Valve World Expo 2016 -

Windkraft sorgt für frische Brise bei Armaturenherstellern


Eine erfolgreiche Energiewende ist ohne Windkraft undenkbar. Sie sorgt bei den erneuerbaren Energien für den notwendigen Rückenwind. Und der bläst kräftig. Denn so viel installierte Gesamtleistung von Windkraft wie heute gab es weltweit noch nie. Die Auftragsbücher der Hersteller sind gut gefüllt und die Technologie ist ausgereift. "Wir sind raus aus den Kinderschuhen, wir sind in der Industrialisierungsphase", betonte der deutsche Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel bei der Eröffnung des Windparks Dan Tysk. Am Gelingen der Energiewende - etwa in Deutschland - haben auch die Armaturenhersteller (Hallenplan, Valve World 2016) ihren Anteil.


Die Windkraft ist als erneuerbare Energiequelle in die Champions League aufgestiegen: Ende 2013 waren laut dem Global Wind Energy Council (GWEC) weltweit 318.137 MW Leistung durch Windenergie installiert, 2014 kamen etwa 45.000 MW hinzu. Rekorde über Rekorde - beeindruckend, weil im Jahr 2000 die Leistung noch bei insgesamt rund 20.000 MW lag. GWEC prognostiziert, dass die Windkraft 2050 bereits zwischen 25% und 30% der globalen Stromversorgung bereitstellen könnte.


Zahl der Windkraftanlagen

erklimmt Rekord-Höhen


In luftige Rekord-Höhen recken sich die Windparks vor allem in Europa, gefolgt von Asien und Nordamerika. China könnte aber durch einen starken Ausbau der Anlagen dafür sorgen, dass Asien Europa überholt. Allein in Deutschland produzierten Ende vergangenen Jahres 24.867 Windenergieanlagen emissionsarmen und damit umweltfreundlichen Strom - 2014 betrug ihre installierte Gesamtleistung 38.115 MW, berichtet der Bundesverband WindEnergie.


Zwangsläufig hat der Maschinen- und Anlagenbau schon längst die Windenergie, die übrigens die in der Geschichte am längsten vom Menschen genutzte Energieform ist, als Konjunkturmotor entdeckt. Für den deutschen Minister Gabriel hat sich die Windenergietechnik bereits zu einem Aushängeschild des deutschen Maschinenbaus entwickelt.


Armaturen für Turbinen und Umspannplattformen


Auch die Armaturenbranche hofft auf eine frische Brise. Mit Recht. Denn nur mit Armaturen läuft's rund bei Windkraftanlagen. Installiert werden sie in Turbinen, Umspannplattformen, bei der Onshore-Netzeinspeisung und in Errichterschiffen. Die Armaturen werden konkret in Kühlkreisläufen, Feuerlöschanlagen, Druckerhöhungsanlagen, Reinigungsanlagen sowie zur Behälterfüllung und Meerwasserentnahme eingesetzt.


Die Anforderungen sind in rauer Umgebung entsprechend hoch, betont beispielsweise der Armaturen- und Pumpenhersteller KSB. Die Komponenten müssen zum Teil starkem und wechselndem Winddruck sowie schwankenden Temperaturen standhalten. Auch das salzhaltige Meerwasser fordert Werkstoffe und Technologie heraus.


Bei Onshore- und Offshore-Turbinen dienen die Armaturen vor allem der Regelung und Absperrung in Kühlkreisläufen, Feuerlöschanlagen und in der Meerwasserentnahme. Eingesetzt werden insbesondere Absperrventile - zum Beispiel vor und hinter dem Getriebe, Generator, Transformator, Umrichter, Schaltschrank, Druckbehälter und Wasserbehälter. Hinzu kommen, so KSB, Rückschlagarmaturen hinter dem Wasserbehälter und Druckbehälter.


Sitzventile für die Pitch-Antriebe


"In Offshore-Windparks, die nicht weiter als 50 Kilometer von der Küste entfernt stehen, wird der von der Windturbine erzeugte Strom in der Regel auf Offshore-Umspannplattformen gesammelt und mit Hochspannung weitertransportiert", erläutert KSB weiter. Kühlkreisläufe, Feuerlöschanlagen, die Meerwasserentnahme und Reinigungsanlagen werden wahlweise mit Absperrventilen und Rückschlagarmaturen ausgestattet.


In einem weiteren Schritt stellen Transformatoren die Einspeisung des offshore gewonnenen Stroms in das Stromnetz sicher. Armaturen werden hier für die Kühlkreisläufe und Feuerlöschanlagen benötigt.


