.2.2018
    upakovka und interplastica zogen 24.900 Fachbesucher an
  • 19.2.2018
    BITKOM: Künstliche Intelligenz soll das Steuer übernehmen
  • 19.2.2018
    Dach+Holz International 2018: Alle Augen richten sich auf Köln
  • 19.2.2018
    FIBO 2018: Sportkleidung wird intelligent
  • 19.2.2018
    HÄUSLBAUERMESSE 2018: Baufachmesse zog über 30.000 Besucher an
  • 16.2.2018
    Maschinenbau treibt digitalen Wandel auch auf Plattformen voran
  • 16.2.2018
    Meusburger Gruppe weiter auf Erfolgskurs
  • 16.2.2018
    VCI: Deutsche Chemieparks werben um Investoren
  • 16.2.2018
    BIOFACH und VIVANESS 2018: Messe-Duo knackt erstmals 3.000 Aussteller-Marke
  • 16.2.2018
    Automatisierungstreff: „IoT vom Sensor zum Menschen und zurück!“
  • 15.2.2018
    VIVANESS 2018: Die Zukunft wird natürlich schön!
  • 15.2.2018
    BITKOM: Rekordwachstum im Arbeitsmarkt der ITK-Branche
  • 15.2.2018
    Experten der nachhaltigen und dezentralen Energieversorgung treffen sich in Nürnberg
  • 15.2.2018
    PARTEC 2019: Call for Papers veröffentlicht
  • 14.2.2018
    GESCO verzeichnet deutliches Plus bei Auftragseingang und Umsatz
  • 14.2.2018
    Fraunhofer IPMS: Drahtlose Prozessüberwachung an Werkzeugmaschinen
  • 14.2.2018
    Vester Elektronik wächst und baut Technologie aus
  • 14.2.2018
    BSW-Solar: 2 Mio. Solarheizungen in Betrieb
  • 14.2.2018
    SurfaceTechnology 2018 mit attraktivem Rahmenprogramm
  • 14.2.2018
    Hamburg Messe: Premiere der oohh! 2018 gelungen
  • 14.2.2018
    IPM DUBAI und WOP DUBAI ziehen tausende Besucher an
  • 13.2.2018
    BWT water+more auf der GASTRO IVENT 2018 in Bremen
  • 13.2.2018
    NürnbergMesse: Sprungbrett für den Mittelstand
  • 13.2.2018
    Siemens unterstützt die Modernisierung von New Yorks internationalem Flughafen LaGuardia
  • 13.2.2018
    LACH DIAMANT auf der GrindTec in Augsburg und AMB in Stuttgart
  • 13.2.2018
    All for One Steeb AG verzeichnet Umsatzplus von 16%
  • 13.2.2018
    Safety-Experte Leuze electronic auf der Hannover Messe 2018
  • 13.2.2018
    BOY auf der KIS in Bad Salzuflen vertreten
  • 13.2.2018
    it-sa 2018: Europaweit wichtigste Wachstumsplattform der IT-Security-Branche
  • 12.2.2018
    STADTLANDBIO 2018: Mehr Bio, mehr Region, mehr Zukunft
  • 12.2.2018
    Grüne Punkt: Kunststoffverpackungen recyclinggerecht gestalten
  • 12.2.2018
    NÜRNBERG DIE BIOMETROPOLE: Bio-Vielfalt, Kreativität und Genuss in der Stadt
  • 12.2.2018
    BDEW: Trinkwasserversorger investierten 2,7 Mrd. Euro
  • 12.2.2018
    Neuer Geschäftsführer des MAPAL Kompetenzzentrums für Vollhartmetallwerkzeuge
  • 12.2.2018
    Messe Friedrichshafen schafft ab 2019 eine neue Outdoor-Plattform
  • 12.2.2018
    Meusburger Gruppe weiter auf Erfolgskurs
  • 9.2.2018
    E-world energy & water Essen: drei Tage Energiehauptstadt Europas
  • 9.2.2018
    FENSTERBAU FRONTALE 2018: Besser informiert und vernetzt!
