Neue Lauftage der

MEDICA und COMPAMED stoßen auf breite Zustimmung -

Bundesregierung zeigte eindrucksvoll Flagge


Die neuen Lauftage Montag bis Donnerstag sind bei den Fachbesuchern der weltgrößten Medizinmesse MEDICA 2015 sowie der parallelen Zuliefererfachmesse COMPAMED 2015 auf breite Zustimmung gestoßen und wurden vom Start weg in diesem Jahr gut angenommen. "Die 19 Messehallen waren durchweg stark frequentiert.


Die Konzentration der MEDICA + COMPAMED auf die normalen Wochenarbeitstage bietet dem Fachpublikum vielfältigere Möglichkeiten der Reiseplanung. Das hat sich auch diesmal direkt positiv ausgewirkt auf die gut besuchten Fachmesse-Foren sowie die begleitenden Konferenzen. Hier fanden die vielen Programm-Highlights an allen Tagen regen Zuspruch", zieht Joachim Schäfer, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf, Bilanz.


Vom 16. - 19. November kamen 130.000 Fachbesucher aus rund 120 Nationen nach Düsseldorf (Vorjahr: 128.500). Der Anteil internationaler Besucher lag bei über 50 Prozent, auffällig viele kamen aus den Überseemärkten USA, Lateinamerika und verstärkt aus dem Iran und den arabischen Ländern.


"Die MEDICA ist und bleibt über alle Ländergrenzen hinweg ein Top-Event für Entscheider", ergänzt Joachim Schäfer im Hinblick auf die Tatsache, dass 96 Prozent der Besucher über Entscheidungskompetenz verfügen. Den für Investitionen besonders relevanten Experten aus Kliniken, Praxen, Labors, Handel sowie aus Reihen der Industrie und der Kostenträger (Krankenkassen) wurde von den erstmals fast 5.000 Ausstellern aus 70 Nationen das komplette Neuheiten-Spektrum für die ambulante und klinische Versorgung geboten.


Vom hohen Internationalitätsgrad der MEDICA auf der Besucherseite profitieren die Aussteller in besonderem Maße. Denn die Medizintechnik-Industrie entwickelt sich unverändert dynamisch, vor allem getrieben durch das Exportgeschäft.


Die im Bundesverband Medizintechnologie e. V. (BVMed) organisierten Unternehmen erwarten für das laufende Jahr ein weltweites Umsatzwachstum von 6,8 Prozent, wohingegen in Bezug auf den deutschen Markt ein Wachstum um 4,3 Prozent prognostiziert wird.


Die Branchenverbände SPECTARIS und ZVEI bestätigten zur MEDICA 2015 für ihre Mitgliedsunternehmen ebenfalls ein deutliches Wachstum von mindestens 6 Prozent, auch resultierend aus "soliden" Zuwächsen im Westeuropa-Geschäft.


Das Umsatzvolumen der deutschen Hersteller liegt demnach bei derzeit gut 27 Milliarden Euro bei einer Exportquote von 68 Prozent. Immerhin bleibt der unmittelbar vor den Messetoren der MEDICA gelegene deutsche Markt aus Sicht der Industrie unverändert lukrativ.


Er gilt nicht nur hinter den USA und knapp hinter Japan als drittgrößter Markt für Medizintechnik und Medizinprodukte. Deutschland kann auch mit seiner guten Infrastruktur des Gesundheitswesens punkten, einem hohen Versorgungsniveau für Patienten sowie gut ausgebildeten Medizinern und einem hohen Standard der klinischen Forschung.


Gröhe und Wanka

setzten politische Akzente


Damit dieses im weltweiten Vergleich hohe Niveau gesichert bleibt, nutzten gleich zwei Mitglieder aus den Reihen der Bundesregierung die MEDICA als publikumsträchtige Plattform zum Dialog und der Kommunikation aktueller politischer Anliegen. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe unterstrich zur Eröffnung der MEDICA 2015 beim 38. Deutschen Krankenhaustag die Bedeutung des geplanten Krankenhausstrukturgesetzes zur Verbesserung der finanziellen Ausstattung deutscher Kliniken und diskutierte im Anschluss beim MEDICA ECON FORUM über aktuelle gesundheitspolitische Themen. Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka stellte zum Auftakt beim MEDICA HEALTH IT FORUM das richtungsweisende Förderkonzept Medizininformatik der Bundesregierung vor.


