Deutsche Photonikindustrie

mit dynamischem Wachstum in den Kernbereichen


Von einem soliden Wachstum der deutschen Photonikproduktion in 2014 von insgesamt 4 % geht die Arbeitsgruppe Marktforschung Photonik aus, in der die Branchenverbände SPECTARIS, VDMA und ZVEI vertreten sind. Damit hat das Produktionsvolumen die 30 Mrd. Euro Marke erreicht. Die einzelnen Segmente zeigten dabei ein unterschiedliches Bild. Ohne die in Deutschland schwächelnde Produktion im Bereich Photovoltaik (Zellen und Module) und die weitgehend nach Asien verlagerte Kommunikations- und Displayproduktion, die zusammen in 2011 - so der Branchenreport Photonik 2013 - rund ein Viertel des deutschen Produktionsvolumens ausmachten, läge die Wachstumsrate der deutschen Photonikbranche weit darüber im oberen einstelligen Bereich.


Zum positiven Ergebnis trugen insbesondere die industriellen Bereiche Laseranlagen und Laserstrahlquellen, Bildverarbeitung und Messtechnik sowie Lithographie bei, die bei einem gestiegenen Inlandsumsatz auch von einem noch stärkeren Exportwachstum profitierten. Hier waren zum Teil zweistellige Zuwachsraten zu verzeichnen und das Wachstum verlief dynamischer als der Weltmarkt. Auch die anderen Kernbereiche deutscher Photonikproduktion wie Medizintechnik, optische Komponenten und Systeme sowie auch die Lichtbranche verzeichneten deutliche Zuwächse in 2014 über dem Niveau des Wachstums 2013. Für das internationale Geschäft der bei SPECTARIS organisierten Teilbranchen der Photonik geht der Berliner Verband, basierend auf einer Umfrage bei seinen Mitgliedern, von einem Umsatzplus von ca. 5 % in 2014 gegenüber 2013 aus. Alle relevanten Branchenverbände erwarten für 2015 eine Wachstumsdynamik auf ähnlichem Niveau wie 2014. Im Bereich Werkzeugmaschinen prognostiziert der VDW für 2015 eine deutlich überproportionale Entwicklung des Produktionswertes gegenüber 2014.


Photonik - zurück auf langfristigem Wachstumsniveau /

Prognose Welt 2020: 615 Mrd. Euro


Damit ist die Photonikbranche zurück auf dem Niveau des prognostizierten langfristigen Wachstums der Branche. Im 2013 veröffentlichten "Branchenreport Photonik" wird für den Zeitraum 2011 - 2020 eine durchschnittliche Wachstumsrate der Photonikbranche in Höhe des 1,5-fachen des weltweiten Bruttoinlandsproduktes (BIP) vorhergesagt. Die Schlüsseltechnologie wird - so die Prognose - in 2020 ein Weltmarktvolumen von 615 Mrd. Euro erreichen, basierend auf einem Marktvolumen von 350 Mrd. Euro in 2011.


In Europa rechnet die in der Schweiz ansässige Beratungsgesellschaft Optech Consulting für 2014 mit einem Umsatzwachstum der Photonikfirmen von rund 3 % auf 60 Mrd. Euro nach zwei schwachen Jahren 2012 und 2013, in denen der Produktionswert von 62 Mrd. Euro in 2011 auf 58 Mrd. Euro zurückging. Dies war, so Optech Consulting in seiner Pressenotiz vom Januar 2015, maßgeblich getrieben vom Rückgang in der Photovoltaikbranche, die unter der starken Konkurrenz aus Asien litt, sowie durch den Rückgang in der optisch basierten Informationstechnik. Segmente traditioneller Stärke in Europa - also Laseranlagen, Laserstrahlquellen, Bildverarbeitung, Messtechnik, Medizintechnik und optische Komponenten - konnten sich, so das Beratungsunternehmen, dagegen gut behaupten.


Deutsche Laserindustrie wächst 2014 dynamischer als der Weltmarkt


Bei den Laseranlagen rechnet der VDMA mit einem Produktionsanstieg der im VDMA vertretenen Herstellerfirmen am Standort Deutschland von 11 % in 2014 gegenüber 2013, als die Produktion um 8 % gegenüber Vorjahr wuchs. Weltweit konsolidiert, d.h. einschließlich der durch ausländische Tochtergesellschaften international operierender Firmengruppen generierten Umsatzvolumina, haben sich 10 % Wachstum ergeben. Dies bei Überschreitung des Werts von einer Milliarde Euro. Damit liegt das deutsche Produktionswachstum über dem Weltmarktwachstum, das Optech Consulting auf rund 8 % schätzt. Auch der VDMA berichtet von einem noch stärkeren Exportwachstum in Höhe von 16 % - der Exportanteil der Laseranlagen aus Deutschland notiert demnach aktuell mit 78 % und liegt damit weit über dem Exportanteil von rund 48 % in der gesamten verarbeitenden Industrie. Zu dieser Dynamik tragen volumenbezogen, hinsichtlich der Anteile am gesamten Exportaufkommen, die Regionen Westeuropa, das "Sonstige Asien" (ohne die separat ermittelten Destinationen China und Japan), Mittel-/Osteuropa und die USA in der angegebenen Rangfolge bei.


