Qualitätssicherung:

"Stichproben-Messungen reichen oft nicht mehr aus"


Das Wissenschaftsmagazin "Bild der Wissenschaft" bezeichnete Prof. Gisela Lanza als die 120-Prozent-Frau, weil sie vier Jahre lang gleichzeitig als erste Inhaberin der Shared Professorship "Global Production Engineering and Quality" am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und für den Automobilkonzern Daimler arbeitete. Doch wie beurteilt eine derart aktive Expertin für weltweite Produktionssysteme die neue wichtige Rolle der Messtechnik für die Qualitätssicherung unter dem Blickwinkel von Industrie 4.0 und "Industrial Internet of Things (IIoT)".





Gisela Lanza,

Inhaberin des Lehrstuhls für Produktionssysteme und Qualitätsmanagement des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

Bild: KIT





Frau Professor Lanza, wie beeinflusst

Industrie 4.0 die Qualitätssicherung und die Messtechnik?


Gisela Lanza: Durch die immer mehr an Bedeutung gewinnende Sensorik werden wir sicherlich sehr viel mehr Messdaten sammeln können und so komplexe Zusammenhänge besser erkennen. Ich wage sogar die Hypothese, dass wir künftig 100% aller wichtigen Messwerte aufnehmen. 100 Prozent-Prüfung heißt: Qualitätsdaten - also alle kritischen Kennwerte - werden nicht mehr stichprobenartig, sondern 100prozentig erfasst. Das verändert die Qualitätsregelung radikal, denn wir können nun sehr viel näher an die Toleranzgrenzen herangehen.


Wie sieht Ihrer Meinung nach die Qualitätsregelung der Zukunft aus?


Gisela Lanza: Ich setze auf intelligente, adaptive Qualitätsregelstrategien. Ein Beispiel hierfür kann eine Wiederbelebung von Pairing-Strategien sein, die Produktionsleute aufgrund des komplizierten mathematischen Ansatzes und des logistischen Aufwandes oft hassen. Dabei kommen Bauteile mit unterschiedlichen Qualitätsmerkmalen paarweise zum Einsatz, um Funktionen der Baugruppe mit sehr hohen Toleranzanforderungen gemeinsam zu erfüllen. Pairing-Strategien bieten sich an, wenn nicht mehr jedes produzierte Bauteil die geforderten Toleranzen erfüllen kann. Ein Beispiel dafür sind die Einspritzdüsen von Motoren, die mit einem Betriebsdruck von zukünftig bis zu 3.000 bar arbeiten müssen. Der konsequente Einsatz von Inline-Messtechnik ermöglicht dabei noch intelligentere, bauteilindividuelle Paarungen in Kombination mit der dynamischen Anpassung von Fertigungsparametern, die vielfältige neue Möglichkeiten eröffnen.


Wird das Erfassen von Daten innerhalb der Fertigungslinie also zunehmen?


Gisela Lanza: Ja. Es besteht ein Trend zu mehr Inline-Messtechnik oder sogar zu prozessintegrierter Messtechnik, die möglichst kurze Regelkreise erlaubt. Messungen finden nicht mehr im separaten Messraum, sondern direkt in der Produktion statt. Es steigt damit der Bedarf an modular angewandter Messtechnik in Anlagen und Produktionslinien, Standardmessgeräte sind weniger gefragt. Die Messtechnik wandelt sich zum Projektgeschäft, in dem die kundenspezifische Anwendung wettbewerbsentscheidend ist.


Stichwort Sensorintegration:

Lässt sich eine Werkzeugmaschine in eine Messmaschine verwandeln?


Gisela Lanza: Das Ziel besteht schon seit einiger Zeit, und es ist nach wie vor eine sehr spannende Aufgabe. Aber es gibt noch viele Herausforderungen: zum Beispiel hohe Kosten und Störeinflüsse aus der Produktion wie Temperatur oder Schmutz. Außerdem erfordern typische Zerspanteile oft sehr hohe Messgenauigkeit. Gefragt ist zudem ein unabhängiger metrologischer Rahmen, der idealerweise ein Messen parallel zur Bearbeitung - also so genanntes hauptzeitparalleles Messen - ermöglicht. Das Messen mit der Werkzeugmaschine ist aber heute schon Standard bei Hochpräzisionsprodukten. Ein Beispiel dafür ist die Dieselinjektoren-Produktion bei Bosch.