Es setzt genau da an, woran es derzeit noch vielfach hapert: Viele medizinische Daten sind verstreut gespeichert in Kliniken, Praxen oder anderen Versorgungseinrichtungen - oft nicht einmal in digitaler Form. Gefragt sind demnach innovative IT-Lösungen zur besseren Daten-Zusammenführung, wie Bundesministerin Wanka hervorhob: "Einer der großen inhaltlichen Schwerpunkte der MEDICA ist die Digitalisierung der Medizin. Darum war die MEDICA 2015 für die Vorstellung des Förderkonzepts Medizininformatik der geeignete Ort. Uns geht es vor allem darum, dass medizinisch relevante Daten zum Wohle der Patienten genutzt werden. Wenn diese Daten systematisch ausgewertet werden, können daraus genauere Diagnosen und verbesserte Therapien abgeleitet werden."


Die digitale "Revolution"

könnte vom Patienten ausgehen


Dass die digitale Zukunft auch im Gesundheitsbereich schon sehr konkrete Formen annimmt, davon konnten sich die MEDICA-Besucher im Hinblick auf zahlreiche von Ausstellern präsentierte Neuheiten überzeugen, aber auch in den Vorträgen und Präsentationen etwa beim MEDICA CONNECTED HEALTHCARE FORUM (mit MEDICA App COMPETITION) oder dem MEDICA HEALTH IT FORUM. Hier wurden u. a. Projekte und IT-Anwendungen vorgestellt für eine "Live"-Verbindung des Patienten vom Klinikbett in ein Klassenzimmer mittels Internet, Tablet-PC und steuerbarem Robotor oder auch das Projekt einer telemedizinischen Sprechstunde zur Verbesserung der medizinischen Versorgung im ländlichen Raum.


Insbesondere "Wearables" und Smartphones in Kombination mit speziellen Health-Apps, die auch durch den Patienten selbst angewendet werden können, haben das Potenzial zum unabdingbaren Bestandteil einer Zukunft der vernetzten Gesundheit zu werden. Zu den Produktneuheiten der MEDICA 2015 zählten etwa das erste mobile 22-Kanal-EKG-System für Tablet-PC und Smartphone. Das System ermöglicht nicht nur die Diagnose von Herzrhythmusstörungen sondern auch von Durchblutungsmängeln (als Vorboten eines Infarktes). Viel Beachtung fanden auch ein mobiles Analysetool zur Messung von Emotionen für ein optimales Stressmanagement oder ein Frisbee-Scheiben ähnliches Gerät mit Mobiltelefon-Anbindung zur perfekten Analyse der Schlafaktivitäten - auf Schlaflaborniveau, aber zur unkomplizierten Anwendung unter der Matratze im heimischen Bett. Wohin "die Reise geht" und mit welchen Analyse-Daten womöglich demnächst schon Patienten ihre behandelnden Ärzte konfrontieren, davon konnte jeder auch einen Eindruck gewinnen bei der "Wearable Technologies Show" (in Halle 15). Die Vielfalt der Geräte reicht von Lifestyle-Produkten wie Fitness-Trackern, über intelligente Brillen und Hörgeräte bis hin zum neuesten Trend - intelligenten Pflastern, die über Sensoren kontinuierlich Körperdaten abrufen, aber beispielsweise auch minimal-invasiv Medikamente verabreichen können.


Überhaupt hält der Miniaturisierungstrend in der Medizintechnik weiter an. Das gilt auch in Bezug auf Geräte und Systeme, die wirklich nur durch die "Profis vom Fach" genutzt werden sollten. Dazu zählen zum Beispiel äußerst kompakte Geräte im Jackentaschen-Format für die medizinische Bildgebung, wobei selbst das noch auf die Spitze getrieben werden kann. Denn vorgestellt wurde bei der MEDICA 2015 zudem ein Ultraschall-Gerät, das einzig aus einem Schallkopf und der Verbindung zu einem Tablet-PC mit passender App besteht. Ebenfalls neu: ein System mit kabellosem Schallkopf für besondere Bewegungsfreiheit bei der Ultraschall-Untersuchung.


Rahmenprogramm

kommt auch international an


Wie derartige Medizintechnik-Neuheiten im Alltag der verschiedensten medizinischen Fachrichtungen den optimalen Nutzen bringen, wurde auch in den begleitenden Konferenzen thematisiert. Anzuführen sind die DiMiMED für die Wehr- und Katastrophenmedizin, die wie die MEDICA MEDICINE + SPORTS CONFERENCE mit ihren englischsprachigen Vorträgen auch auf gute internationale Teilnehmerresonanz stieß, sowie die MEDICA PHYSIO CONFERENCE speziell für physiotherapeutische Behandlungskonzepte.