Der Anstieg bei den Laserstrahlquellen fiel mit 5 % auf 668 Mio. Euro etwas geringer aus als der im Falle von Laseranlagen. Hier konnte - so die im VDMA organisierte Arbeitsgemeinschaft Laser und Lasersysteme für die Materialverarbeitung - im Gegensatz zum Anlagenbereich das Rekordniveau von 2011 mit 697 Mio. Euro noch nicht ganz wieder erreicht werden. Auch in diesem Segment war das Exportwachstum mit rund 15 % in 2014 gegenüber 2013 eine tragende Säule des Zuwachses. Der Exportanteil stieg auf 61 % des Produktionswertes, wobei vor allem Westeuropa und Asien markante Zuwächse verzeichneten und der USA-Anteil - bedingt durch den starken Basiseffekt aus Projektgeschäft in 2013 - etwas zurückging.


Industrielle Bildverarbeitung - zweistelliges Wachstum in 2014


Ein erneut starkes Wachstum von 16 % in 2014 gegenüber 2013 auf einen Wert von rund 1,9 Mrd. Euro verzeichnet der Bereich Industrielle Bildverarbeitung, wie die entsprechende Fachabteilung des VDMA berichtet.


Wie in den anderen Segmenten trug auch hier der Export mit 19 % (im Vergleich zu 2013) verstärkt zum Wachstum bei. Der Exportanteil stieg auf 59 %, wobei sich die USA, China und Japan als Wachstumsmärkte erweisen. Der durch die EU-Schuldenkrise in 2013 geschwächte Europamarkt nahm 2014 wieder an Fahrt auf - der Exportanteil dorthin stieg von 23 % auf 25 %. Insgesamt ist der Umsatz der industriellen Bildverarbeitung im Zeitraum 2010 - 2016 durchschnittlich um 10 % jährlich gewachsen. Innerhalb von 10 Jahren hat sich das Umsatzvolumen der Industriellen Bildverarbeitung verdoppelt. Auch für 2015 geht die VDMA Fachabteilung Bildverarbeitung von einem weiteren Branchenwachstum von 10 % aus.


Hauptwachstumstreiber dieses Bereiches sind Kameras, die trotz sinkender Preise ein Umsatzwachstum von 16 % erreichten, sowie das Systemgeschäft. Im Trend liegen seit Jahren die sogenannten "Smart Cameras", die die Rechnerleistung direkt auf der Kamera vornehmen. Und auch der Einsatz industrieller Bildverarbeitungsanlagen verbreitert sich vom früheren Schwerpunkt "Prüfen" hin zur Qualitätssicherung und Optimierung von Produktionsprozessen. Mit Blick auf die Abnehmermärkte bleibt die Automobilindustrie nicht nur wichtigster Abnehmersektor mit rund 23 % des Umsatzes. Er ist auch wichtiger Innovationstreiber. Insgesamt gehen 73 % der industriellen Bildverarbeitungsanlagen in die verarbeitende Industrie, wobei die nicht industriellen Abnehmerbranchen (Intelligente Verkehrssysteme, Medizintechnik, Logistik und Postsortierung sowie Sicherheit und Überwachung) zunehmend an Bedeutung gewinnen und 2014 ein Umsatzwachstum in Höhe von 19 % verzeichneten.


Lithographie - Photonik für die Ausrüstung der Halbleiterindustrie


Bei den im Photoniksegment erfassten Lithographiesystemen dominieren Waferstepper für die Halbleiterproduktion. Dieser Markt wird von wenigen Anbietern wie ASML, Nikon und Canon geprägt. Die deutsche Photonikindustrie in diesem Segment besteht aus Zulieferern von Komponenten und Systemen für Stepper, die demgemäß stark im Sog der sehr erfolgreichen niederländischen ASML schwimmen und Herstellern von Spezialmaschinen. EUV wird inzwischen nicht mehr grundsätzlich in Frage gestellt, wenngleich DUV-Maschinen noch dominieren.


Die Halbleiterbranche, zu der in der Wertschöpfungskette auch die Lithographiesysteme gehören, ist traditionell von starken Umsatzschwankungen gekennzeichnet. Nach einem starken Umsatzeinbruch 2013 um fast 14 % hat das Halbleiter-Produktionsequipment aktuell wieder ein starkes Wachstum zu verzeichnen, so der internationale Branchenverband SEMI in seinem aktuellen Report. 2014 stieg der weltweite Umsatz um rund 19 % auf insgesamt 37,97 Mrd. USD und auch für 2015 erwartet man ein dynamisches Wachstum von rund 15 %.


Die VDMA Fachabteilung Productronic rechnet mit einem ähnlich positiven Bild für die europäischen Equipment-Hersteller: Diese erzielten 2014 ein Plus von rund 10-12 % und können auch 2015 mit rund 3% weiter zulegen.


Optische Systeme in der Medizintechnik - solides Wachstum


Nach Angaben von SPECTARIS konnte die deutsche Medizintechnikindustrie ihren Umsatz in 2014 um 2,3% steigern. Ein Einbruch beim Russlandgeschäft und eine eher schwache Entwicklung in den USA und China haben dabei zu dem vergleichsweise niedrigen Ergebnis geführt. In den vergangenen Jahren lagen die jährlichen Zuwachsraten bei durchschnittlich 5-6%.