Gefragt: Intelligente Auswertung der riesigen Datenmengen


Wenn die Werkzeugmaschine und die Produktion mit Hilfe von Sensorik mehr Daten erfassen kann:

Was bedeutet das für die Signalverarbeitung mit Blick auf Echtzeitfähigkeit?


Gisela Lanza: Technisch treten an die Stelle von Einzelsensoren verteilte Sensornetzwerke, denn eine vernetzte Infrastruktur ist eine wesentliche Voraussetzung, um die Potenziale der Inline-Messung effizient zu nutzen. Gefragt ist eine intelligente, verknüpfte Auswertung der Daten. Der Fachmann spricht dabei von einer Fusion von Daten mehrerer Sensoren, die zu einem kombinierten Messergebnis führen. Um komplexe Prozesszusammenhänge zu erklären, eignen sich so genannte Data Mining Algorithmen wie zum Beispiel neuronale Netze. Es kommt also darauf ein, die aussagekräftigen Datenkorrelationen herauszufiltern.


Welche Rolle spielen dann Qualitätsdaten, die in der Fabrik von morgen

erzeugt werden? Lässt sich das entstehende Big-Data-Volumen überhaupt

noch beherrschen und bewältigen?


Gisela Lanza: Aktuell lässt es sich noch schwer abschätzen. Grundvoraussetzung dafür ist eine einheitliche Software-Architektur. Wenn diese mit einheitlichen Datenstrukturen und Schnittstellen als Grundlage etabliert ist, setze ich aufbauend auf eine schrittweise Steigerung der Komplexität - vom Erfassen der Daten bis hin zu adaptiven, selbstlernenden Regelkreisen.


Wie lassen sich die verschiedenen Welten - also Shop Floor

(Werkzeugmaschi-nenindustrie), Vernetzung (Web) sowie Hard- und

Software (Messtechnik) - vereinen?


Gisela Lanza: Weil sich die klassische Automatisierungspyramide von der eigentlichen Prozess- bis hinauf zur Unternehmensebene auflöst, bedarf es eines Ebenen übergreifenden Datenaustauschs. Dabei gewinnt aktuell das prozessnah operierende Manufacturing Execution System MES an Bedeutung. Leider scheint es die nächsten Jahre nämlich nicht möglich, ohne MES die Daten von Sensoren direkt zu nutzen und auszuwerten. Außerdem benötigen wir einheitliche Schnittstellen-Standards wie OPC/UA, ein Standard, der sich aktuell in der Automatisierungstechnik durchsetzt.


Aber der angebliche Zwang zur Echtzeit-Regelung scheint

ja auch etwas zu bremsen: Muss denn alles wirklich in Echtzeit ablaufen?


Gisela Lanza: Nein. Dann gibt es halt mal drei Fehlteile, bis ich dann ab Nummer vier wieder i.O.-Teile (i.O.: in Ordnung) fertige.


Können Sie ein Beispiel für Best Practice nennen?


Gisela Lanza: Ich sehe den Bosch-Konzern als federführenden Leitanwender, der auf den flächendeckenden, vereinheitlichten Einsatz mit eigener MES- und IoT-Software setzt, die er auch als Leitanbieter vertreibt, um Prozess-, Mess- und Auftragsdaten miteinander zu verknüpfen (IoT: Internet of Things).


Insbesondere China holt auf


Sie kennen sich auch mit globalen Produktionsstrategien aus:

Wo gibt es international Unterschiede bei der Qualitätssicherung?


Gisela Lanza: In den so genannten "emerging markets", also den heutigen Low-cost-Ländern, wird immer noch oft am Ende der Prozesskette klassisch geprüft. Doch die Veränderungsgeschwindigkeit ist hier enorm. Gerade in China besteht große Offenheit für Industrie 4.0. Dort herrscht die Einstellung: Wenn ich schon investiere, dann gebe ich mein Geld für die neueste Technologie aus.


Apropos China: Sie haben ja als Direktorin des "Global Advanced

Manufacturing Institute GAMI" in Suzhou auch einen Blick auf die dortige

Qualitätssicherung: Was unterscheidet die Strategien der chinesischen

Produktionsbetriebe von denen der europäischen Industrie?


