COMPOSITES EUROPE 2014

zeigt die neuesten Leichtbau-Innovationen

im Wettrennen der Flugzeugbauer


Erst wenige Wochen ist es her, dass der Airbus A350 XWB am 2. und 3. Juni seine ersten beiden Langstreckenflüge mit Passagieren erfolgreich absolviert hat. Unter typischen Einsatzbedingungen unternahm das Testflugzeug mit der Bezeichnung MSN2 die so genannten "Early Long Flights" mit Kabinen-Crews von Air France und Lufthansa. Das Prestigemodell von Airbus ist das Symbol für den Siegeszug von Faserverbundwerkstoffen in der Aerospace-Industrie. Knapp 100 Jahre nachdem Junkers 1919 in Dessau das erste Ganzmetallflugzeug der zivilen Luftfahrt auf die Reise schickte, besteht der A350 XWB heute bereits zu 53 Prozent aus Kohlefaserverbundwerkstoffen (CFK). Beim großen Bruder A380, dem Giganten der Lüfte, liegt der Anteil immerhin bei 28 Prozent. Und auch Konkurrent Boeing fertigt seinen Dreamliner, die B787, zur Hälfte aus dem Composite.


Mit ihren Großraumjets treiben die beiden Unternehmen die Entwicklung auf dem CFK-Markt entscheidend voran. Dessen sind sich auch die Veranstalter der internationale Messe COMPOSITES EUROPE bewusst und räumen innovativen Faserverbundkunststoff-Lösungen für die Luftfahrt seit Jahren breiten Raum ein. Auf der Fachmesse, die in diesem Jahr vom 7. bis 9. Oktober in Düsseldorf stattfindet, zeigen sich auch diesmal die namhaften Unternehmen der Branche und präsentieren ihre neuesten Entwicklungen für die beiden Flugzeughersteller.


Bodenstrukturen aus hochbelastbaren CFK-Sandwichpanels

So könnte - wenn der A350 XWB seinen Linienbetrieb aufnimmt - auch ein Bauteil an Bord sein, das in der ambitionierten Entwicklungszeit von nur zwei Jahren von den Elbe Flugzeugwerken (EFW) im Rahmen einer Partnerschaft mit Airbus sowie in Kooperation mit dem Leichtbau-Zentrum Sachsen (LZS) projektiert wurde. Dabei handelt es sich um eine innovative Bodenstruktur, die mit Hilfe neuester Faserverbund-Simulationstechniken realisiert wurde. Derzeit befindet sich das Bauteil in der anspruchsvollen Validierungs- und Zulassungsphase bei Airbus.


Die Bodenstruktur musste in Bezug auf die Robustheit alle relevanten "In-Service"-Anforderungen erfüllen, um eine lange Lebensdauer und somit geringe Wartungsumfänge zu gewährleisten. Dabei setzten sich hochbelastbare CFK-Sandwichpanels in der Entwicklung gegen metallische Strukturen durch. Aus dem konzipierten Design und Herstellungsprozess des prototypischen Bauteils ließ sich in der weiteren Projektphase ein wirtschaftliches Serienprinzip für den A350 XWB ableiten.


Den Ingenieuren gelang es, ein robustes und leichtes Design zu entwickeln, das es ermöglicht, viele Adaptionsmöglichkeiten von Innenraummodulen wie Bordküche oder -toiletten bereitzustellen und dabei nahezu bis zum Zeitpunkt der Installation im Flugzeug auf individuelle Änderungswünsche des Kunden reagieren zu können. Zudem wurden auf kleinstem Raum die Steifigkeits- und Festigkeitsvorgaben und die Ansprüche an eine hohe Variantenvielfalt erfüllt. Das LZS als Tochter der Technischen Universität Dresden arbeitet eng mit dem dort angesiedelten Institut für Leichtbau- und Kunststofftechnik (ILK) und kann auf dessen aktuellste Forschungsergebnisse zurückgreifen. Das ILK präsentiert sich auf der diesjährigen COMPOSITES EUROPE.


Leichtere Sitze aus Titan und Verbundwerkstoffen

Einen Flugzeugsitz, der um die Hälfte weniger wiegt, als die derzeit leichtesten Modelle auf dem Markt, und der für die Economy Class in den Flugzeugserien Airbus A320 und Boeing B737 zum Einsatz kommt, hat Expliseat zusammen mit den französischen Partnern Hexcel und Roctool sowie Tencate Advanced Composites (Niederlande) und A&P Technology (USA) entwickelt. Der Sitz besteht aus Titan und Verbundwerkstoffen und hat als erstes Modell mit diesem Materialmix den dynamischen 16g-Crashtest bestanden. Aufgrund des um vier Kilogramm geringeren Gewichts pro Person ermöglicht er dank des niedrigeren Treibstoffverbrauchs Einsparungen von 300.000 bis 500.000 US-Dollar pro Passagierjet.


