Messe Düsseldorf:

Mit Rückenwind in die Ausnahmejahre 2019/2020 -

Geschäftsjahr 2018 über Plan abgeschlossen


Die Messe Düsseldorf hat auch im ruhigen Veranstaltungsjahr 2018 eine starke Performance gezeigt: Der Umsatz der Messe Düsseldorf Gruppe erreichte rund 290 Mio. Euro; der Umsatz der Messe Düsseldorf GmbH rund 260 Mio. Euro - das sind 3% mehr als erwartet. So startet das Unternehmen mit Rückenwind in das verstaltungsstarke Messejahr 2019. Hierfür erwartet die Messe Düsseldorf GmbH einen Umsatzanstieg auf 320 Mio. Euro.


Für das Jahr 2018 kann die Messe Düsseldorf bereits vor der finalen Bilanzierung ein positives Resümee ziehen. Aufgrund der üblichen Messezyklen, die bis zur Vier-Jahres-Taktung reichen, fanden zwar weniger Messen statt, diese jedoch sehr erfolgreich. So erzielten die Düsseldorfer Weltleitmessen wire & Tube, EuroCIS, ProWein, CARAVAN SALON und boot Höchstwerte bei Aussteller- und Besucherzahlen.



Werner M. Dornscheidt,

Vorsitzender der Geschäftsführung

der Messe Düsseldorf GmbH

Bild: Messe Düsseldorf



Die Messe Düsseldorf GmbH erwirtschaftete einen Umsatz von rund 260 Mio. Euro (Vj.: 340 Mio. Euro) - und liegt damit 3% über Plan. Das Jahresergebnis der GmbH nach Steuern beträgt rund 12 Mio. Euro (Vj.: 57 Mio. Euro). Für das Geschäftsjahr 2018 ist wiederum die Zahlung einer Dividende geplant. Über die endgültige Höhe werden die Gremien im 2. Quartal 2019 entscheiden. Das Ergebnis der GmbH ist neben der zyklisch geringeren Veranstaltungszahl beeinflusst durch Investments in die Digitale Transformation, zusätzliches Personal in den starken Messejahren 2019 und 2020, die Geländeoptimierung sowie die globalen Portfolios.


Bei der Messe Düsseldorf Gruppe lag der Konzernumsatz bei rund 290 Mio. Euro (Vj.: 367 Mio. Euro). "Die im Messegeschäft üblichen zyklischen Schwankungen haben geringere Gesamterlöse hervorgerufen. Wir haben jedoch auch in dem veranstaltungsschwachen Jahr 2018 bewiesen, dass wir ertragreich wirtschaften", so Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH. "Dadurch starten wir sehr gut ins veranstaltungsstarke Messejahr 2019, in dem wir unter anderem die K ausrichten, die weltgrößte Kunststoffmesse. Darüber hinaus freuen wir uns besonders auf die 50. boot Düsseldorf und die 25. ProWein."


Die Messe Düsseldorf GmbH rechnet aufgrund der höheren Veranstaltungszahl für 2019 mit einem Umsatz von rd. 322 Mio. Euro und einem Jahresergebnis nach Steuern von rund 26 Mio. Euro.


Wachstum bei bestehenden

und neuen Veranstaltungen


Insgesamt organisierte die Messe Düsseldorf GmbH im Jahr 2018 auf ihrem Messegelände am Rhein 26 Veranstaltungen (Vj.: 29), davon 15 Eigen- und 11 Partner- und Gastveranstaltungen. Die Ausstellerzahl bei den Eigenveranstaltungen stieg um 3,1% auf 22.800 (Vorveranstaltungen 22.112) und die Besucherzahl wuchs um 3,6% auf 1.020.000 (Vorveranstaltungen 984.048). "Unsere Weltleitmessen wachsen und wir züchten eigene Start-ups, die sich erfreulich entwickeln. Die PRINT & DIGITAL CONVENTION wird kommendes Jahr zu ihrer dritten Ausgabe erneut wachsen. Gleiches gilt für die tasc, die weltweit erste Messe für Autoglas, Smart Repair und Fahrzeugaufbereitung. Zur zweiten Ausgabe nehmen wir sogar eine Hallenerweiterung vor", so Dornscheidt. "Unser Vorteil: Statt übergeordneter Messen für die Gesamtwirtschaft bieten wir eine enorme Bandbreite hochspezialisierter Messen für einzelne Industrien, die aufzeigen, was Digitalisierung und Co. für die verschiedenen Branchen konkret bedeutet." Um langfristig erfolgreich zu bleiben, treibt die Messe Düsseldorf drei Schwerpunktthemen neben der Weiterentwicklung ihres Portfolios voran: Internationalisierung, Geländeoptimierung und Digitale Transformation.


