Hightech-Konstruktionen für den menschlichen Körper -

neue Materialien und Fertigungsverfahren mit Einspareffekt


So etabliert wie die seit 1992 jährlich im November stattfindende international führende Fachmesse für die Zulieferer der Medizintechnik-Industrie, die COMPAMED in Düsseldorf, ist mitterlweile auch das COMPAMED Frühjahrsforum.


Es bietet stets gut ein halbes Jahr vor Messestart (COMPAMED 2013: 20. - 22. November) allen Experten für Produktentwicklung und Fertigungsverfahren aus dem Zuliefererbereich, aus der Medizintechnik-Industrie sowie der Forschung eine passende Gelegenheit, sich über aktuelle Trends zu informieren und in Diskussionen auszutauschen.


Beim vom IVAM - Fachverband für Mikrotechnik und der Messe Düsseldorf kooperativ ausgerichteten 7. COMPAMED Frühjahrsforum standen (am 25. April in Stuttgart) neueste Erkenntnisse im Bereich der Wiederherstellung, des Ersatzes und der Unterstützung von Körperteilen inklusive ihrer Funktionen im Mittelpunkt. Die inhaltliche Bandbreite gab bereits das Tagungsthema "Mikrosystemtechnik-Evolution: raffinierte Hightech-Konstruktionen für den menschlichen Körper - Exoskelette, Endoprothesen, Neuroprothesen und Bioimplantate" treffend wieder.


Mit einer hochaktuellen Thematik, den Möglichkeiten des 3D-Drucks im Medizintechnik-Bereich, setzen sich zum Beispiel Wissenschaftler der Universität Rostock auseinander. So wird am Lehrstuhl für Fluidtechnik und Mikrofluidtechnik (LFM) der dreidimensionale Druck von patientenspezifischen Implantaten erforscht. Hier könnte additives Manufacturing, also der Einsatz von 3D-Drucktechnologie, ein erhebliches Potenzial im Hinblick auf die Senkung der Fertigungskosten von Implantaten bieten. An der Universität Rostock wird das Verfahren zur Herstellung individueller, resorbierbarer Knochenersatzimplantate eingesetzt. Dabei handelt es sich um einen pulverbasierten Prozess zur schichtweisen Herstellung von Modellen direkt aus Computerdaten. Dünne Schichten eines Pulvers werden auf eine Grundplatte aufgebracht, die durch gezielte Binderzugabe entsprechend des aktuellen Bauteilquerschnitts verfestigt werden. "Ausgangsmaterial ist ein Granulatgemisch auf Calciumphosphatbasis, das sich als anorganischer Bestandteil des Knochens hervorragend eignet, um Knochendefekte zu verschließen", erklärt Dipl.-Ing. Christian Polzin vom LFM. Das Granulatgemisch wird mit einer Dextrinlösung mittels eines Druckkopfs verklebt. Die 3D-gedruckten Modelle werden nach einer angemessenen Trocknungszeit im Pulverbett gesintert. Durch Auswahl der Materialien und Design der Knochenersatzimplantate kann das Einwachs- bzw. Abbauverhalten individuell angepasst werden.


Schrauben aus "künstlichem" Knochen

Apropos Calciumphosphat: Das Material eignet sich auch für bioresorbierbare Knochenschrauben und Implantate. Diese sollen herkömmliche Bauteile zur Knochenstabilisierung aus Metall ersetzen, die vor allem aus medizinischem Stahl oder Titan bestehen. Damit würden weitere operative Eingriffe zur Metallentfernung entfallen. An Alternativen arbeiten die DRK Kliniken Wesermünde mit dem Institut für Keramische Werkstoffe und Bauteile der Universität Bremen und dem Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung (IFAM). "Mit Hilfe des Spritzgussverfahrens unter besonderen Temperatur- und Druckbedingungen ist uns die Herstellung von biomechanisch belastbaren Formkörpern aus Calciumphosphat, in diesem Fall Hydroxylapatit, gelungen. Diese Formkörper konnten als Schrauben in experimentellen Ansätzen im Knochen implantiert werden", berichtete beim 7. COMPAMED Frühjahrsforum Prof. Ulrich Wagner, Orthopäde und Unfallchirurg an der DRK Seepark Klinik Debstedt. Die Belastbarkeit entspricht etwa 130 Newton pro Quadratmillimeter. Erste Zellkulturuntersuchungen mit humanen Osteoblasten (Zellen, die für die Knochenbildung verantwortlich sind) gehen von einer hohen Biokompatibilität in Knochenzellkulturen aus. Weitere Untersuchungen sollen mit Ausrissversuchen an Knie- und Schultergelenken von Menschen und Rindern die biomechanischen Eigenschaften klären.


