Die ORGATEC 2018 zeigt Trends

und Neuheiten für die Arbeitskultur von morgen


Vom 23. bis zum 27. Oktober 2018 präsentiert die internationale Leitmesse neueste Produkte, Trends und visionäre Konzepte für die ganze Welt der Arbeit.





















Die Arbeitswelt befindet sich im permanenten Wandel. New Work sowie die Auswirkungen der Digitalisierung verändern fortschreitend die Arbeitskultur. Für zeitgemäße Arbeitsplätze werden daher individuelle, flexible und vernetzte Lösungen gesucht. Doch wie sehen inspirierende Office-Welten der Zukunft aus? Und wie bleiben Unternehmen bei ständigen Veränderungen agil? Einen umfassenden Überblick über neue Entwicklungen und zukunftsweisende Produkte für den Office- und Objektbereich bietet die kommende ORGATEC. Vom 23. bis zum 27. Oktober präsentieren in Köln über 750 Aussteller ein vielfältiges Spektrum an Trends und Innovationen für heutige und künftige Arbeitswelten. Neben neuem Design für die Einrichtung werden auf der internationalen Leitmesse auch Lösungen für Böden, Beleuchtung, Akustik und Medientechnik gezeigt. Unter dem Motto "Culture@Work" beschäftigt sich das umfangreiche Rahmen- und Kongressprogramm der Messe außerdem mit brandaktuellen Themen wie Arbeit 4.0, kreative Arbeitsplatzgestaltung, Gesundheit im Büro oder innovative Materialien.


Gestaltung für den Wandel


Für den räumlichen Wandel von klassischen Arbeitsweisen hin zu New Work gibt es ein aktuelles Schlagwort: Agilität. Statt starrer und hierarchisch gegliederter Bürostrukturen werden heute Umgebungen bevorzugt, die auf unterschiedliche Aktivitäten und Arbeitsweisen flexibel reagieren. Um mit der dynamischen Entwicklung Schritt halten zu können, wird die Einrichtung immer variabler. Neue Produkte orientieren sich an einer modernen Arbeitskultur, die Mobilität, Kreativität und Flexibilität in den Mittelpunkt stellt - so wie die "Share It Collection" (Steelcase, Halle 10.1, Stand E 10). Die Kollektion ist von neuen Arbeitsformen inspiriert und besteht aus Schreibtischen und multifunktionalen Stauraum-Elementen, die sich für unterschiedliche Office-Situationen kombinieren lassen. Ähnlich variabel ist das ungewöhnliche Sitzmöbel "Insula" eines des spanischen Ausstellers Capdell (Halle 10.1, Stand C 38). Mit einer Basis-Struktur bietet das von Patrick Norguet entworfene Programm vielfältige Sitzkonfigurationen. Selbst klassisch starre Büromöbel wie Schränke passen sich heute individuell dem Raum an: Das durchdachte Aufbewahrungssystem "Nova16" der Novex AG (Halle 8, Stand C 10) beinhaltet ein modulares Baukastensystem, mit dem sich Schrankelemente jederzeit umstellen, erweitern oder reduzieren lassen.


Neben Freelancern haben längst auch größere Unternehmen die Potentiale von kollaborativen Arbeitsweisen erkannt. Coworking, Design Thinking und andere Formen der räumlichen Zusammenarbeit erfordern flexible Arbeitsplätze. Das aktuelle Bedürfnis nach entsprechenden Office-Konzepten prägt zum Beispiel eine neue Generation von Bürostühlen. Unter dem Namen "se:flex" stellt Sedus (Halle 8, Stand B 48) auf der ORGATEC seinen ersten Drehstuhl mit automatischer Gewichtsanpassung vor. Bei oft wechselnden Nutzern erkennt das Sitzmöbel jeweils das Gewicht, regelt den Anlehndruck der Rückenlehne und eignet sich damit für den Einsatz an Wechselarbeitsplätzen. Für agile Arbeitsweisen in Agenturen, Startups oder Coworking-Spaces stellt sich der Bürostuhl "ConWork" von Klöber (Halle 6, Stand A 78) ebenfalls auf seinen jeweiligen Nutzer ein. Arbeitsplatz-Nomaden werden auch am ergonomischen Schreibtischset "Addit Bento" von Dataflex International (Halle 6, Stand A 51) ihre Freude haben. Inspiriert von japanischen Lunchboxen ermöglicht das Design das Aufbewahren und den schnellen Transport von persönlichen Gegenständen. Wie wichtig Flexibilität und Agilität in der heutigen Arbeitswelt sind, thematisiert auch der Büromöbelspezialist Vitra (Halle 5.2) auf der ORGATEC 2018. Unter dem Titel "WORK" gestalten die Designer Sevil Peach, Barber & Osgerby und Konstantin Grcic drei Raumkonzepte für die zunehmende Verschmelzung von Büro und öffentlichem Raum.