Internationalisierung: Abfederung zyklusbedingter Schwankungen


Die Messe Düsseldorf ist nach der Eröffnung der neuen Auslandsvertretung in Co-lombo/Sri Lanka am 1.1.19 nun mit 77 Auslandsvertretungen, sechs ausländischen Tochtergesellschaften und weiteren internationalen Beteiligungen in 141 Ländern vertreten. "Wir bauen unsere internationalen Aktivitäten weiter aus, um der Marktnachfrage in einer immer globaleren Wirtschaftswelt entgegen zu kommen, mehr internationale Aussteller und Besucher für die Weltleitmessen an unserer Homebase Düsseldorf zu gewinnen und zyklusbedingte Schwankungen durch ein stabiles Auslandsgeschäft immer besser abzufedern", so Dornscheidt. "In China und vor allem im Wachstumsmarkt Indien konnten wir im Jahr 2018 Zuwächse verzeichnen. Intensiv arbeiten wir an unserem Ziel, den Auslandsanteil des Konzernumsatzes bis 2030 von derzeit knapp 22% auf 25% zu steigern", so Dornscheidt. Von den insgesamt rund 63 Mio. Euro, die der Konzern 2018 im Ausland erwirtschaftet hat, entfallen 28,2 Mio. Euro auf Russland, 16,4 Mio. Euro auf Chi-na, 4,9 Mio. Euro auf Singapur und 3,9 Mio. Euro auf die USA.


Insgesamt hat die Messe Düsseldorf im Ausland 58 Eigenveranstaltungen und Beteiligungen realisiert. Insbesondere in dynamischen Zukunftsmärkten mit hohem Wachstumspotenzial wie Afrika, Südamerika und dem mittleren Osten baut sie ihr internationales Geschäft unter dem Dach der vier großen Düsseldorfer Weltleitmessen interpack (Processing & Packaging), MEDICA (Health & Medical Technologies), K (Plastics & Rubber) und wire & Tube (Metals & Flow Technologies) weiter aus. Von den insgesamt vier neuen Veranstaltungen im Jahr 2018 fanden zwei im Ausland statt. 2019 kommen sechs neue Auslandsmessen und -beteiligungen dazu. Hierzu zählt auch die neue Verpackungsmesse pacprocess MEA aus der interpack-Familie, die ab Dezember 2019 jährlich in Kairo stattfinden wird: "Für die pacprocess MEA gehen wir neue Wege: Ein Beirat aus Vertretern ägyptischer Regierungsorganisationen und internationaler Unternehmen der Food-, Pharma- und Süßwarenindustrie, wie beispielsweise Coca Cola, Merck und Mondelez, wird die neue Veranstaltung unterstützen - ein Novum für eine Messe außerhalb unserer Homebase Düsseldorf. Die enge Verzahnung mit Politik und Wirtschaft unterstreicht den Rückhalt unserer neuen Veranstaltung", erläutert Werner M. Dornscheidt.


Der positive Rückkopplungseffekt für den Messeplatz Düsseldorf bestätigt die Globalisierungsstrategie des Unternehmens. Der Anteil der Gäste aus dem Ausland steigt seit Jahren. 2018 kamen 74% ausländische Aussteller auf Eigenveranstaltungen in Düsseldorfer (Vorveranstaltungen 72%); bei ausländischen Besuchern waren es 31% (Vorveranstaltungen 29%). "Zu unseren Veranstaltungen im Kompetenzfeld Maschinen, Anlagen & Ausrüstungen kamen sogar 77% ausländische Aussteller und knapp 70% internationale Besucher. Unsere Eigenveranstaltungen am Rhein konnten damit erneut Spitzenwerte aufweisen, die für deutsche Industriegütermessen einzigartig sind", betont Dornscheidt. Vor allem die ProWein (86%), die MEDICA (82%) und die Valve World Expo (81%) zeigten einen hohen Grad an Internationalität unter den Ausstellern. Die stärksten Quoten bei den internationalen Besuchern erreichten die MEDICA (72%), die glasstec (70%) und die Valve World Expo (68%).