Viele interdisziplinäre und internationale Programm-Höhepunkte bot mit 168 Referenten, u. a. auch aus Großbritannien, Holland, Schweden, Österreich und Polen, in 56 Veranstaltungen die MEDICA EDUCATION CONFERENCE, organisiert von der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) und der Messe Düsseldorf. "Die Verbindung von Wissenschaft und Medizintechnik zog sich als roter Faden durch die Vorträge. Die vier gewählten Tages-Schwerpunkte schlugen mit Themen wie Chirurgierobotik, Gerontotechnologien, Bildfusion und interventionellen Therapien damit ideal die Brücke zu den Innovationen der MEDICA-Aussteller und wurden von den Teilnehmern gut angenommen", sieht Konferenzpräsident Prof. Dr. Hendrik Lehnert das inhaltlich fokussierte Konzept der Fortbildungsveranstaltung bestätigt.


Der 38. Deutsche Krankenhaustag, der diesmal turnusgemäß wieder ergänzt wurde von der international ausgerichteten 3. European Hospital Conference, widmete sich unter dem Motto "Reform 2015 - vom Patienten her gedacht" einerseits drängenden gesundheitspolitischen Fragestellungen. Aber auch "Handfestes" fand sich im Programm für die rund 1.900 Teilnehmer aus dem Bereich des Klinikmanagements. In den Sessions der IT-Initiative ENTSCHEIDERFABRIK wurde beispielsweise aufgezeigt, wie sich der Unternehmenserfolg durch IT-Einsatz steigern lässt. Ein präsentiertes, aktuelles Klinik-Projekt widmet sich etwa der Prozessoptimierung in den als kostenintensiv geltenden Notfallambulanzen - unter Einbezug aller relevanten "Schnittstellen" durch verbesserte Kommunikation und Datenaustausch (z. B. zwischen Notaufnahme, OP-Bereich und Bettendisposition).


Zulieferer als Partner

für die komplette Wertschöpfungskette


Bereits zum 24. Mal in Verbindung mit der MEDICA und nun erstmals an vier Lauftagen fand die COMPAMED statt, als die international führende Fachmesse für die Zulieferer der Medizintechnik-Industrie. Die Rekordzahl von 779 Ausstellern präsentierten den 18.800 Fachbesuchern in den Halle 8a und 8b Technologielösungen und Services für die gesamte Medizintechnik-Wertschöpfungskette - von der Entwicklung über die Zulassung bis hin zur Serienfertigung und den Vertrieb sowie das Ersatzteil-Handlung. Den anhaltenden Trend zur Miniaturisierung, immer kompakteren und doch zugleich komplexeren Systemen thematisierte zum Beispiel der Gemeinschaftsstand des IVAM - Fachverband für Mikrotechnik sowie auch die beiden in die COMPAMED integrierten Fachforen. Als Highlights der COMPAMED 2015 anzuführen sind u. a. smarte Sensoren zur Verwendung in "Wearables", Mikrosystemtechnik-Applikationen für intelligente Implantate oder auch gedruckte Elektronik (in einer Session des IVAM-Forum thematisiert durch das VTT Technical Research Centre of Finland).


Termin der nächsten MEDICA und COMPAMED in Düsseldorf: 14. - 17.11.2016



Zum Thema:


Messepublikation - Unsere Messepublikation "NEWS zur COMPAMED 2015" (ePaper)

finden Sie hier: http://www.messekompakt.de/news-zur-compamed-2015


Impressionen von der COMPAMED 2015 finden Sie hier:


