Spitzen-Plattform für Zulieferer zum

Ausbau von Geschäftsbeziehungen mit der Medizintechnik-Industrie


"Gemeinsam sind wir stark" - dieses Motto könnte wie kein zweites die ausgezeichnete Stimmung und das intensive Laufzeitgeschehen bei der COMPAMED 2016 in Düsseldorf (14. - 17. November) beschreiben. Denn mehr denn je hat sich hier gezeigt: Zulieferer und ihre Partner aus der Medizintechnik-Industrie, die sich als Anbieter bei der parallelen, mit mehr als 5.000 Ausstellern weltführenden Medizinmesse MEDICA 2016 präsentierten, suchen hinsichtlich der Produktentwicklung, Fertigung und Vermarktung die enge Kooperation. Und immer häufiger erwarten Kunden von ihren Zulieferern sogar Komplettlösungen aus einer Hand, die von der ersten Idee bis zum möglicherweise steril verpackten Endprodukt reichen. Von den insgesamt 127.800 Fachbesuchern, die zu beiden Veranstaltungen kamen, interessierten sich 19.000 speziell für die Themen der COMPAMED 2016 und ihrer 774 Aussteller in den Hallen 8a und 8b.


Von mobilen Systemen zur Multiparameteranalyse in der Point-of-Care-Diagnostik bis zu raumfüllenden Verpackungssystemen, vom antibakteriellen Kabel bis zum weltweit kleinsten Differenzdrucksensor - das Kompetenzspektrum der Zulieferer erschien hier wieder einmal allumfassend.


Aus Anwendersicht besonders gefragt sind aktuell kleine elektronische Geräte, so genannte Wearables. Sie entwickeln sich zu einem weltweiten Milliardenmarkt im dreistelligen Bereich. Die bekanntesten Wearables sind kleine Armbanduhren sowie Sport-Armbänder. Der Markt für die Microcomputer, die wie Pflaster auf die Haut geklebt werden, entwickelt sich jedoch ebenfalls rasant. So prognostiziert das Magazin "Wearable Technologies" eine Verdoppelung der zurzeit jährlich verkauften rund 200 Millionen Einheiten bis 2019. Etwa zu diesem Zeitpunkt soll das jährliche Umsatzvolumen der elektronischen "Lebenshelfer" 4,4 Milliarden US-Dollar erreichen. Der Kunststoff-Hersteller Covestro hat sich rechtzeitig für den Wearables-Markt in Stellung gebracht und präsentierte auf der diesjährigen COMPAMED eine Komplettlösung aus maßgeschneiderten Polyurethan-Folien sowie Rohstoffe für Klebstoffe und Schäume. "Mit diesen hochwertigen Materialien lassen sich thermoplastische Folien herstellen, die die notwendigen Eigenschaften - Verarbeitungsgeschwindigkeit, Flexibilität und Kosten - aufweisen und sich für eine Produktion Rolle-zu-Rolle eignen", erklärt Martin Hüttner, Marketingleiter Medical bei Covestro. Der Klebstoff, ein Zweikomponenten-System, ermöglicht eine genau dosierte Klebkraft, die sich auf empfindliche Babyhaut ebenso einstellen lässt wie auf das Tragen der Wearables für mehrere Tagen.


Spezialsiebe für die

Krebsdiagnostik und Stammzellenforschung


So wie Covestro als Systemanbieter auftritt, liefert auch Temicon kundenspezifische Membranen und Mikrofilter aus metallischen und polymeren Materialien nach dem Motto: "alles aus einer Hand". Ausgangsprozess für die winzigen Mikrostrukturen ist die UV-Lithographie. "Wir bieten unseren Kunden die gesamte Kette an - vom Design über den lithographischen Prozess zum Master, die Galvanik und letztendlich durch UV-Imprint-Technologie die Kunststoff-Replikation im Spritzguss", betont Dr. Stefan Wiebach, Direktor Global Sales & Marketing bei Temicon. Auf diese Weise lassen sich hochpräzise Siebe zum Beispiel für die Stammzellenforschung, aber auch für die Krebsdiagnostik herstellen. Besonders stolz sind Wiebach und sein Team auf die Erzeugung von konischen Löchern, die von 20 Mikrometern Öffnung auf fünf Mikrometer abnehmen und mit denen bestimmte Zelltypen selektiv "abgefischt" werden können: "Das ist einzigartig nach unserer Kenntnis."


Gemessen an den Strukturen, die bei Temicon im Fokus stehen, sind die Maschinen von Zwick riesig. Auf dem Stand in Halle 8a führte unter anderem ein Exemplar die "Push & Turn-Prüfung" an einem kindergesicherten Schraubverschluss vor, der nahezu menschenhoch war. Das Unternehmen ist Spezialist für die Material- und Bauteilprüfung, die auch in der Medizintechnik von großer Bedeutung ist. "Unser Spektrum reicht von der individuellen Material-Prüfmaschine bis hin zur Auftragsprüfung, wir verkaufen die entsprechenden modular aufgebauten Maschinen ebenso wie die Dienstleistung", sagt Peter Schwenk, Anwendungstechniker bei Zwick. Geprüft werden nicht nur Verpackungen, sondern auch Biomaterialien, die als künstliche und natürliche Gewebe im Einsatz stehen, Therapiesysteme wie Katheter, Spritzen, Kanülen oder Ampullen oder medizinische Textilien und Wundversorgungsprodukte.