Gisela Lanza: In Europa dominieren die älteren so genannten Brownfield-Werke, die bestehende Anlagen mit Sensorik ausrüsten. In China besteht ein großer Trend zu neuen Greenfield-Werken, die ihre neuen Anlagen mit sehr viel immanenter Sensorik bestücken. Ich beobachte in China eine Bereitschaft zu sehr großen Investitionen in Industrie 4.0. Sie geben dabei - oft im Zusammenhang mit der Automatisierung - sehr viel Geld für Hardware aus. Doch das sehe ich als problematisch an, denn Industrie 4.0 und die dazu nötige Systemkompetenz kann man nicht kaufen. Was nützt mir nämlich die beste Messmaschine, wenn ich das System nicht verstehe? Für China spricht, dass die dortigen deutlich jüngeren Belegschaften aber sehr viel offener und aufgeschlosse-ner für IT-Anwendungen sind. Es fehlt aber oft noch ein Grundverständnis zur Wirkungsweise von Regelkreisen.


Im Herbst 2017 findet die EMO in Hannover statt:

Welche Rolle spielt diese Messe für Sie und Ihre Mitarbeiter?


Gisela Lanza: Als Produktionstechnikerin gehe ich sowieso auf die EMO Hannover 2017. Aber weil die prozess- und maschinenintegrierte Messtechnik zunimmt und Produktions- und Messetechnik zusammenwachsen, wird sie auch für die reinen Messtechniker immer relevanter. Als gut empfand ich in diesem Zusammenhang übrigens auch die "Quality Area" auf der METAV 2016. Es ist der richtige Ansatz getreu dem Motto: "Raus aus dem Prüfraum, rein in die Produktion".