Bei der Entwicklung kam die Technologie 3iTech von RocTool zum Einsatz, bei der Induktionsspulen direkt in die Stahlpressform integriert sind. Zudem suchte Expliseat eine besonders starke Faser, die sich zur Verwendung mit dem speziell für die Applikation entwickelten Thermoplast-Harzsystem eignete und zudem ungeleimt war. Die Wahl fiel auf HexTow AS4 12k von Hexcel, das für den TenCate-Prozess hervorragend geeignet ist und in Verbindung mit dem Thermoplast-Harz so gute Leistungen erbrachte, dass es selbst die anspruchsvollsten Sitzstrukturprüfungen bestand. Zwei der Entwicklungspartner, nämlich Hexcel und Tencate Advanced Composites, sind in diesem Jahr in Düsseldorf vertreten.


Erstes chinesische Mittelstreckenflugzeug setzt auf Composies

Auch die Aussteller Evonik Industries und Secar Technologie haben sich zusammengeschlossen, um die industrielle Serienfertigung von Composite-Komponenten für die Luftfahrtindustrie voranzutreiben. Dazu haben beide Unternehmen Ende vergangenen Jahres das Joint Venture LiteCon initiiert. Dabei bringt der Rohstofflieferant sein Expertenwissen in der Materialentwicklung ein und setzt dabei vor allem auf den Strukturschaum Rohacell. Secar stellt seine Kompetenzen in der Serienfertigung von Leichtbauteilen zur Verfügung.


"LiteCon ist der nächste Schritt in unserer Partnerschaft mit der Automobil- und Luftfahrtindustrie, deren Entwicklungen in Richtung Leichtbau wir seit Jahren mit unseren Produkten unterstützen", sagte Gregor Hetzke, Leiter des Geschäftsbereichs Performance Polymers von Evonik. "Die große Kompetenz in der Entwicklung und Herstellung von Composites von Secar und unser Polymer-Wissen vereinen wir, um unseren Kunden den besten Nutzen aus dieser Synergie zu bieten." Am Joint Ventures mit Sitz Hönigsberg sind Evonik mit 49 und Secar mit 51 Prozent beteiligt.


Wenn im kommenden Jahr das erste chinesische Mittelstreckenflugzeug, das vollständig in der Volksrepublik entwickelt und gefertigt wurde, zum Jungfernflug abhebt, dann wird auch Rohacell von Evonik mit an Bord sein. Der Passagierjet mit dem Namen C919, von dem ab 2018 die ersten Serienmodelle ausgeliefert werden sollen, wird von der Commercial Aircraft Corporation of China Ltd. (COMAC) in Shanghai produziert. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben seit der Vorstellung des Prototypen im November 2010 auf der Luftfahrtmesse Airshow China 16 Kunden und insgesamt 400 Vorbestellungen verbucht.


Evonik Industries liefert eine passgenaue Leichtbauanwendung für das Flugzeug. Dank dieser spart der Jet Gewicht und verbraucht weniger Treibstoff. Das macht ihn besonders energieeffizient. Für den hinteren Teil des Rumpfs - das sogenannte Kabinendruckschott - hat das Unternehmen den Prototypen eines Großbauteils aus Rohacell entwickelt. Dieser Verbundwerkstoff auf PMI-Basis (Polymethacrylimid) ist zum einen sehr leicht.


"Nur fünf Monate nach Freigabe der Entwürfe haben wir das Formteil gebrauchsfertig geliefert und stehen COMAC auch bei der Weiterentwicklung zur Seite", erklärte Uwe Lang, Marketing-Experte von Evonik im Bereich Aircraft und Ansprechpartner für den chinesischen Markt. "Die Flugzeugbauer wollen hochwertige Materialien bei leichtem Gewicht und wirtschaftlich soll das Ganze natürlich auch sein. Da kann Rohacell überall punkten." Deshalb sei es kein Wunder, dass der Verbundwerkstoff schon seit vielen Jahren ein gefragtes Material in der Luftfahrtindustrie ist.


Die vergleichsweise schmale C919 soll Platz für 168 Passagiere bieten und eine Reichweite von bis zu 5.555 Kilometern haben. Da das Flugzeug damit nicht auf den populären Routen von China nach Europa oder in die USA eingesetzt werden kann, soll es bei sämtlichen Fluggesellschaften der Volksrepublik - von Air China über China Eastern bis hin zu China Southern Airlines - auf Inlandsflügen Verwendung finden. Nach Angaben von COMAC ist es konkurrenzfähig gegenüber den Modellen der Wettbewerber, wie beispielsweise dem Airbus A320 und der Boeing 737.