Flexible Dünnfilmschaltungen für medizinische Anwendungen bietet die Reinhardt Microtech GmbH in Ulm an, die zur Schweizer Cicor Gruppe gehört. Die Unit in Ulm ist Hersteller von anspruchsvoller Mikroelektronik im Bereich der Schaltungsträger und hier speziell im Bereich der Dünnschichttechnologie, die dank der hohen Flexibilität und Langzeitstabilität große Vorteile aufweist. Als Material für die flexiblen Schaltungen werden verschiedene Kunststoffe wie Polyimide, aromatische Polyester, Polytetrafluorethylen und Polydimethylsiloxane verwendet, die dann mit verschiedenen Metallen wie Gold und Kupfer zum Aufbau der Schaltungen beschichtet werden. Die Anwendungsmöglichkeiten für derartige Implantate reichen von "intelligenten Kontaktlinsen", die frühzeitig Glaukome (Grüner Star) detektieren und behandeln oder den Augendruck messen können, über Apnoe-Implantate bis hin zu Blutzuckersensoren und optischen Herzkathetern. "Wir bieten die Infrastruktur, um kundenspezifische Produktlösungen auf höchstem Niveau zu realisieren", konstatierte beim COMPAMED Frühjahrsforum Dr. Alexander Kaiser von Reinhardt Microtech.


Neuroprothetisches Schnittstellensystem zwischen Gehirn und Rückenmark

Um Mikrosystemtechnik höchster Qualität geht es auch beim europäischen Projekt "NEUWalk", das vom Institut für Mikrotechnik Mainz koordiniert wird. Ein Konsortium von führenden europäischen Forschungseinrichtungen und Unternehmen bündelt Expertise zur Realisierung einer neuen Generation neuroprothetischer Systeme. Mit deren Hilfe soll es zukünftig möglich werden, Bewegungsfunktionen nach schweren Rückenmarksverletzungen wieder herzustellen und die Symptome der Parkinsonerkrankung wirkungsvoll zu lindern. Das Projekt ist im Juni 2010 gestartet und wird mit fast neun Millionen Euro durch das 7. Rahmenprogramm für Forschung und Technologische Entwicklung der EU finanziert. "NEUWalk" wird dabei hochentwickelte Dekodierungsalgorithmen zur Anwendung bringen, um aus der Aufzeichnung von Hirnsignalen in Echtzeit Informationen über die Fortbewegungsabsicht zu extrahieren und in geeignete Protokolle zur Rückenmarksstimulation zu übersetzen, die die Bewegungsfunktionen auslösen. Die Realisierung dieser Neuroprothesen erfordert das Beschreiten neuer Lösungswege, die auf mikrotechnologischen und mikroelektronischen Spitzenverfahren beruhen. Hierzu gehören insbesondere flexible, implantierbare Multielektroden und mikroprozessorgesteuerte Neuroprothesen, die sowohl kabellose Energie- und Signalübertragung als auch hochentwickelte Möglichkeiten der Neurostimulation sowie neuronaler Aufzeichnung und Auswertung in sich vereinen. "Die potenzielle Bedeutung der in NEUWalk entwickelten Lösungen als auch der neurochirurgischen Behandlungsstrategien ist enorm", bekräftigt Dr. Peter Detemple, Leiter der Abteilung Mikrostrukturierung und Sensorik am IMM und Koordinator von NEUWalk.


Entwicklungen auf dem Gebiet der künstlichen Gewebe

Die Herstellung künstlichen Gewebes für Implantate steht seit langem im Mittelpunkt der medizinischen Forschung und ist deshalb auch immer wieder Thema bei der COMPAMED. Eine große Herausforderung ist dabei die Bereitstellung mehrlagiger Zellschichten, die über ein Versorgungssystem mit Nährstoffen versorgt werden können. Dieser Aufgabe widmet sich ein Konsortium von 16 europäischen Partnern aus Industrie und Forschung unter der Federführung des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT. Gefördert wird dieses Projekt mit der Bezeichnung "ArtiVasc 3D" von der EU mit 7,8 Millionen Euro ebenfalls im 7. Rahmenprogramm. Ein Team aus Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Medizinern hat es sich zum Ziel gesetzt, ein neues Verfahren zur Züchtung von künstlichem Ersatzgewebe zu entwickeln. Das Gewebe soll vaskularisiert sein, also ausgestattet mit einem Versorgungssystem ähnlich dem natürlichen Adernnetz. In den kommenden vier Jahren soll durch die Kombination verschiedener Technologien aus dem Bereich des Rapid Prototyping und der Biofunktionalisierung ein Prozess entwickelt werden, der den Aufbau vaskulärer Gefäße in Kombination mit einem Trägersystem ermöglicht. Diese Gefäße und das Trägersystem sollen mit körpereigenen Zellen besiedelt werden und so den Aufbau von Fettgewebe und schließlich künstlicher Haut ermöglichen. Zum einen soll diese künstliche Haut als In-Vitro-Testsystem dienen, um beispielsweise Tierversuche zu reduzieren, zum anderen soll sie direkt als Hautimplantat eingesetzt werden können.