"Ein wichtiger Punkt bei all unseren Verfahren ist die lückenlose, verlässliche und nachvollziehbare Dokumentation unserer Versuche. Gerade hierbei sind die Anforderungen in der Medizintechnik deutlich höher als in anderen Feldern", so Schwenk.


Von der Idee bis zum Endprodukt - alles aus einer Hand


Dem Trend hin zu kompletten Systemlösungen "aus einer Hand" wird in besonderer Weise auch Kugler gerecht, ein global führender Hersteller von Ultra-Präzisionsmaschinen, der erstmals als Aussteller bei der COMPAMED vertreten war. Vom Engineering über die Simulation bis zur Produktion reicht bei Kugler die Knowhow-Bandbreite. Die neue Generation der Mikrobearbeitungsmaschinen des Typs "Microgantry" erlaubt erstmals die nahezu standardmäßige Herstellung kleinster Strukturen mit hoher Genauigkeit direkt vom 3D-Modell. Die geschlossene CAD/CAM-Kette, die Integration maschinenbasierter Messtechnik sowie die regelmäßige Kalibrierung der Maschinenachsen, die einen genauen Bearbeitungspunkt auch bei einer Rotation des Werkzeugs bzw. Werkstücks sicherstellt, ermöglicht Genauigkeiten bis in den Submikrometer-Bereich. "Wir bearbeiten verschiedene Materialien und stellen Formwerkzeuge zur Massenreplikation her, wie sie in der Medizintechnik zum Beispiel für Analytik in Labs-on-a-Chip benötigt werden", erklärt Geschäftsführer Till Kugler. Daneben produziert das Unternehmen unter anderem Präzisionsbauteile für die Endoskopfertigung, Polygonscanner für die Untersuchung und Behandlung von Augenfehlern mit Lasern, Mikro-Fokussierspiegel und komplette Systeme für die Laserstrahlführung. "Wir bauen Werkzeuge, die mit 20 Mikrometern nur etwa ein Fünftel eines menschlichen Haares messen, die Bearbeitungsgenauigkeit beträgt weniger als 0.5 Mikrometer - das schafft nur eine Handvoll Unternehmen weltweit", freut sich Kugler.


Unverzichtbarer Bestandteil in der Medizintechnik ist schon seit Jahrzehnten Elektronik. Die muss besonders geschützt werden, gerade wenn sie körpernah oder sogar im Körper eingesetzt wird und mit Flüssigkeiten wie Blut, Urin oder Schweiß in Berührung kommen kann. Die notwendige Reinigung kann durch einen Waschgang in einer alkalischen Lösung mit anschließender Sterilisierung in einem Autoklaven durchgeführt werden. Für derartige Fälle bietet Turck duotec die Direktumspritzung von schützenswerter Elektronik an. "Wir sorgen für die richtige Platzierung der Elektronik und umspritzen sie dann mit speziellen Kunststoffen, die biokompatibel, stabil gegen Hydrolyse sowie temperatur- und chemikalienbeständig sind", sagt Michael Penzel, Vertriebsingenieur bei Turck duotec. Beim Umspritzen werden Thermoplaste, Schmelzklebestoffe und Duroplaste verwendet - je nach den geforderten chemischen und mechanischen Eigenschaften. Kurze Taktzeiten und die sofortige Weiterverarbeitung der Teile sparen Herstellungskosten, zudem wird kein Gehäuse benötigt. Die Direktumspritzung lohnt sich so bereits nach einigen hundert Stück gegenüber dem Verguss.


"Voll im Saft" -

Energieversorgung Dauerbrenner-Thema


Ein Dauerbrenner auf der COMPAMED bleibt auch die Energieversorgung von portablen Medizingeräten wie beispielsweise Defibrillatoren, Patientenmonitoren oder Blutdruckmessgeräten. Alles, was schnurlos ist, benötigt Energie. Dafür sorgt Dynamis, ein Hersteller von Batterie- und Akkukonfektionen sowie Komplettentwickler von universellen Batterie-Managementsystemen inklusive Hard- und Software. "Wir kaufen die Zellen meist auf Basis von Lithium-Systemen von namhaften Herstellern wie Samsung, Panasonic oder LG und übernehmen Packaging, Management sowie Erprobung der maßgeschneiderten Systeme", betont Josef Pfeil, Vertriebsleiter bei Dynamis. Ein großer Vorteil ist das eigene Testlabor, in dem sowohl die Transportsicherheit als auch der Gebrauchsmustertest und die Eignung für Medizinprodukte geprüft werden kann. "So können wir alle Batterien am Markt auf ihre Qualität testen und alle aussortieren, die nicht genau für die Anwendung passen", so Pfeil.