Das Interview führte Nikolaus Fecht, Fachjournalist aus Gelsenkirchen


Bilder (inkl. Intro): KIT
Quelle:
Deutsche Messe AG

News

  • 17.5.2019
    spoga+gafa 2019: Ein Blick auf die Trends der Outdoor-Saison
  • 17.5.2019
    13. EUROSOLAR-Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“
  • 17.5.2019
    BWT: Mit optimalem Wasser zum perfekten Kaffee auf der World of Coffee 2019
  • 17.5.2019
    REIFF-Gruppe positioniert sich für die Zukunft
  • 17.5.2019
    BITKOM: Internetnutzer wünschen sich mehr Aufklärung bei IT-Sicherheit
  • 16.5.2019
    PCIM Europe2019 erzielt erneut einen Besucherrekord
  • 16.5.2019
    BayWa will Konzerntochter TESSOL abgeben
  • 16.5.2019
    Hexagon Manufacturing Intelligence auf der Moulding Expo 2019
  • 16.5.2019
    THE SMARTER E EUROPE 2019: Gemeinsam auf dem Weg in die neue Energiewelt
  • 16.5.2019
    Lab.Vision 2019: Trendradar der Laborindustrie zu Gast bei BASF
  • 16.5.2019
    VCI: Zügiges Handeln dringend notwendig
  • 16.5.2019
    spoga+gafa 2019: City Gardening und mehr
  • 16.5.2019
    Bitkom zieht gemischte Jahresbilanz zur DS-GVO
  • 15.5.2019
    FESPA 2019: Mimaki kündigt europäische Premiere an
  • 15.5.2019
    Premiere für Arab Star Pack Pro Award
  • 15.5.2019
    SPS IPC Italia 2019: ADS-TEC präsentiert sein umfangreiches Portfolio
  • 15.5.2019
    BITKOM: Großteil der deutschen Industrie plant mit 5G
  • 15.5.2019
    VCI: Wenig Dynamik im Chemiegeschäft
  • 15.5.2019
    Trina Solar präsentiert neue Produktgeneration zur Intersolar Europe 2019
  • 15.5.2019
    POPAI D-A-CH e.V. Award Gala 2019 in Frankfurt
  • 14.5.2019
    CLOOS Schweißtechnik feiert 100 Jahre
  • 14.5.2019
    VDMA: Maschinenbau weitet Forschungsanstrengungen aus
  • 14.5.2019
    Jetzt anmelden: Vertriebsstart für Anuga FoodTec 2021
  • 14.5.2019
    Formnext Start-up Challenge für junge Unternehmen
  • 14.5.2019
    ZELLCHEMING-Expo präsentiert erstmalig eine „Straße der Instandhaltung“
  • 14.5.2019
    ZEISS wächst stark mit Innovationen
  • 14.5.2019
    eMove360° schließt strategische Partnerschaft mit VDE
  • 13.5.2019
    NürnbergMesse: Leuchtendes Bekenntnis für Europa
  • 13.5.2019
    Messe Karlsruhe präsentiert sich auf der IMEX
  • 13.5.2019
    VDMA: „Eine Zolleskalation hilft nicht weiter“
  • 13.5.2019
    BITKOM: Im Schnitt haben Startups fünf offene Stellen
  • 13.5.2019
    HOBART wird für neues Partner-Portal mit COOKING AWARD belohnt
  • 13.5.2019
    Szenetreff am Bodensee mit starker fachlicher Kompetenz
  • 13.5.2019
    BSW-Solar: Deutsche fordern schnelle Verkehrswende
  • 13.5.2019
    Energiereport 2019 zeigt: Unternehmen wollen mehr Erneuerbare Energien
  • 8.5.2019
    CLOOS feiert 100-jähriges Firmenjubiläum
  • 8.5.2019
    BMU: Erster eHighway auf deutscher Autobahn
  • 8.5.2019
    LACH DIAMANT präsentiert auf der EMO in Hannover
  • 8.5.2019
    Plastikexporte: „Kreislaufwirtschaft sowohl in Europa als auch weltweit stärken“
  • 7.5.2019
    BSW-Solar: Solarstromspeicher - Nachfrage wächst rasant
  • 7.5.2019
    BDEW: Digitalisierung treibt Stadtwerke um –
  • 7.5.2019
    ZELLCHEMING-Expo präsentiert erstmalig eine „Straße der Instandhaltung“
  • 7.5.2019
    KZBV: Erfolg im Kampf gegen frühkindliche Karies
  • 7.5.2019
    IPM DUBAI und WOP DUBAI findet jetz im Nov. 2019 statt
  • 6.5.2019
    Photovoltaik und Onshore-Wind sind günstigste Technologien in Deutschland
  • 6.5.2019
    VDIK: Pkw-Neuzulassungen im April leicht rückläufig
  • 6.5.2019
    Tuning World Bodensee feiert die Liebe zum Automobil
  • 6.5.2019
    ConnectedWorld 2019: Wie Bosch Auto, Herd und Fertigung vernetzt
  • 6.5.2019