  • 9.2.2018
    Kongress Palais Kassel fährt Rekordjahr 2017 ein
  • 9.2.2018
    EMO Hannover 2017 zeigte vernetzte Produktion von morgen
  • 9.2.2018
    SPOTLIGHTMETAL macht digital Appetit auf mehr
  • 9.2.2018
    ProVeg als kompetenter Partner für Veggie-Ernährung in der Gastronomie
  • 9.2.2018
    IFH/Intherm 2018 – Treffpunkt Zukunft
  • 8.2.2018
    Arburg auf der PIAE Europe 2018
  • 8.2.2018
    Kögel führt neue Fahrzeuggeneration NOVUM ein
  • 8.2.2018
    VDMA: Produktion im Maschinenbau wächst 2017 um real 3,1%
  • 8.2.2018
    ZEISS startet Initiative „Bildung Neu Denken“
  • 8.2.2018
    Verleihung des Digital Energy Awards auf der E-world energy & water 2018
  • 7.2.2018
    Fruit Logistica 2018 eröffnet - Obst- und Gemüsewelt trifft sich in Berlin
  • 7.2.2018
    VDW: Feuerwerk an Inlandsaufträgen für die deutsche Werkzeugmaschinenindustrie
  • 7.2.2018
    BayWa r.e. übernimmt Projektrechte des saarländischen Windparks Spechenwald
  • 7.2.2018
    VDMA: Dieser Tarifabschluss schmerzt
  • 7.2.2018
    VDIK: Deutscher Pkw-Markt im Januar 2018 mit Rekordergebnis
  • 7.2.2018
    JAGD & HUND2018 mit rund 80.000 Besuchern
  • 7.2.2018
    spoga horse Frühjahr 2018 überzeugt auf ganzer Linie
  • 7.2.2018
    LOCATIONS-Messen 2018: Enormes Potenzial für Tagungs- und Eventplaner
  • 6.2.2018
    E-world energy&water 2018: Smart City im Fokus
  • 6.2.2018
    glasstec 2018: Glasbranche werden immer smarter
  • 6.2.2018
    Spannmittel der Zukunft auf der METAV 2018
  • 6.2.2018
    Initiative SAVE FOOD knackt die 1.000-Mitglieder-Marke
  • 6.2.2018
    VDW: Werkzeugmaschinenindustrie schafft erneut Produktionsrekord
  • 6.2.2018
    NWD Gruppe startet mit erfolgreicher Jahrestagung ins Jubeljahr 2018
  • 6.2.2018
    Internorga 2018: Highspeed-Öfen clever kombiniert zum ITES Mini-Shop-System
  • 5.2.2018
    E-world 2018: Morgen beginnt die Fachmesse der Energiewirtschaft
  • 5.2.2018
    LEARNTEC mit Rekordergebnissen
  • 5.2.2018
    BIO Deutschland: Biotechnologie verbessert Krebstherapie
  • 5.2.2018
    PIM-Experten aus aller Welt bei Arburg
  • 5.2.2018
    Weidmüller erhält das Functional Safety Management Zertifikat vom TÜV NORD
  • 5.2.2018
    My Cake sorgt für ein großes Deko- und Backerlebnis
  • 5.2.2018
    LOAD e.V.: So bleibt Deutschland digitales Entwicklungsland!
  • 5.2.2018
    Software AG ernennt Sanjay Brahmawar zum neuen Vorsitzenden des Vorstands
  • 5.2.2018
    Kongress Energieautonome Kommunen verabschiedet „Freiburger Appel zum Klimaschutz“
  • 5.2.2018
    Gebäude.Energie.Technik: Die Energiewende fängt beim Einzelnen an
  • 2.2.2018
    ZEISS veröffentlicht erstmals einen Nachhaltigkeitsbericht der gesamten Gruppe
  • 2.2.2018
    Lufthansa: Automatischer Check-In für den entspannten Reisestart
  • 2.2.2018
    BITKOM: Drei Projekte mit delina Bildungspreis ausgezeichnet
  • 2.2.2018
    BayWa r.e. erneut für Spitzenleistung im Großhandel ausgezeichnet
  • 2.2.2018
    Thorsten Hofmann wird neues Mitglied in der STILL Geschäftsführung
  • 2.2.2018
    eso, JENOPTIK und VITRONIC gründen Bundesverband Verkehrssicherheitstechnik
  • 2.2.2018
    Countdown zur ILA 2018 in Berlin läuft
  • 2.2.2018
    VCI: Christian Kullmann ist neuer Vorsitzender der Initiative „Chemie im Dialog“