Drahtlose Energieübertragung


Apropos Energieversorgung: Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Biomedizinische Technik IBMT haben einen Demonstrator entwickelt, der aktive Implantate drahtlos via Ultraschall mit Energie versorgt. Die Technologie ist eine Alternative zu Batterien und Induktion. Besondere Vorteile: Sie spart Platz und ist effizienter. Ultraschallwellen dringen leichter durch das Metallgehäuse der Implantate als elektromagnetische Wellen - die Reichweite im Körper ist also größer. Der als Technologieplattform konzipierte Demonstrator kann für unterschiedlichste Anwendungen und Modellvarianten angepasst werden. Seine Stromversorgung funktioniert mit oder ohne Akku, zudem lässt er sich für unterschiedlichste Anwendungen aktiver Implantate konfigurieren. Anwendungsbeispiele sind Volkskrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes oder Parkinson. Die Forscher haben ein komplettes System entwickelt - den Sender außerhalb des Körpers und den Empfänger direkt im Implantat. Die Lösung unterschreitet die vorgegebenen Grenzwerte für Ultraschallbehandlungen am menschlichen Körper deutlich. "Auf der Messe suchen wir nach Industriepartnern, um auf Basis unserer Technologieplattform gemeinsam ein konkretes Produkt zu entwickeln. Technologisch könnte dies bereits innerhalb eines Jahres machbar sein", vermutet Andreas Schneider, Leiter der Arbeitsgruppe "Aktive Implantate" am IBMT.


Innovativer Schaum für optimale Wundversorgung


Ein wichtiges Thema bei der COMPAMED bleiben Werkstoffe und Materialien. So hat Freudenberg Performance Materials einen neuen Polyurethan-Schaum, der auf MDI (Methylendiphenylisocyanaten) basiert, entwickelt. Der innovative Schaum ist ein Meilenstein in Bezug auf schnelle Aufnahme und das Rückhaltevermögen von Flüssigkeiten von modernen Wundauflagen. "Zudem hat er eine bessere Reißfestigkeit auch unter nassen Bedingungen. Für den Patienten ist wichtig, dass sich der Schaum beim Verbandswechsel sehr gut von der Wunde wieder ablöst", berichtet Dr. Robert Lösel, R&D Manager Medical bei Freudenberg. Der Schaum eignet sich besonders bei chronischen Wunden, wie sie unter anderem bei Diabetes häufig im Fuß- und Beinbereich entstehen. Ab Mitte 2017 liefert Freudenberg den MDI-Schaum auch in Kombination mit Superabsorber in einem Produkt, der die Flüssigkeitsaufnahme weiter verbessert.


Wenig Materialeinsatz, große Wirkung - das liefert unterdessen die Adelhelm-Unternehmensgruppe als erfahrener Lohnbeschichter, wenn es um funktionale Beschichtungen für die Medizintechnik geht. "Unser Portfolio umfasst biokompatible und FDA-konforme Beschichtungssysteme, die viele Eigenschaften wie Antihaft-, Chemikalien- und Korrosionsschutz aufweisen", erklärt Thomas Adelhelm, Geschäftsführer von Adelhelm. Unverzichtbar sind zum Beispiel Antihaftbeschichtungen auf Basis von ECTFE (ein chloriertes und mehrfach fluoriertes Ethylen-Derivat) auf Führungsdrähten aus Edelstahl und Nitinol, die einen hohen Reibungskoeffizienten besitzen. Durch "adcoat ML FluoroWire" werden die intravaskulären Reibungskräfte von Kathetern, Stents, Ballonen etc. stark reduziert. Beschichtungen von nur wenigen Mikrometern verändern oder verbessern Funktionsmerkmale von ganzen Systemen: "Manchmal ist ein winziger, beschichteter O-Ring entscheidend für die Funktion eines ganzen Instruments", bestätigt Adelheim. Seit neuem stehen auch Rein- und Sauberreinraumbedingungen für hochwertige Beschichtungen zur Verfügung. Entsprechende Produkte können bereits im Reinraum verpackt und "unterbrechungsfrei" in die Reinräume des Empfängers geliefert werden.


Kohlenstoffveredelung durch Bestrahlung


Eine besondere Methode zur Materialveredelung hat die BGS Beta-Gamma-Service entwickelt, die durch die Behandlung mit hochenergetischen Elektronen- und Gammastrahlung aus preiswerten Massenkunststoffen deutlich hochwertigere Werkstoffe macht. Die Strahlenvernetzung gibt den behandelten Polymeren die thermischen, mechanischen und chemischen Eigenschaften von Hochleistungskunststoffen. Dabei wird jedes Material einer exakt festgelegten Dosis an Strahlung ausgesetzt. Die Strahlenvernetzung spart nicht nur Kosten durch Verzicht auf teure Hightech-Polymere, sondern ist schnell, exakt reproduzierbar und umweltfreundlich durch Minimierung an Produktionsabfällen. "Die Kombination aus neuen Anlagen und Technologien, ganz nahe am Kunden - das zeichnet den Bestrahlungsdienstleister BGS aus. Dabei wird neben der klassischen Gammabestrahlung vermehrt die vergleichsweise junge Betabestrahlung ohne radioaktives Material vorangetrieben", erklärt Peter Reinhardt, Chefredakteur von DeviceMed. Mit dieser Entwicklung hat BGS den diesjährigen "DeviceMed-Award" in der Kategorie Suppliers gewonnen, den die Fachzeitschrift jedes Jahr im Rahmen der COMPAMED vergibt.