"Immer mehr Windparks werden in immer größeren Entfernungen zum Land gebaut", so KSB. Damit steige auch die Zahl der benötigten Errichterschiffe (Jack-Up Vessels) zum Bau der Turbinen und Plattformen. Angewendet werden Armaturen auf Errichterschiffen wiederum in Kühlkreisläufen, Feuerlöschanlagen und bei der Meerwasserentnahme.


Aber auch für die hydraulische Steuerung von Pitch-Antrieben zur Rotorblattverstellung kommen Armaturen zum Einsatz. Das ermöglicht, so Hawe Hydraulik, das Proportional-Wegesitzventil. Es halte den Betriebsdruck aufrecht und der eingestellte Winkel des Rotorblatts werde gehalten. In der Regel bleibt das Druckniveau deutlich unter 400 bar.


Kugelhähne für den Öl- und Wasserkreislauf


Beispiel Alpha Ventus, der erste Offshore-Windpark Deutschlands: Kugelhähne mit Nennweiten von 2", teilweise 2½" haben sich hier als Absperrorgane bewährt, etwa im Öl- und Wasserkühlkreislauf. Armaturen an Leckölsammeltanks und Dieseltanks verrichten zuverlässig ihre Arbeit an der Offshore-Umspannplattform.


Investitionen in die Weiterentwicklung von Armaturen machen sich bezahlt. Das belegen die zahlreichen neuen Windparks - und ein Ende der ständigen Einweihungen ist nicht abzusehen. So wurde nun die Eröffnung des Offshore-Windparks Gwynt y Môr acht Meilen vor der nordwalisischen Küste gefeiert. Mit einer Leistung von 576 Megawatt ist er der zweitgrößte Offshore-Windpark weltweit. "Insgesamt 160 Windkraftanlagen werden genügend Strom produzieren, um jährlich rund 400.000 Haushalte mit erneuerbarer Energie zu versorgen", bilanziert RWE Innogy. Siemens lieferte die Turbinen und Umspannanlagen für diesen Windpark. An dem zwei Milliarden Pfund teuren Windpark sind das RWE mit 60 Prozent, die Stadtwerke München mit 30 und Siemens mit 10 Prozent beteiligt.


Hohe Investitionen in die Windkraft


Auch Großbritannien setzt auf einen ressourcenschonenden Energiemix. "Gwynt y Môr spielt eine Schlüsselrolle in unserem langfristigen Plan, in diesem Land einen sicheren Energiemix zu schaffen, der breit gestreut ist und dabei gleichzeitig auf unsere eigenen Ressourcen setzt", erklärt Amber Rudd, Secretary of State for Energy & Climate Change. Projekte wie diese seien "langfristige Wachstums- und Jobmotoren für Wales und das ganze Land", ergänzt Gwynt y Môr-Direktor Toby Edmonds.


Kurz zuvor war der deutsche Windpark Nordsee Ost eingeweiht worden. Die 48 etwa 35 Kilometer nördlich von Helgoland errichteten Windkraftanlagen generieren 295 Megawatt Leistung für rund 320.000 Haushalte. Der Park gilt übrigens als Leuchtturmprojekt, das von der EU mit 50 Millionen Euro unterstützt wurde.


Beteiligt ist wiederum das deutsche Energieunternehmen RWE, das - auch für Armaturenhersteller interessante - große Ambitionen hegt. "Wir gehen davon aus, bis 2017 über 1 Milliarde Euro in die Entwicklung der Erneuerbaren zu investieren, wobei der Schwerpunkt der Investitionen auf der Windkraft liegen wird", betont Peter Terium, Vorstandsvorsitzender der RWE AG.


Boom ist nicht aufzuhalten


Ein weiteres gigantisches Projekt ist 40 Kilometer nördlich der Nordseeinsel Juist geplant. Der Windpark Nordsee One, 2 und 3 soll gemeinsam eine installierte Leistung von 1.000 Megawatt besitzen - er wäre damit das größte geplante Offshore-Projekt vor der deutschen Küste. Der kommerzielle Betrieb für One soll Ende 2017 starten.


Der Offshore Windpark DanTysk, westlich der Insel Sylt und direkt an der Grenze zu Dänemark, ist einer der ersten großen Meereswindparks, die in der deutschen Nordsee gebaut wurden. Mit insgesamt 80 Windturbinen versorgt DanTysk bis zu 400.000 Haushalte mit grüner Energie.