    BITKOM: E-Scooter sollen beim Klimaschutz helfen
  • 6.5.2019
    VDMA: Maschinenbau - Bestellungen bleiben unter Druck
  • 3.5.2019
    Buehler auf der CONTROL 2019
  • 3.5.2019
    ADS-TEC auf der Connected Service World 2019
  • 3.5.2019
    Fraunhofer FEP: Leistungsstarkes OLED-Mikrodisplay für industrielle AR-Datenbrillen
  • 3.5.2019
    BMW Group und Eckart Witzigmann starten in Wien das erste foodlab
  • 3.5.2019
    IFFA 2019: Habasit präsentiert Transportbandlösungen
  • 2.5.2019
    CLEAN AIR Experts Day 2019 – Das Experten-Event für saubere Luft in Städten
  • 2.5.2019
    Intersolar Europe 2019: SolarMax präsentiert neue Wechselrichterserien
  • 2.5.2019
    Beviale Moscow präsentiert sich in neuer Location im März 2020
  • 2.5.2019
    Rapid.Tech 2019: Stratasys präsentiert die neuesten 3D-Drucklösungen
  • 2.5.2019
    transport logistic 2019 – Kögel zeigt Auflieger der NOVUM-Generation
  • 2.5.2019
    Alexander Bürkle eröffnet neue Niederlassung in Saarbrücken
  • 30.4.2019
    Alexander Bürkle veranstaltet zum dritten Mal „Planet Wissen“
  • 30.4.2019
    Q CELLS beginnt mit der Markteinführung seines neuesten Halbzellen-Solarmoduls Q.PEAK DUO-G6
  • 30.4.2019
    BITKOM: Unternehmen haben keine Zeit für Startups
  • 30.4.2019
    Startschuss für den OUTDOOR INDUSTRY Award OUTDOOR INDUSTRY Award
  • 30.4.2019
    AUMA: Global Exhibitions Day am 5. Juni 2019
  • 29.4.2019
    BITKOM: Standortnachteile bremsen deutsche Rechenzentren aus
  • 29.4.2019
    OE-A wählt neuen internationalen Vorstand
  • 29.4.2019
    VDMA: Maschinenbauer und Startups wachsen zusammen
  • 29.4.2019
    ZELLCHEMING Expo 2019: Zukunftsweisende Vorträge auf hohem Niveau
  • 29.4.2019
    Hotelverband veröffentlicht Kompendium der Markenhotellerie in Deutschland 2019
  • 29.4.2019
    BITKOM: Verbraucher glauben an smarte Technik im Einzelhandel
  • 29.4.2019
    Covestro bestätigt nach erstem Quartal Ausblick für das Gesamtjahr
  • 29.4.2019
    Bosch steigt in die Serienfertigung von Brennstoffzellen für Lkw und Pkw ein
  • 26.4.2019
    BayWa AG: Smart Farming Challenge startet in 2. Runde
  • 26.4.2019
    SPECTARIS: Umsätze der deutschen Photonik-Industrie steigen um knapp 7%
  • 26.4.2019
    Rapid.Tech + FabCon 3.D 2019: "Designprozesse neu denken"
  • 26.4.2019
    Fraunhofer ENAS: "Thomas Gessner Award" auf der SSI 2019 in Barcelona verliehen
  • 26.4.2019
    OFF-GRID Experts Workshop 2019: Vom Tech-Day bis zum Oktoberfest
  • 26.4.2019
    AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO 2019: Flexibler in die Zukunft
  • 26.4.2019
    VDMA: Neue Seidenstraße darf keine Einbahnstraße werden
  • 25.4.2019
    Bundesverband Neue Energiewirtschaft und The Smarter E Europe kooperieren
  • 25.4.2019
    BayWa AG will ab 2030 konzernweit klimaneutral sein
  • 25.4.2019
    Der 6. drupa Global Trends Report ist erschienen
  • 25.4.2019
    Holland ist Partnerland der gamescom 2019
  • 25.4.2019
    TDK kooperiert bei haptischen Lösungen mit Immersion
  • 25.4.2019
    „Open House“ bei BOY in den USA
  • 25.4.2019
    BITKOM: Jeder Dritte hätte gerne eine Paketbox neben dem Briefkasten
  • 24.4.2019
    BSI warnt vor gezielten Ransomware-Angriffen auf Unternehmen
  • 24.4.2019
    VDE eröffnet ersten Medical-Software-Marktplatz
  • 24.4.2019
    BDEW veröffentlicht Grundlagenstudie zum „Smart Readiness Indicator“ für Gebäude
  • 24.4.2019
    BITKOM: Sorge vor Internetkriminalität nimmt zu
  • 24.4.2019
    Management übernimmt Losberger Cover All von Losberger De Boer
  • 24.4.2019
    VDMA: Marktüberwachung schlägt Produktprüfung
  • 24.4.2019