  • 1.2.2018
    ProSweets Cologne 2018 erfolgreich beendet
  • 1.2.2018
    NORTEC 2018 präsentiert sich erstmals mit Topthema 4.0
  • 1.2.2018
    „Überragend positive Stimmung“ auf der IPM ESSEN 2018
  • 1.2.2018
    home² begeistert Besucher und Aussteller
  • 1.2.2018
    Elektronikpionier LÜTZE feiert 60-jähriges Firmenjubiläum
  • 1.2.2018
    NürnbergMesse forciert „Vive la France!“
  • 1.2.2018
    Techniktrends auf der Stone+tec 2018
  • 1.2.2018
    INTERNORGA 2018 erhöht Ausstellervielfalt für Bäcker und Konditoren
  • 31.1.2018
    Wenzel Group gewinnt den Global Customer Value Leadership Award von Frost & Sullivan
  • 31.1.2018
    Bitkom: Die meisten Unternehmen lassen Startups links liegen
  • 31.1.2018
    Trina Solar hat 2017 weltweit über 9 GW an PV-Modulen ausgeliefert
  • 31.1.2018
    BSW-Solar: 15% mehr Solarstromanlagen
  • 31.1.2018
    Wohntrends 2018 auf der Bauen+Wohnen Salzburg erleben
  • 30.1.2018
    Lufthansa-Kranich feiert seinen 100. Geburtstag
  • 30.1.2018
    Fraunhofer ISE nimmt Wasserstoff-Einspeiseanlage in Betrieb
  • 30.1.2018
    BITKOM: Deutscher App-Markt knackt 1,5-Milliarden-Marke
  • 30.1.2018
    ISM 2018: Dylan Lauren nimmt den ISM Award 2018 entgegen
  • 30.1.2018
    Arburg auf der Chinaplas 2018
  • 30.1.2018
    STILL gründet Direktvertriebsgesellschaft in Finnland
  • 29.1.2018
    SCHMOLZ + BICKENBACH übernimmt Teile von Asco Industries
  • 29.1.2018
    ISM 2018 und ProSweets 2018 haben ihre Tore in Köln geöffnet
  • 29.1.2018
    BITKOM: Unternehmen fehlen Fachkräfte für Datenschutz
  • 29.1.2018
    medatixx blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017
  • 29.1.2018
    TRUMPF übernimmt Laserhersteller für Ultrakurzpulslaser
  • 29.1.2018
    Intergastra 2018: BWT water+more präsentiert Lösungen für konstant gutes Wasser
  • 29.1.2018
    VDMA: „Protektionismus First“ ist keine Lösung
  • 29.1.2018
    TeleTrusT becomes Premium Partner for it-sa
  • 29.1.2018
    Besucherrekord auf der Motorradwelt Bodensee
  • 26.1.2018
    Thomas Gregor übernimmt Führung von Kögel Used
  • 26.1.2018
    BMWi: Machnig zeichnet Preisträger des Deutschen Rohstoffeffizienz-Preises 2017 aus
  • 26.1.2018
    VDMA enttäuscht über Ablenkungsmanöver der britischen Premierministerin
  • 26.1.2018
    Verstärkung für das LOCATIONS Team
  • 26.1.2018
    IPM ESSEN und Landesverband Gartenbau NRW besiegeln ihre Partnerschaft bis 2030
  • 25.1.2018
    Westfalenhallen erzielten 2017 auf mehreren Geschäftsfeldern starke Zahlen
  • 25.1.2018
    BIU: eSports wird zum Breitensport
  • 25.1.2018
    Fraunhofer FEP auf der 2018?FLEX in Monterey/USA
  • 25.1.2018
    Auto-Kabel steuert Materialnachschub mit StockSAVER von WERMA
  • 25.1.2018
    BayWa r.e. übernimmt Service-Geschäft von Sybac Solar GmbH
  • 25.1.2018
    Bitkom und Deutscher Bauernverband zur Digitalisierung der Landwirtschaft
  • 25.1.2018
    SOFTWARE AG schließt Geschäftsjahr 2017 mit neuem Rekord ab
  • 24.1.2018
    BIO Deutschland: Biotech-Finanzierungen erreichen neuen Rekord
  • 24.1.2018
    BITKOM: Davos - Digitalisierung kann Brücken bauen
  • 24.1.2018
    akvola Technologies GmbH feiert ihr erfolgreichstes Jahr
  • 24.1.2018
    VIVANESS 2018: Naturkosmetik digital
  • 24.1.2018