Während die Asiaten bei der C919 die schlanke Linie bevorzugen, setzt Airbus beim A350 XWB auf den extrabreiten Body. Denn mit einem 221 Zoll breiten Kabinenquerschnitt ist der Jet für uneingeschränkten Passagierkomfort auf Langstrecken in allen Klassen optimiert und ermöglicht - auch dank Composites - im Vergleich zu bisherigen Flugzeugen in dieser Größenkategorie eine Optimierung der Effizienz um 25 Prozent. Bis Ende Mai 2014 lagen dem Hersteller 812 Bestellungen von 39 Kunden aus aller Welt vor.

Das Rennen um die Vorherrschaft am Himmel geht also weiter und es bleibt nicht mehr länger nur ein Zweikampf. Neue Wettbewerber knabbern an den Marktanteilen der renommierten Hersteller. Und weil die Kunden immer neue Anstrengungen zur Verbesserung der Effizienz erwarten, setzen alle Anbieter in zunehmendem Maße auf innovative Materialien aus Faserverbundwerkstoffen.


COMPOSITES EUROPE

zeigt Produktionslösungen


Zusammen mit der Internationalen AVK-Tagung hat sich die COMPOSITES EUROPE nach acht erfolgreichen Veranstaltungen als die führende Kraft im deutschen Messemarkt für faserverstärkte Kunststoffe bewiesen. 440 Aussteller aus 25 Nationen werden vom 7. bis 9. Oktober auf dem Düsseldorfer Messegelände erwartet. Die COMPOSITES EUROPE bildet die ganze Bandbreite der Verbundwerkstoffe ab. Im Mittelpunkt steht dabei auch dieses Jahr wieder die Automatisierung bei den großserientauglichen Fertigungsprozessen von Composites-Bauteilen. Neue Leichtbaukonzepte, Materialien und modernste Produktions- und Automatisierungslösungen werden zu sehen sein. Veranstaltet wird die COMPOSITES EUROPE vom Messeveranstalter Reed Exhibitions in Kooperation mit dem europäischen Branchenverband EuCIA, der AVK, dem VDMA Forum CompositeTechnology und der internationalen Fachzeitschrift Reinforced Plastics.


Zeitgleich findet die ALUMINIUM Weltmesse statt. Auf der weltweit größten Branchenveranstaltung der Aluminiumindustrie treffen sich Aluminiumhersteller, Verarbeiter, Anbieter von Technologien und Ausrüstungen für die Produktion, Weiterverarbeitung und Veredelung. In vier Messehallen zeigen rund 940 Aussteller aus 50 Nationen das volle Leistungsspektrum der Branche: Von der Produktion des Werkstoffs über die Verarbeitung bis zum Endprodukt.