Arbeiten in Wohlfühlzonen


Trendforscher und andere Experten sind sich einig: Wohlbefinden ist ein Top-Thema für die Gestaltung moderner Bürowelten. Wenn Arbeit und Freizeit immer mehr ineinander übergehen, wollen sich Menschen in der Arbeitsumgebung wohlfühlen. Ein angenehmes Umfeld sorgt für mehr Leistungsfähigkeit, fördert die Kreativität und zugleich die Attraktivität eines Unternehmens. Lounges, Ruhezonen und andere Office-Bereiche für das Wohlbefinden gewinnen daher zunehmend an Bedeutung. Hersteller reagieren darauf mit einem möglichst wohnlichen, inspirierenden und häufig auch spielerischen Design. "Form follows Emotion" ist das neue Credo bei der Büroeinrichtung. Weiche Oberflächen, organische Formen und freundliche Farben stehen gleichzeitig für Entspannung und Funktionalität. So wie bei den beiden Kollektionen "Stone" von True Design (Halle 11.2, Stand F 11) und "Waves" von La Cividina (Halle 10.2, Stand J 29). Beide bestehen aus einer Serie von gepolsterten Poufs in verschiedenen Formen und Größen und sind in ihrer Formgebung von der Natur inspiriert. Mit einem ausgeklügelten Verbindungssystem können die einzelnen Module zu einer sich ständig verändernden Sitz-Landschaft konfiguriert werden.


Dem Megatrend der Individualisierung folgt auch die Sitzbank-Serie "Droplets" des spanischen Ausstellers Capdell (Halle 10.1, Stand C 38), die sich ebenfalls nach ganz nach persönlichen Bedürfnissen zusammenstellen lässt. Die finnischen Architekten Claesson Koivisto Rune entwarfen acht gepolsterte Varianten der nach dem Vorbild von Wassertropfen geformten Bank. Eine ähnliche Verschmelzung von Office und Living bewirken die gepolsterten Hocker und Tische der Kollektion "Terp" von Artifort (Halle 10.1, Stand C 11). Das von niederländischen Hügeln inspirierte Design des Duos Mike & Maaike bildet sanfte Büro-Landschaften aus. Mit ähnlich romantischem Touch bringt das Stuttgarter Möbellabel Movisi (Halle 10.1, Stand B 58) den ersten Fenstersitz auf den Markt. Entworfen von der anonymen Designallianz Trickform, lässt sich das Sitzmöbel "Dream" unter einem Fenster platzieren oder in Sekundenschnelle in einen eleganten Konsolentisch mit farbigen Intarsien verwandeln.


Ruhe im Büro


Zukunftsweisende Büros sind Orte des Austausches und der Kommunikation. Doch gerade das macht die Raumgestaltung zu einer besonderen Herausforderung. Coworking Spaces oder andere offene Bürostrukturen benötigen die richtige Balance zwischen zu viel und zu wenig Akustik. Damit informelle Gespräche ebenso möglich sind wie konzentriertes Arbeiten, gehören Akustiklösungen mittlerweile zum "Must-have" im Open Office. Dass sich gute Raumakustik und Optik dabei nicht ausschließen, zeigen zahlreiche Aussteller auf der ORGATEC 2018. Einen großen Gestaltungsspielraum bietet zum Beispiel das Paneelsystem "Rausonic" von Rehau. Frei formbare Diffusor-Wände aus sogenannten "Acoustic Bricks" streuen den Schall und erzeugen damit eine als natürlich empfundene Raumakustik. Ausgezeichnete Schallabsorption an Wand und Decke bieten auch die modularen Akustik-Fliesen "Ecoustic Torque" von Instyle (Halle 10.1, Stand F 39). Deren ausgeprägte Formgebung wurde vom Stil des Art Déco inspiriert. Andere Produktneuheiten wie die Wandpaneele "BuzziMood" von BuzziSpace (Halle 10.2, Stand P 40) verringern nicht nur Störgeräusche, sondern bringen auch Natur ins Büro. Die frei kombinierbaren Paneele gibt es entweder gepolstert oder mit einer Moosoberfläche.


Für ungestörte Meetings haben sich Raum-im-Raum-Systeme wie der zweiteilige "2Gether Cube" bewährt. Die agile Raumlösung der Kasper GmbH (Halle 10.1, Stand D 02) besteht aus drei "Schallsauger"-Wänden und einem Deckenpaneel, die einzeln genutzt oder mit dem Gegenstück zusammengeführt eine trennbare Mittelzone ergeben. Das akustische und visuelle Abschirmen von Bürobereichen ist auch mit dem Room-in-Room-Konzept von Four Design (Halle 6, Stand A 71) möglich. Das Tochterunternehmen der British Ocee International Group zeigt die Möglichkeiten seines Trennwand-Programms auf der ORGATEC 2018 mittels Virtual Reality. Gerade bei der Akustik spielen Teppichböden eine maßgebliche Rolle. Eine Lösung für akzentuierte Mittelzonen stellt der Bielefelder Hersteller Carpet Concept (Halle 10.2, Stand N 10) mit der neuen Teppichfliese "Concrete" vor. Die an Betonoberflächen erinnernde Fliese vermittelt räumliche Weite und wird mit einer passenden, akustisch wirksamen Bahnenware angeboten. Raumakustischen Komfort bieten auch die Fliesenkollektionen "Must Have" und "In Motion", die von der Teppichbodenmanufaktur Toucan-T (Halle 9, Stand A 49) auf der Messe präsentiert werden. Für die Anforderungen von Multi-Space-Konzepten besteht jede Kollektion aus sechs Produkten, um je nach Bürobereich optische Ruhe oder inspirierende Lebendigkeit gestalten zu können.