Für den Bereich der optischen Medizintechnik geht SPECTARIS für 2014 jedoch von einem deutlich höheren Plus als bei der Medizintechnik insgesamt aus. So prognostizieren Studien jährliche Steigerungen in der Größenordnung von durchschnittlich 6-9 % bei der Endoskopie, der in-vitro-Diagnostik (dort insbesondere im Point-of-Care-Bereich) sowie bei medizinischen Lasern und Laserquellen. Neben neuen Untersuchungs- oder Behandlungsmöglichkeiten und anderen Vorteilen für die Patienten ergeben sich aus optischen Verfahren oftmals auch Effizienzsteigerungen im stark kostengetriebenen Gesundheitswesen. Unter anderem diese Aspekte sowie eine erhöhte Nachfrage aus den Emerging Markets tragen zu den hohen Zuwachsraten bei.


Neben dem Gesundheitsbereich ist vor allem auch die Lebensmittelindustrie ein wichtiger Treiber künftigen Wachstums im Bereich der Biophotonik. Wie AT Kearney in einer ergänzende Studie "Biophotonik" zum Branchenreport Photonik 2013 prognostizierte, wird der Bereich der optischen Lebensmitteldiagnostik bis 2020 um 14,5 % wachsen.


Ein Plus von rund 6,2 % in 2014 verzeichnete nach Angaben von SPECTARIS die Analysen-, Bio- und Labortechnik, bei der viele Verfahren auf optischen Systemen wie Spektroskopie, Mikroskopie oder Fluoreszenzscannern basieren. Für 2015 rechnet der Verband mit einem ähnlichen Ergebnis.


Für den Bereich der Elektromedizin geht der ZVEI für den Weltmarkt von einem Wachstum von rund 5 % in 2014 aus - nach einem leichten Rückgang von 0,2 % in 2013 auf 87 Mrd. Euro. Für 2015 erwartet der Frankfurter Verband ein Wachstum in ähnlicher Höhe wie 2014.


Lichtmarkt Deutschland - im LED-Zeitalter angekommen


Von einem Wachstum der gesamten Lichtbranche in Deutschland in Höhe von 3,2 % und damit etwa dem zweifachen des deutschen BIP berichtet der Fachverband Licht im ZVEI. Der Weltmarkt Licht, der 2013 leicht rückläufig war und ein Umsatzniveau von 92,9 Mrd. Euro erreichte, stieg in etwa der gleichen Größenordnung von 3-4 %. Für 2015 geht der ZVEI sowohl für Deutschland als auch für die Welt von einem soliden Wachstum auf vergleichbarem Niveau des Zuwachses 2014 aus.


Mit Blick auf innovative Produkte konnten sich LEDs weiter durchsetzen und haben im Bereich der Außenbeleuchtung inzwischen einen Marktanteil (Umsatz) von 60 % und in der Innenbeleuchtung von 45 % erreicht. Die LED-Technologie hat sich damit sogar noch schneller durchgesetzt als in der 2012 veröffentlichten Studie von McKinsey prognostiziert, die erst für 2016 einen Umsatzanteil der LED von 58 % vorhersagte. Nicht zuletzt öffentliche Förderprogramme und Förderinitiativen im Bereich kommunaler Beleuchtung haben, so die Einschätzung des ZVEI, dazu beigetragen.


Für 2014 betrug das Wachstum bei LEDs in Deutschland rund 8,2 %. Mehr Fokus auf Lichteffizienz und Lichtqualität - statt wie bislang nur auf Lebensdauer und Lumen pro Watt - könnten, so der Verband, dazu beitragen, das Wachstum auch im breiten Consumerbereich weiter anzukurbeln.


Daneben sieht der Fachverband für die Zukunft einen wesentlichen Wachstumstreiber im Bereich der intelligenten Lichtsteuerung, d.h. der Integration der Intelligenz in die Leuchte. Wie schon bei Einführung der LED wird dies die Geschäftsmodelle und die Integrationstiefe der Hersteller und Händler wesentlich beeinflussen.


Photovoltaik-Ausrüster: Deutscher Maschinenbau und Komponenten gut behauptet


Ein Wachstum von knapp 6 %, vor allem im ersten Halbjahr 2014, verzeichneten die im VDMA organisierten Hersteller von Komponenten, Maschinen und Anlagen für die Photovoltaik - also die Ausrüstungsbranche der Photovoltaikindustrie.


Umsatzstärkstes Segment war 2014 das Produktionsequipment für die Zelle (45%), gefolgt von Produktionslösungen für die Dünnschicht-Photovoltaik (25%). Equipment für das kristalline Backend die Modulproduktion - machte 2014 12%, Anlagen zur Poly-Silizium-, Ingot- und Waferfertigung 18% der Umsätze aus Trotz des Einbruchs bei den Herstellern von Zellen und Modulen in Deutschland in den vergangenen Jahren hin zu preiswerten asiatischen Anbietern konnte sich der deutsche Photovoltaik-Ausrüstermarkt gut behaupten und liegt bei einem Weltmarktanteil von über 50%. Die schon immer hohe Exportquote ist weiter gestiegen und liegt jetzt bei 89%, wobei die größten Absatzmärkte China und Taiwan blieben.