Bilder: R. Eberhard, messekompakt.de, EBERHARD print & medien agentur gmbh

Quelle: Messe Düsseldorf



News

  • 29.1.2020
    VELUX präsentiert Neuheiten auf der DACH+HOLZ 2020
  • 29.1.2020
    Veganz Group AG steigert Gruppenumsatz auf 26,6 Mio. Euro
  • 29.1.2020
    ISM feiert 50. Jubiläum mit Ausstellerrekord: 1.750 Anbieter aus 76 Ländern
  • 29.1.2020
    Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner eröffnete feierlich die IPM ESSEN 2020
  • 29.1.2020
    NWD stellt Geschäftsführung neu auf
  • 29.1.2020
    Premiere der pacprocess MEA 2019 in Kairo überzeugt
  • 29.1.2020
    Bosch: Breite Aufstellung sichert hohes Umsatzniveau
  • 29.1.2020
    VCI: Potenziale über den Green Deal hinaus nutzen
  • 28.1.2020
    DACH+HOLZ 2020: Let‘s go digital
  • 28.1.2020
    HUM-ID GmbH präsentiert "Das gläserne Flachdach" auf der DACH+HOLZ 2020
  • 28.1.2020
    AUMA: Aussteller bieten reale Erlebnisse mit virtueller Unterstützung
  • 28.1.2020
    Indische Messen der interpack alliance in Neu-Delhi etabliert
  • 28.1.2020
    BITKOM: Deutsche Rechenzentren haben höchste Stromkosten in Europa
  • 28.1.2020
    Veganz präsentiert Innovationen auf der BIOFACH 2020
  • 27.1.2020
    drupa Cube 2020: Elf Tage Vision und Inspiration
  • 27.1.2020
    Siemens planter Übernahme von C&S Electric in Indien
  • 27.1.2020
    26. Motorradwelt Bodensee geht mit einem Doppel-Rekord zu Ende
  • 27.1.2020
    ROEMHELD auf der METAV 2020
  • 27.1.2020
    Carbon Mobile zeigt in Barcelona das leichteste und dünnste Smartphone
  • 27.1.2020
    NORTEC 2020 findet großen Anklang in der Industrie
  • 27.1.2020
    SCHMOLZ + BICKENBACH gibt Veränderung im Verwaltungsrat bekannt
  • 27.1.2020
    home2 begeistert Besucher in Hamburg
  • 24.1.2020
    Jörn Holtmeier hat Geschäftsführung des AUMA übernommen
  • 24.1.2020
    AUMA: Stabiles Ergebnis für deutsche Messen 2019
  • 24.1.2020
    Serious Games auf der Learntec 2020
  • 24.1.2020
    EISENWARENMESSE 2020: Eventprogramm so umfangreich wie nie
  • 24.1.2020
    Indische Messen der interpack alliance in Neu-Delhi etabliert
  • 23.1.2020
    ZELLCHEMING-Exp 2020: Bioökonomie im Fokus der Fachmesse
  • 23.1.2020
    EUROPEAN ROTORS: Neue und einzigartige Helikopter-Messe in Köln
  • 23.1.2020
    BWT water+more zeigt Spitzentechnologie auf der Intergastra 2020
  • 23.1.2020
    Bosch stärkt strategische Kooperation und erhöht Anteil an Ceres Power auf rund 18%
  • 23.1.2020
    WEILER und KUNZMANN auf der Metav 2020
  • 23.1.2020
    Lufthansa Group bezieht in ihren Heimatmärkten jetzt zu 100% Grünstrom
  • 23.1.2020
    Lenze SE: COO Jochen Heier verlässt das Unternehmen in beiderseitigem Einvernehmen
  • 22.1.2020
    Premiere der Salzburger Immobilien Messe
  • 22.1.2020
    Ferien-Messe Wien 2020: Reiselust der Österreicher als Erfolgsmotor
  • 22.1.2020
    REWE setzt Zeichen für Schutz, Erhalt und Förderung lokaler Produzenten
  • 22.1.2020
    Koelnmesse erreicht erstmals über 400 Mio. Euro Umsatz
  • 22.1.2020
    Arburg auf der Chinaplas 2020
  • 22.1.2020
    VIVANESS 2020: Naturkosmetik profitiert von Megatrends
  • 22.1.2020
    JAGEN UND FISCHEN 2020: Mit 37.600 Besuchern und sehr zufriedenen Ausstellern
  • 22.1.2020
    EU-Parlament setzt klares Signal gegen Protektionismus
  • 21.1.2020
    Besucheransturm und Aufbruchstimmung bei der 24. ART Innsbruck
  • 21.1.2020
    EUROSOLAR und die Stadtwerke Speyer kooperieren
  • 21.1.2020
    BayWa Energie gründet neue Gesellschaft
  • 21.1.2020
    BSW-Solar: Netzbetreiber rechnen mit deutlich mehr Solarstrom
  • 21.1.2020
    OnlineDoctor startet in Deutschland
  • 21.1.2020
    Vorhang auf: NürnbergMesse erwirbt SCaT India Tradeshow