Der Arbeitsplatz kommt in Bewegung


Das Bewusstsein für einen gesunden Lebensstil hat die Arbeitswelt erreicht. Gesundheit wird dabei längst nicht mehr nur mit Krankheit assoziiert. Gerade auch im Hinblick auf den demographischen Wandel und eine älter werdende Belegschaft spielen Aspekte wie körperliche und mentale Fitness für die Büroausstattung zunehmend eine Rolle. Welche Bedeutung und Auswirkungen der Megatrend Gesundheit auf moderne Arbeitswelten hat, wird auf der ORAGTEC 2018 deutlich. Zahlreiche bewegungsfördernde Produktlösungen unterstützen eine gesunde Arbeitsumgebung. So setzt zum Beispiel der Büromöbelspezialist Wilkhahn (Halle 6, Stand B 78) mit seinem "free-2-move-Konzept powered by Trimension®" Maßstäbe für ein dreidimensionales Bewegungssitzen. Denn der durchschnittliche Büromitarbeiter verbringt 80 bis 85 Prozent seiner Arbeitszeit im Sitzen. Was liegt also näher, als körperliche Bewegung mit der Gestaltung der Einrichtung zu motivieren. Neue Möbel wie der Stehhocker "giroflex 10" von Flokk (Halle 8, Stand A 28) sind für den gesamten Bewegungsapparat konzipiert. Der dynamische Hocker fördert die Balance, stärkt die Muskulatur und entlastet zugleich die Wirbelsäule.


Nach dem Prinzip des Gymnastikballs hat der Hersteller Stern (Halle 10.2, Stand N 58) die Beine des neuen In- und Outdoor-Sessels "Artus VIP" entwickelt. Beim Vor- oder Zurücklehnen wird damit die Bauch- und Rückenmuskulatur aktiviert. Bewegungsfördernd wirkt auch der "IQ Sit-Stand Desk" des niederländischen Unternehmens Bakker Elkhuizen (Halle 10.1, Stand A 13). An den höhenverstellbaren Schreibtisch ist eine Software gekoppelt, die über Tastatur und Maus gesteuert wird und den Nutzer zu regelmäßigen Positionswechseln animiert. Bewegungs- und Gesundheitsfördernd sind auch höhenverstellbare Schreibtische, die das Arbeiten sowohl im Sitzen als auch im Stehen ermöglichen. Besonders schnell klappt das mit dem Schreibtisch Winea Flow des deutschen Herstellers WINI (Halle 9, Stand C 11). Das Verfahren zwischen Steh- und Sitzposition dauert bei diesem Tisch nur halb so lang wie bei vergleichbaren Motortischen - bei geringem Stromverbrauch und niedrigem Geräuschniveau. Eine besondere Unterstützung bei höhenverstellbaren Arbeitstischen verspricht der Büromöbelhersteller Ongo (Halle 6, Stand B 93). Bislang bekannt für seine bewegungsfördernden Hocker bringt das Unternehmen jetzt einen mit dem Ongo Wing einen Bürodrehstuhl auf den Markt, der nicht nur einen sehr großen Sitzhöhenbereich abdeckt, sondern auch seine Sitzfläche mit zunehmender Höhe bis hin zu einer dynamischen Sattelform für das bequeme Stehsitzen verändert. Wie sich auch herkömmliche Schreibtische in einen dynamischen Arbeitsplatz verwandeln können, zeigt das britische Unternehmen Fellowes (Halle 6, Stand C 61): Der Monitorschwenkarm "Lotus RT" lässt sich für jede Tätigkeit in die passende Position bringen - egal ob im Sitzen, Stehen oder für die Teamarbeit. Solche und andere bewegungs- und gesundheitsfördernden Produktlösungen werden erstmals im Rahmen der ORGATEC mit dem Eurocres ActiveOffice Award ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am 25. Oktober auf dem Wissensforum Gesundheitskultur statt.


Vorausschauend und nachhaltig


Ein wichtiger Aspekt moderner Arbeitskultur ist und bleibt das Thema Nachhaltigkeit. Recycelte und wiederverwendbare Materialien, langlebige Möbel und emissionsfreie Produkte stehen auch auf der ORGATEC 2018 im Fokus. Ressourcen schonende Produktionsverfahren gehören für viele Office-Unternehmen mittlerweile ebenso zum Standard wie umweltfreundliche Werkstoffe und eine intelligente Logistik. Einige Hersteller gehen in ihrem Ansatz sogar noch einen Schritt weiter. Als weltweit erste Büroleuchte wurde "Lavigo" von Waldmann (Halle 8, Stand B 40) mit dem international gültigen Cradle-to-Cradle-Zertifikat ausgezeichnet. Um die hohen Anforderungen zu erfüllen, wurden alle verwendeten Materialien der Leuchte identifiziert und hinsichtlich ihrer toxikologischen und recyclingfähigen Eigenschaften bewertet und teilweise optimiert.


Auch andere Aussteller präsentieren auf der ORGATEC das Ergebnis einer nachhaltigen Entwicklungsarbeit. So stellt Object Carpet (Halle 11.2, Stand F 21) die neue Teppichfliesen-Beschichtung "Well-X" vor. Diese ist bis zu 30 Prozent leichter als übliche Beschichtungen und besteht größtenteils aus recycelten und besonders emissionsarmen Materialien. Um ein nachhaltiges Leichtgewicht handelt es sich auch bei den Akustik-Paneelen "Divi Smart" von Ropimex (Halle 10.1, Stand D 30), die nach ÖKO-Tex-Standard 100 zertifiziert sind. Die Paneele eignen sich als Raumteiler und Schallschutz oder als Einhausung für Schreibtische und bestehen aus 100 Prozent recycelten PET-Fasern. Zur Lösung des Plastikmüll-Problems möchte auch das niederländische Unternehmen Vepa (Halle 7, Stand C 28) beitragen. Zusammen mit den Umweltaktivisten von Plastic Whal produziert der Hersteller hochwertige Büromöbel aus recyceltem Kunststoff - wobei das dafür benötigte Rohmaterial aus den Grachten von Amsterdam gefischt wird.