Bedingt durch die Handelsstreitigkeiten im 2. Halbjahr 2014 dürften sich für die Zukunft neue Absatzmärkte ergeben bzw. deren Anteile verschieben. So rechnet der Verband mit steigenden Neuinvestitionen in den Ländern der SEA-Gruppe mit den Schwerpunkten Malaysia, Singapur und Thailand. Positive Signale gibt es auch aus den USA und den Emerging Markets in Lateinamerika, Südafrika und der MENA-Region.


Auch für 2015 erwartet die VDMA Arbeitsgemeinschaft Photovoltaik-Produktionsmittel, basierend auf einer Umfrage bei den Mitgliedsunternehmen, ein solides Wachstum in der Größenordnung von 8%.


Quelle: SPECTARIS, VDMA, BMBF und ZVEI

News

  • 18.1.2019
    LogiMAT 2019: Deep Learning, Palettenkontrolle, Digital Store and more
  • 18.1.2019
    Hufschmied Zerspanungssysteme auf der Intec in Leipzig
  • 18.1.2019
    SPECTARIS: Brexit-Votum - No Deal schädigt Export deutscher Hightech-Unternehmen
  • 18.1.2019
    BITKOM: Jeder vierte Landwirt nutzt aktiv Social Media
  • 18.1.2019
    Kammerer Gewindetechnik auf der Intec 2019
  • 18.1.2019
    INTERNORGA FoodZoom beleuchtet die neuesten Trends für den Außer-Haus-Markt
  • 18.1.2019
    REWE bietet Bio-Gurke & Co. ganzjährig unverpackt an
  • 18.1.2019
    VDMA: Mehr Wachstum durch Steuerentlastung der Unternehmen
  • 17.1.2019
    elektrotechnik 2019 - Fachmesse stellt sich für die Zukunft auf
  • 17.1.2019
    ISM 2019: Business, Trends und Innovation
  • 17.1.2019
    Hotelverband fordert Nachbesserungen beim Visakodex
  • 17.1.2019
    Deutsche Gründer sehen gute Chancen am Markt
  • 16.1.2019
    Reed Exhibitions gibt Kauf von Mack Brooks Exhibitions bekannt
  • 16.1.2019
    SMC auf der Intec 2019
  • 16.1.2019
    Brexit: Bitkom warnt vor hohem Aufwand beim Datenschutz
  • 16.1.2019
    Messe Düsseldorf: Geschäftsjahr 2018 über Plan abgeschlossen
  • 16.1.2019
    Hanwha Q CELLS erreicht 2018 Marktführerschaft im deutschen Markt für Solarmodule
  • 16.1.2019
    MEDIZIN 2019: medatixx präsentiert Highlights der Praxissoftware "medatixx"
  • 16.1.2019
    BSW-Solar: EU schafft Doppelbelastung von Speichern bei Prosumern ab
  • 16.1.2019
    VDMA: Brexit - „Großbritannien handelt verantwortungslos“
  • 16.1.2019
    Kögel Auflieger auf der Transpotec Logitec 2019 in Verona
  • 15.1.2019
    BAU 2019: Schüco Akustik - Die Stadt der Zukunft ist leise
  • 15.1.2019
    gamescom 2019: Wild Card-Aktion startet
  • 15.1.2019
    INTERNORGA 2019: „Alles in trockenen Tüchern“ mit der neuen TOP-DRY Trocknung
  • 15.1.2019
    Instrument Systems auf der Photonics West 2019
  • 14.1.2019
    Bitkom-Branche schafft 40.000 zusätzliche Jobs
  • 14.1.2019
    Classen auf der Bau 2019 in München
  • 14.1.2019
    eltec 2019: 24 Stunden E-Power für die nächsten 365 Tage
  • 14.1.2019
    Startup-Initiative des Bitkom erstmals mit mehr als 500 Startups
  • 11.1.2019
    Lufthansa Group die Nummer eins in Europa
  • 11.1.2019
    Serious Games und Gamification auf der Bildungsmesse Learntec
  • 11.1.2019
    Größtes Messe-Revier Süddeutschlands: Die JAGEN UND FISCHEN in Augsburg
  • 11.1.2019
    Bitkom-Branche schafft 40.000 zusätzliche Jobs
  • 11.1.2019
    VDMA: Industrie und Politik brauchen eine China-Strategie
  • 10.1.2019
    ISM gibt trendorientierten innovativen Jungunternehmen eine Bühne
  • 10.1.2019
    E-world energy & water 2019: Messe wächst erneut
  • 10.1.2019
    Fraunhofer IWU bildet Experten für die Mensch-Roboter-Kooperation aus
  • 10.1.2019
    Raw Sweets: "Rohe" Zutaten ebnen den Weg für innovative Produkte am Point of Sale
  • 10.1.2019
    SENSOR+TEST 2019: Anziehende Nachfrage von Ausstellern
  • 9.1.2019
    E-world-Kongress stellt Smart Cities und Climate Solutions in den Fokus
  • 9.1.2019
    BayWa startet weltweite Markteinführung ihres satellitengestützten „Regenmachers“
  • 9.1.2019
    2018 war Rekordjahr für MEDICAL OFFICE-Neuinstallationen