  • 20.1.2020
    HOBART startet mit spektakulären Neuheiten ins Messe-Frühjahr
  • 20.1.2020
    21.500 BesucherInnen auf der Agrarmesse
  • 20.1.2020
    photokina bietet neue Konferenz für Fachbesucher
  • 17.1.2020
    DBV: Stimmung in der Landwirtschaft noch schlechter geworden
  • 17.1.2020
    BIO Deutschland begrüßt Nationale Bioökonomiestrategie
  • 17.1.2020
    BMW M GmbH erziehlt 2019 neuen Absatzrekord
  • 17.1.2020
    IPM ESSEN 2020: Impulsgeber und Ideenschmiede für Floristen
  • 17.1.2020
    KUTENO 2020: Ausstellungsfläche wächst weiter
  • 17.1.2020
    Perimeter Protection 2020 setzt neue Bestmarken
  • 17.1.2020
    IPM ESSEN 2020 zeigt großes Angebot für Gärtner
  • 16.1.2020
    hub.berlin gibt neue Impulse für die Digitalisierung
  • 16.1.2020
    Kunst aus Südafrika auf der 24. ART Innsbruck
  • 16.1.2020
    interpack 2020: Süß verpackt, ist halb verführt
  • 16.1.2020
    BITKOM: Eine Milliarde Euro für Startup-Finanzierung
  • 16.1.2020
    SINGULUS TECHNOLOGIES unterzeichnet Vertrag für die Lieferung von Produktionsanlagen
  • 15.1.2020
    2019: Mehr als 100.000 neue Elektrofahrzeuge zugelassen
  • 15.1.2020
    Guido Frohnhaus übernimmt die technische Geschäftsführung bei Arburg
  • 15.1.2020
    Mesago Messe Frankfurt GmbH startet „Power & Beyond“
  • 15.1.2020
    IPRO auf der OPTI 2020
  • 15.1.2020
    VDMA: Regeln zur Kurzarbeit jetzt anpassen
  • 15.1.2020
    Dr. Matthias Heiden wird neuer Finanzvorstand der Software AG
  • 15.1.2020
    INTERNORGA FoodZoom 2020 zeigt, welche Trends den Außer-Haus-Markt bewegen
  • 14.1.2020
    INTERN. HARDWARE FAIR 2020: Neuer Zeitpunkt - neuer Ort - neues Image
  • 14.1.2020
    Perimeter Protection 2020 setzt neue Maßstäbe
  • 14.1.2020
    ART Innsbruck 2020: Von Stubai über Zypern bis nach Kapstadt
  • 14.1.2020
    DBV: Schutz der Biodiversität muss attraktiver Teil der Fruchtfolge werden
  • 14.1.2020
    Biotech-Branche: Erneut gute Finanzierungszahlen
  • 14.1.2020
    Lufthansa Group begrüßen im Jahr 2019 mehr als 145 Mio. Fluggäste an Bord
  • 14.1.2020
    Bauen & Energie Wien 2020: Branchen-Profis zeigen, wie´s geht
  • 14.1.2020
    Hohe Jagd & Fischerei 2020 mit mehr als 620 Ausstellern
  • 13.1.2020
    Messe Düsseldorf: Termin der Bright World of Metals 2023 steht
  • 13.1.2020
    Winfried Kretschmann: Schirmherr der DACH+HOLZ International 2020
  • 13.1.2020
    BDEW: „Neue Chance für Ausbau der Windkraft jetzt nutzen!“
  • 13.1.2020
    PSI: Die weltweite Drehscheibe der Werbeartikelwirtschaft
  • 13.1.2020
    viscom 2020: Stimmiges Konzept – hohe Qualität
  • 13.1.2020
    VDIK: Deutscher Nutzfahrzeugmarkt 2019 auf Rekordniveau
  • 10.1.2020
    BWE: Christoph Zipf wechselt von Bundesverband WindEnergie zu WindEurope
  • 10.1.2020
    BIOFACH und VIVANESS Kongress 2020: Update und Austausch für das ganze Jahr
  • 10.1.2020
    INTERNORGA 2020 präsentiert moderne Hotel-Konzepte
  • 10.1.2020
    50 Jahre ISM - 50 Jahre süße Geschichte
  • 10.1.2020
    VCI: Wichtige Forschung droht auszutrocknen
  • 10.1.2020
    ProSweets Cologne zeigt Sonderschau PACKAGING
  • 9.1.2020
    VCI: Fonds der Chemischen Industrie auf der „didacta 2020“
  • 9.1.2020
    HOBART Geschäftsführer Axel Beck zu Executive Vice President ernannt
  • 9.1.2020
    Creaform präsentiert: HandySCAN AEROPACK für die Luftfahrtindustrie
  • 9.1.2020
    SCHMOLZ + BICKENBACH AG gibt erfolgreichen Vollzug der Kapitalerhöhung bekannt
  • 9.1.2020
    VDMA: Trüber November für Maschinenbauer
  • 9.1.2020
    NürnbergMesse startet 2020 in „Knallerjahr“
  • 8.1.2020
    BMW Group auf der Consumer Electronics Show (CES) 2020 in Las Vegas