Das Office wird smarter


Digitalisierung und Vernetzung prägen zunehmend den Arbeitsalltag. Gefordert ist heute ein Büroumfeld, das mobile Arbeitsweisen ebenso erleichtert wie schnellen Informations- und Ideenaustausch. Die rasante technologische Entwicklung erfordert andere Arbeitszyklen und braucht flexible Lösungen. Wie lässt sich zum Beispiel die moderne Technik bei dynamischer Projektarbeit oder in spontanen, oft kurzen Meetings integrieren? Welche neuen Techniken und Entwicklungen es auf diesem Gebiet gibt, zeigt die ORGATEC 2018 gemeinsam mit dem Partner Zgoll Konferenzraum GmbH und weiteren Sponsoren auf der Sonderfläche "SmartOffice & Conferencing Technology" (Halle 11.2, Stand J 30). Das Besondere: Die Hightech-Produkte werden nicht einfach ausgestellt, sondern unter realen Bedingungen gezeigt und können unter eben diesen einem echten Alltagstest unterzogen werden. So lassen sich die technisch innovativ ausgestatteten Konferenzräume für Meetings auf der Messe tatsächlich nutzen.


Die auf der ORGATEC 2018 vorgestellten Neuheiten verdeutlichen nicht nur die rasanten Veränderungen in der Arbeitswelt. Sie zeigen auch die fortschreitende Entwicklung hin zur intelligent organisierten Büro- und Wissensarbeit. Neben innovativen Lösungen und Produkten für diesen Wandel rückt die internationale Leitmesse auch kulturelle Rahmenbedingungen wie eine agile Organisation des Arbeitsumfelds, digitale Vernetzung oder kollaborative Arbeitsformen in den Vordergrund. Mit ihrem wegweisenden Konzept unter dem Motto "Culture@Work" bietet sie damit vielfältige Impulse und Inspirationen für die Arbeitswelt von heute und morgen.