Baubeginn für ein Offshore-Projekt des Energieunternehmens Eon im Ärmelkanal ist 2016: 116 Windturbinen sollen 300.000 Haushalte mit Strom beliefern. Windkraftanlagen recken ihre Rotoren mittlerweile aber auf allen Kontinenten zahlreich in luftige Höhen. In der südafrikanischen Provinz Ostkap nahm der Windpark Kouga mit 32 Anlagen seinen Betrieb auf. 40 Onshore-Turbinen sollen im Sommer 2016 in der pakistanischen Provinz Sindh ans Netz gehen. Der größte Windpark Uruguays mit 59 Anlagen für 180.000 Haushalte liefert ab Mitte 2016 Strom. Im nächsten Jahr werden sich auch 75 Anlagen mit 150 Megawatt im US-Staat Texas drehen. Die Liste der Projekte ließe sich beliebig fortsetzen. Keine Frage, der Boom ist in vollem Gange und nicht aufzuhalten.


Handlungsbedarf bei Speichertechniken


Die Nutzung von Windkraft macht allerdings auch Speichertechniken notwendig, um mit schwankenden Strommengen umzugehen - hier gibt es noch Handlungsbedarf. Wird zu viel Windenergie erzeugt, geht sie zum Teil wegen fehlender Speichermöglichkeiten verloren. Sinkt umgekehrt die Energiemenge, könnte die Stromversorgung lückenhaft werden.


Eine Speichermöglichkeit bieten Pumpspeicherwerke, für die auch wiederum Regel- und Absperrtechnik benötigt werden. So erhielt das größte drehzahlvariable Werk Europas in Portugal einen - sage und schreibe - 170 Tonnen schweren Kugelschieber. Ein Transport, der übrigens weltweit für Schlagzeilen sorgte.


Auch für die sich noch entwickelnde Power to Gas-Technik als Speichertechnologie sind Armaturen unerlässlich. Sie werden in der Wasserelektrolyse, der Rückverwandlung von H2 zu Strom in Gaskraftwerken, bei der Einspeisung von Wasserstoff in das öffentliche Erdgasnetz, bei Tankstellen und bei der Methanisierung eingesetzt. Zu den gängigen Armaturenarten zählen hier zum Beispiel Regelventile, Klappen, Magnetventile, Sicherheitsventile, Schieber und Kugelhähne.


Rückenwind und Erneuerung


Alles gute Vorzeichen für eine lang währende Erfolgsgeschichte der Windkraft. Selbst für das sich hier eher zurückhaltende Frankreich bewegt sich der Markt: Alstom, französischer Anbieter von Anlagen für die Stromerzeugung, weihte Ende des vergangenen Jahres das erste Produktionswerk Frankreichs für Offshore-Windkraftanlagen in St. Nazaire ein. Ein weiterer Schritt, um das europäische Ziel zu erreichen, bis 2020 rund 20 Prozent des benötigten Stroms aus erneuerbaren Energien zu erzeugen. Eine Entwicklung, die auch der Armaturenbranche Rückenwind verleiht. Zu sehen sind neueste Entwicklungen aus dem Bereich der Industriearmaturen auf der Valve World Expo, die vom 29. November bis 1. Dezember 2016 auf dem Düsseldorfer Messegelände (Hallenplan, Valve World Expo 2016) stattfindet.