Wie große Wirkstoffmoleküle in den Körper gelangen

Große Wirkstoffmoleküle wie Proteine, Hormone oder Antikörper sind nur schwer zu verabreichen, weil sie bei oraler Verabreichung vom Magen-Darm-System oder von der Leber abgebaut werden, bei der transdermalen Aufnahme aber zumeist die oberste Hautschicht nicht durchdringen. Das Schweizer Centre Suisse d'Electronique et de Microtechnique (CSEM) hat zusammen mit der Pantec Biosolutions AG (Liechtenstein) unter der Bezeichnung P.L.E.A.S.E (Painless Laser Epidermal System) eine neue Lösung für dieses Problem entwickelt, die unter anderem die In-Vitro-Fertilisation deutlich vereinfachen dürfte. Mit dem kompakten Gerät, das einen diodengepumpten Er:YAG-Laser enthält, ist erstmals eine schmerzfreie, äußerst präzise, intraepidermale Mikroporation der Haut möglich. Die anschließende Medikamentenabgabe durch die perforierte Haut erfolgt mit entsprechenden Pflastern. "Die Laserimpulse dauern nur 100 Mikrosekunden, unser Gerät wird in Zukunft viele Spritzen ersetzen können", prophezeit Dirk Fengels, der am CSEM die Gruppe Sensors & Systems leitet.


Die vorgenannten, beim 7. COMPAMED Frühjahrsforum behandelten Themen, vermitteln einen Eindruck von der Leistungsfähigkeit der Zulieferer der Medizintechnik-Industrie, die selbst in Bezug auf sehr komplexe Fragestellungen an passenden Lösungen arbeiten. Entsprechend breitgefächert wird sich auch das Angebot der fast 700 Aussteller bei der COMPAMED 2013 Mitte November in Düsseldorf präsentieren. Es reicht von neuen Materialien und Vorprodukten über Verpackungen und Dienstleistungen bis hin zur komplexen Auftragsfertigung sowie Mikrosystem- und Nanotechnologie. Dieser interessante Mix lockt bereits in den Vorjahren sukzessive mehr Besucher an. Von den insgesamt 130.600 Fachbesuchern der COMPAMED 2012 und der parallel durchgeführten, mit mehr als 4.500 Ausstellern weltgrößten Medizinmesse MEDICA 2012 interessierten sich gut 16.000 speziell für die Themen der COMPAMED.