Verpackungen sind ebenfalls stets ein Thema bei der COMPAMED. Erstmals dabei war diesmal die Rohrer AG, die eine - auf den ersten Blick - ganz normale Blisterverpackungslinie vorstellte. "Der eigentliche Clou ist aber der schnelle Formatwechsel, den wir nach dem Prinzip "Plug and Play" in rund 15 Minuten für die gesamte Maschine schaffen. Das ist nach unserem Wissen einzigartig", betont Jürgen Nick, Anwendungsleiter bei Rohrer. Grundsätzlich baut Rohrer kundenspezifische Maschinen aus Basiskomponenten. "Unser Wissen beziehen wir aus der Tatsache, dass wir schon lange für die Pharmaindustrie fertigen und deshalb an hohe Anforderungen gewöhnt sind", so Nick. Deshalb kann das Unternehmen auch Flüssigkeiten und Pulver problemlos verpacken. Zudem kann optional eine aseptische Abfüllung realisiert werden, was für Blistermaschinen bisher auch "Neuland" ist.


Termin der nächsten COMPAMED in Düsseldorf: 13.11. bis 16.11.2017


Bilder: R. Eberhard, messekompakt.de, EBERHARD print & medien agentur gmbh

Quelle: Messe Düsseldorf

News

  • 7.12.2021
    INTERNORGA 2022 mit neuen Specials im Bereich ‚Nahrungsmittel, Getränke und Kaffee/-maschinen
  • 6.12.2021
    Jürgen Mädger mit dem Award der Gaspart Bonet Stiftung ausgezeichnet
  • 6.12.2021
    Bosch gibt Startschuss für Serienfertigung von Siliziumkarbid-Chips
  • 6.12.2021
    Ausfall, Übernahme und Neustart der KPA
  • 6.12.2021
    Chemie legt ökonomische Folgenanalyse zur „EU-Chemikalienstrategie“ vor
  • 6.12.2021
    HOTREC: Das Gastgewerbe in Europa mahnt dringend Unterstützung an
  • 6.12.2021
    VDIK: Pkw-Markt im November um 32 Prozent rückläufig
  • 6.12.2021
    „Limited Edition“ der Essen Motor Show kommt sicher ins Ziel
  • 2.12.2021
    Markus Luthe ist neuer Präsident der Hotelstars Union
  • 2.12.2021
    Heim+Handwerk und FOOD & LIFE 2021 wurde abgesagt
  • 2.12.2021
    BSW:Entfesselung der Solarenergie kann beginnen
  • 2.12.2021
    BITKOM: Onlinehandel vor Weihnachten wichtiger denn je
  • 1.12.2021
    NORTEC 2022: Impulse für die Elektronikfertigung –
  • 1.12.2021
    Arburg: Technologie-Tage mit neuem Termin im Juni 2022!
  • 1.12.2021
    FAMA verleiht Messe-Impuls-Preis
  • 1.12.2021
    Neue ZELLCHEMING-Konferenz im Juni 2022 in Wiesbaden
  • 30.11.2021
    interpack 2023: Markus Rustler von Theegarten-Pactec ist neuer Präsident
  • 30.11.2021
    MWi fördert Unternehmen bei ihrer Beteiligung an der IPM ESSEN
  • 30.11.2021
    Neuer Geschäftsführer von ProCom leitet die Integration in Volue
  • 30.11.2021
    EUROSOLAR e.V.: „Deutschland endlich wieder klar auf dem Weg zum solaren Energiezeitalter“
  • 30.11.2021
    Digitale Energiewende: Fast die Hälfte der Deutschen will Smart Meter nutzen
  • 30.11.2021
    arburgXvision: Internet-TV-Format wird 2022 fortgesetzt
  • 30.11.2021
    Wissenschaftlicher Rat der K 2022 hat die Arbeit aufgenommen
  • 30.11.2021
    FAMA: Deutsche Messewirtschaft steht vor tiefgreifender Transformation
  • 29.11.2021
    Weidmüller: Produkte werden mit German Design Award ausgezeichnet
  • 29.11.2021
    VCI & IGBCE: Für einen starken Chemie-Mittelstand
  • 29.11.2021
    VDMA: Maschinenbau plant Stellenaufbau - Fachkräftemangel bremst
  • 29.11.2021
    EUROSOLAR verleiht Europäischen Solarpreis 2021/22
  • 29.11.2021
    BMU fördert umweltfreundliche und effiziente Produktion von organischen Solarzellen
  • 29.11.2021
    IVECO T-WAY gewinnt den prestigeträchtigen German Design Award
  • 26.11.2021
    BITMi wählt neuen Vorstand
  • 26.11.2021
    VDW: Wachstum verschiebt sich zum Teil ins kommende Jahr
  • 26.11.2021
    VDMA: "Die Ampel schafft das Wagnis nur mit der Industrie"
  • 26.11.2021
    BMWi fördert Unternehmen bei ihrer Beteiligung an der IPM ESSEN
  • 25.11.2021
    VdS-BrandSchutzTage 2021: Hochkarätige Fachtagungen finden online statt
  • 25.11.2021
    Bitkom zum Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP
  • 25.11.2021