Bilder: R. Eberhard, messekompakt.de, EBERHARD print & medien agentur gmbh

Quelle: Messe Düsseldorf


News

  • 4.12.2020
    Mobile first - Der Grüne Punkt mit neuem Internetauftritt
  • 4.12.2020
    VDIK: 2020 ist das schlechteste Autojahr seit 30 Jahren
  • 4.12.2020
    drupa 2021 wird abgesagt und geht mit „virtual.drupa“ an den Start
  • 4.12.2020
    BIOFACH / VIVANESS 2021 eSPECIAL: Auftakt Interviewserie Shaping Transformation. Stronger.Together.
  • 4.12.2020
    interpack und components 2021 finden nicht statt
  • 4.12.2020
    VDIK: Pkw-Markt im November um 3% rückläufig
  • 4.12.2020
    IT-TRANS überzeugt mit digitalem Auftritt
  • 3.12.2020
    SPS Connect überzeugt als virtuelle Austauschplattform
  • 3.12.2020
    Wasserstoff-BHKW mit EnergyDecentral 2021 Goldmedaille gekürt
  • 3.12.2020
    BSW-Solar: Zweimillionste Solarstromanlage in Betrieb
  • 3.12.2020
    BITKOM: 6 von 10 Internetnutzern von Cyberkriminalität betroffen
  • 3.12.2020
    VDMA: Es darf keine Überregulierung von KI geben
  • 3.12.2020
    Messe Karlsruhe: 360°-Aufnahmen ermöglichen digitale Besichtigung der Messe
  • 3.12.2020
    VDMA: Maschinenbau in China startet wieder durch
  • 3.12.2020
    Anmeldungen für die Cutting World 2021 bis zum Februar möglich
  • 3.12.2020
    NürnbergMesse Group: Thanos Panagoulias folgt auf Nikos Choudalakis bei FORUM S.A. in Griechenland
  • 2.12.2020
    FAMA: Messebranche in Deutschland erwartet Verluste in Milliardenhöhe
  • 2.12.2020
    Schleupen AG und Aareon Deutschland GmbH kooperieren
  • 2.12.2020
    BITKOM: Digital-Gipfel gibt Aufbruchssignal für digitalen Klimaschutz
  • 2.12.2020
    SENSOR+TEST 2021: Real, virtuell und hybrid
  • 2.12.2020
    Enforce Tac findet 2021 nicht statt
  • 2.12.2020
    Bundesumweltministerium fördert lokale Kleinprojekte in Entwicklungsländern
  • 2.12.2020
    TRUMPF integriert die Faserlasertechnologien von SPI in sein Produktportfolio
  • 1.12.2020
    Intec und Z connect – Messeverbund findet 2021 rein digital statt
  • 1.12.2020
    VDMA: "Der industrielle Mittelstand braucht einen wirkungsvollen Verlustrücktrag"
  • 1.12.2020
    Auftakt zur ersten WindEnergy Hamburg Digital
  • 1.12.2020
    Swiss Steel Holding AG plant Kapitalerhöhung zur Stärkung des Eigenkapitals
  • 30.11.2020
    Formnext Connect überzeugt als digitales Herz der AM-Branche
  • 30.11.2020
    BDEW-Chefin Kerstin Andreae zur EU-Strategie für Offshore-Energie
  • 30.11.2020
    Meusburger Heißkanal auf engstem Raum erfolgreich umgesetzt
  • 30.11.2020
    Die OffGrid Community trifft sich erstmals digital!
  • 30.11.2020
    pro.vention 2020: 125 Aussteller und über 1.500 Experten tauschten sich aus
  • 27.11.2020
    Discovery Art Fair Köln 2021: Termin steht fest!
  • 27.11.2020
    HOBART: TWO-LEVEL-WASHER räumt CATERING STAR 2020 in Gold ab
  • 27.11.2020
    BITKOM: Gut jeder Zweite für Homeoffice-Pflicht
  • 27.11.2020
    VDMA: Einheitliches Patentgericht schafft Rechtssicherheit
  • 27.11.2020
    Siemens: Digital Services für die Gebäudetechnik
  • 27.11.2020
    BITKOM: Online-Bewertungen sind wichtigste Informationsquelle
  • 26.11.2020
    WindEnergy Hamburg 2020 Goes Digital
  • 26.11.2020
    Grid-Edge-Studie: Grid Edge ausschlaggebend für eine erfolgreiche Energiewende
  • 26.11.2020
    Deutscher Zukunftspreis 2020 würdigt Forschende der Mikroelektronik
  • 26.11.2020
    BITKOM: Jeder vierte Verbraucher scannt QR-Codes auf Lebensmitteln
  • 26.11.2020
    Bosch nimmt erstes 5G-Campusnetz in Betrieb
  • 26.11.2020
    Vector erweitert sein Portfolio um Hochvolt-Messtechnik und Echtzeitanalyse
  • 26.11.2020
    Fraport-Finanzchef Matthias Zieschang ist „CFO des Jahres 2020“