    ContiTech investiert 20 Mio. in ungarischen Standort Nyiregyhaza
  • 24.1.2018
    Kaeser Kompressoren auf der Anuga FoodTec 2018
  • 24.1.2018
    HEITEC und MEC schließen Distributions-Abkommen für Südkorea
  • 24.1.2018
    IPM ESSEN 2018: Prinzessin Benedikte zu Dänemark besuchte die Messe Essen
  • 24.1.2018
    Deutsche Messen 2017: Mehr Aussteller und Standfläche
  • 23.1.2018
    Zypries besucht Internationale Grüne Woche in Berlin
  • 23.1.2018
    STRATASYS lanciert neues Online-3D-Druck-Portal
  • 23.1.2018
    LIMO startet stark und neu ins Jahr 2018
  • 23.1.2018
    Aventics expandiert in Argentinien und Brasilien
  • 23.1.2018
    Edelmann Group auf der Pharmapack 2018 in Paris
  • 23.1.2018
    IWF-Prognose: Gute Nachrichten für den Maschinenbau
  • 23.1.2018
    IPM 2018: Grünstylist Romeo Sommers - Diese Trends werden 2018 wichtig
  • 23.1.2018
    Klimahouse 2018: E-Mobility mischt den Markt auf
  • 22.1.2018
    Kongress Energieautonome Kommunen 2018 in der Messe Freiburg
  • 22.1.2018
    Gebäude.Energie.Technik 2018: Mehrwert als Programm
  • 22.1.2018
    opti 2018: Hallen der Zukunft
  • 22.1.2018
    INTERNORGA 2018: Hier werden Erfolgsgeschichten geschrieben
  • 22.1.2018
    ESSEN WELDING & CUTTING PAVILION erstmalig im Nahen Osten
  • 22.1.2018
    Bio-Züchtung bei Pflanzen und Tieren für mehr Unabhängigkeit der Branche
  • 19.1.2018
    FMB Süd 2018: Habasit präsentiert leistungsstarke Zahnriemen
  • 19.1.2018
    Trina Solar Europe erreicht 1GW Modullieferungen im Jahr 2017
  • 19.1.2018
    GESCO stärkt Segment Gesundheits- und Infrastruktur-Technologie
  • 19.1.2018
    Kiesling erhält Supplier Special Award
  • 19.1.2018
    Gebrüder Lödige Maschinenbau GmbH liefert Großauftrag nach Westafrika
  • 19.1.2018
    Perimeter Protection 2018: Eine Spezialmesse auf der Erfolgsspur
  • 19.1.2018
    SCHMOLZ + BICKENBACH erhöht Angebot für Asco Industries
  • 18.1.2018
    5. Perimeter Protection größer und internationaler denn je
  • 18.1.2018
    ISM Award 2018 geht an Dylan Lauren
  • 18.1.2018
    LogiMAT 2018: Digitalisierung von Logistikprozessen im Fokus von leogistics
  • 18.1.2018
    PaintExpo 2018: Lösungen für die Trends in der industriellen Lackiertechnik
  • 18.1.2018
    Aqua-Fisch eröffnet vielfältiges Revier für Flossenfreunde und Terrarianer
  • 18.1.2018
    VDMA: Exportkontrolle wird von Bürokratie überfrachtet
  • 18.1.2018
    LogiMAT 2018: ADS-TEC zeigt Neuheiten aus dem Bereich Industrial IT
  • 18.1.2018
    IPRO auf der opti 2018
  • 18.1.2018
    Craft Beer Boom auf der INTERNORGA 2018
  • 17.1.2018
    Philipp Lahm Holding wird Mehrheitsgesellschafter der Schneekoppe
  • 17.1.2018
    BWE veröffentlicht Leitfaden zu Erlösoptionen außerhalb des EEG
  • 17.1.2018
    bne/vzbv: Renditen für Strom- und Gasnetze sind mehr als ausreichend
  • 17.1.2018
    BayWa r.e verkauft 42-MW-Windpark Lacedonia in Italien
  • 17.1.2018
    VDE Tec Summit auf der neuen CEBIT
  • 17.1.2018
    imm 2018: Micro Apartment bei der "let´s be smart" Sonderausstellung
  • 17.1.2018
    Fachmesseduo CASA und TIMBA+ generiert Synergien und innovative Impulse
  • 17.1.2018
    Intertool/Smart Automation/C4I 2018 in der Messe Wien
  • 16.1.2018
    Fachforum auf der SurfaceTechnology: Jetzt bewerben!