    VCI: Anschub für die industrielle Transformation
  • 25.11.2021
    BDEW: Wichtige Impulse für den Schutz der Gewässer
  • 25.11.2021
    DeburringEXPO – erfüllt Aussteller- und Besuchererwartungen
  • 24.11.2021
    VDMA: "Die Sonderregeln zur Kurzarbeit sind nicht erforderlich"
  • 24.11.2021
    Schüco und WWF verlängern Kooperation um fünf Jahre
  • 24.11.2021
    ZELLCHEMING-Expo 2022: Neue Perspektiven für die papier- und zellulosefaserbasierte Industrie!
  • 24.11.2021
    Bundesnetzagentur warnt vor gefährlichen Online-Deals im Weihnachtsgeschäft
  • 24.11.2021
    BITKOM: Digitalisierungsschub in der Wirtschaft wird Pandemie überdauern
  • 24.11.2021
    VdS-BrandSchutzTage 2021: Absage der Messe - Fachtagung findet online statt
  • 23.11.2021
    2. Erfurter Energiespeichertage Spezial wird auf 01.02.22 verlegt
  • 23.11.2021
    DOMOTEX im Januar 2022 abgesagt
  • 23.11.2021
    VIEW Premium Selection 2021 wird abgesagt
  • 23.11.2021
    CLOOS erweitert Geschäftsführung
  • 23.11.2021
    formnext 2021: Produkte und Experten von Arburg stark gefragt
  • 23.11.2021
    jameda wird Teil der Docplanner Group
  • 23.11.2021
    DEHOGA fordert Rettungspaket für die Branche
  • 23.11.2021
    BITMi: Digital Markets Act nimmt wichtige Hürde
  • 22.11.2021
    SPS 2021 wurde kurzfristig abgesagt!
  • 19.11.2021
    ISM 2022 steht in den Startlöchern
  • 19.11.2021
    ZEISS feiert 175 Jahre voller Innovationen, Leidenschaft und Mut zur Entwicklung
  • 19.11.2021
    ProSweets Cologne blickt positiv auf Veranstaltung 2022
  • 19.11.2021
    Lufthansa: Nachfrage nach nachhaltigem Flugkraftstoff steigt
  • 18.11.2021
    EUROGUSS 2022 auf Kurs
  • 18.11.2021
    Classic & Prestige Salon auf der Essen Motor Show 2021
  • 18.11.2021
    HOBART SmartConnect: Mit neuer App in die Küche der Zukunft
  • 18.11.2021
    Bitkom zu gefälschten Impfpässen und einem digitalen Weg aus der Krise
  • 18.11.2021
    ProSweets Cologne blickt positiv auf Veranstaltung 2022
  • 18.11.2021
    BIOFACH 2022: Die Weltleitmesse entwickelt sich weiter
  • 18.11.2021
    MG Motor wird VDIK-Mitglied
  • 18.11.2021
    Bosch baut Wasserstoff-Portfolio aus
  • 17.11.2021
    VCI: Unbequeme Maßnahmen verschoben
  • 17.11.2021
    GISA gehört zu Deutschlands besten IT-Dienstleistern 2022
  • 17.11.2021
    Bitkom fordert Recht auf digitale Bildung
  • 17.11.2021
    Bundeswirtschaftsministerium legt ausführliche Analyse des Stromverbrauchs 2030 vor
  • 17.11.2021
    VCI: Abkühlung im Chemiegeschäft
  • 17.11.2021
    Formnext 2021 startet mit einer Vielzahl an Innovationen
  • 17.11.2021
    SPS 2021 findet als Präsenzveranstaltung statt
  • 16.11.2021
    TRUMPF stärkt seine Additive Manufacturing-Sparte
  • 16.11.2021
    Reallabor der Energiewende macht Stahlproduktion dank Wasserstoff nachhaltiger
  • 16.11.2021
    Fraunhofer ILT: 25 Jahre metallischer 3D-Laser-Druck
  • 16.11.2021
    IHA: Hotelverband legt aktualisiertes Merkblatt zum Melderecht vor
  • 16.11.2021
    spoga horse 2022 – Die Welt, die Branche und die Messe in Bewegung
  • 16.11.2021
    BayWa AG steigt bei der Hy2B Wasserstoff GmbH ein
  • 16.11.2021
    Aus Schleupen AG wird Schleupen SE
  • 16.11.2021
    BITKOM: Die E-Mail wird 50 Jahre alt
  • 15.11.2021
    Achter WindEnergy trend:index veröffentlicht
  • 15.11.2021
    Ausgebuchte VIEW Premium Selection präsentiert rd.300 Kollektionen
  • 15.11.2021
    Lufthansa Group zahlt Finanzhilfen der deutschen Bundesregierung zurück
  • 15.11.2021
    Messewirtschaft: Politik darf nicht in Aktionismus verfallen
  • 15.11.2021
    MEDICA 2021 + COMPAMED 2021: Vitales Comeback im Präsenzformat
  • 15.11.2021
    VDMA: COP 26 - „Unterm Strich eine positive Bilanz fürs Klima”
  • 12.11.2021
    Linux ELinOS wird zum Sicherheits-Embedded-OS
  • 12.11.2021
    Mit Power in Richtung PCIM Europe 2022
  • 12.11.2021
    BayWa weiter auf Erfolgskurs
  • 12.11.2021
    Wechsel der VDIK-Geschäftsführung: Alexander Jess folgt auf Dr. Thomas Almeroth