  • 26.11.2020
    game: Jeder fünfte Deutsche interessiert sich für Spiele-App-Abos
  • 25.11.2020
    Arburg Summit: Medical 2020 – Gipfeltreffen mit über 400 Branchen-Experten
  • 25.11.2020
    BMW und Epic Games feiern langjährige technologische Partnerschaft.
  • 25.11.2020
    GISA wird strategischer Partner von powercloud
  • 25.11.2020
    BITKOM: Interesse an Smart Metern steigt
  • 25.11.2020
    BASF erhält Auszeichnung „Treasury des Jahres 2020“
  • 25.11.2020
    BMWi ist Mitglied der European Clean Hydrogen Alliance Einleitung
  • 25.11.2020
    BITKOM: Künstliche Intelligenz: Kommt jetzt der Durchbruch?
  • 25.11.2020
    VDW: Corona hinterlässt tiefe Spuren in der Werkzeugmaschinenindustrie
  • 24.11.2020
    Der Grüne Punkt: Das #ForumRezyklat begrüßt neue Mitglieder
  • 24.11.2020
    STILL: Tausend Bäume für eine saubere Umwelt
  • 24.11.2020
    BITKOM: Verkehrsdaten sollen allen zur Verfügung stehen
  • 24.11.2020
    BayWa Mobility Solutions erleichtert E-Mobilität zu Hause
  • 24.11.2020
    BMWi: Europa schreitet bei der Batteriezellfertigung voran
  • 24.11.2020
    Lenze: Virtuelle und reale Welt vereint
  • 24.11.2020
    SPS Connect 2020: Eine Bühne für fachlichen Austausch
  • 24.11.2020
    WindEnergy Hamburg 2020 goes digital
  • 23.11.2020
    BITKOM: Die E-Rechnung kommt!
  • 23.11.2020
    virtual.COMPAMED überzeugt mit hoher internationaler Resonanz
  • 23.11.2020
    Corona-Pandemie zwingt Unternehmen zur Digitalisierung
  • 23.11.2020
    AeroDays 2020 Forum vom 25. bis 26. November 2020
  • 23.11.2020
    Beste Luftqualität dank CO2-Ampel von WERMA
  • 23.11.2020
    IVECO ON sorgt für mehr Sicherheit im Straßenverkehr
  • 23.11.2020
    VDMA: Hohe Nachfrage nach industriellen 5G-Campusnetzen
  • 20.11.2020
    STRATASYS und Technology bündeln ihre Kräfte
  • 20.11.2020
    Deutschen Unternehmen fehlen Geschäftschancen durch Messen
  • 20.11.2020
    Phaesun wird mit dem AFSIA Solar Award ausgezeichnet
  • 19.11.2020
    2 Mrd. Euro für Zukunftsinvestitionen in der Fahrzeugindustrie
  • 19.11.2020
    Neuer Termin für die HOGA 2021: Die HOGA zieht in den Herbst
  • 19.11.2020
    HolyGrail2.0: Mit Arburg in die nächste Runde
  • 19.11.2020
    EuroBLECH 2021 verschoben
  • 19.11.2020
    Führungswechsel bei drei Airlines der Lufthansa Group
  • 18.11.2020
    BITKOM: Fast 3 von 10 Unternehmen kompensieren CO2-Emissionen
  • 18.11.2020
    Kyocera übernimmt SLD Laser zu 100 %
  • 18.11.2020
    electronica zeigt mit digitalem Format starke Präsenz am Markt
  • 18.11.2020
    AstroNova auf der virtuellen PackExpo Connects Packaging Show
  • 18.11.2020
    BWE: Ohne Brücke für den Weiterbetrieb verliert das EEG an Kraft
  • 18.11.2020
    Software AG erhöht Prognose für 2020
  • 17.11.2020
    ZVEI: Schlüsselindustrie Mikroelektronik weiterhin stärken
  • 17.11.2020
    Stone+tec findet 2021 nicht statt
  • 17.11.2020
    BayWa steuert beim operativen Ergebnis neue Bestmarke an
  • 17.11.2020
    The smarter E Europe: PV-Produktion in Europa im Aufwind
  • 17.11.2020
    Veganz Group AG wächst in den ersten 9 Monaten 2020 erfolgreich weiter
  • 17.11.2020
    BMU: Junge Klimakonferenz Deutschland startet
  • 17.11.2020
    virtual.COMPAMED + virtual.MEDICA starten mit vollem Programm
  • 16.11.2020
    Vorzeitiges Aus für halbe Million Solar-anlagen
  • 16.11.2020
    BITKOM: Corona treibt Digitalisierung voran
  • 16.11.2020
    EIB fördert KINEXONs Technologie für das Internet der Dinge mit 15 Mio. Euro
  • 16.11.2020
    Neues Spülkonzept für Mehrwegbecher von HOBART
  • 16.11.2020
    Continental baut Kunststoffkompetenz für Thermomanagement aus
  • 16.11.2020
    Formnext Connect überzeugt als digitales Herz der AM-Branche