  • 9.1.2019
    BITKOM: Jeder zweite Internetnutzer von Cyberkriminalität betroffen
  • 9.1.2019
    Vienna Autoshow: Dynamischer Auftakt in die Autosaison 2019
  • 9.1.2019
    HOGA 2019: BWT water+more ist Platin-Sponsor der Deutschen Kaffeemeisterschaften
  • 9.1.2019
    BWE: Windenergie wird immer wichtiger für den deutschen Strommix
  • 9.1.2019
    LogiMAT 2019: WERMA präsentiert clevere Nachrüstlösungen für Prozessoptimierung
  • 9.1.2019
    VDMA: Maschinenbau - Bestellungen bleiben auf Vorjahresniveau
  • 8.1.2019
    AUMA: Deutsche Messen bleiben auf Kurs
  • 8.1.2019
    SPECTARIS-Branchen blicken zuversichtlich auf das neue Jahr
  • 8.1.2019
    Excelitas Technologies erwirbt Axsun Technologies
  • 8.1.2019
    eltec 2019: Hochspannung zum Jahresbeginn
  • 7.1.2019
    VDMA: Batteriezellfertigung stärkt den Industriestandort Europa
  • 7.1.2019
    BITKOM: Händler sind besonders digital-affin
  • 7.1.2019
    VCI: Ambitionierter Klimaschutz braucht eine starke Industrie
  • 7.1.2019
    ProSweets Cologne: Die süße Seite von Industrie 4.0
  • 7.1.2019
    VDIK: Deutscher Pkw-Markt 2018 erreicht fast das hohe Vorjahresergebnis
  • 7.1.2019
    BITKOM: Europäischer KI-Markt verfünffacht sich binnen fünf Jahren
  • 4.1.2019
    VDIK: Nutzfahrzeug-Markt 2018 erneut auf Rekordniveau
  • 4.1.2019
    Arburg auf der TCT Asia 2019
  • 4.1.2019
    E-world 2019 erneut mit Karriereforum
  • 4.1.2019
    start-up Area auf der embedded world 2019
  • 4.1.2019
    CES 2019: Bosch macht die Shuttle-Mobilität der Zukunft erlebbar
  • 3.1.2019
    Continental in­ves­tiert in mo­der­ne Misch­tech­no­lo­gie
  • 3.1.2019
    IFAT ab 2019 mit drei Veranstaltungen in China
  • 3.1.2019
    BASF erweitert ihr Produktionsnetzwerk für zertifizierte Palmölprodukte
  • 3.1.2019
    CES 2019: Continental prä­sen­tiert In­no­va­tio­nen für in­tel­li­gen­te­re und si­che­re­re Städ­te
  • 3.1.2019
    Bayer, RTRS und AAPRESID fördern nachhaltige Sojaproduktion
  • 2.1.2019
    SPS 2019: Die SPS mit smarter Zukunft
  • 2.1.2019
    Messe Friedrichshafen präsentiert sich mit ihrem Programm als „global Player“
  • 2.1.2019
    BITKOM: Bezahlen mit dem Smartphone in Deutschland
  • 2.1.2019
    VDMA: Maschinenbau bleibt robust in schwierigem Umfeld
  • 2.1.2019
    Lufthansa Group stellt 2019 mehr als 5000 neue Mitarbeiter ein
  • 2.1.2019
    BITKOM: Mehrheit will Ridesharing nutzen
  • 31.12.2018
    BayWa verkauft 175 MW Solarpark „Don Rodrigo“ an MEAG
  • 31.12.2018
    Grüne Woche 2019 mit DBV-Fachforum Ökolandbau
  • 31.12.2018
    Elektromobilität: Neue Zahlen aus dem BDEW-Ladesäulenregister
  • 31.12.2018
    ZELLCHEMING-Expo präsentiert erstmalig eine „Straße der Instandhaltung“
  • 28.12.2018
    Berlin School of Business and Innovation verbindet internationale Ausbildung mit Praxisbezug
  • 28.12.2018
    HANNOVER MESSE 2019 mit umfassendem Angebot zum Leichtbau
  • 28.12.2018
    SENSOR+TEST 2019: Prozessautomation im Fokus
  • 28.12.2018
    “Safe for the Future” mit hochkarätigen Referenten
  • 27.12.2018
    Hitze, Dürre, Solarstromrekord – 2018 wird Klimawandel greifbar
  • 27.12.2018
    BITKOM: Jeder achte Online-Kauf wird zurückgeschickt
  • 27.12.2018
    Covestro profitiert von Chinas Start-up-Szene
  • 27.12.2018
    Ferien-Messe Wien 2019: PREMIERE für Aussteller-Wellnesslounge powered by Robinson
  • 27.12.2018
    Ferien-Messe Wien 2019: PREMIERE für Aussteller-Wellnesslounge powered by Robinson
  • 27.12.2018
    Roland Schuler geht nach 16 Jahren BayWa Vorstandstätigkeit in den Ruhestand
  • 24.12.2018
    ISM 2019: Angebotssegment Bio wächst weiter
  • 24.12.2018
    7. All in Print China verbucht großen Erfolg
  • 24.12.2018
    ISM 2019: Mehr Fläche, mehr Themen, mehr Inspiration
  • 24.12.2018
    VDMA: „Der Wettbewerb um die besten Köpfe fängt jetzt erst richtig an“