COMPAMED 2013
20.11. bis 22.11.2013, Messegelände Düsseldorf

Halle 8a und 8b


Bilder: R. Eberhard, messekompakt.de, EBERHARD print & medien agentur

Quelle: Messe Düsseldorf

News

  • 17.7.2018
    Bundesumweltministerium und VCI beim Human-Biomonitoring auf der Zielgeraden
  • 17.7.2018
    DBV: Trockenheit drückt Stimmung weiter nach unten
  • 17.7.2018
    N-ERGIE: Neuartiger Batteriespeicher sorgt für Netzstabilität
  • 16.7.2018
    BITKOM: An der Kasse bleibt das Smartphone meist in der Tasche
  • 16.7.2018
    TDK Tochter EPCOS erwirbt Mehrheit an Relyon Plasma
  • 16.7.2018
    Meusburger Gruppe übernimmt Segoni
  • 16.7.2018
    VDMA: „Großbritannien muss endlich Klarheit schaffen!“
  • 16.7.2018
    Weidmüller stärkt Zusammenarbeit mit chinesischer Roboterindustrie
  • 16.7.2018
    „Belt and Road“: Ein Jahrhundertprojekt stellt sich vor
  • 13.7.2018
    Covestro AG: Auszeichnung für effizientere Lackierung
  • 13.7.2018
    VCI: Industrieverbände befürworten lokale Vergabe im 3,6 GHz-Band
  • 13.7.2018
    POWTECH India und IPB China für weltweite Geschäftsbeziehungen
  • 13.7.2018
    COTECA 2018 präsentiert internationale Tee-Trends
  • 12.7.2018
    Gelungener Start der EM-Power 2018
  • 12.7.2018
    EWM AG investiert 8 Mio. Euro in den Hauptsitz Mündersbach
  • 12.7.2018
    MWCS 2018 in Shanghai verzeichnet hohe Nachfrage nach Standflächen
  • 11.7.2018
    NürnbergMesse: Impulse durch Innovationsoffensive
  • 11.7.2018
    Ticketverkauf für die Essen Motor Show 2018 startet
  • 11.7.2018
    BayWa Global Produce arbeitet jetzt in Deutschland klimaneutral
  • 11.7.2018
    Kaeser auf der SMM 2018 in Hamburg
  • 11.7.2018
    Die Eurobike präsentiert sich erneut als Nabel der Fahrradwelt
  • 10.7.2018
    AUMA: Aussteller investieren halben Messe-Etat in Standbau und Miete
  • 10.7.2018
    Stevie Awards starten die Bewerbungsphase
  • 10.7.2018
    VDMA: CATL Batteriekonzern baut Großfabrik für Batteriezellen in Thüringen
  • 10.7.2018
    BITKOM: Mittelstand hat kaum Kontakt zu Startups
  • 10.7.2018
    EMV 2019: Call for Workshops läuft
  • 10.7.2018
    Bosch Thermotechnik auf Wachstumskurs
  • 9.7.2018
    Leichtbau in Guss 2018 im November 2018 in Bad Gögging
  • 9.7.2018
    BITKOM: Virtual Reality wartet noch auf den Durchbruch
  • 9.7.2018
    BSW-Solar: Solarthermie - Wichtiger Faktor für die Wärmewende
  • 9.7.2018
    MAPAL weiter auf Wachstumskurs
  • 9.7.2018
    ALUMINIUM 2018: Leichtbau bleibt die größte Herausforderung in der Automobilbranche
  • 9.7.2018
    Fraunhofer entwickelt neue Lasergeneration
  • 9.7.2018
    SAERTEX® gliedert die Geschäftsführung neu mit Christoph Geyer als neuen CEO
  • 6.7.2018
    promedico geht in medatixx auf
  • 6.7.2018
    Westfalenhallen: Rekordumsatz im Jahr 2017
  • 6.7.2018
    Professor Schleifenbaum übernimmt die ACAM-Geschäftsführung
  • 6.7.2018
    3D-Druck setzt sich im Maschinenbau durch
  • 6.7.2018
    Leuze electronic ist Winner des German Brand Awards
  • 5.7.2018
    Dänemark wird Partnerland der Smart Country Convention 2018
  • 5.7.2018
    VDMA: Verschnaufpause im Maschinenbau
  • 5.7.2018
    Erfolgreiche Intersolar Europe 2018
  • 5.7.2018
    ACHEMA schließt erfolgreich ab
  • 5.7.2018
    HIMA startet Direktvertrieb in der Schweiz
  • 5.7.2018
    NuPharm Gruppe gibt Übernahme von Laboratoire Biodim in Frankreich bekannt
  • 4.7.2018
    Ein Blick zurück nach vorn auf der spoga+gafa 2018
  • 4.7.2018
    Tuning World Bodensee läutet die Saison 2019 ein
  • 4.7.2018