  • 12.11.2021
    IMAGO Technologies und Oròbix geben Kooperation bekannt
  • 12.11.2021
    Windindustrie blickt weltweit positiv in die Zukunft
  • 11.11.2021
    game: Mehr als 8,6 Mio. Deutsche nutzen bereits Cloud-Gaming
  • 11.11.2021
    VDMA: Lieferketten auch in Schwellenländern extrem angespannt
  • 11.11.2021
    MEDICA 2021 + COMPAMED 2021: Vitales Comeback im Präsenzformat
  • 11.11.2021
    Altmaier: „Laden von Elektrofahrzeugen wird einfacher“
  • 11.11.2021
    Digitalisierung kann fast ein Drittel zu den Klimazielen im Gebäudesektor beitragen
  • 10.11.2021
    SPS 2021findet unter 2G Bedingungen statt
  • 10.11.2021
    POWTECH 2022 mit erfreulichem Anmeldestand
  • 10.11.2021
    LEGAL REVOLUTION jetzt in Nürnberg
  • 10.11.2021
    OE-A Geschäftsklima-Umfrage: Gedruckte Elektronik zeigt sich widerstandsfähig
  • 10.11.2021
    Deutsche Messe gründet mit 15 Partnern das Kreativnetzwerk „MEDIA FACTORY“
  • 10.11.2021
    VDMA: Die EU darf bei Künstlicher Intelligenz nicht weiter zurückfallen
  • 10.11.2021
    Swiss Steel Group steigert auch im dritten Quartal 2021 die Profitabilität
  • 9.11.2021
    BITKOM: Wachsendes Vertrauen in autonome Fahrzeuge
  • 9.11.2021
    EDISON und IVECO bündeln ihre Kräfte für eine nachhaltigeren Straßengüterverkehr
  • 9.11.2021
    VdS-BrandSchutzTage 2021: informativ, international und sicher
  • 9.11.2021
    Digitalisierung: Sieben von zehn Deutschen halten Politik für ahnungslos
  • 9.11.2021
    VDMA: „Ampel-Koalition kann auf Wachstum setzen“
  • 8.11.2021
    Intec und Z 2023: Live-Erlebnis und persönlicher Austausch kehren zurück
  • 8.11.2021
    Covestro verzeichnet starkes Ergebniswachstum
  • 8.11.2021
    E-Mobilität: REWE Group schließt strategische Partnerschaften mit Shell und EnBW
  • 8.11.2021
    ARBURG bündelt Aktivitäten der additiven Fertigung unter einem Dach
  • 8.11.2021
    Messewirtschaft: Wir brauchen 3G
  • 8.11.2021
    VDMA: „Wiederherstellung der Reisefreiheit belebt das Geschäft“
  • 8.11.2021
    Call for Papers gestartet: LightCon sucht spannende Programm-Beiträge
  • 5.11.2021
    ISM 2022 steht in den Startlöchern
  • 5.11.2021
    BITKOM: Mehrheit der Deutschen für mehr Tempo bei der Digitalisierung
  • 4.11.2021
    Chemie3 erarbeitet Branchenstandard für nachhaltige Wertschöpfung
  • 4.11.2021
    Bitkom fordert mehr Unterstützung für Ausgründungen
  • 4.11.2021
    AUMA: Mittelstand wird 2022 auf mehr als 60 Messen in Deutschland unterstützt
  • 4.11.2021
    VDMA: Großanlagengeschäft sorgt für außergewöhnlichen Schub
  • 3.11.2021
    TRUMPF investiert in die Fertigung von Großoptiken
  • 3.11.2021
    Neuer Geschäftsführer bei Baoli EMEA S.p.A.
  • 3.11.2021
    arburgXvision 9: „Werkzeug-Strategie 2.0 – neue Ideen zur Kostensenkung!“
  • 3.11.2021
    Travelport wird zu einem bevorzugten Technologiepartner von Lufthansa City Center
  • 3.11.2021
    BMW Group steigert Performance und Ertrag deutlich
  • 3.11.2021
    GO.DIGITAL 2021: GISA informiert über Cloud-zentrierte Plattformen in der Energiewirtschaft
  • 3.11.2021
    Französische Pionier im Onlinehandel mit Autoteilen Oscaro startet in Deutschland
  • 2.11.2021
    Hannover Messe 2022: Leitthema für 2022 steht fest
  • 2.11.2021
    art KARLSRUHE 2022 mit 213 Galerien aus 12 Ländern
  • 2.11.2021
    BSW: Solare Fernwärme nicht länger kaltstellen!
  • 1.11.2021
    BICO und Eurobike vereinbaren langfristige Messe-Partnerschaft
  • 1.11.2021
    bne: Windenergie und Solarparks brauchen ausreichend Flächen
  • 1.11.2021
    DEHOGA: Michael Steiger zum neuen Vorsitzenden gewählt
  • 1.11.2021
    VIVANESS 2022: Naturkosmetik ist elementarer Teil eines nachhaltigen Lebensstils
  • 1.11.2021
    VDMA: Aussetzung der amerikanischen Stahl- und Aluminiumzölle ein erster Schritt
  • 29.10.2021
    zetVisions feiert 20-jähriges Firmenjubiläum
  • 29.10.2021
    LIQUI MOLY erreicht Vorjahresumsatz binnen zehn Monaten