  • 24.12.2018
    bne: Innovationspotential des Messmarktes endlich ausschöpfen
  • 24.12.2018
    Oral-B® UP TO DATE Fortbildungsreihe mit Besucherrekord im Herbst
  • 21.12.2018
    VDMA: Maschinenbau bleibt robust in schwierigehttp
  • 21.12.2018
    VCI: Gute Energiepolitik ermöglicht Investitionen
  • 21.12.2018
    Beviale Family: Internationale Kompetenz in der Getränkeindustrie
  • 21.12.2018
    Bosch-System schiebt digitalem Autoklau einen Riegel vor
  • 21.12.2018
    photokina Kongress für Imaging-Innovationen
  • 21.12.2018
    Roland Schuler geht nach 16 Jahren BayWa Vorstandstätigkeit in den Ruhestand
  • 21.12.2018
    Gärtner finden auf der IPM ESSEN 2019 alle relevanten Produkte
  • 20.12.2018
    VDMA: „Unternehmen müssen sich auf chaotischen Brexit vorbereiten“
  • 20.12.2018
    Weidmüller erwartet für 2018 zweistelliges Umsatzwachstum
  • 20.12.2018
    Maplesoft gibt Ernennung eines neuen CEO bekannt
  • 20.12.2018
    MUNICH FABRIC START beteiligt sich an der
  • 20.12.2018
    Tortenmesse My Cake wächst im zweiten Jahr
  • 20.12.2018
    Erfolgreiche Gründer genießen in Deutschland einen besonders hohen sozialen Status
  • 20.12.2018
    BayWa r.e. verkauft Biomethananlage in Großbritannien
  • 20.12.2018
    ees Europe 2019: Erneuerbarer Energien nutzen zunehmend große Energiespeichern
  • 20.12.2018
    Lamlé wird neuer Geschäftsführer von :mesomondo
  • 19.12.2018
    ISM 2019: Mehr Fläche, mehr Themen, mehr Inspiration
  • 19.12.2018
    CeraCharge™ und PowerHap™ sind Produkte des Jahres
  • 19.12.2018
    JAGEN UND FISCHEN 2019: Hochwertiges Ausstellerspektrum – aus der Praxis für die Praxis
  • 19.12.2018
    BITKOM: Mehrheit sieht Zuwanderung positiv
  • 19.12.2018
    BIOFACH INDIA 2018: Erfolgreiches zehntes Jubiläum
  • 19.12.2018
    Hygienic Design Expo 2019: ADS-TEC präsentiert die MMT8000 Serie
  • 18.12.2018
    Fraunhofer ILT: Neue Laserstrahlen für die Glasbearbeitung – geformt nach Kundenwunsch
  • 18.12.2018
    VDMA: „Schärfere Regeln für Auslandsinvestitionen sind der falsche Weg“
  • 18.12.2018
    HOTREC startet neue Plattform für Start-ups im Tourismus
  • 18.12.2018
    Zentrales Datenmanagement mit CLOOS C-Gate
  • 18.12.2018
    Auslandsmesseprogramm 2019 für Ernährung und Landwirtschaft festgelegt
  • 17.12.2018
    IPM 2019: Junge, urbane Zielgruppen stehen im Fokus der Obst-, Gemüse- und Kräutertage
  • 17.12.2018
    VDMA: "Ergebnis der UN-Klimakonferenz ist zu zögerlich"
  • 17.12.2018
    BITKOM: Tablet-Computer ist das beliebteste smarte Geschenk
  • 17.12.2018
    “Safe for the Future” mit hochkarätigen Referenten
  • 17.12.2018
    VCI: Ein erster Schritt zu einem echten globalen Klimaschutz
  • 14.12.2018
    Arburg auf der Plastec West 2019
  • 14.12.2018
    VDMA: Kleinstaaterei darf digitale Bildung nicht gefährden
  • 14.12.2018
    ZELLCHEMING-Expo präsentiert erstmalig eine „Straße der Instandhaltung“
  • 14.12.2018
    All for One Steeb AG: Umsatz liegt bei 332,4 Mio. EUR (+11%)
  • 14.12.2018
    IPM Essen 2019: Belgien ist das neue Partnerland
  • 14.12.2018
    2. WindEnergy trend:index veröffentlicht
  • 13.12.2018
    BIO Deutschland: Der Begriff Biotechnologie wurde vor 100 Jahren geprägt
  • 13.12.2018
    MakerBot führt den ersten Performance 3D-Drucker „Method“ ein
  • 12.12.2018
    IPB China mit großem Erfolg zu Ende gegangen
  • 12.12.2018
    CES 2019: Bosch zeigt die Mobilität der Zukunft schon heute
  • 12.12.2018
    VDMA: Klimaziele und Energiewende sind nur mit Power-to-X erreichbar
  • 12.12.2018
    Woodworking Events der NürnbergMesse: gemeinsam neue Märkte erschließen
  • 12.12.2018
    BayWa r.e. verkauft französischen Solarpark an Sonnedix und Allianz Global Investors
  • 11.12.2018
    Stratasys startet sein Academy-Programm in der DACH-Region
  • 11.12.2018