Composites Europe 2014

7.10. bis 9.10.2014, Messegelände Düsseldorf


Bilder: R. Eberhard, messekompakt.de, EBERHARD print & medien agentur gmbh

Quelle: Reed Exhibitions


News

  • 14.6.2019
    CLOOS auf der BEIJING ESSEN WELDING & CUTTING 2019
  • 14.6.2019
    BITKOM: Deutsche Industrie setzt auf 3D-Druck
  • 14.6.2019
    NürnbergMesse: Halle 3C mehrfach ausgezeichnet
  • 14.6.2019
    MEDICA + COMPAMED 2019 mit insgesamt fast 6.000 Ausstellern
  • 14.6.2019
    BITMi begrüßt Ende der 5G-Versteigerung als Chance für die Wirtschaft
  • 13.6.2019
    VDMA: "Maschinenbaufirmen brauchen keine Nachhilfe bei der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter"
  • 13.6.2019
    „Hotellerie 4.1“: Branche zündet die nächsten Innovationsstufen
  • 13.6.2019
    2021 bekommt die opti ein neues Zuhause
  • 13.6.2019
    Jörn Holtmeier wird Anfang 2020 Geschäftsführer des AUMA
  • 12.6.2019
    VDMA: Kreislaufwirtschaft 4.0 – ein Megatrend für den Maschinen- und Anlagenbau
  • 12.6.2019
    Fraunhofer IPMS: Scannendes Auge bringt Robotern das Sehen bei
  • 12.6.2019
    Fraunhofer IGB will Kohlenstoffdioxid für die Produktion von Chemikalien nutzen
  • 12.6.2019
    glasstec 2020: Ausstelleranmeldung ab sofort möglich
  • 12.6.2019
    VCI: Kunststoffe nicht pauschal diskriminieren, Recycling vorantreiben
  • 12.6.2019
    VDMA unterstützt EU-Forderung nach schnellerem Breitbandausbau in Deutschland
  • 12.6.2019
    Smarte Moduloptimierung mit KOSTAL-Wechselrichtern
  • 12.6.2019
    FENECON und DieEnergieFabrik schließen strategische Partnerschaft
  • 11.6.2019
    Voith Group im 1. Halbjahr mit guter Auftragslage
  • 11.6.2019
    University of Delaware nutzt 3D-Drucksystem von XJet
  • 11.6.2019
    BITKOM: Mehrheit wünscht sich digitale Plattformen aus Deutschland
  • 11.6.2019
    NürnbergMesse hochattraktiv für Polens Wirtschaft
  • 7.6.2019
    VDMA: Investoren sind weiter verunsichert
  • 7.6.2019
    BITKOM: Deutscher App-Markt auf Umsatz-Rekordhoch
  • 7.6.2019
    BSI warnt erneut vor vorinstallierter Schadsoftware auf Smartphones
  • 7.6.2019
    Maschinenbau unterstützt EU-Forderung nach schnellerem Breitbandausbau
  • 7.6.2019
    VDIK-Mitglieder wählen Vorstand
  • 7.6.2019
    Sensorik Summerschool 2019: Künstliche Intelligenz, Bionik und virtuelle Realitäten
  • 7.6.2019
    purmundus challenge 2019 führt die additive Fertigung in die nächste Dimension
  • 6.6.2019
    Bildungsmesse mit Vision: Umfassendes Angebot für jeden
  • 6.6.2019
    Geballtes additives Knowhow für die drupa 2020
  • 6.6.2019
    Philip Harting neuer Vorsitzender des AUMA
  • 6.6.2019
    AUMA veröffentlicht Jahresbericht zur Messewirtschaft
  • 6.6.2019
    INTERSOLAR Europe 2019 feiert erfolgreichen Abschluss
  • 6.6.2019
    NürnbergMesse startet mit Investitionsgüter-Messen in Mexiko
  • 6.6.2019
    SKZ: Matthias Ruff übernimmt Vertriebsleitung im Kunststoff-Zentrum
  • 6.6.2019
    Beviale Mexico 2020: erste ganzheitliche Getränkemesse für Lateinamerika
  • 5.6.2019
    BayWa r.e.übernimmt das Erneuerbare-Energien-Geschäfts von Forsa Energy
  • 5.6.2019
    IRENA: Sinkende Stromkosten für Erneuerbare öffnen die Tür für mehr Klimaschutz
  • 5.6.2019
    VDMA: Mit der Digitalisierung in das nächste Jahrzehnt
  • 5.6.2019
    RehaCare 2019: Innovative Technik und aktuelles Wissen für ein selbstbestimmtes Leben
  • 5.6.2019
    BITKOM: Achim Berg als Präsident wiedergewählt
  • 5.6.2019
    BMW Group und Jaguar Land Rover kooperieren bei E-Antriebstechnologie
  • 4.6.2019
    BayWa Energie erweitert Kraftstoffportfolio
  • 4.6.2019
    RKW-Vorstandsmitglied Dr. Manfred Bracher legt sein Amt nieder
  • 4.6.2019