    DKG-Product Award 2018 für Elastomer-Erzeugnisse geht an Freudenberg Process Seals
  • 4.7.2018
    VDIK: Pkw-Markt im Juni mit Wachstum von 4,2%
  • 4.7.2018
    BWT water+more mischte die World of Coffee 2018 auf
  • 4.7.2018
    Werkzeugfirma Dümmel in Hülben expandiert
  • 3.7.2018
    Deutsche Kautschuk-Tagung 2018 in Nürnberg gestartet
  • 3.7.2018
    DKG-Product Award 2018 (Roh- und Hilfsstoffe) geht an Klöckner DESMA
  • 3.7.2018
    VDMA: „Scherbenhaufen der Union schadet Exportland Deutschland“
  • 3.7.2018
    BayWa Beteiligung TFC baut Südafrika-Geschäft bei Avocados aus
  • 3.7.2018
    Eurobike fixiert den Messetermin 2019 und geht BtoBtoC
  • 3.7.2018
    Verkaufsstart für Smart-Home-System Velux Active
  • 3.7.2018
    Lufthansa Group erweitert Digitalisierungseinheit
  • 2.7.2018
    PCIM Asia 2018: Position als Marktführer gefestigt
  • 2.7.2018
    VDMA: Henrik Schunk zieht ins VDMA-Präsidium ein
  • 2.7.2018
    Das Fraunhofer IPA bekommt einen zweiten Institutsleiter
  • 2.7.2018
    BITKOM: Zwei von drei Berufstätigen sind im Urlaub erreichbar
  • 2.7.2018
    REWE Group: „Nachhaltigere Produkte werden immer wichtiger“
  • 29.6.2018
    Kunststoffe automotive Powertrain 2018 in Stuttgart
  • 29.6.2018
    MEDICAL OFFICE Exchange ist für das MVZ-Wachstum gerüstet
  • 29.6.2018
    Fraunhofer ILT: JEC-Innovationspreis für Hybrid-Dachspriegel
  • 29.6.2018
    BayWa AG: Sart-up-Programm 2018 - Die Finalisten stehen fest
  • 29.6.2018
    AUMA: Messen bieten Kontakte zu Berufsanfängern
  • 28.6.2018
    Arburg auf der Taipei Plas 2018
  • 28.6.2018
    Fraunhofer FEP: Neue Technologie für ultraglatte Polymerfolien
  • 28.6.2018
    Messe Friedrichhafen: Das erste Messehalbjahr 2018 verzeichnet „einen guten Lauf“
  • 28.6.2018
    BIOFACH CHINA: Beste Stimmung und inspirierende Impulse
  • 28.6.2018
    Siemens übernimmt Building Robotics
  • 28.6.2018
    SINGULUS TECHNOLOGIES erhält Entwicklungsauftrag für neue CIGS-Produktionsanlage von CNBM
  • 27.6.2018
    ZVEI ehrt Weidmüller Aufsichtsratsmitglied
  • 27.6.2018
    VDMA: Maschinenbau schafft 32.000 neue Stellen
  • 27.6.2018
    VDE erhält German Brand Award 2018
  • 27.6.2018
    INTERMOT 2018: Neue Technologien verändern das Motorrad fahren
  • 27.6.2018
    Rohstoffgipfel 2018 zeigt Potenzial von nicht-fossilen Ressourcen auf
  • 27.6.2018
    Auszeichnung von fünf Start-ups auf Rohstoffgipfel in Berlin
  • 26.6.2018
    Janz Tec: Moderne Digitalisierungslösungen für das industrielle IoT
  • 26.6.2018
    METROPOLE erregt in Paris Aufsehen mit einem durch Massivit-3D-Drucktechnologie
  • 26.6.2018
    Investoren-Konsortium bestätigt Vertrauen in nanoFlowcell-Technologie
  • 26.6.2018
    IPM Discovery Center löst hortivation by IPM ESSEN ab
  • 26.6.2018
    Fastned eröffnet die erste Schnellladestation in Deutschland
  • 26.6.2018
    akvola Technologies: Die Wachstumsgeschichte geht weiter
  • 25.6.2018
    VDE erhält German Brand Award 2018
  • 25.6.2018
    Agro Innovation Lab erhält Global Innovator Award
  • 25.6.2018
    BITKOM: Smartphone statt Münzen
  • 25.6.2018
    Messeprogramm 2019 für Export von Energietechnologie festgelegt
  • 25.6.2018
    HIMA für neuen Markenauftritt ausgezeichnet
  • 22.6.2018
    Hotelverband aktualisiert Leitfaden zum neuen Datenschutzrecht
  • 22.6.2018
    BDEW: Deutschland drohen Milliarden Strafzahlungen
  • 22.6.2018
    Grüne Punkt: Start frei für Design for Recycling
  • 22.6.2018
    Industrie 4.0: Neue Software-Plattform YASKAWA Cockpit
  • 22.6.2018