    All for One Steeb AG übernimmt SAP SuccessFactors Spezialist TalentChamp
  • 11.12.2018
    interpack alliance erschließt MEA-Region mit neuer Messe
  • 11.12.2018
    Digitalisierung der Pflege: Mehr politisches Engagement erwünscht
  • 11.12.2018
    Continental startet 2020 Produktion in Indien
  • 10.12.2018
    Bitkom fordert Nachbesserung bei E-Evidence-Verordnung
  • 10.12.2018
    EUROSOLAR und die Stadtwerke Marburg kooperieren zur 13. EUROSOLAR-Konferenz
  • 10.12.2018
    VDMA: "Keine Ausrede mehr für politische Gestaltungsverweigerung"
  • 10.12.2018
    F.R.A.N.Z.-Projekt mit Deutschem Nachhaltigkeitspreis Forschung ausgezeichnet
  • 10.12.2018
    Essen Motor Show feiert souveränen Start-Ziel-Sieg
  • 7.12.2018
    VDMA: Künstliche Intelligenz bringt die Unternehmen voran
  • 7.12.2018
    BayWa bietet Flottenanalyse für Fuhrparkbetreiber an
  • 7.12.2018
    VDIK: Deutscher Pkw-Markt 2018 erreicht annähernd Vorjahresniveau
  • 7.12.2018
    BITKOM: Was die Bundesländer alles für Startups tun
  • 7.12.2018
    Leuze electronic gewinnt den GIT SICHERHEIT AWARD 2019
  • 6.12.2018
    BITKOM: Die Computermaus wird 50
  • 6.12.2018
    Smart Farming Challenge: Italienische Forscher gewinnen BayWa Wettbewerb
  • 6.12.2018
    VDIK: Nutzfahrzeug-Markt 2018 wächst um 4,8%
  • 6.12.2018
    Covestro schließt 1,5 Mrd. Euro Aktienrückkauf ab
  • 6.12.2018
    BITKOM: Versicherung der Zukunft muss einfach sein – und digital
  • 6.12.2018
    Weltweite Untersuchung: Junge Deutsche gründen selten ein Unternehmen
  • 6.12.2018
    BayWa r.e. und LONGi Solar Technology unterzeichnen wegweisenden globalen Rahmenvertrag
  • 5.12.2018
    BITKOM sieht Aufbruchssignal für Künstliche Intelligenz
  • 5.12.2018
    Inspiration für neue Geschäftsfelder auf der viscom 2019
  • 5.12.2018
    VDMA: Starkes Wachstum trotz Verunsicherungen
  • 5.12.2018
    DIHK: Chinas neue Rolle in der Welt – die Chancen nutzen
  • 5.12.2018
    Lufthansa Aufsichtsrat beschließt Vorstandserweiterung
  • 5.12.2018
    ifaa: Die Künstliche Intelligenz verändert die Welt – Deutschland muss aufholen
  • 4.12.2018
    Schümann thematisiert auf der Biofach 2019 die Analogie von Inhalt und Verpackung
  • 4.12.2018
    bne: EU-Parlament gegen Doppelbelastung von Stromspeichern
  • 4.12.2018
    Heim+Handwerk 2018: Wohngenuss und Besinnlichkeit
  • 4.12.2018
    VdS-BrandSchutzTage 2018 öffnen heute ihre Tore
  • 4.12.2018
    Koelnmesse: photokina 2019 abgesagt - Nächste Termin im Mai 2020
  • 4.12.2018
    VdS-Brandschutztagen 2018: Siemens AG - Brandschutz als „Rundum-sorglos-Paket“
  • 4.12.2018
    Digitalgipfel: BJDW mahnt schnelle Umsetzung der KI-Strategie an
  • 4.12.2018
    Nordex-Gruppe setzt auf Cumulocity IoT der Software AG
  • 3.12.2018
    BITKOM: Wirtschaft hat hohe Erwartungen an die Blockchain
  • 3.12.2018
    FKM: Kennzahlen zu 178 deutschen Messen im FKM-Bericht 2017
  • 3.12.2018
    Stellvertretende Vorsitzende des AUMA im Amt bestätigt
  • 3.12.2018
    INTERNORGA bündelt digitale Neuheiten des Außer-Haus-Marktes
  • 3.12.2018
    Treffen des Kassel Convention Network mit 32 Mitgliedern
  • 3.12.2018
    AWS 2018: Software AG und Amazon Web Services geben Ausbau ihrer Beziehung bekannt
  • 3.12.2018
    INTERNORGA setzt auf neues Hallenkonzept für 2020
  • 30.11.2018
    Carrefour und STILL realisieren größtes Brennstoffzellen-Stapler-Projekt in Europa
  • 30.11.2018
    Arburg auf der Interplastica 2019 in Moskau
  • 30.11.2018
    Leitmesse IHM entwickelt „Trendmap Handwerk“
  • 30.11.2018
    Bosch vernetzt die Welt
  • 30.11.2018
    BITKOM: Attacken auf deutsche Industrie
  • 30.11.2018
    Verband der Bahnindustrie neues Mitglied im AUMA
  • 30.11.2018
    BITMi-Vorstand wiedergewählt
  • 29.11.2018
    BMW als offizieller Partner der Art Basel in Miami Beach 2018
  • 29.11.2018