  • 8.1.2020
    Mobility-Sharing: Autonome Busse – Zwischen Vorbehalten und Benefits
  • 8.1.2020
    Servparc 2020: Fokusthemen und KeynoteSpeaker veröffentlicht
  • 8.1.2020
    IHM 2020: Erstklassiges Handwerk hautnah erleben
  • 8.1.2020
    Bayerns Handwerksbetrieben fehlen mindestens 30.000 Fachkräfte
  • 7.1.2020
    E-world 2020: Herausforderungen der Energiebranche stehen im Mittelpunkt
  • 7.1.2020
    Fraunhofer ISE: Mehr erneuerbare als fossile Energieerzeugung
  • 7.1.2020
    DACH+HOLZ 2020: Mit den Dachdeckern online unterwegs
  • 7.1.2020
    glasstec 2020: Aussteller liefern fachliches Know-how zu aktuellen Themen
  • 7.1.2020
    CES 2020: Bosch setzt Maßstäbe bei künstlicher Intelligenz
  • 6.1.2020
    E-world 2020 bietet Fachbesuchern ein informatives Rahmenprogramm
  • 6.1.2020
    Evonik und LIKAT gelingt Durchbruch in der Carbonylierungs-Chemie
  • 6.1.2020
    3,61 Mio. neue Pkw: Automarkt 2019 erreicht Rekordniveau
  • 6.1.2020
    Jörn Holtmeier hat Geschäftsführung des AUMA übernommen
  • 6.1.2020
    Zusätzlicher Geschäftsführer bei JUMO
  • 6.1.2020
    Lufthansa Group plant 2020 mehr als 4.500 Neueinstellungen
  • 6.1.2020
    Freie Sicht kann Leben retten: Bosch erfindet die Sonnenblende neu
  • 6.1.2020
    VDMA: Maßnahmen gegen extra-territoriale Sanktionen ergreifen!
  • 3.1.2020
    Daumen hoch für die DACH+HOLZ International 2020
  • 3.1.2020
    Keyplayer und neue Aussteller melden sich für die EMV 2020 an
  • 3.1.2020
    Covestro schließt Verkauf des Polycarbonatplatten-Geschäfts an Serafin ab
  • 3.1.2020
    BSW-Solar: Nachfragesprung bei Solarheizungen erwartet
  • 3.1.2020
    BITKOM: Deutsche Wirtschaft läuft der Digitalisierung weiter hinterher
  • 2.1.2020
    SPECTARIS erwartet eine Dekade großer Innovationen
  • 2.1.2020
    BSW: Deutscher Solarmarkt wächst um 30%
  • 2.1.2020
    N-ERGIE bündelt ihre Netzkompetenz in einem Unternehmen
  • 2.1.2020
    Bosch komplettiert Sensorportfolio für das automatisierte Fahren
  • 30.12.2019
    art KARLSRUHE 2020: Beirat juriert 210 Galerien aus 15 Ländern
  • 30.12.2019
    embedded world 2020: Erstklassiges Fachwissen für Embedded-Spezialisten
  • 30.12.2019
    DiCentral bietet komplette Marktkommunikation aus der Cloud
  • 30.12.2019
    KPA-Messe 2020 in Ulm überzeugt mit Ausstellerrekord
  • 30.12.2019
    Kunst aus Südafrika auf der 24. ART Innsbruck
  • 27.12.2019
    Frauhofer FEP: Intelligente Fenster und Glasfassaden für hocheffizientes Energiemanagement
  • 27.12.2019
    E-world 2020 bietet Fachbesuchern ein informatives Rahmenprogramm
  • 27.12.2019
    Connecting Embedded IntelligenceWie Geräte immer intelligenter werden
  • 23.12.2019
    BDEW: „Elektromobilität gelingt nur mit der Energiewirtschaft"
  • 23.12.2019
    Windenergie wird 2019 erstmals zum wichtigsten Energieträger Deutschlands
  • 23.12.2019
    24. ART INNSBRUCK mit Sonderschau des Künstlers John Kiki in der Zielgeraden
  • 23.12.2019
    Bitkom zum Zwischenbericht der KI-Enquetekommission
  • 23.12.2019
    SCHMOLZ + BICKENBACH AG schliesst Aktienangebot erfolgreich ab
  • 20.12.2019
    Messe-Premiere: Best Of Austrian Interior Design Awards
  • 20.12.2019
    IPM ESSEN 2020: Immer mehr Nationen informieren im Verbund
  • 20.12.2019
    DIHK: Gesundheitswirtschaft unter Druck
  • 20.12.2019
    Themenjahr zur Biotechnologie geht in die nächste Runde
  • 20.12.2019
    GAST Klagenfurt und INTERVINO finden 2020 nicht mehr statt
  • 19.12.2019
    Die FESPA 2020 kommt nach Mardid!
  • 19.12.2019
    Motorradwelt Bodensee heizt ein für die Saison 2020
  • 19.12.2019
    OpenEMS Association feiert Einjähriges
  • 19.12.2019