    VCI: Die Wirtschaft braucht endlich Klarheit nach dem Brexit-Referendum
  • 21.6.2018
    Trina Solar bringt TrinaPro-Lösung in Europa auf den Markt
  • 21.6.2018
    LABVOLUTION 2019: Im Fokus steht das vernetzte Labor
  • 21.6.2018
    VCI: Kompromiss, der Chancen auf Wachstum wahrt
  • 21.6.2018
    Bosch CEO Denner sieht Potenzial in Indien
  • 21.6.2018
    Joe Kaeser kommt zum VDE Tec Summit 2018
  • 20.6.2018
    bne: Leitfaden für die digitale Energiewende
  • 20.6.2018
    BSW-Solar: Eine Million Eigenheime ernten Sonnenstrom
  • 20.6.2018
    BITKOM: IoT-Plattformen sind in acht von zehn Unternehmen Thema
  • 20.6.2018
    Agrophotovoltaik goes global: von Chile bis Vietnam
  • 20.6.2018
    Agrophotovoltaik goes global: von Chile bis Vietnam
  • 20.6.2018
    Premiere für die neue Innovationsplattform "THE SMARTER E EUROPE 2018"
  • 20.6.2018
    Bayer fördert wissenschaftlichen Austausch und digitale Lösungen
  • 20.6.2018
    ContiConnectTM gelingt der Einstieg ins Reifenmanagement der Zukunft
  • 19.6.2018
    BSW-Solar: Autofahrer wollen Solarstrom tanken
  • 19.6.2018
    Bitkom kritisiert Entwurf zur neuen EU-Urheberrechtsrichtlinie
  • 19.6.2018
    Stone+tec 2018: Beste Stimmung beim 20. Stein-Branchentreff in Nürnberg
  • 19.6.2018
    TRUMPF Laser erzeugt Nanopartikel in Rekordzeit
  • 19.6.2018
    Weidmüller übernimmt Mehrheit an Softwareexperten GTI
  • 19.6.2018
    VDMA: Verschnaufpause nutzen!
  • 18.6.2018
    Arburg gewinnt Award für Wissensmanagement im Service
  • 18.6.2018
    Trina Solar: Erstes TrinaPro-Projekt mit 250 MW wird gebaut
  • 18.6.2018
    Intersolar Europe 2018 ausgebucht
  • 18.6.2018
    BITKOM: Zwei von drei Unternehmen nutzen Cloud Computing
  • 18.6.2018
    2017 erzeugten NRW-Aquakulturbetriebe 1,2 Mio. Kilogramm Speisefisch
  • 18.6.2018
    Outdoor-Spaß für Alle am Bodensee
  • 15.6.2018
    Messepremiere KUTENO in Rheda-Wiedenbrück voller Erfolg
  • 15.6.2018
    Aussteller der Fahrrad Essen profitieren vom Fahrrad-Boom
  • 15.6.2018
    VDMA: Klima- und Energieziele brauchen einen klaren Fahrplan
  • 15.6.2018
    Schuler AG: Münzen als Zahlungsmittel unverzichtbar
  • 15.6.2018
    ADAMOS erhält German Innovation Award
  • 15.6.2018
    Erfolgreiche Festival-Premiere der Cebit 2018
  • 15.6.2018
    VDE: Labs for Chips weckt Spaß an Mikroelektronik
  • 14.6.2018
    CeBIT 2018: Niedersachsen und BSI kooperieren für mehr Cyber-Sicherheit
  • 14.6.2018
    BITKOM: Mehr als jedes vierte Industrieunternehmen setzt auf 3D-Druck
  • 14.6.2018
    Erste SAVE FOOD-Konferenz zur IPACK-IMA 2018
  • 14.6.2018
    Die PIM-Welt traf sich bei Arburg
  • 14.6.2018
    Weltleitmesse WindEnergy Hamburg bietet größtes Angebotsspektrum
  • 13.6.2018
    Office goes digital: Zwei von drei Unternehmen sind up-to-date
  • 13.6.2018
    Weidmüller präsentiert sich auf dem Weltforum der Prozessindustrie
  • 13.6.2018
    SMC auf der ACHEMA 2018
  • 13.6.2018
    BITMi stellt neues Konzept zur Überwindung von Bildungsbarrieren vor
  • 13.6.2018
    CEBIT RUSSIA startet im März 2019 in Moskau
  • 13.6.2018
    Alimentec 2018: 10. Jubiläumsausgabe setzt eindrucksvoll neue Maßstäbe
  • 13.6.2018
    game e.V.: Durchschnittsalter der Gamer in Deutschland steigt auf über 36 Jahre
  • 12.6.2018
    SPS IPC Drives bleibt langfristig in Nürnberg
  • 12.6.2018
    Bosch Packaging Technology mit stabiler Umsatzentwicklung für 2017
  • 12.6.2018
    Erfolgreiche Premiere der SurfaceTechnology GERMANY 2018
  • 12.6.2018
    BMWi: „Digitalisierung der Industrie kommt deutlich voran“