  • 16.11.2020
    ART COLOGNE / Digital 2020: Countdown läuft!
  • 16.11.2020
    arburgXworld – digitale Plattform von Arburg
  • 13.11.2020
    COMPAMED 2020: Der Countdown läuft!
  • 13.11.2020
    VCI: Innovative Chemie befördert Klimaschutz
  • 13.11.2020
    DIHK: Corona stellt deutsche Unternehmen im Ausland weiterhin vor Herausforderungen
  • 13.11.2020
    igus erweitert Geschäftsführung
  • 13.11.2020
    ISM und ProSweets Cologne finden als hybride Re-Start Edition 2021 statt
  • 13.11.2020
    Heim+Handwerk: Kostenfreie Online-Einrichtungsberatung
  • 13.11.2020
    Formnext Connect überzeugt als digitales Herz der internationalen AM-Branche
  • 13.11.2020
    BMWi: Novemberhilfe – Verfahren der Abschlagszahlung steht
  • 13.11.2020
    REIME NORIS mit eigener Niederlassung in China
  • 12.11.2020
    Covestro erweitert seine Produktionskapazität für Vulkollan® Rohstoffe in Thailand
  • 12.11.2020
    ISM und ProSweets Cologne finden als hybride Re-Start Edition 2021 statt
  • 11.11.2020
    Lufthansa AG: Remco Steenbergen wird neuer Finanzvorstand
  • 11.11.2020
    Mimaki bringt neuen kompakten Inkjet-3D-Farbdrucker auf den Markt
  • 11.11.2020
    Swiss Steel Group: Resilienz durch Kostenflexibilisierung und Transformation gesteigert
  • 11.11.2020
    BITKOM: Neue Mobilitätsangebote stoßen auf breites Interesse
  • 11.11.2020
    VCI: Chemiegeschäft hat sich erholt
  • 11.11.2020
    virtual.COMPAMED 2020: Countdown läuft
  • 11.11.2020
    VDMA: „Verhandlungslösung muss rasch gefunden werden“
  • 10.11.2020
    DEHOGA: Die Existenzangst im Gastgewerbe wächst
  • 10.11.2020
    VDIK: 18% Marktanteil für Elektrofahrzeuge im Oktober
  • 10.11.2020
    VDMA: De Wahl von Biden ist ein guter Tag für die transatlantischen Beziehungen
  • 9.11.2020
    Neuer Termin für E-world energy & water 2021
  • 9.11.2020
    PhotonHub Europe - ein neues Innovationszentrum für Photonik
  • 9.11.2020
    LIGNA wird auf 2021 verschoben
  • 9.11.2020
    BSW-Solar: Bundesrat für mehr Solarstrom
  • 9.11.2020
    pro.vention 2020: 125 Aussteller und über 1.500 Experten dabei
  • 9.11.2020
    VCI: „Chance auf politischen Kurswechsel“
  • 9.11.2020
    Jedes dritte Unternehmen in Deutschland arbeitet weitestgehend papierlos
  • 6.11.2020
    Photonics Digital Innovation Hub sichert 19 Mio. Euro zur Förderung des Wachstums
  • 5.11.2020
    Bosch: Weltweit erster voll integrierter Splitscreen für Motorräder kommt auf die Straße
  • 5.11.2020
    Lufthansa Group mit bereinigtem Ergebnis von -1,3 Mrd. Euro im 3. Quartal
  • 5.11.2020
    art KARLSRUHE auf Mai 2021 verschoben
  • 5.11.2020
    VDIK: Pkw-Markt im Oktober leicht im Minus
  • 5.11.2020
    glasstec 2020: Digitals Handwerk
  • 5.11.2020
    Meyer Burger verstärkt sein Führungsteam mit ausgewiesenem Solarexperten
  • 4.11.2020
    BSW-Solar: 8 Mrd. Euro Schaden für Wirtschaft und Klima
  • 4.11.2020
    IVECO S-WAY NP 460 gewinnt den „Sustainable Truck of the Year 2021 Award“
  • 4.11.2020
    Philips und Optimal Systems gehen Partnerschaft ein
  • 4.11.2020
    Sechster WindEnergy trend:index veröffentlicht
  • 4.11.2020
    VDMA: Maschinenbau erholt sich schrittweise von den Folgen der Corona-Krise
  • 4.11.2020
    UFI wählt Dr. Roland Fleck erneut in den Vorstand
  • 4.11.2020
    parts2clean 2020: Großes Interesse am Online Day
  • 3.11.2020
    HUAWEI: HMS-Ökosystem wächst weiter
  • 3.11.2020
    Messe Erfurt: Die pro.vention kann stattfinden!
  • 3.11.2020
    Formnext Connect 2020 – die weltweite AM Community trifft sich digital
  • 3.11.2020
    ERA-NET-Bioenergy: europäische Forschungsprojekte einreichen!
  • 3.11.2020