    VDMA: „Klimapolitische Hausaufgaben endlich machen!“
  • 19.12.2019
    Brandschutz großgeschrieben: Ausblick auf die FeuerTrutz im Juni 2020
  • 18.12.2019
    Koelnmesse entwickelt Pferdesportmesse spoga horse zukünftig im direkten Dialog mit allen Zielgruppen
  • 18.12.2019
    ART COLOGNE 2020 zeigt starkes intern. Teilnehmerfeld
  • 18.12.2019
    VDMA: „Extra-territoriale Sanktionen sind eine Bedrohung“
  • 17.12.2019
    BOY XS auf dem Technologietag Hein
  • 17.12.2019
    Arburg auf der Plastec West 2020: Automation und Digitalisierung im Fokus
  • 17.12.2019
    Erfolgreicher Start ins ORGATEC Jahr 2020
  • 17.12.2019
    Langfristige Kooperation zur „artthuer – Kunstmesse Thüringen“
  • 17.12.2019
    VDMA: „Fachkräfte werben heißt Hürden senken!“
  • 17.12.2019
    NürnbergMesse komplettiert Geschäftsleitung
  • 16.12.2019
    Lufthansa besetzt wichtige Führungspositionen bei Airlines
  • 16.12.2019
    VDMA: Wettbewerbsfähigkeit des industriellen Mittelstands verbessern!
  • 16.12.2019
    PCIM Asia Konferenz 2020: Call for Papers läuft bis zum 10.01.2020
  • 16.12.2019
    19. Haus.Bau.Ambiente. – erfolgreich beendet
  • 16.12.2019
    Zweimal „Best of 2019“ für Dr. Walser Dental
  • 13.12.2019
    VDMA: „Erster wichtiger Schritt hin zur Klimaneutralität“
  • 13.12.2019
    VCI: "Mit mehr Chemie zu weniger Treibhausgasen"
  • 13.12.2019
    BMWi ernennt neue Geschäftsführerin des WIK
  • 13.12.2019
    Hotelstars Union - 10jähriges Jubiläum einer europäischen Erfolgsgeschichte
  • 13.12.2019
    Gelungene LOCATIONS Messepremiere in München
  • 13.12.2019
    VDIK: Ladeinfrastruktur muss mit Zuwachs von Elektroautos Schritt halten
  • 13.12.2019
    VIVANESS 2020: Frische Brise für Naturkosmetik
  • 13.12.2019
    VDMA: „Der Brexit kommt – ein Freihandelsabkommen muss folgen“
  • 12.12.2019
    Koelnmesse: Stefanie Mauritz übernimmt die Director-Position der Anuga
  • 12.12.2019
    Patrick Steppe wird CEO der Lekkerland SE & Co. KG
  • 12.12.2019
    Koelnmesse stellt die art berlin vorerst ein
  • 12.12.2019
    Asien im EU-Fokus: Handelspakt mit Singapur
  • 12.12.2019
    Rückblick: New Heritage Festival für Manufakturprodukteam
  • 12.12.2019
    Deutsche Chemie unterstützt das Klimaschutzziel Treibhausgasneutralität 2050
  • 11.12.2019
    NORTEC 2020 fokussiert Additive Fertigung
  • 10.12.2019
    Lufthansa richtet Vorstand neu aus
  • 10.12.2019
    Lufthansa richtet Vorstand neu aus
  • 10.12.2019
    Deutschland unterstützt Fonds für Anpassung an den Klimawandel mit 30 Mio. Euro
  • 10.12.2019
    VCI: Wildwest im Welthandel verhindern
  • 10.12.2019
    Erfolgreicher Start ins ORGATEC Jahr 2020
  • 10.12.2019
    Voith ab 2022 weltweit CO?-neutral
  • 10.12.2019
    FKM: Wahlen zum Vorstand
  • 10.12.2019
    INTERNORGA kooperiert 2020 erneut mit ProVeg
  • 10.12.2019
    VDMA: Maschinenbau muss sich in schwierigem Umfeld behaupten
  • 9.12.2019
    Lufthansa Group und gategroup schließen Kaufvertrag
  • 9.12.2019
    embedded world 2020: Erstklassiges Fachwissen für Embedded-Spezialisten
  • 9.12.2019
    VDMA: „Europa muss auf Augenhöhe mit USA und China kommen“
  • 9.12.2019
    Hamburger Weltleitmesse 2020 mit neuem Konferenz-Konzept
  • 9.12.2019
    AUMA: Zusätzliche Messeförderung für Start-ups aus Mecklenburg-Vorpommern
  • 9.12.2019
    Deutsche Werkzeugmaschinenindustrie gemeinsam in Thailand
  • 6.12.2019
    BOY stellt auf der Swiss Plastics Expo aus
  • 6.12.2019
    Delta auf der Smart Building Expo 2019 in der Fiera Milano
  • 6.12.2019
    FENSTERBAU FRONTALE 2020: Handwerk trifft Technologie
  • 6.12.2019
    China Essen Motor Show feiert erfolgreiche 2. Runde
  • 6.12.2019