    Neues Materialographie-Labor von Buehler auf dem Campus der University of Warwick
  • 4.6.2019
    BIOFACH SOUTH EAST ASIA 2019 geht in die 2. Runde
  • 4.6.2019
    VDIK: Pkw-Neuzulassungen wachsen kräftig
  • 4.6.2019
    AEE 2019: Die Zukunft des Karosseriebaus im Blick
  • 4.6.2019
    Großer Tortencontest bei der Ideenwelt im Herbst
  • 3.6.2019
    EUROBIKE stellt Weichen für eine starke Zukunft
  • 3.6.2019
    Erfolgreiche BOY´s auf der Chinaplas 2019
  • 3.6.2019
    BayWa r.e.: Übertragung der Betriebsführung des Talanx-Onshore-Windpark-Portfolios
  • 3.6.2019
    BITKOM: E-Health sichert die medizinische Versorgung der Zukunft
  • 3.6.2019
    BIO Deutschland: Wertschöpfung in der gesundheitsrelevanten Biotechnologie steigt weiter
  • 3.6.2019
    SCHMOLZ + BICKENBACH mit herausforderndem 1. Quartal
  • 3.6.2019
    TDK: Hocheffiziente Leistungsinduktivitäten in Dünnschichttechnologie
  • 3.6.2019
    Trina Solar meldet neuen Effizienzrekord für Silizium i-TOPCon Solarzellen
  • 3.6.2019
    VDIK begrüßt Verlängerung des Umweltbonus bis 2020
  • 31.5.2019
    UP19@it-sa: Bewerbungsphase für 2. Runde des CyberEconomy Match-Up
  • 31.5.2019
    Koelnmesse: Führende Position in der weltweiten Messebranche bestätigt
  • 31.5.2019
    spoga horse 2019: Countdown in Köln läuft
  • 31.5.2019
    gamescom asia: gamescom startet 2020 neuen Asien-Ableger in Singapur
  • 31.5.2019
    BMWi: „Kaufprämie für E-Autos wird bis Ende 2020 verlängert“
  • 31.5.2019
    BITKOM: Startups loben Kooperationen mit Mittelstand und Konzernen
  • 29.5.2019
    Messe München: 2018 war ein Jahr der digitalen Innovation
  • 29.5.2019
    BayWa bestätigt positive Erwartungen für 2019
  • 29.5.2019
    Art Düsseldorf gibt neue Partner bekannt
  • 29.5.2019
    HOBART App WASHSMART gewinnt German Innovation Award
  • 28.5.2019
    Bilanz der Messe Karlsruhe deutlich besser als geplant
  • 28.5.2019
    VCI: Ein Lichtblick für den Innovationsstandort Deutschland
  • 28.5.2019
    Steuerliche Forschungsförderung: besser spät als nie!
  • 28.5.2019
    Messe Karlsruhe präsentiert sich in neuem Design
  • 28.5.2019
    EES EUROPE 2019 mit positiver Messebilanz
  • 28.5.2019
    POWER2DRIVE EUROPE 2019: Elektromobilität auf dem Weg zum Massenmarkt
  • 27.5.2019
    BITKOM: Jedes vierte Startup denkt über Umzug ins Ausland nach
  • 27.5.2019
    CLOOS beteiligt sich an MPA Technology GmbH
  • 27.5.2019
    interzum 2019: Auslandsanteil steigt auf 75 Prozent
  • 27.5.2019
    Fraunhofer ENAS auf dem Weltverkehrsforum
  • 27.5.2019
    NEW HOUSING und LOFT überzeugen mit innovativen Design- und Wohntrends
  • 27.5.2019
    Pharmatag 2019: flüssige Pharmazeutika im digitalen Zeitalter
  • 27.5.2019
    VDIK: Umweltbonus deutlich über 2020 hinaus verlängern
  • 24.5.2019
    Arburg Thailand ist größer geworden
  • 24.5.2019
    "upakovka 2020" kooperiert mit mehreren Getränkeverbänden
  • 24.5.2019
    BSW-Solar: Klimadebatte dreht Solarwärme-Nachfrage ins Plus
  • 24.5.2019
    BayWa beabsichtigt, die TESSOL Kraftstoffe, Mineralöle und Tankanlagen GmbH abzugeben
  • 24.5.2019
    BIOFACH JAPAN kehrt zurück!
  • 23.5.2019
    Bosch investiert Milliarden in Klimaschutz und Luftqualität
  • 23.5.2019
    Intersolar Europe 2019: Sonnige Aussichten für den weltweiten Solarmarkt
  • 23.5.2019
    SMTconnect 2019 präsentierte sich mit zahlreichen Besucherhighlights
  • 23.5.2019
    VCI: Zügiges Handeln dringend notwendig
  • 23.5.2019
    Neu: Arburg Technology Center in Portugal
  • 22.5.2019
    ZELLCHEMING-Expo 2019 auf Erfolgskurs
  • 22.5.2019
    NEWCAST-Award: Bewerbungsfrist bis Ende Mai verlängert
  • 22.5.2019
    BITKOM: Jeder Achte hat schon WLAN im Flugzeug getestet
  • 22.5.2019