Bilder: R. Eberhard, messekompakt.de, EBERHARD print & medien agentur gmbh

Quelle: Koelnmesse


News

  • 24.4.2019
    BSI warnt vor gezielten Ransomware-Angriffen auf Unternehmen
  • 24.4.2019
    VDE eröffnet ersten Medical-Software-Marktplatz
  • 24.4.2019
    BDEW veröffentlicht Grundlagenstudie zum „Smart Readiness Indicator“ für Gebäude
  • 24.4.2019
    BITKOM: Sorge vor Internetkriminalität nimmt zu
  • 24.4.2019
    Management übernimmt Losberger Cover All von Losberger De Boer
  • 24.4.2019
    VDMA: Marktüberwachung schlägt Produktprüfung
  • 24.4.2019
    Ein Blick in die Zukunft von Print bei Mimaki auf der FESPA 2019
  • 24.4.2019
    VDMA: Initiative „Go Vote – Maschinenbau wählt Europa“ vorgestellt
  • 24.4.2019
    AUMA: Auslandsmesseprogramm 2020 festgeleg
  • 23.4.2019
    Christian Baur ist neuer Leiter gamescom & events
  • 23.4.2019
    Let´s be smart - smart village auf der IMM COLOGNE 2020
  • 23.4.2019
    VDE|ETG gründet Fachbereich „Erzeugung und Speicherung elektrischer Energie“
  • 23.4.2019
    Anlagenmonitoring einfach und bequem mit der neuen KOSTAL Solar App
  • 23.4.2019
    TEDOM SCHNELL GmbH: Kooperation Energieeffizienz 360°
  • 18.4.2019
    BayWa AG will ab 2030 konzernweit klimaneutral sein
  • 18.4.2019
    VCI: Rhein und Co. besser schiffbar machen
  • 18.4.2019
    K 2019: Recycling - Ein essenzieller Schritt für die Circular Economy
  • 18.4.2019
    NürnbergMesse: Starker Partner im Ausland
  • 18.4.2019
    Bosch macht Nikola Trucks zu rollenden Supercomputern
  • 17.4.2019
    Neue Location für das Deutsche Haus in Tokio 2020
  • 17.4.2019
    BWT water+more auf der euvend & coffeena 2019
  • 17.4.2019
    swop 2019 auf Wachstumskurs
  • 17.4.2019
    BIOFACH AMERICA LATINA – BIO BRAZIL FAIR: Zentraler Bio-Treff für Brasilien und seine Nachbarländer
  • 17.4.2019
    PCIM Europe 2019: Aussteller präsentieren Weltneuheiten auf der Fachmesse
  • 17.4.2019
    gamescom und Geoff Keighley starten gemeinsam neue Show
  • 17.4.2019
    Bundesumweltministerium stärkt Klimaschutz in Unternehmen
  • 17.4.2019
    BUGA 2019: Der Grüne Punkt im Mehr.WERT.Garten
  • 16.4.2019
    ART COLOGNE 2019 – Kleiner und noch ein Stück besser
  • 16.4.2019
    VCI: EU-US-Handelsverhandlungen - Märkte öffnen, statt abzuschotten
  • 16.4.2019
    BayWa und RWA loben Wettbewerb für Robotik-Lösungen in der Landwirtschaft aus
  • 16.4.2019
    IPM 2020: Nächste Messe auf modernisiertem Gelände
  • 16.4.2019
    Software AG: Konzernumsatz im1. Quartal entsprechen Markterwartung
  • 16.4.2019
    WEDDERHOFF IT feiert silbernes Firmenjubiläum
  • 16.4.2019
    Coperion und Coperion K-Tron auf der Chinaplas 2019
  • 15.4.2019
    BayWa plant Kapitalerhöhung für BayWa r.e. zur weiteren Wachstumsfinanzierung
  • 15.4.2019
    BMW i ist offizieller Partner des Coachella Valley Music and Arts Festivals 2019
  • 15.4.2019
    AERO 2019 ist auf Rekordkurs
  • 15.4.2019
    Messe München: Rekord-bauma zieht über 620.000 Besucher an
  • 15.4.2019
    VDMA: „Ein politisches Signal für den Freihandel“
  • 12.4.2019
    SENSOR+TEST 2019 steht in den Startlöchern
  • 12.4.2019
    DeburringEXPO 2019 zeigt effiziente Lösungen für Bauteiloberflächen
  • 12.4.2019
    hub.berlin schlägt Brücken zwischen Startups und etablierten Unternehmen
  • 12.4.2019
    Glänzender Auftritt der “Bright World of Metals”
  • 12.4.2019
    Smart Systems Integration 2019 mit hochaktuellen Kongressbeiträgen
  • 12.4.2019
    KUTENO Kunststofftechnik Nord – Start in Kürze!
  • 11.4.2019
    Control 2019: QS-Innovationen im neuen Format
  • 11.4.2019
    BITKOM: Digitalisierung kommt in den deutschen Unternehmen an
  • 11.4.2019
    WP-Innovationen auf der Sachsenback 2019
  • 11.4.2019
    DSD / Der GrünePunkt: Nachfrage nach Kunststoffrezyklaten stärken
  • 11.4.2019
    SKZ-Infotag war ein voller Erfolg!
  • 11.4.2019
    Rapid.Tech + FabCon 3.D mit Forum "Medizin-, Zahn- & Orthopädietechnik"
  • 11.4.2019
    PaintExpo 2020 – Trends und Impulse für die Lackiertechnik
  • 11.4.2019
    Messeplätze investieren bis 2023 über eine Mrd. Euro
  • 10.4.2019
    VDMA: Maschinenbau ist Vorreiter in der Vernetzung der Produktion
  • 10.4.2019
    Vielfältige Synergie-Effekte zur BIOFACH CHINA 2019
  • 10.4.2019
    PaintExpo 2020 – Trends und Impulse für die Lackiertechnik
  • 10.4.2019
    Coperion auf der Chinaplas 2019
  • 10.4.2019
    Small Business Index 2019: Die besten Orte für Kleinunternehmen
  • 9.4.2019
    POWTECH und PARTEC laden zum Expertenaustausch ein
  • 9.4.2019