    ProSweets Cologne zeigt innovative Süßwaren- und Verpackungsmaschinen
  • 6.12.2019
    genua: Kryptografie wird jetzt zukunftssicher gemacht
  • 6.12.2019
    Veganz als Veganz Group AG neu aufgestellt
  • 6.12.2019
    BITKOM: Mehr Startup-Gründer zweifeln an ihrer Entscheidung
  • 5.12.2019
    LogiMAT 2020: STILL zeigt intelligente Gesamtlösungen
  • 5.12.2019
    Wolfram N. Diener wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf
  • 5.12.2019
    photokina 2020: Ein Besuch im Mutterland des Imaging
  • 5.12.2019
    BSW-Solar: 50.000 neue Jobs durch Photovoltaik und Speicher
  • 4.12.2019
    Essener Motor Show 2019: Das PS-Festival für alle Autofans
  • 4.12.2019
    Cutting World und Deutscher Schneidkongress rücken Schneidtechnologien in den Mittelpunkt
  • 4.12.2019
    VCI setzt sich für zügigere Genehmigungsverfahren ein
  • 4.12.2019
    Formnext mit m+a Award ausgezeichnet
  • 4.12.2019
    Messe Frankfurt: Startschuss für die Neue Halle 5
  • 4.12.2019
    VDMA: Maschinenbau trübt sich im Oktober abermals ein
  • 4.12.2019
    VDIK: Pkw- und Nutzfahrzeugmarkt 2019 auf Rekordkurs
  • 3.12.2019
    Aufsichtsrat gibt grünes Licht für Verkauf des Europageschäfts der LSG Group
  • 3.12.2019
    EISENWARENMESSE 2020: Trendsetter für innovative Entwicklungen
  • 3.12.2019
    VCI: Schwache Chemiekonjunktur in schwierigem Umfeld
  • 3.12.2019
    ERLUS erhält Mittelstandspreis 2019
  • 3.12.2019
    INTERNORGA und DEHOGA Nordrhein-Westfalen starten Partnerschaft
  • 3.12.2019
    EES Europe 2020: Speicherbranche profitiert vom starken Wachstum
  • 2.12.2019
    HAMBURG BOAT SHOW wird im bisherigen Format nicht fortgeführt
  • 2.12.2019
    Essen Motor Show mit starkem Auftaktwochenende
  • 2.12.2019
    BMW Group investiert 400 Mio. Euro für den BMW iNEXT
  • 2.12.2019
    VDMA: Zahl der Ingenieurinnen und Ingenieure im Maschinenbau auf Rekordniveau
  • 2.12.2019
    ANGA, Bitkom, eco und ZVEI plädieren für Sicherung der Nutzerfreiheit
  • 29.11.2019
    BDEW: Wasserstoff wird wichtig für Klimaziele
  • 29.11.2019
    Lackwerke Peters: Inkjet Lötstopplacke für das Digital Manufacturing
  • 29.11.2019
    VDMA: „EU-Sammelklage öffnet Tür und Tor für Missbrauch“
  • 29.11.2019
    IPB 2019 begeistert Aussteller und Besucher
  • 29.11.2019
    E-world 2020: Konzept der „Experten-Meetups“ feiert in Essen Premiere
  • 29.11.2019
    Lenze und Tex gehen eine strategische Partnerschaft ein
  • 28.11.2019
    VDMA: „Europa muss auf Augenhöhe mit USA und China kommen“
  • 28.11.2019
    EISENWARENMESSE 2020: Die gesamte Hartwarenbranche an vier Tagen in Köln
  • 28.11.2019
    Deutschen Zukunftspreis: Team von Covestro und RWTH Aachen im Kreis der Besten
  • 28.11.2019
    BITKOM: Erstmals mehr als 100.000 unbesetzte Stellen für IT-Experten
  • 28.11.2019
    AUMA: Deutsche Werkzeugmaschinenindustrie gemeinsam in Thailand
  • 28.11.2019
    Hamburger Weltleitmesse 2020 mit neuem Konferenz-Konzept
  • 27.11.2019
    BMU: Künstliche Intelligenz für Klima- und Umweltschutz arbeiten lassen
  • 27.11.2019
    BIOFACH 2020: Der „Place To Be“ der internationalen Bio-Branche
  • 27.11.2019
    interplastica 2020: Fachmesse erwartet 680 Aussteller aus rund 30 Ländern
  • 27.11.2019
    VDMA: Konjunktureller Abschwung erfasst Robotik und Automation
  • 27.11.2019
    DUB UNTERNEHMER-Akademie launcht Digital Think Tank
  • 27.11.2019
    Covestro AG: Nachhaltige Rohstoffe als Basis der Kreislaufwirtschaft
  • 27.11.2019
    NORTEC 2020: Breites Spektrum innovativer Industrielösungen in der Start-up Area
  • 26.11.2019
    Bosch bringt Maschinen für 5G in Pole-Position

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.