  • 29.10.2021
    Beviale Moscow 2022: Alle Weichen gestellt
  • 29.10.2021
    WSCAD live auf der SPS 2021 in Nürnberg
  • 29.10.2021
    Bosch investiert 2022 mehr als 400 Mio. in seine Halbleiterstandorte
  • 29.10.2021
    25. ART Innsbruck erfolgreich gestartet
  • 29.10.2021
    COLOGNE FINE ART & DESIGN 2021 mit feiner Auswahl an Händlern und Galerien
  • 28.10.2021
    VDMA: Maschinen- und Anlagenbau bleibt trotz Materialengpässen auf Kurs
  • 28.10.2021
    Plan4Better siegt beim Smart Country Startup Award
  • 28.10.2021
    NürnbergMesse Italia: Mit Hightech aus der Krise
  • 28.10.2021
    VDMA: Gemeinsam gegen Cybercrime und Cybertäter
  • 28.10.2021
    Bitkom zum Lagebericht der IT-Sicherheit 2021
  • 28.10.2021
    Comeback der Motorworld Classics Bodensee
  • 27.10.2021
    BITKOM: Das innovativste E-Government-Startup ist Visaright
  • 27.10.2021
    BMW Group Werk München wird vollelektrisch
  • 27.10.2021
    bne: Förderung fossiler Kraft-Wärme-Kopplung muss beendet werden
  • 27.10.2021
    DeburringEXPO – erfüllt Aussteller- und Besuchererwartungen
  • 27.10.2021
    Achim Berg für weitere zwei Jahre als Bitkom-Präsident gewählt
  • 27.10.2021
    Preis Deutscher Maschinenbau 2021: Maschinenbau-Industrie ehrt Dr. Reinhold Festge
  • 26.10.2021
    TRUMPF: Umsatz trotz Corona leicht über Vorjahresniveau
  • 26.10.2021
    E-world 2022 mit umfangreichen Konferenz- und Forenprogramm
  • 26.10.2021
    4. ART DÜSSELDORF im April 2022 ist Teil von NEUSTART KULTUR
  • 26.10.2021
    BITKOM: Die Deutschen fordern mehr Tempo bei der Digitalisierung an ihrem Wohnort
  • 26.10.2021
    Karlsruhe als sicherer Kongressstandort gefragt
  • 25.10.2021
    FENSTERBAU FRONTALE 2022: „Die Vorbereitungen sind vielversprechend“
  • 25.10.2021
    Covestro will Stoffkreisläufe für Hartschäume aus Kühlgeräten und Gebäuden schließen
  • 25.10.2021
    ZEISS Women Award 2021 – Ein Plädoyer für mehr Frauen in der Digitalbranche
  • 25.10.2021
    Deutsche Klebstoffindustrie: Wachstum trotz Rohstoffknappheit erwartet
  • 25.10.2021
    Schüco Grid2Shell: Eine Fassade - maximale Gestaltungsfreiheit
  • 22.10.2021
    DACH+HOLZ 2022: Die Branche trifft sich!
  • 22.10.2021
    PRINT & DIGITAL CONVENTION festigt ihren Status als relevanter Content-Hub
  • 22.10.2021
    BITKOM: In Schulen sind Startups und Gründungen kein Thema
  • 22.10.2021
    KOMMUNALE 2021 ist der Treffpunkt für die kommunale Familie in Nürnberg!
  • 21.10.2021
    BMU: HELCOM beschließt Zehnjahresplan für die Ostsee
  • 21.10.2021
    Art Week 2021: Die luxemburger Kunstszene entdecken
  • 21.10.2021
    Fraunhofer IPA: Zusammenbau von Batteriezellen – digital und sicher
  • 21.10.2021
    Ticketverkauf für die Essen Motor Show startet
  • 21.10.2021
    inter airport Europe 2021 eröffnet neue Perspektiven im Business-Networking
  • 21.10.2021
    MAPAL auf der EMO in Mailand
  • 20.10.2021
    Arburg groß und „live“ auf der Fakuma 2021
  • 20.10.2021
    Bitkom zu Plänen für europäisches Chip-Gesetz
  • 20.10.2021
    BDEW und VKU: „Bundesnetzagentur sendet ein völlig falsches Signal”
  • 20.10.2021
    bauma 2022: Die Branche freut sich auf die Messe
  • 20.10.2021
    VDMA: "Ehrgeizige EU-Ziele müssen Luft für Innovationen lassen"
  • 19.10.2021
    Supfina hebt die Effizienz beim Doppelplanschleifen auf einen höheren Level
  • 19.10.2021
    Blechexpo 2021: TRUMPF biegt hohe und dicke Bauteile am schnellsten
  • 19.10.2021
    Siemens fördert die digitale Gebäudetransformation mit neuer Version von Desigo CC
  • 19.10.2021
    BITKOM: Finalisten des Smart Country Startup Award stehen fest
  • 19.10.2021
    EXPO 2020 Dubai: Weltraum und Raumfahrt Themen im deutschen Pavillon
  • 19.10.2021
    ISM eröffnet neue Möglichkeiten für Aussteller und Besucher
  • 19.10.2021
    ProSweets Cologne 2022: Das 360-Grad-Messeerlebnis
  • 18.10.2021
    Arburg: Automatisierter Allrounder an Hochschule Darmstadt übergeben