    Neue Wasserstoffveranstaltung HYDROGEN DIALOGUE & NUEdialog startet digital
  • 3.11.2020
    BITKOM: Geschäftsklima in der Digitalbranche im Aufwärtstrend
  • 2.11.2020
    D-EXPO Kunststoff startet als virtueller Branchentreff am 10.11.2020
  • 2.11.2020
    LOCATIONS 2020 erstmals als rein digitales Messe- & Konferenzevent
  • 2.11.2020
    BITKOM: Die Messen und Events der Zukunft sind (auch) digital
  • 2.11.2020
    VCI: Steuererhöhungsdebatten - Sargnagel für krisengebeutelte Unternehmen
  • 2.11.2020
    BER ist Wachstumstreiber für die Hauptstadtregion
  • 2.11.2020
    GO.DIGITAL: GISA gibt Einblicke in digitale Plattformen der Zukunft
  • 2.11.2020
    BSW: EEG 2021 - Milliardenschaden für Wirtschaft und Klima
  • 30.10.2020
    ART COLOGNE und COLOGNE FINE ART & DESIGN müssen verschoben werden
  • 29.10.2020
    AUMA: Neuer Corona-Lockdown bremst Messen als Unterstützer der Wirtschaft
  • 29.10.2020
    BITKOM: Bankgeschäfte finden zunehmend online statt
  • 29.10.2020
    INTERSOLAR: Afrika auf dem Vormarsch
  • 29.10.2020
    VDMA: „Corona-Maßnahmen weisen den richtigen Weg!“
  • 29.10.2020
    BITKOM: Metr gewinnt den Smart Country Startup Award
  • 29.10.2020
    Messe Düsseldorf: Weichen für die K 2022 sind gestellt
  • 29.10.2020
    BITKOM: Erste virtuelle Smart Country Convention zieht 10.600 Teilnehmer an
  • 29.10.2020
    drupa preview erfolgreich gelauncht
  • 28.10.2020
    GrindTec 2020: Keine Veranstaltung in 2020
  • 28.10.2020
    Museum Wiesbaden ehrt den Maler August Macke mit einer Jubiläumsausstellung
  • 28.10.2020
    VCI: Patentrechts - Falsches Signal für den Schutz von Innovationen
  • 27.10.2020
    Bayer erwirbt Asklepios BioPharmaceutical
  • 27.10.2020
    Covestro mit deutlichem Mengen- und Ergebniswachstum im 3. Quartal
  • 27.10.2020
    ZELLCHEMING-Expo 2021: Neue Perspektiven für die Branche
  • 27.10.2020
    Intersolar Europe: Nachfrage nach Photovoltaik in Europe steigt
  • 26.10.2020
    BIOFACH und VIVANESS: Messe-Duo findet 2021 digital statt
  • 26.10.2020
    VDMA: „Lockdown ausschließen, Grenzen offenhalten!“
  • 26.10.2020
    BayWa Mobility Solutions GmbH erwirbt Berliner Unternehmen Eichholz
  • 26.10.2020
    BITKOM: Digitale Behördengänge fallen bei der Mehrheit durch
  • 26.10.2020
    Creaform Connect: 3D Measurement Solutions Summit
  • 26.10.2020
    Vielversprechender Start in die PCIM Europe 2021
  • 26.10.2020
    BDEW begrüßt neue EU-Trinkwasserrichtlinie
  • 26.10.2020
    spoga horse 2021 mit neuem Tool für digitale Kontaktaufnahme
  • 26.10.2020
    EuroBLECH Digital Innovation Summit 2020 beginnt am 27. Okt. 2020
  • 23.10.2020
    BMWi: „Wirtschaft braucht weiterhin unsere Unterstützung“
  • 23.10.2020
    Live trifft digital - die Zukunft von Events auf der LOCATIONS 2020
  • 23.10.2020
    VCI und BCM: Gesetzentwurf muss nachgebessert werden
  • 23.10.2020
    Weidmüller: Single Pair Ethernet Technologie gemeinsam weiter voranbringen
  • 23.10.2020
    BDEW zur Studie "Klimaneutrales Deutschland 2050"
  • 23.10.2020
    Meyer Burger und CSEM verlängern Zusammenarbeit
  • 23.10.2020
    TRUMPF eröffnet neue Smart Factory in Ditzingen
  • 23.10.2020
    Dr. Christoph Steger zum Vorsitzenden der VDMA Geschäftsstelle Österreich gewählt
  • 22.10.2020
    VDMA fordert Neustart für das Lieferkettengesetz
  • 22.10.2020
    IPM ESSEN 2021wird abgesagt
  • 22.10.2020
    VDMA: OE-A Fellow 2020 ernannt
  • 22.10.2020
    Kooperation von Neste, Borealis und Covestro zur Nutzung alternativer Rohstoffe
  • 22.10.2020
    Yaskawa und Lorch Schweißtechnik kündigen europaweite Zusammenarbeit an
  • 22.10.2020
    Heim+Handwerk und FOOD & LIFE 2020 findet nicht statt
  • 21.10.2020
    SPS Connect: Programm veröffentlicht