    VDMA und Fraunhofer schaffen innovatives Format für Startup-Kooperationen
  • 22.5.2019
    AUMA: Deutsche Messen legten 2018 erneut zu
  • 22.5.2019
    VDW: Auftragseingang in der Werkzeugmaschinenindustrie stark abgekühlt
  • 21.5.2019
    Eurobike-Termin 2020: Messeteam schafft Planungssicherheit und setzt auf Kontinuität
  • 21.5.2019
    VCI: Chemieindustrie arbeitet daran, dass REACH ein Erfolg wird
  • 21.5.2019
    BWT water+more zeigte raffinierte Tools auf der euvend & coffeena 2019
  • 21.5.2019
    Bosch Group: Mit Bosch-Technik lernt das Auto fliegen
  • 21.5.2019
    Rapid.Tech + FabCon 3.D: Branche schaltet beim 3D-Druck einen Gang höher
  • 21.5.2019
    Covestro: Neues Forschungsprojekt für wasserbasierte Rohstoffe
  • 21.5.2019
    VDMA: Maschinenexporte in die EU-28 halten sich tapfer
  • 20.5.2019
    Lödige auf der Metec 2019
  • 20.5.2019
    Covestro unterstützt die „Carbon Footprint Challenge 2019“
  • 20.5.2019
    BITKOM: Großes Interesse an Drohnen-Lieferungen
  • 20.5.2019
    Messe Düsseldorf bilanziert solides Geschäftsjahr 2018
  • 20.5.2019
    REHAB punktet mit weiterem Wachstum
  • 20.5.2019
    VDMA: Lösungen für den Maschinenbau in 48 Stunden
  • 20.5.2019
    Auslandsmesseprogramm 2020 für Ernährung und Landwirtschaft festgelegt
  • 17.5.2019
    spoga+gafa 2019: Ein Blick auf die Trends der Outdoor-Saison
  • 17.5.2019
    13. EUROSOLAR-Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“
  • 17.5.2019
    BWT: Mit optimalem Wasser zum perfekten Kaffee auf der World of Coffee 2019
  • 17.5.2019
    REIFF-Gruppe positioniert sich für die Zukunft
  • 17.5.2019
    BITKOM: Internetnutzer wünschen sich mehr Aufklärung bei IT-Sicherheit
  • 16.5.2019
    PCIM Europe2019 erzielt erneut einen Besucherrekord
  • 16.5.2019
    BayWa will Konzerntochter TESSOL abgeben
  • 16.5.2019
    Hexagon Manufacturing Intelligence auf der Moulding Expo 2019
  • 16.5.2019
    THE SMARTER E EUROPE 2019: Gemeinsam auf dem Weg in die neue Energiewelt
  • 16.5.2019
    Lab.Vision 2019: Trendradar der Laborindustrie zu Gast bei BASF
  • 16.5.2019
    VCI: Zügiges Handeln dringend notwendig
  • 16.5.2019
    spoga+gafa 2019: City Gardening und mehr
  • 16.5.2019
    Bitkom zieht gemischte Jahresbilanz zur DS-GVO
  • 15.5.2019
    FESPA 2019: Mimaki kündigt europäische Premiere an
  • 15.5.2019
    Premiere für Arab Star Pack Pro Award
  • 15.5.2019
    SPS IPC Italia 2019: ADS-TEC präsentiert sein umfangreiches Portfolio
  • 15.5.2019
    BITKOM: Großteil der deutschen Industrie plant mit 5G
  • 15.5.2019
    VCI: Wenig Dynamik im Chemiegeschäft
  • 15.5.2019
    Trina Solar präsentiert neue Produktgeneration zur Intersolar Europe 2019
  • 15.5.2019
    POPAI D-A-CH e.V. Award Gala 2019 in Frankfurt
  • 14.5.2019
    CLOOS Schweißtechnik feiert 100 Jahre
  • 14.5.2019
    VDMA: Maschinenbau weitet Forschungsanstrengungen aus
  • 14.5.2019
    Jetzt anmelden: Vertriebsstart für Anuga FoodTec 2021
  • 14.5.2019
    Formnext Start-up Challenge für junge Unternehmen
  • 14.5.2019
    ZELLCHEMING-Expo präsentiert erstmalig eine „Straße der Instandhaltung“
  • 14.5.2019
    ZEISS wächst stark mit Innovationen
  • 14.5.2019
    eMove360° schließt strategische Partnerschaft mit VDE
  • 13.5.2019
    NürnbergMesse: Leuchtendes Bekenntnis für Europa
  • 13.5.2019
    Messe Karlsruhe präsentiert sich auf der IMEX
  • 13.5.2019
    VDMA: „Eine Zolleskalation hilft nicht weiter“
  • 13.5.2019
    BITKOM: Im Schnitt haben Startups fünf offene Stellen
  • 13.5.2019
    HOBART wird für neues Partner-Portal mit COOKING AWARD belohnt
  • 13.5.2019
    Szenetreff am Bodensee mit starker fachlicher Kompetenz
  • 13.5.2019