    Klaus Linnig von Schuler Pressen zum EFB-Präsidenten gewählt
  • 9.4.2019
    DELHIWOOD 2019: Eine Branche im Aufwind
  • 9.4.2019
    Marke MINI unter neuer Leitung
  • 9.4.2019
    FIBO 2019 mit über 145.000 Besucher
  • 9.4.2019
    VDMA: „Ethikdebatte um KI differenziert führen“
  • 9.4.2019
    Conrad Electronic und die Weidmüller Gruppe feiern 10 Jahre Jubiläum
  • 9.4.2019
    bullmer auf der Fachmesse Texprocess 2019 in Frankfurt/Main
  • 8.4.2019
    SPECTARIS: Umsätze der deutschen Photonik-Industrie erhöhen sich 2018 um 7%
  • 8.4.2019
    VDMA: Digitale Produkte und Services lassen sich zu Geld machen
  • 8.4.2019
    Die BMW Group Classic auf der Techno Classica 2019
  • 8.4.2019
    Hannover Messe: Künstliche Intelligenz im Mittelpunkt
  • 8.4.2019
    EU-China-Gipfel: „Europa muss von China einen fairen Wettbewerb einfordern“
  • 8.4.2019
    Die deutsche Biotechnologiebranche tagt in Würzburg
  • 5.4.2019
    Liebherr: Firmengruppe erwirtschaftet erstmals über 10 Mrd. Euro Jahresumsatz
  • 5.4.2019
    Linda Conze an den Kunstpalast berufen
  • 5.4.2019
    INTERSOLAR EUROPE 2019: Hybridwechselrichter im Trend
  • 5.4.2019
    Deutliches Ausstellerwachstum bei Hortiflorexpo IPM Shanghai 2019
  • 5.4.2019
    AEE 2019: Die virtuelle Prozesskette und der digitale Zwilling im Karosseriebau
  • 5.4.2019
    The smarter E Europe 2019: Erneuerbare Energien auf der Überholspur
  • 5.4.2019
    NürnbergMesse: Beviale Family mit neuem Partner: KIBEX, Südkorea
  • 5.4.2019
    Hannover soll erstes 5G-Messegelände der Welt werden
  • 4.4.2019
    VCI: "Deutschland spart an der falschen Stelle"
  • 4.4.2019
    Covestro auf der in-cosmetics global 2019 in Paris
  • 4.4.2019
    Smart Systems Integration 2019 bietet erneut zahlreiche Highlights
  • 4.4.2019
    BDEW begrüßt Förderpaket für private Ladeinfrastruktur
  • 4.4.2019
    Wenzel Group gewinnt den Global New Product Innovation Award
  • 4.4.2019
    VDMA: Neues Konzept festigt den Führungsanspruch der Hannover Messe
  • 4.4.2019
    Wolfgang Große Entrup wird neuer Hauptgeschäftsführer des VCI
  • 3.4.2019
    FIBO startet in Köln
  • 3.4.2019
    Lesjöfors-Gruppe: "Nach einem Rekordjahr sind wir stärker denn je"
  • 3.4.2019
    VCI: EU hat die weltweit anspruchsvollste Chemikalienregulierung
  • 3.4.2019
    VDIK: Pkw-Neuzulassungen im ersten Quartal leicht über Vorjahresniveau
  • 3.4.2019
    Glaston Corporation schließt die Übernahme von Bystronic glass ab
  • 3.4.2019
    BITKOM: Mittelstand sieht sich bei Digitalisierung noch als Nachzügler
  • 3.4.2019
    VDMA: Ausland zieht Bestellungen ins Minus
  • 2.4.2019
    BayWa AG übernimmt den Holzpellets-Handel der Prinz-Eugen-Energiepark GmbH
  • 2.4.2019
    Arburg auf der Rapid + TCT 2019
  • 2.4.2019
    ZEISS erfasst via 5G Standard Qualitätsdaten für die vernetzte Produktion
  • 2.4.2019
    Lenze: Plug & Produce - Die Smart Factory rückt näher
  • 2.4.2019
    VDMA: Maschinenbau mit starkem Engagement für die neue Mobilfunkgeneration "5G"
  • 2.4.2019
    BITKOM: Industrie 4.0 - Künstliche Intelligenz zieht in Fabrikhallen ein
  • 1.4.2019
    BITKOM: Neun Startups stehen im Finale des Innovators‘ Pitch 2019
  • 1.4.2019
    Weidmüller auf der Messe PCIM 2019
  • 1.4.2019
    bauma 2019 in München in den Startlöchern
  • 1.4.2019
    MAPAL präsentiert sich auf der Moulding Expo
  • 1.4.2019
    Schüco erhält drei iF Design Awards 2019
  • 1.4.2019
    Spatenstich für SIKO Neubau in Bad Krozingen
  • 1.4.2019
    Hannover Messe: Unternehmen im Partnerland Schweden setzen auf Cloud Computing
  • 1.4.2019
    VDMA: Maschinenbau dämpft Erwartungen
  • 29.3.2019
    Lufthansa Group für nachhaltiges unternehmerisches Handeln ausgezeichnet
  • 29.3.2019
    Covestro fördert Innovation in China
  • 29.3.2019
    Deutliches Ausstellerwachstum bei Hortiflorexpo IPM Shanghai 2019
  • 29.3.2019
    EMPACK 2019 in Zürich: Smarte Kennzeichnungstechnologie für vielfältige Aufgaben
  • 29.3.2019
    BITKOM: Unternehmen brauchen digitale Frachtpapiere
  • 29.3.2019
    Altmaier besucht HANNOVER MESSE 2019
  • 28.3.2019
    Bitkom auf der Hannover Messe
  • 28.3.2019
    OE-A Competition: Gewinner auf der LOPEC 2019 bekannt gegeben
  • 28.3.2019
    HOBART zum wiederholen Male Gewinner von „BEST of Market“
  • 28.3.2019
    BayWa erreicht Ziele und plant weitere Ergebnissteigerungen für 2019
  • 28.3.2019
    Pharmatag 2019: Die ganze Welt der Abfülltechnik
  • 28.3.2019
    AUMA: Über 60 Messen für Start-ups in 2020
  • 28.3.2019
    NürnbergMesse mit technologischem Quantensprung