  • 18.10.2021
    BSW: Solarwirtschaft begrüßt geplanten EE-Booster
  • 18.10.2021
    COMPAMED 2021: Rund 500 Aussteller sind auf dem Weg zurück zur Normalität
  • 18.10.2021
    VDMA Industrie Podcast: Der Weg in die Wasserstoffwirtschaft
  • 18.10.2021
    Erfolgreicher Restart für die parts2clean
  • 18.10.2021
    IPM Packaging Center feiert Premiere auf der IPM ESSEN 2022
  • 18.10.2021
    Großes Wiedersehen auf der it-sa 2021
  • 18.10.2021
    VDMA: "Die Ampel-Koalition braucht einen breiten gesellschaftlichen Konsens"
  • 15.10.2021
    VDMA: "Mittelstand profitiert von Strompreis-Dämpfer"
  • 15.10.2021
    ART COLOGNE – starkes Teilnehmerfeld
  • 15.10.2021
    Supfina: Automatische Fertigbearbeitung von additiv gefertigten Teilen
  • 15.10.2021
    VCI befürwortet Haushaltsfinanzierung des Erneuerbaren-Ausbaus
  • 15.10.2021
    ait-deutschland GmbH expandiert nach Thurnau – bis zu 400 neue Arbeitsplätze
  • 14.10.2021
    Corona-Effekt: Deutscher Handel so digital wie nie
  • 14.10.2021
    VCI: Kein Mittel gegen den Energiepreisschock
  • 14.10.2021
    PRINT & DIGITAL CONVENTION 2021 startet am 20.10.21 in Düsseldorf
  • 14.10.2021
    Sieger der Formnext Start-up Challenge überzeugen mit atomarer Präzision
  • 14.10.2021
    EXPO REAL 2021 – Neustart gelungen
  • 14.10.2021
    opti 2022: Die opti bleibt die opti: Auf das Wesentliche fokussiert
  • 13.10.2021
    Messe Essen ermöglicht Beteiligung an Weldex
  • 13.10.2021
    Deutsche Lufthansa AG gibt erfolgreichen Abschluss der Kapitalerhöhung bekannt
  • 13.10.2021
    Vertrag von Covestro-Vorständin Sucheta Govil vorzeitig verlängert
  • 13.10.2021
    BITKOM: Markt für IT-Sicherheit bricht erneut Umsatzrekord
  • 13.10.2021
    FAKUMA 2021 in Friedrichshafen gestartet
  • 13.10.2021
    Messe Düsseldorf startet mit REHACARE SHANGHAI neue Fachmesse in China
  • 13.10.2021
    Europäischer Nachhaltigkeitsfonds ECBF sammelt über 200 Mio. Euro ein
  • 12.10.2021
    Deutsche Lufthansa AG zahlt Stille Einlage I an den Wirtschaftsstabilisierungsfonds zurück
  • 12.10.2021
    BITKOM: Intelligente Mobilität kann 25 Millionen Tonnen CO2 einsparen
  • 12.10.2021
    bne legt 35 Punkte für Photovoltaik-Ausbau vor
  • 12.10.2021
    Emerson blickt auf 75 Jahre Innovation von Technologien zurück
  • 12.10.2021
    Chemie setzt auf frühe MINT-Förderung
  • 12.10.2021
    BITKOM: Nachhaltigkeit durch Digitalisierung – aber ohne Budget
  • 12.10.2021
    Weltpremiere bei Van Ham: Erster Hybrid-NFT in Uhren-Auktion
  • 12.10.2021
    Fastned-Umsatz steigt im 3. Quartal 2021 um 99%
  • 11.10.2021
    Swiss Steel Group-Aktionäre stimmen Ernennung neuer Verwaltungsratsmitglieder zu
  • 11.10.2021
    LOCATIONS Messe am 14.10.21 in München mit starkem Programm
  • 11.10.2021
    hub.berlin kommt im April 2022 zurück
  • 11.10.2021
    ProSweets 2022: Sustainable Packaging in der Süßwaren- und Snackindustrie
  • 11.10.2021
    VDIK: Elektro-Pkw im September deutlich im Plus
  • 11.10.2021
    BITKOM: Mehr Investitionen in Social Media
  • 11.10.2021
    DEHOGA: Gastgewerbe noch unter Vorkrisenniveau
  • 8.10.2021
    Yaskawa unterstützt Umsetzung der neuen Ökodesign-Richtlinie
  • 8.10.2021
    „Festo Supplier Elite Award 2021“ geht an Neugart
  • 8.10.2021
    10 Jahre IRENA in Deutschland
  • 7.10.2021
    AUMA: Umfangreichste Förderung für Unternehmen seit 60 Jahren beschlossen
  • 7.10.2021
    Swiss Steel Group-Aktionäre stimmen Ernennung neuer Verwaltungsratsmitglieder zu
  • 7.10.2021
    VDMA: Neue Partnerschaft für den europäischen Batteriemaschinenbau vereinbart
  • 6.10.2021
    Stiftung Preußischer Kulturbesitz will bis 2035 klimaneutral sein
  • 6.10.2021
    Neuer CEO bei Kögel: Christian Renners ist Vorsitzender der Geschäftsführung
  • 6.10.2021
    Volue schließt Übernahme von ProCom ab
  • 6.10.2021
    Deutscher App-Markt erreicht neues Rekordhoch

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.