  • 21.10.2020
    drupa preview startet mit Panel Discussion und Live Web Sessions
  • 21.10.2020
    BITKOM: Unternehmen bauen 2020 ihre Webseiten deutlich aus
  • 21.10.2020
    MEDICA 2020: Digital Health im Aufwind durch Covid-19
  • 21.10.2020
    NürnbergMesse wird Premium Partner der Campus M University
  • 21.10.2020
    imm cologne 2021 geht als Sonderedition und hybrid an den Start
  • 21.10.2020
    Software AG mit anhaltendem Wachstum im Digitalgeschäft
  • 20.10.2020
    parts2clean 2020: Virtuelles Fachforum startet am 27.10.2020
  • 20.10.2020
    WindEurope-Report: Windenergie kann Wirtschaftsaufschwung bestärken
  • 20.10.2020
    Messe D-EXPO Automotive läuft als virtuelle Branchentreff
  • 20.10.2020
    glasstec VIRTUAL: Heute geht es los!
  • 20.10.2020
    Consumenta 2020 wird nicht durchgeführt
  • 19.10.2020
    Düsseldorfer Leitmesse THERMPROCESS feierte Premiere in Shanghai
  • 19.10.2020
    MAPAL setzt auf Ökostrom
  • 19.10.2020
    AS-Interface weltweit stabil
  • 19.10.2020
    Rapid.Tech 3D bringt die Zukunftsmacher des Additive Manufacturing zusammen
  • 19.10.2020
    COLOGNE FINE ART 2020 mit feiner Auswahl an Händlern und Galerien
  • 19.10.2020
    embedded world findet 2021 digital statt
  • 19.10.2020
    TRUMPF und das KIT vereinbaren Bildungskooperation
  • 16.10.2020
    DIHK: Für Unternehmen steht beim No-Deal-Brexit viel auf dem Spiel
  • 16.10.2020
    DESTATIS: Industrie produziert 53,4 Mrd. Kilowattstunden Strom im Jahr 2019
  • 16.10.2020
    Verschärfte Corona-Reisebeschränkungen stoppen Durchführung der Eurobike 2020
  • 16.10.2020
    Fraunhofer IGB: Noch schneller zum Ziel dank Nanoporensequenzierung
  • 16.10.2020
    AUMA: Messen können weiter stattfinden
  • 16.10.2020
    SINGULUS TECHNOLOGIES erhält Auftrag für neue Produktionsanlage für den Einsatz im Weltraum
  • 15.10.2020
    SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2021 mit neuen Themenschwerpunkten
  • 15.10.2020
    VDMA: Maschinenbau - Beschäftigtensituation bleibt angespannt
  • 15.10.2020
    BDI: „Wir müssen aus dem Krisenmodus in den Zukunftsmodus umschalten“
  • 15.10.2020
    BVMed: „Startschuss in die digitale Gesundheitsversorgung“
  • 15.10.2020
    VDIK: Elektroauto-Markt auf Rekordkurs
  • 15.10.2020
    BDI: Es besteht die realistische Gefahr, dass es zu keinem Abschluss kommt
  • 15.10.2020
    VCI: Innovationen der Chemie brauchen Planungssicherheit
  • 14.10.2020
    Karl Haeusgen zum neuen VDMA-Präsidenten gewählt
  • 14.10.2020
    it-sa 365: Neue Dialogplattform für IT-Sicherheitsexperten erfolgreich gestartet
  • 14.10.2020
    EUROSOLAR: Der Kampf für das Regenerative Zeitalter beginnt
  • 14.10.2020
    Covestro schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab
  • 14.10.2020
    VCI: Schiffbarkeit von Rhein und Co. zügiger erhöhen
  • 14.10.2020
    CeMAT ASIA geht mit mehr als 700 Ausstellern an den Start
  • 13.10.2020
    SPECTARIS und Photoindustrie-Verband (PIV) kooperieren
  • 13.10.2020
    HYDROGEN DIALOGUE: Das „Who is Who“ der Wasserstoffbranche trifft sich in Nürnberg
  • 13.10.2020
    EuroBLECH 2020: TRUMPF setzt auf virtuelle Messe
  • 13.10.2020
    VDMA: Meilensteine für Plug and Play im Maschinen- und Anlagenbau
  • 13.10.2020
    Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik dämmt Umsatzrückgang 2020 auf 4% ein
  • 13.10.2020
    Absagederopti2021
  • 13.10.2020
    LOCATIONS: Messe-Erfolg trotz Corona
  • 13.10.2020
    EXPO REAL Hybrid Summit 2020 abgesagt
  • 12.10.2020
    GrindTec 2020: Branche setzt auf belebende Impulse
  • 12.10.2020
    VCI: Drohende Doppelbesteuerung vermeiden

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.