    Ein Blick in die Zukunft von Print bei Mimaki auf der FESPA 2019
  • 24.4.2019
    VDMA: Initiative „Go Vote – Maschinenbau wählt Europa“ vorgestellt
  • 24.4.2019
    AUMA: Auslandsmesseprogramm 2020 festgeleg
  • 23.4.2019
    Christian Baur ist neuer Leiter gamescom & events
  • 23.4.2019
    Let´s be smart - smart village auf der IMM COLOGNE 2020
  • 23.4.2019
    VDE|ETG gründet Fachbereich „Erzeugung und Speicherung elektrischer Energie“
  • 23.4.2019
    Anlagenmonitoring einfach und bequem mit der neuen KOSTAL Solar App
  • 23.4.2019
    TEDOM SCHNELL GmbH: Kooperation Energieeffizienz 360°
  • 18.4.2019
    BayWa AG will ab 2030 konzernweit klimaneutral sein
  • 18.4.2019
    VCI: Rhein und Co. besser schiffbar machen
  • 18.4.2019
    K 2019: Recycling - Ein essenzieller Schritt für die Circular Economy
  • 18.4.2019
    NürnbergMesse: Starker Partner im Ausland
  • 18.4.2019
    Bosch macht Nikola Trucks zu rollenden Supercomputern
  • 17.4.2019
    Neue Location für das Deutsche Haus in Tokio 2020
  • 17.4.2019
    BWT water+more auf der euvend & coffeena 2019
  • 17.4.2019
    swop 2019 auf Wachstumskurs
  • 17.4.2019
    BIOFACH AMERICA LATINA – BIO BRAZIL FAIR: Zentraler Bio-Treff für Brasilien und seine Nachbarländer
  • 17.4.2019
    PCIM Europe 2019: Aussteller präsentieren Weltneuheiten auf der Fachmesse
  • 17.4.2019
    gamescom und Geoff Keighley starten gemeinsam neue Show
  • 17.4.2019
    Bundesumweltministerium stärkt Klimaschutz in Unternehmen
  • 17.4.2019
    BUGA 2019: Der Grüne Punkt im Mehr.WERT.Garten
  • 16.4.2019
    ART COLOGNE 2019 – Kleiner und noch ein Stück besser
  • 16.4.2019
    VCI: EU-US-Handelsverhandlungen - Märkte öffnen, statt abzuschotten
  • 16.4.2019
    BayWa und RWA loben Wettbewerb für Robotik-Lösungen in der Landwirtschaft aus
  • 16.4.2019
    IPM 2020: Nächste Messe auf modernisiertem Gelände
  • 16.4.2019
    Software AG: Konzernumsatz im1. Quartal entsprechen Markterwartung
  • 16.4.2019
    WEDDERHOFF IT feiert silbernes Firmenjubiläum
  • 16.4.2019
    Coperion und Coperion K-Tron auf der Chinaplas 2019
  • 15.4.2019
    BayWa plant Kapitalerhöhung für BayWa r.e. zur weiteren Wachstumsfinanzierung
  • 15.4.2019
    BMW i ist offizieller Partner des Coachella Valley Music and Arts Festivals 2019
  • 15.4.2019
    AERO 2019 ist auf Rekordkurs
  • 15.4.2019
    Messe München: Rekord-bauma zieht über 620.000 Besucher an
  • 15.4.2019
    VDMA: „Ein politisches Signal für den Freihandel“
  • 12.4.2019
    SENSOR+TEST 2019 steht in den Startlöchern
  • 12.4.2019
    DeburringEXPO 2019 zeigt effiziente Lösungen für Bauteiloberflächen
  • 12.4.2019
    hub.berlin schlägt Brücken zwischen Startups und etablierten Unternehmen
  • 12.4.2019
    Glänzender Auftritt der “Bright World of Metals”
  • 12.4.2019
    Smart Systems Integration 2019 mit hochaktuellen Kongressbeiträgen
  • 12.4.2019
    KUTENO Kunststofftechnik Nord – Start in Kürze!
  • 11.4.2019
    Control 2019: QS-Innovationen im neuen Format
  • 11.4.2019
    BITKOM: Digitalisierung kommt in den deutschen Unternehmen an
  • 11.4.2019
    WP-Innovationen auf der Sachsenback 2019
  • 11.4.2019
    DSD / Der GrünePunkt: Nachfrage nach Kunststoffrezyklaten stärken
  • 11.4.2019
    SKZ-Infotag war ein voller Erfolg!
  • 11.4.2019
    Rapid.Tech + FabCon 3.D mit Forum "Medizin-, Zahn- & Orthopädietechnik"
  • 11.4.2019
    PaintExpo 2020 – Trends und Impulse für die Lackiertechnik
  • 11.4.2019
    Messeplätze investieren bis 2023 über eine Mrd. Euro
  • 10.4.2019
    VDMA: Maschinenbau ist Vorreiter in der Vernetzung der Produktion
  • 10.4.2019
    Vielfältige Synergie-Effekte zur BIOFACH CHINA 2019