    Deutsche Messe AG sortiert Digitalthemen neu
  • 29.11.2018
    BayWa Venture GmbH beteiligt sich an irischem Start-up FarmHedge Ltd.
  • 29.11.2018
    BSW-Solar: Solardeckel überschattet Sonderauktionen
  • 29.11.2018
    Covestro wird Hauptanteilseigner am Joint Venture DIC Covestro Polymer in Japan
  • 29.11.2018
    VCI: Für besseres handelspolitisches Klima auf dem G20-Gipfel sorgen
  • 29.11.2018
    BayWa r.e. installiert bis zu 10.000 Module täglich im Solarpark Don Rodrigo
  • 28.11.2018
    PaintExpo 2020 verzeichnet starke Nachfrage nach Standplätzen
  • 28.11.2018
    opti 2019: Zukunftsthema Customer Journey im opti SHOWCASE
  • 28.11.2018
    PSI 2019 mit zahlreichen Neuerungen
  • 28.11.2018
    Stadtwerke Lübeck optimieren Wärmeerzeugung mit BoFiT von ProCom
  • 28.11.2018
    BayWa r.e. erwirbt Projektrechte für 19 MW Windpark von Brookfield Renewable Partners
  • 28.11.2018
    Spotahome gewinnt HelloFresh Vizepräsidenten als neuen CPO
  • 28.11.2018
    Ferien-Messe Wien 2019: 32 Stunden Urlaubsfeeling in der Messe Wien
  • 28.11.2018
    Junge, urbane Zielgruppen stehen im Fokus der IPM ESSEN 2019
  • 27.11.2018
    Die Elektronik der Zukunft ist smart und sicher
  • 27.11.2018
    ProSweets Cologne: Verpackungen für Süßwaren
  • 27.11.2018
    Karlsruhe mit neuer Fachmesse SBM EXPO
  • 27.11.2018
    VCI: Die Mini-Entlastung beim EEG ist teuer erkauft
  • 27.11.2018
    Trina Solar erhält erneut Goldmedaille in bekanntem CSR-Rating
  • 26.11.2018
    Mode Heim Handwerk zählt rund 40.000 Besucher
  • 26.11.2018
    K 2019: Neue Technologien als Innovationstreiber
  • 26.11.2018
    JAGEN UND FISCHEN 2019: Wissenstransfer in anspruchsvollen Foren
  • 26.11.2018
    RKWs Imagefilm gewinnt den German Design Award
  • 26.11.2018
    VDMA: Wildwuchs von Cybersecurity stoppen!
  • 26.11.2018
    SAERTEX® gewinnt JEC Asia-Award 2018 und AVK Award
  • 26.11.2018
    BITKOM: Fast jeder zehnte Bauer setzt auf Drohnen
  • 26.11.2018
    Smart Systems Integration 2019: Anmeldungen für Barcelona laufen
  • 23.11.2018
    ZELLCHEMING-Expo 2019 präsentiert zahlreiche Keyplayer
  • 23.11.2018
    Lufthansa gründet eine smarte B2B-Plattform fürs Reisen
  • 23.11.2018
    Covestro baut digitale Forschung und Entwicklung au
  • 23.11.2018
    IDS 2019: Durch digitale Tools werden die Karten neu gemischt
  • 23.11.2018
    BITKOM: Premiere der Smart Country Convention setzt Maßstäbe
  • 23.11.2018
    BBE: Rückenwind für die Bioenergie aus den Bundesländern
  • 23.11.2018
    creditshelf setzt Wachstumskurs auch im dritten Quartal 2018 fort
  • 22.11.2018
    BIO Deutschland: Mit schneller Diagnostik Todesfälle verhindern
  • 22.11.2018
    VDE-Studie: Deutschland steuert auf riesige Ingenieurlücke zu
  • 22.11.2018
    IHM 2019: Beispiele für geniale Zusammenarbeit
  • 22.11.2018
    Schuler AG: Erste Laser Blanking Line für Asien
  • 22.11.2018
    IPM ESSEN 2019 wird zum wichtigsten Treffpunkt der grünen Branche
  • 22.11.2018
    vialytics und JobKraftwerk erhalten den Smart Country Startup Award 2018
  • 21.11.2018
    COLOGNE FINE ART 2018 lädt zum Entdecken ein
  • 21.11.2018
    Rekord-Besucherzahlen zur INDOPLAS, indopack und indoprint 2018
  • 21.11.2018
    3D-Druckfertigung von Metallteilen bricht eine neue Ära an
  • 21.11.2018
    KZBV: Die zahnärztliche Einzelpraxis hat Zukunft
  • 21.11.2018
    Messe Augsburg führt bekannte OFF-GRID Fachveranstaltung gemeinsam mit Phaesun weiter
  • 21.11.2018
    FOOD & LIFE 2018:
  • 21.11.2018
    Rekord-Auftragseingang bei CLOOS
  • 20.11.2018
    Die Koelnmesse trennt sich von Geschäftsführerin Katharina C. Hamma
  • 20.11.2018
    BITKOM: Weiterbildung hat in Unternehmen großen Stellenwert
  • 20.11.2018
    Hamburger Motorradtage 2019: Motorradmesse feiert ihren 25. Geburtstag

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.