  • 28.3.2019
    Deutscher Games-Markt wächst 2018 deutlich
  • 27.3.2019
    The Elevator Show – neue Aufzugsmesse von interlift-Veranstalter AFAG in Dubai
  • 27.3.2019
    Voith auf der IAMD 2019
  • 27.3.2019
    Covestro steigert Effizienz in der Möbellackierung
  • 27.3.2019
    LTG auf der Automotive Testing Expo 2019
  • 27.3.2019
    Koelnmesse: Fabian Ströter wird neuer Director photokina
  • 27.3.2019
    Bosch erzielt Milliardenumsatz mit Industrie 4.0
  • 27.3.2019
    BITKOM: Fehlende Work-Life-Balance bremst IT-Karrieren von Frauen aus
  • 26.3.2019
    igus steigert Umsatz um 8,5%
  • 26.3.2019
    Tuning World Bodensee erfindet sich neu
  • 26.3.2019
    LOCATIONS Mitteldeutschland geht an den Start
  • 26.3.2019
    DIHK: Deutschland gehört zu den am stärksten von Markenpiraterie betroffenen Ländern
  • 26.3.2019
    BayWa setzt weltweit ersten kommerziell genutzten Pflück-Roboter ein
  • 26.3.2019
    spoga horse Herbst: Schnell anmelden und letzte Plätze sichern
  • 25.3.2019
    Deutsche Interessen an der Seidenstraße sicherstellen
  • 25.3.2019
    VDMA: „Verschiebung des Brexits nur mit klarer Perspektive“
  • 25.3.2019
    Smart world of KOSTAL auf der Intersolar Europe in München entdecken
  • 25.3.2019
    BMW Group stellt strategische Weichen unter herausfordernden Rahmenbedingungen
  • 25.3.2019
    IDS 2019: Weltleitmesse der Dentalbranche unterstreicht ihre Ausnahmeposition
  • 25.3.2019
    VDE stellt auf der Hannover Messe seine neue Studie zu (industrieller) KI vor
  • 22.3.2019
    Änderungen in der Geschäftsführung der YASKAWA Europe GmbH
  • 22.3.2019
    Bitkom fordert Rechtssicherheit bei lokal genutzten Mobilfunkfrequenzen
  • 22.3.2019
    LÜTZE auf der HMI 2019
  • 22.3.2019
    STILL gewinnt John Deere Partner Award 2018
  • 22.3.2019
    EMV 2019 mit Workshops festigt Stellung als wichtiger Branchentreffpunkt
  • 22.3.2019
    VCI: Neue Chance auf ein geregeltes Abkommen
  • 22.3.2019
    European Coatings Show 2019 schließt größer und internationaler denn je
  • 21.3.2019
    LASER World 2019: Schwerpunkt Fertigung - Laser für die Industrie 4.0
  • 21.3.2019
    ART COLOGNE 2019 mit starkem Teilnehmerfeld
  • 21.3.2019
    Ettlinger auf der Plastics Recycling Show Europe 2019
  • 21.3.2019
    PrestaShop nimmt an der IW Expo 2019 in München teil
  • 21.3.2019
    10 Jahre VDE in Singapur
  • 21.3.2019
    EM-Power 2019: Strom, Wärme und Verkehr intelligent vernetzen
  • 21.3.2019
    INTERNORGA überzeugt auf ganzer Linie
  • 21.3.2019
    LOPEC 2019: Organische und gedruckte Elektronik blickt positiv ins Jahr 2019
  • 21.3.2019
    SPECTARIS: Freihandel und Digitalisierung brauchen politische Unterstützung
  • 21.3.2019
    Bosch-Software schützt Menschenleben
  • 20.3.2019
    Weltmarkt für Maschinen steuert 2018 sicher durch rauer werdende Gewässer
  • 20.3.2019
    NORD/LB und BayWa r.e. schließen Finanzierung für drei italienische Windparks ab
  • 20.3.2019
    VCI: Gemeinsam für eine starke Chemie- und Pharmaindustrie
  • 20.3.2019
    Dr. Bernhard Ohnesorge ist neuer Vorsitzender des SPECTARIS-Fachverbandes "Photonik"
  • 20.3.2019
    HOBART holt iF DESIGN AWARD 2019
  • 20.3.2019
    Dr. Klett ist Geschäftsführer bei Ziehl-Abegg Automotive
  • 20.3.2019
    Dr. Klett ist Geschäftsführer bei Ziehl-Abegg Automotive
  • 20.3.2019
    Vierfache Präsenz von BOY auf der Plastpol 2019
  • 19.3.2019
    POWTECH 2019: VDMA-Sonderschau - "Wir setzen dem Staub Grenzen"
  • 19.3.2019
    Lufthansa Aufsichtsrat bestellt Vorstandsmitglied Ulrik Svensson für weitere 3 Jahre
  • 19.3.2019
    Voith auf der IAMD 2019
  • 19.3.2019
    BITKOM: 50 deutsche Städte sind auf dem Weg zur Smart City
  • 19.3.2019
    Buehler auf der Control 2019
  • 19.3.2019
    BayWa r.e. startet Zusammenarbeit mit Projektentwickler in Thüringen
  • 19.3.2019
    SCHMOLZ + BICKENBACH erreicht Jahresziele trotz Abschwächung im 4. Quartal
  • 18.3.2019
    VCI: Rückschlag für das Chemiegeschäft
  • 18.3.2019
    inter airport Europe 2019: Nachfrage nach Standfläche hoch
  • 18.3.2019
    „Trendmap Handwerk“ wirft Blick in die Zukunft der Branche
  • 18.3.2019
    Lab.Vision 2019 bietet smarte Lösungen für neue Geschäftsmodelle
  • 18.3.2019
    Popp Fahrzeugbau setzt bei Digitalisierung auf WEDDERHOFF IT
  • 18.3.2019
    INVENTA und RendezVino 2019 überzeugen mit Themenmix
  • 18.3.2019
    BOY erstmals Aussteller auf der KUTENO 2019
  • 15.3.2019
    bauma 2019: Effizienzgewinne als Innovationstreiber
  • 15.3.2019