  • 11.6.2018
    NürnbergMesse Brasil: Mit dem Festival Bike Brasil auf der Überholspur
  • 11.6.2018
    ACHEMA 2018: Starker Appell für die internationale Zusammenarbeit
  • 11.6.2018
    Lufthansa Group stellt neuen Treibstoffeffizienzrekord auf
  • 11.6.2018
    Covestro will Produktion weiter digitalisieren
  • 11.6.2018
    WITTMANN BATTENFELD Frankreich auf Erfolgskurs
  • 11.6.2018
    LOFT mit starkem Zuwachs
  • 11.6.2018
    Big Data steht bei sechs von zehn Unternehmen an erster Stelle
  • 8.6.2018
    NürnbergMesse: Indische Erfolgsgeschichte mit nächstem Kapitel
  • 8.6.2018
    VCI begrüßt Vorschlag zum 9. Forschungsrahmenprogramm
  • 8.6.2018
    VDMA: Neue EU-Forschungspolitik schiebt Industrie ins Abseits
  • 8.6.2018
    BIOFACH AMERICA: Internationale Drehscheibe für den US-Bio-Markt
  • 8.6.2018
    Neuer Hotspot Servparc geht im Juni 2019 an den Start
  • 7.6.2018
    Robotik und Automation übertrifft Erwartungen
  • 7.6.2018
    VDMA: Inlandsnachfrage holt kräftig auf
  • 7.6.2018
    BITKOM: Deutsche Wirtschaft kommt bei Digitalisierung voran, aber langsam
  • 7.6.2018
    FIBO CHINA zeigt sich in Bestform
  • 7.6.2018
    VDMA: Mittelständischer Maschinenbau braucht aktive Außenwirtschaftspolitik
  • 6.6.2018
    EuroBLECH 2018: Am Puls der Digitalisierung
  • 6.6.2018
    ZELLCHEMING mit interessanten Vortragsprogramm 2018
  • 6.6.2018
    VDIK: Deutscher Pkw-Markt im Mai weiterhin stabil
  • 6.6.2018
    KIPP Kugelsperrbolzen erhalten Red Dot Award 2018
  • 6.6.2018
    VDMA: Wertschöpfung im Antriebsstrang wächst
  • 6.6.2018
    BayWa erhöht Dividende
  • 6.6.2018
    Lufthansa: CEOs der Star Alliance bekräftigen digitale Strategie
  • 5.6.2018
    BITKOM: Tschüss Fax? Unternehmen setzen auf digitale Kommunikation
  • 5.6.2018
    Intersolar/EES: FENECON präsentiert neue Speichersysteme
  • 5.6.2018
    Der Grüne Punkt wird PROsPA-Mitglied
  • 5.6.2018
    Messen sorgen pro Jahr für 28 Mrd. Euro Produktion in der deutschen Wirtschaft
  • 4.6.2018
    BSW-Solar: Solar- & Windenergie müssen zusammen arbeiten
  • 4.6.2018
    photokina 2018: Großer Ausstellerandrang
  • 4.6.2018
    VCI: US-Zölle untergraben transatlantische Beziehungen
  • 4.6.2018
    Koelnmesse gründet Tochtergesellschaft in Kolumbien
  • 4.6.2018
    China wird 2018 ein Wachstumsmarkt für deutsche Unternehmen sein
  • 4.6.2018
    VDMA: Merkel muss Machtwort zur Forschungsförderung sprechen
  • 4.6.2018
    BITKOM: Startups brauchen deutlich mehr Geld
  • 1.6.2018
    Stone+tec 2018: Jubiläumsausgabe bringt die Steinbranche zusammen
  • 1.6.2018
    VDMA: Deutschlands Aufzüge sind sicher!
  • 1.6.2018
    BITKOM: Neues Sicherheitskonzept für die Energieversorgung
  • 1.6.2018
    VDMA: Trump sendet fatales Signal für transatlantischen Handel
  • 1.6.2018
    COTECA 2018 geht im Oktober in Hamburg in die fünfte Runde
  • 31.5.2018
    SMT Hybrid Packaging 2018: Ausblick auf Veranstaltungshighlights
  • 31.5.2018
    Keysight mit innovativen Testlösungen auf der ATE Europe 2018
  • 31.5.2018
    DBV: Bauernverband veranstaltet Ackerbautagung in Berlin
  • 30.5.2018
    BOY auf ungarischer Industriemesse im Blickpunkt
  • 30.5.2018
    VDMA: EU braucht endlich klare Regeln bei der Entsendung
  • 30.5.2018
    Wachstumskurs: it-sa mit deutlich mehr Ausstellungsfläche
  • 30.5.2018
    Globaler Gründungsmonitor: Trendwende in Deutschland?
  • 30.5.2018
    Druckerhersteller Leibinger expandiert in Frankreich
  • 30.5.2018
    Global Wind Summit: Größtes Treffen der Windindustrie weltweit