    BSW-Solar: Deutsche fordern schnelle Verkehrswende
  • 13.5.2019
    Energiereport 2019 zeigt: Unternehmen wollen mehr Erneuerbare Energien
  • 8.5.2019
    CLOOS feiert 100-jähriges Firmenjubiläum
  • 8.5.2019
    BMU: Erster eHighway auf deutscher Autobahn
  • 8.5.2019
    LACH DIAMANT präsentiert auf der EMO in Hannover
  • 8.5.2019
    Plastikexporte: „Kreislaufwirtschaft sowohl in Europa als auch weltweit stärken“
  • 7.5.2019
    BSW-Solar: Solarstromspeicher - Nachfrage wächst rasant
  • 7.5.2019
    BDEW: Digitalisierung treibt Stadtwerke um –
  • 7.5.2019
    ZELLCHEMING-Expo präsentiert erstmalig eine „Straße der Instandhaltung“
  • 7.5.2019
    KZBV: Erfolg im Kampf gegen frühkindliche Karies
  • 7.5.2019
    IPM DUBAI und WOP DUBAI findet jetz im Nov. 2019 statt
  • 6.5.2019
    Photovoltaik und Onshore-Wind sind günstigste Technologien in Deutschland
  • 6.5.2019
    VDIK: Pkw-Neuzulassungen im April leicht rückläufig
  • 6.5.2019
    Tuning World Bodensee feiert die Liebe zum Automobil
  • 6.5.2019
    ConnectedWorld 2019: Wie Bosch Auto, Herd und Fertigung vernetzt
  • 6.5.2019
    BITKOM: E-Scooter sollen beim Klimaschutz helfen
  • 6.5.2019
    VDMA: Maschinenbau - Bestellungen bleiben unter Druck
  • 3.5.2019
    Buehler auf der CONTROL 2019
  • 3.5.2019
    ADS-TEC auf der Connected Service World 2019
  • 3.5.2019
    Fraunhofer FEP: Leistungsstarkes OLED-Mikrodisplay für industrielle AR-Datenbrillen
  • 3.5.2019
    BMW Group und Eckart Witzigmann starten in Wien das erste foodlab
  • 3.5.2019
    IFFA 2019: Habasit präsentiert Transportbandlösungen
  • 2.5.2019
    CLEAN AIR Experts Day 2019 – Das Experten-Event für saubere Luft in Städten
  • 2.5.2019
    Intersolar Europe 2019: SolarMax präsentiert neue Wechselrichterserien
  • 2.5.2019
    Beviale Moscow präsentiert sich in neuer Location im März 2020
  • 2.5.2019
    Rapid.Tech 2019: Stratasys präsentiert die neuesten 3D-Drucklösungen
  • 2.5.2019
    transport logistic 2019 – Kögel zeigt Auflieger der NOVUM-Generation
  • 2.5.2019
    Alexander Bürkle eröffnet neue Niederlassung in Saarbrücken
  • 30.4.2019
    Alexander Bürkle veranstaltet zum dritten Mal „Planet Wissen“
  • 30.4.2019
    Q CELLS beginnt mit der Markteinführung seines neuesten Halbzellen-Solarmoduls Q.PEAK DUO-G6
  • 30.4.2019
    BITKOM: Unternehmen haben keine Zeit für Startups
  • 30.4.2019
    Startschuss für den OUTDOOR INDUSTRY Award OUTDOOR INDUSTRY Award
  • 30.4.2019
    AUMA: Global Exhibitions Day am 5. Juni 2019
  • 29.4.2019
    BITKOM: Standortnachteile bremsen deutsche Rechenzentren aus
  • 29.4.2019
    OE-A wählt neuen internationalen Vorstand
  • 29.4.2019
    VDMA: Maschinenbauer und Startups wachsen zusammen
  • 29.4.2019
    ZELLCHEMING Expo 2019: Zukunftsweisende Vorträge auf hohem Niveau
  • 29.4.2019
    Hotelverband veröffentlicht Kompendium der Markenhotellerie in Deutschland 2019
  • 29.4.2019
    BITKOM: Verbraucher glauben an smarte Technik im Einzelhandel
  • 29.4.2019
    Covestro bestätigt nach erstem Quartal Ausblick für das Gesamtjahr
  • 29.4.2019
    Bosch steigt in die Serienfertigung von Brennstoffzellen für Lkw und Pkw ein
  • 26.4.2019
    BayWa AG: Smart Farming Challenge startet in 2. Runde
  • 26.4.2019
    SPECTARIS: Umsätze der deutschen Photonik-Industrie steigen um knapp 7%
  • 26.4.2019
    Rapid.Tech + FabCon 3.D 2019: "Designprozesse neu denken"
  • 26.4.2019
    Fraunhofer ENAS: "Thomas Gessner Award" auf der SSI 2019 in Barcelona verliehen
  • 26.4.2019
    OFF-GRID Experts Workshop 2019: Vom Tech-Day bis zum Oktoberfest
  • 26.4.2019
    AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO 2019: Flexibler in die Zukunft
  • 26.4.2019