  • 10.4.2019
    PaintExpo 2020 – Trends und Impulse für die Lackiertechnik
  • 10.4.2019
    Coperion auf der Chinaplas 2019
  • 10.4.2019
    Small Business Index 2019: Die besten Orte für Kleinunternehmen
  • 9.4.2019
    POWTECH und PARTEC laden zum Expertenaustausch ein
  • 9.4.2019
    Klaus Linnig von Schuler Pressen zum EFB-Präsidenten gewählt
  • 9.4.2019
    DELHIWOOD 2019: Eine Branche im Aufwind
  • 9.4.2019
    Marke MINI unter neuer Leitung
  • 9.4.2019
    FIBO 2019 mit über 145.000 Besucher
  • 9.4.2019
    VDMA: „Ethikdebatte um KI differenziert führen“
  • 9.4.2019
    Conrad Electronic und die Weidmüller Gruppe feiern 10 Jahre Jubiläum
  • 9.4.2019
    bullmer auf der Fachmesse Texprocess 2019 in Frankfurt/Main
  • 8.4.2019
    SPECTARIS: Umsätze der deutschen Photonik-Industrie erhöhen sich 2018 um 7%
  • 8.4.2019
    VDMA: Digitale Produkte und Services lassen sich zu Geld machen
  • 8.4.2019
    Die BMW Group Classic auf der Techno Classica 2019
  • 8.4.2019
    Hannover Messe: Künstliche Intelligenz im Mittelpunkt
  • 8.4.2019
    EU-China-Gipfel: „Europa muss von China einen fairen Wettbewerb einfordern“
  • 8.4.2019
    Die deutsche Biotechnologiebranche tagt in Würzburg
  • 5.4.2019
    Liebherr: Firmengruppe erwirtschaftet erstmals über 10 Mrd. Euro Jahresumsatz
  • 5.4.2019
    Linda Conze an den Kunstpalast berufen
  • 5.4.2019
    INTERSOLAR EUROPE 2019: Hybridwechselrichter im Trend
  • 5.4.2019
    Deutliches Ausstellerwachstum bei Hortiflorexpo IPM Shanghai 2019
  • 5.4.2019
    AEE 2019: Die virtuelle Prozesskette und der digitale Zwilling im Karosseriebau
  • 5.4.2019
    The smarter E Europe 2019: Erneuerbare Energien auf der Überholspur
  • 5.4.2019
    NürnbergMesse: Beviale Family mit neuem Partner: KIBEX, Südkorea
  • 5.4.2019
    Hannover soll erstes 5G-Messegelände der Welt werden
  • 4.4.2019
    VCI: "Deutschland spart an der falschen Stelle"
  • 4.4.2019
    Covestro auf der in-cosmetics global 2019 in Paris
  • 4.4.2019
    Smart Systems Integration 2019 bietet erneut zahlreiche Highlights
  • 4.4.2019
    BDEW begrüßt Förderpaket für private Ladeinfrastruktur
  • 4.4.2019
    Wenzel Group gewinnt den Global New Product Innovation Award
  • 4.4.2019
    VDMA: Neues Konzept festigt den Führungsanspruch der Hannover Messe
  • 4.4.2019
    Wolfgang Große Entrup wird neuer Hauptgeschäftsführer des VCI
  • 3.4.2019
    FIBO startet in Köln
  • 3.4.2019
    Lesjöfors-Gruppe: "Nach einem Rekordjahr sind wir stärker denn je"
  • 3.4.2019
    VCI: EU hat die weltweit anspruchsvollste Chemikalienregulierung
  • 3.4.2019
    VDIK: Pkw-Neuzulassungen im ersten Quartal leicht über Vorjahresniveau
  • 3.4.2019
    Glaston Corporation schließt die Übernahme von Bystronic glass ab
  • 3.4.2019
    BITKOM: Mittelstand sieht sich bei Digitalisierung noch als Nachzügler
  • 3.4.2019
    VDMA: Ausland zieht Bestellungen ins Minus
  • 2.4.2019
    BayWa AG übernimmt den Holzpellets-Handel der Prinz-Eugen-Energiepark GmbH
  • 2.4.2019
    Arburg auf der Rapid + TCT 2019
  • 2.4.2019
    ZEISS erfasst via 5G Standard Qualitätsdaten für die vernetzte Produktion
  • 2.4.2019
    Lenze: Plug & Produce - Die Smart Factory rückt näher
  • 2.4.2019
    VDMA: Maschinenbau mit starkem Engagement für die neue Mobilfunkgeneration "5G"
  • 2.4.2019
    BITKOM: Industrie 4.0 - Künstliche Intelligenz zieht in Fabrikhallen ein
  • 1.4.2019
    BITKOM: Neun Startups stehen im Finale des Innovators‘ Pitch 2019
  • 1.4.2019
    Weidmüller auf der Messe PCIM 2019
  • 1.4.2019
    bauma 2019 in München in den Startlöchern
  • 1.4.2019