    igus startet motion plastics Tour 2019
  • 15.3.2019
    BMW Group erster Automobilhersteller der “Ship Recycling Transparency Initiative“
  • 15.3.2019
    VDMA: „Ein politisches Signal gegen den Freihandel“
  • 15.3.2019
    BITKOM: Intelligentes Stromnetz - Verbraucher sind noch zurückhaltend
  • 15.3.2019
    VCI: Aufschub muss zu einer Lösung führen
  • 15.3.2019
    Digital Growth Forum im April 2019 in Frankfurt
  • 14.3.2019
    BDI: Kaeser übernimmt Vorsitz des Asien-Pazifik-Ausschusses
  • 14.3.2019
    Deutsche Unternehmen planen für einen harten Brexit
  • 14.3.2019
    ifo-Präsident Fuest für Senkung der Unternehmenssteuern
  • 14.3.2019
    Eierproduktion im Jahr 2018 um 2,0 % gestiegen
  • 13.3.2019
    SCHMOLZ + BICKENBACH erreicht Jahresziele trotz Abschwächung im 4. Quartal
  • 13.3.2019
    Koelnmesse und game verlängern gamescom-Vertrag
  • 13.3.2019
    IDS 2019: KAESER - Druckluft im Dentallabor an CAD/CAM anpassen
  • 13.3.2019
    Smart2Go - Intelligente und flexible Energieversorgungsplattform für Wearable Electronics
  • 13.3.2019
    FAF enthüllt neue Erkenntnisse rund um den Putz
  • 13.3.2019
    Empack 2019: Zuverlässige Lösungen zur Kennzeichnung von Lebensmitteln
  • 13.3.2019
    SCHMOLZ + BICKENBACH AG meldet Veränderungen im Verwaltungsrat
  • 12.3.2019
    Fraunhofer-Broschüre zur Biologischen Transformation erschienen
  • 12.3.2019
    IDS 2019: DETAX präsentiert die neue Generation der 3D Hochleistungspolymere
  • 12.3.2019
    100 Jahre Kaeser Kompressoren - Tradition und Innovation
  • 12.3.2019
    Ein Jahr GroKo: SPECTARIS zieht Bilanz
  • 12.3.2019
    AUMA: Aussteller wollen mehr Geld für Messen ausgeben
  • 12.3.2019
    Werkstoffe auf der Internationalen Dental-Schau (IDS)
  • 12.3.2019
    Philips und EMS gehen eine zukunftsweisende Partnerschaft ein
  • 12.3.2019
    IWA OutdoorClassics 2019: Solide Basis in stürmischen Zeiten
  • 11.3.2019
    IDS schreibt weiter an ihrer Erfolgsgeschichte
  • 11.3.2019
    ITB Berlin 2019: Robust und widerstandsfähig
  • 11.3.2019
    ISH 2019 mit 2.532 Ausstellern auf Wachstumskurs
  • 11.3.2019
    VDMA: Maschinenbau Jan. 2019 - Wenig erfreulicher Jahresauftakt
  • 11.3.2019
    Mankiewicz setzt auf Lackhärter aus der ultra Linie von Covestro
  • 11.3.2019
    Alexander Bürkle veranstaltet zum dritten Mal „Planet Wissen“
  • 8.3.2019
    embedded world award 2019: AND THE WINNER IS ...
  • 8.3.2019
    embedded world endet 2019 mit erneuten Rekorden
  • 8.3.2019
    PCIM Europe Konferenz 2019: Fokus auf wichtige Entwicklungstrends
  • 8.3.2019
    BDEW begrüßt 18 neue Mitgliedsunternehmen
  • 8.3.2019
    Enforce Tac und U.T.SEC 2019: Nürnberger Messe-Duo erfolgreicher denn je
  • 7.3.2019
    IDS 2019: Fraunhofer ISC zeigt neue biokompatible Materialien
  • 7.3.2019
    Die FAF zeigt, wohin die Reise geht
  • 7.3.2019
    Schuler richtet sich auf neue Märkte und digitale Geschäftsmodelle aus
  • 7.3.2019
    bauma 2019: Baumaschinenbranche setzt auf digitale Lösungen
  • 7.3.2019
    Budget für digitale Weiterbildung wird nur selten bereitgestellt
  • 7.3.2019
    SCHWEISSEN & SCHNEIDEN verstärkt Auslandsengagement
  • 7.3.2019
    Intersolar Summit Spain 2019: Der spanische Solarmarkt gibt Anlass zu Optimismus
  • 6.3.2019
    COMPOSITES EUROPE mit neuem Konferenz-Konzept
  • 6.3.2019
    Covestro unterstützt Wechsel zu wässrigen Polyurethan-Holz- und Möbellacken
  • 6.3.2019
    OE-A zeigt die Zukunft auf der LOPEC 2019
  • 6.3.2019
    Continental bekommt grünes Licht zur Übernahme von Cooper Standard
  • 6.3.2019
    Hanwha Q CELLS GmbH reicht eine Patentverletzungsklage gegen JinkoSolar und REC Group ein
  • 6.3.2019
    creditshelf steigt bei den AltFi Awards aufs Siegertreppchen
  • 6.3.2019
    BayWa erreicht durch starken Schlussspurt höhere Jahresziele
  • 5.3.2019
    Kassel Convention Bureau: Neues Web-Angebot für die Stadt Kassel online
  • 5.3.2019
    BMW treibt Elektrifizierung konsequent voran
  • 5.3.2019
    VDIK: Pkw-Neuzulassungen legen im Februar zu
  • 5.3.2019
    ICE Europe 2019: NORIS PLASTIC zeigt maßgenaue Kunststoffwickelhülsen
  • 5.3.2019
    BMW auf dem 89. Internationalen Automobil-Salon Genf 2019
  • 4.3.2019
    Covestro erhöht Dividende nach starker Geschäftsentwicklung 2018
  • 4.3.2019
    Smart Systems Integration 2019: EPoSS ergänzt das vielseitige KongressprogrammVineeta
  • 4.3.2019
    CLOOS und SDFS schließen Partnerschaft
  • 4.3.2019
    Fusion von CFK Valley e.V. und Carbon Composites e.V. perfekt

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.