    VDMA: Neue Seidenstraße darf keine Einbahnstraße werden
  • 25.4.2019
    Bundesverband Neue Energiewirtschaft und The Smarter E Europe kooperieren
  • 25.4.2019
    BayWa AG will ab 2030 konzernweit klimaneutral sein
  • 25.4.2019
    Der 6. drupa Global Trends Report ist erschienen
  • 25.4.2019
    Holland ist Partnerland der gamescom 2019
  • 25.4.2019
    TDK kooperiert bei haptischen Lösungen mit Immersion
  • 25.4.2019
    „Open House“ bei BOY in den USA
  • 25.4.2019
    BITKOM: Jeder Dritte hätte gerne eine Paketbox neben dem Briefkasten
  • 24.4.2019
    BSI warnt vor gezielten Ransomware-Angriffen auf Unternehmen
  • 24.4.2019
    VDE eröffnet ersten Medical-Software-Marktplatz
  • 24.4.2019
    BDEW veröffentlicht Grundlagenstudie zum „Smart Readiness Indicator“ für Gebäude
  • 24.4.2019
    BITKOM: Sorge vor Internetkriminalität nimmt zu
  • 24.4.2019
    Management übernimmt Losberger Cover All von Losberger De Boer
  • 24.4.2019
    VDMA: Marktüberwachung schlägt Produktprüfung
  • 24.4.2019
    Ein Blick in die Zukunft von Print bei Mimaki auf der FESPA 2019
  • 24.4.2019
    VDMA: Initiative „Go Vote – Maschinenbau wählt Europa“ vorgestellt
  • 24.4.2019
    AUMA: Auslandsmesseprogramm 2020 festgeleg
  • 23.4.2019
    Christian Baur ist neuer Leiter gamescom & events
  • 23.4.2019
    Let´s be smart - smart village auf der IMM COLOGNE 2020
  • 23.4.2019
    VDE|ETG gründet Fachbereich „Erzeugung und Speicherung elektrischer Energie“
  • 23.4.2019
    Anlagenmonitoring einfach und bequem mit der neuen KOSTAL Solar App
  • 23.4.2019
    TEDOM SCHNELL GmbH: Kooperation Energieeffizienz 360°
  • 18.4.2019
    BayWa AG will ab 2030 konzernweit klimaneutral sein
  • 18.4.2019
    VCI: Rhein und Co. besser schiffbar machen
  • 18.4.2019
    K 2019: Recycling - Ein essenzieller Schritt für die Circular Economy
  • 18.4.2019
    NürnbergMesse: Starker Partner im Ausland
  • 18.4.2019
    Bosch macht Nikola Trucks zu rollenden Supercomputern
  • 17.4.2019
    Neue Location für das Deutsche Haus in Tokio 2020
  • 17.4.2019
    BWT water+more auf der euvend & coffeena 2019
  • 17.4.2019
    swop 2019 auf Wachstumskurs
  • 17.4.2019
    BIOFACH AMERICA LATINA – BIO BRAZIL FAIR: Zentraler Bio-Treff für Brasilien und seine Nachbarländer
  • 17.4.2019
    PCIM Europe 2019: Aussteller präsentieren Weltneuheiten auf der Fachmesse
  • 17.4.2019
    gamescom und Geoff Keighley starten gemeinsam neue Show
  • 17.4.2019
    Bundesumweltministerium stärkt Klimaschutz in Unternehmen
  • 17.4.2019
    BUGA 2019: Der Grüne Punkt im Mehr.WERT.Garten
  • 16.4.2019
    ART COLOGNE 2019 – Kleiner und noch ein Stück besser
  • 16.4.2019
    VCI: EU-US-Handelsverhandlungen - Märkte öffnen, statt abzuschotten
  • 16.4.2019
    BayWa und RWA loben Wettbewerb für Robotik-Lösungen in der Landwirtschaft aus
  • 16.4.2019
    IPM 2020: Nächste Messe auf modernisiertem Gelände
  • 16.4.2019
    Software AG: Konzernumsatz im1. Quartal entsprechen Markterwartung
  • 16.4.2019
    WEDDERHOFF IT feiert silbernes Firmenjubiläum
  • 16.4.2019
    Coperion und Coperion K-Tron auf der Chinaplas 2019
  • 15.4.2019
    BayWa plant Kapitalerhöhung für BayWa r.e. zur weiteren Wachstumsfinanzierung
  • 15.4.2019
    BMW i ist offizieller Partner des Coachella Valley Music and Arts Festivals 2019
  • 15.4.2019
    AERO 2019 ist auf Rekordkurs
  • 15.4.2019
    Messe München: Rekord-bauma zieht über 620.000 Besucher an
  • 15.4.2019
    VDMA: „Ein politisches Signal für den Freihandel“
  • 12.4.2019
    SENSOR+TEST 2019 steht in den Startlöchern
  • 12.4.2019
    DeburringEXPO 2019 zeigt effiziente Lösungen für Bauteiloberflächen

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.