  • 16.1.2018
    BITKOM: Jeder Fünfte will sich gegen Cyberkriminalität versichern
  • 16.1.2018
    imm cologne ein voll ausgestattetes Home Office
  • 16.1.2018
    AUMA: Aussteller investieren mehr Geld in Qualität der Messeauftritte
  • 16.1.2018
    CES-Publikum feiert BYTON Concept
  • 15.1.2018
    EUROGUSS 2018 rund 600 Aussteller in Nürnberg
  • 15.1.2018
    Agrarmesse Alpen-Adria begeisterte 22.000 LandwirtInnen
  • 15.1.2018
    gamescom 2018: Wild Card Aktion startet
  • 15.1.2018
    Dr. Sebastian Dresse verlässt Velux Deutschland
  • 15.1.2018
    Chief Technology Officer ergänzt die Geschäftsleitung von Lackwerke Peters
  • 15.1.2018
    BITKOM: Landwirte legen Fokus auf Digitalkompetenz
  • 12.1.2018
    BayWa r.e. nimmt 41 MWp-Solarpark in Frankreich in Betrieb
  • 12.1.2018
    Kontinuität im Vorstand der Covestro AG
  • 12.1.2018
    spoga+gafa 2018 auf Erfolgskurs
  • 12.1.2018
    Deutsche Rohstoff AG: Seltenerdenprojekt erhält Fördermittel in Höhe von 1,2 Mio. EUR
  • 12.1.2018
    HOTREC: Registrierungspflicht zu einem Muss in der „Sharing“ Economy
  • 12.1.2018
    Lufthansa Group stellt 2018 mehr als 8000 neue Mitarbeiter ein
  • 12.1.2018
    NORTEC zeigt Automatisierungslösungen für KMUs
  • 11.1.2018
    JAGEN UND FISCHEN 2018: Interaktives Erlebnisrevier für die ganze Familie
  • 11.1.2018
    CIPS 2017: Asien-Branchentreff mit Bravour zu Ende gegangen
  • 11.1.2018
    Fröhlich realisiert innovativ bedienbare Ecknaht-Schweißmaschine
  • 11.1.2018
    BayWa r.e. verkauft US-Windprojekt Wagner an Greenbacker Renewable Energy Company LLC
  • 11.1.2018
    REWE reduziert Zucker in Eigenmarken
  • 11.1.2018
    BBG stellt im Werkzeugbau die Weichen auf internationales Wachstum
  • 11.1.2018
    Deutscher Biotech-Pionier debütiert an der New Yorker Börse
  • 11.1.2018
    Elektrofachhandelstage gehen 2018 nach Linz
  • 11.1.2018
    Lufthansa Group erreicht mit 130 Mio. Passagieren historische Höchstmarke
  • 10.1.2018
    ProSweets 2018: Sweets & Snacks nachhaltig verpacken
  • 10.1.2018
    BITKOM: Außenhandel mit Informations- und Kommunikationstechnik wächst kräftig
  • 10.1.2018
    JEC 2018: Fraunhofer ILT zeigt Trends und Innovationen bei der Laserbearbeitung von Composites
  • 10.1.2018
    AGRARMESSE 2018: Landwirtschaftsmesse ermöglicht Blick in die Zukunft
  • 10.1.2018
    Asahi Kasei Europe eröffnet Ausstellungsraum in der Düsseldorfer Europazentrale
  • 10.1.2018
    EAM 2018 feiert ihre Premiere in der Messe Augsburg
  • 10.1.2018
    VDMA: Auftragseingang bei Maschinenbauer um real 14% gestiegen
  • 9.1.2018
    IMM 2018 zeigt Speziallösungen zum Thema Sicherheit im Smart Home
  • 9.1.2018
    Telekom und Lufthansa machen das Fliegen smarter
  • 9.1.2018
    CES 2018: Bosch räumt im Fahrzeugcockpit auf
  • 9.1.2018
    Kärntner Messe: Geschäftsjahr 2017 bringt € 52 Mio. an Umwegrentabilität
  • 9.1.2018
    technotrans AG: Veränderungen im Vorstand
  • 9.1.2018
    INTERNORGA 2018 mit Vorentscheid für die Pizza-Weltmeisterschaft
  • 8.1.2018
    NORTEC zeigt modulare Ansätze und branchenübergreifende Lösungen
  • 8.1.2018
    CES 2018: BYTONs intelligenter elektrischer SUV feiert Weltpremiere in Las Vegas
  • 8.1.2018
    Lufthansa Group stellt 2018 mehr als 8000 neue Mitarbeiter ein
  • 8.1.2018
    BITKOM: Lieber Künstliche Intelligenz als menschliche Dummheit?
  • 8.1.2018
    EUROSOLAR fordert Beschleunigung der Energiewende

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.