    MAPAL präsentiert sich auf der Moulding Expo
  • 1.4.2019
    Schüco erhält drei iF Design Awards 2019
  • 1.4.2019
    Spatenstich für SIKO Neubau in Bad Krozingen
  • 1.4.2019
    Hannover Messe: Unternehmen im Partnerland Schweden setzen auf Cloud Computing
  • 1.4.2019
    VDMA: Maschinenbau dämpft Erwartungen
  • 29.3.2019
    Lufthansa Group für nachhaltiges unternehmerisches Handeln ausgezeichnet
  • 29.3.2019
    Covestro fördert Innovation in China
  • 29.3.2019
    Deutliches Ausstellerwachstum bei Hortiflorexpo IPM Shanghai 2019
  • 29.3.2019
    EMPACK 2019 in Zürich: Smarte Kennzeichnungstechnologie für vielfältige Aufgaben
  • 29.3.2019
    BITKOM: Unternehmen brauchen digitale Frachtpapiere
  • 29.3.2019
    Altmaier besucht HANNOVER MESSE 2019
  • 28.3.2019
    Bitkom auf der Hannover Messe
  • 28.3.2019
    OE-A Competition: Gewinner auf der LOPEC 2019 bekannt gegeben
  • 28.3.2019
    HOBART zum wiederholen Male Gewinner von „BEST of Market“
  • 28.3.2019
    BayWa erreicht Ziele und plant weitere Ergebnissteigerungen für 2019
  • 28.3.2019
    Pharmatag 2019: Die ganze Welt der Abfülltechnik
  • 28.3.2019
    AUMA: Über 60 Messen für Start-ups in 2020
  • 28.3.2019
    NürnbergMesse mit technologischem Quantensprung
  • 28.3.2019
    Deutscher Games-Markt wächst 2018 deutlich
  • 27.3.2019
    The Elevator Show – neue Aufzugsmesse von interlift-Veranstalter AFAG in Dubai
  • 27.3.2019
    Voith auf der IAMD 2019
  • 27.3.2019
    Covestro steigert Effizienz in der Möbellackierung
  • 27.3.2019
    LTG auf der Automotive Testing Expo 2019
  • 27.3.2019
    Koelnmesse: Fabian Ströter wird neuer Director photokina
  • 27.3.2019
    Bosch erzielt Milliardenumsatz mit Industrie 4.0
  • 27.3.2019
    BITKOM: Fehlende Work-Life-Balance bremst IT-Karrieren von Frauen aus
  • 26.3.2019
    igus steigert Umsatz um 8,5%
  • 26.3.2019
    Tuning World Bodensee erfindet sich neu
  • 26.3.2019
    LOCATIONS Mitteldeutschland geht an den Start
  • 26.3.2019
    DIHK: Deutschland gehört zu den am stärksten von Markenpiraterie betroffenen Ländern
  • 26.3.2019
    BayWa setzt weltweit ersten kommerziell genutzten Pflück-Roboter ein
  • 26.3.2019
    spoga horse Herbst: Schnell anmelden und letzte Plätze sichern
  • 25.3.2019
    Deutsche Interessen an der Seidenstraße sicherstellen
  • 25.3.2019
    VDMA: „Verschiebung des Brexits nur mit klarer Perspektive“
  • 25.3.2019
    Smart world of KOSTAL auf der Intersolar Europe in München entdecken
  • 25.3.2019
    BMW Group stellt strategische Weichen unter herausfordernden Rahmenbedingungen
  • 25.3.2019
    IDS 2019: Weltleitmesse der Dentalbranche unterstreicht ihre Ausnahmeposition
  • 25.3.2019
    VDE stellt auf der Hannover Messe seine neue Studie zu (industrieller) KI vor
  • 22.3.2019
    Änderungen in der Geschäftsführung der YASKAWA Europe GmbH
  • 22.3.2019
    Bitkom fordert Rechtssicherheit bei lokal genutzten Mobilfunkfrequenzen
  • 22.3.2019
    LÜTZE auf der HMI 2019
  • 22.3.2019
    STILL gewinnt John Deere Partner Award 2018
  • 22.3.2019
    EMV 2019 mit Workshops festigt Stellung als wichtiger Branchentreffpunkt
  • 22.3.2019
    VCI: Neue Chance auf ein geregeltes Abkommen
  • 22.3.2019
    European Coatings Show 2019 schließt größer und internationaler denn je
  • 21.3.2019
    LASER World 2019: Schwerpunkt Fertigung - Laser für die Industrie 4.0
  • 21.3.2019
    ART COLOGNE 2019 mit starkem Teilnehmerfeld
  • 21.3.2019
    Ettlinger auf der Plastics Recycling Show Europe 2019
  • 21.3.2019
    PrestaShop nimmt an der IW Expo 2019 in München teil

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.