  • 29.5.2018
    Weidmüller steigert erneut Umsatz
  • 29.5.2018
    photokina 2018: Das Bild im Mittelpunkt
  • 29.5.2018
    SPECTARIS: Wachstum der Photonik-Branche bleibt ungebremst
  • 29.5.2018
    Aufschwung der deutschen Wirtschaft setzte sich fort
  • 29.5.2018
    Gute Vorzeichen für ProSweets Cologne 2019
  • 29.5.2018
    Startups stehen nicht auf dem Lehrplan
  • 29.5.2018
    Deutsche Messen 2017: Ausland war Treiber für Ausstellerwachstum
  • 28.5.2018
    Arburg Technologie Center stellen ihre Leistungsfähigkeit vor
  • 28.5.2018
    VCI: Nach dem Meilenstein geht die REACH-Arbeit weiter
  • 28.5.2018
    LACH DIAMANT auf der AMB 2018 in Stuttgart
  • 28.5.2018
    Hotel 4.0 – So wünschen sich Gäste das Hotel der Zukunft
  • 28.5.2018
    VDMA: Internationaler Handel ist kein Pokerspiel!
  • 25.5.2018
    game: Boom bei Spiele-Apps für Smartphones und Tablets hält an:
  • 25.5.2018
    bne bei The smarter E Europe 2018
  • 25.5.2018
    Deutscher und Europäischer Solarpreis 2018: Bewerbungsfrist verlängert
  • 25.5.2018
    KOSTALs smarte Produktvielfalt auf der „smarter E Europe“ (Intersolar)
  • 25.5.2018
    BITKOM: Ohne Daten fehlt häufig die Geschäftsgrundlage
  • 25.5.2018
    Ettlinger auf der Plast 2018 in Mailand (Italien)
  • 24.5.2018
    BITMi zur DSGVO: Zukunft gestalten und Maß halten
  • 24.5.2018
    VDMA: Höchste Zeit für ein Investitionsabkommen mit China
  • 24.5.2018
    Creaform startet Creaform ACADEMIA
  • 24.5.2018
    spoga+gafa 2018: Mehr Fläche, mehr Themen, Mehrwerte
  • 24.5.2018
    Siemens treibt die Digitalisierung von Gebäuden mit Übernahme von Enlighted voran
  • 24.5.2018
    Velux Active beim SmartHome Deutschland Award ausgezeichnet
  • 23.5.2018
    Cebit 2018: 86% der ITK-Unternehmen erwarten Umsatzplus
  • 23.5.2018
    YASKAWA auf der Automatica
  • 23.5.2018
    Schuler AG: Bereit für die Elektro-Mobilität
  • 23.5.2018
    GlobalConnect Award 2018: Dr. Walser Dental wurde als "Hidden Champion" nominiert
  • 22.5.2018
    NRW zeigt großes Interesse an Stützpunkteröffnung des Kompetenzzentrums IT-Wirtschaft
  • 22.5.2018
    Alimentec 2018 feiert 10. Jubiläumsausgabe mit internationaler Rekordbeteiligung
  • 22.5.2018
    MedtecLIVE: DIE Zukunftsplattform für Medizintechnik
  • 22.5.2018
    Trina Solar übernimmt Nclave
  • 22.5.2018
    Lufthansa A350-900 erhält Deutschen Lichtdesign-Preis
  • 22.5.2018
    ZEISS: Hochtechnologien treiben Wachstum
  • 18.5.2018
    Siemens übernimmt führenden Software-Framework-Anbieter für Gebäudeautomation und IoT
  • 18.5.2018
    Voith auf der Electrify Europe 2018
  • 18.5.2018
    25. OutDoor lockt mit globalem Fachangebot
  • 18.5.2018
    PCIM Europe knackt erstmals 500-Aussteller-Marke
  • 18.5.2018
    Messe Düsseldorf: Anmeldestart zur pacprocess India, indiapack und food pex India
  • 18.5.2018
    FOOD & LIFE 2018: Bühne frei für kreative Food-Start-ups
  • 17.5.2018
    CEBIT 2018 veröffentlicht komplettes Programm der Serious Games Conference
  • 17.5.2018
    VCI: Chemieindustrie gut ins Jahr gestartet
  • 17.5.2018
    HIMA ernennt Fabio Lodigiani zum Group Vice President Safety Services
  • 17.5.2018
    Kassel präsentiert sich auf der Leitmesse der Kongress- und Tagungswirtschaft IMEX 2018
  • 16.5.2018
    BITKOM: Online-Schnäppchenjagd über den Wolken
  • 16.5.2018
    VDMA: Maschinenbauer stärken die Präsenz im Ausland
  • 16.5.2018
    Lenze-Gruppe eröffnet Innovationslabor in Bremen

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.