Das hohe internationale Renommee der Düsseldorfer Weltleitmessen zahlt sich nicht nur für das Unternehmen, sondern auch für die Region Düsseldorf aus: Dem Fiskus beschert das Düsseldorfer Messe-, Kongress- und Eventgeschäft einer Studie des ifo-Instituts zufolge durchschnittlich steuerliche Mehreinnahmen von 36,3 Mio. Euro pro Jahr. Hinzu kommen Kaufkrafteffekte von 1,66 Mrd. Euro und 16.664 Jobs, die durch die Düsseldorfer Messe- und Kongressmacher und ihre Veranstaltungen in der Region gesichert werden.


Geländeoptimierung: Servicefaktor für Kunden


Um auch zukünftig so wettbewerbsfähig und attraktiv für Kunden zu bleiben, hält die Messe Düsseldorf ihre Flächen und Räumlichkeiten auf der Höhe der Zeit - in Bezug auf Technologie, Funktionalität, Komfort und Architektur. Im Herbst 2019 wird die Neue Messe Süd - bestehend aus dem architektonisch anspruchsvollen Eingang Süd und der neuen Halle 1 - eröffnet. Sie ist von Beginn an durchgängig ausgebucht. Ihre Premiere feiert die Halle 1 mit der Gastveranstaltung expopharm, nahtlos gefolgt von den Düsseldorfer Weltleitmessen K und MEDICA. "Dies zeigt, dass wir nah am Bedarf unserer Kunden bauen", so Dornscheidt. Insgesamt 140 Mio. Euro fließen in dieses Projekt - alles subventionsfrei.


Die 12.027 m² große Halle 1 wird bis zu 10.000 Menschen Platz bieten. Hinzu kommen im ersten Obergeschoss sechs verglaste Konferenzräume à 200 m² für je 198 Personen. Einer der neuen Konferenzräume ragt ins Foyer des neuen Eingangs Süd, das 2.112 m² an Veranstaltungsfläche bietet. Vor dem Eingang Süd wird sich in 20 Metern Höhe das 7.800 m² große Vordach über einen Platz mit Taxivorfahrten, Haltestellen für den öffentlichen Personennahverkehr und den Eingang zur neuen Tiefgarage erstrecken. Das CCD Congress Center Düsseldorf, das mit einem Übergang direkt an die Halle 1 angebunden ist, erhält dank des Bauprojekts ein neues Gesicht und weitet seine Kapazitäten aus.


Die Neue Messe Süd ist Teil des Masterplans Messe Düsseldorf 2030, in dessen Zuge seit der Jahrtausendwende bereits die Hallen 6, 7a, 8a und 8b, der Neubau des Eingangs Nord und die Komplettmodernisierung von sieben Hallen fertiggestellt wurde. Dazu Dornscheidt: "Wir gehen davon aus, dass wir in den nächsten zwölf bis 15 Jahren Investitionen in Höhen von 720 Mio. Euro für Baumaßnähmen tätigen werden. Über die Einzelmaßnahmen werden unsere Aufsichtsgremien entscheiden."


Digitale Transformation: Investition in die Zukunft


Die Messe Düsseldorf ist eine der weltweit wichtigsten Plattformen zur Präsentation digitaler Innovationen verschiedener Industrien. Sie treibt selbst die Digitalisierung des Formats Messe und des eigenen Unternehmens voran. "Wir begrüßen immer mehr hochqualifizierte Kunden und Entscheidungsträger auf unseren Messen. Denn gerade in zunehmend digitalen Zeiten ist der persönliche Kontakt wichtiger denn je", so Dornscheidt. "Vor allem angesichts des umfassenden Wandels von Wirtschaft und Gesellschaft ist es essenziell, dass die weltweiten Akteure einzelner Industrien zusammenkommen, ihre Innovationen präsentieren, Trends diskutieren und gemeinsam neue Entwicklungen initiieren. Hierfür bieten wir ihnen die idealen Präsentations- und Kommunikationsplattformen, beste digitale Infrastruktur und Services."


Sämtliche Prozesse der Messe Düsseldorf sind digital. Schon heute wickelt sie zwischen 80% und 90% der Verkäufe von Fläche, Services und Tickets etc. digital ab, ca. 75% ihres Gesamtumsatzes macht sie digital. Von Anfang an hat die Messe Düsseldorf den Trend zur Digitalisierung aufgegriffen und vorangetrieben. Schon 1995 hatte die drupa eine der weltweit ersten eigenen Messe-Webseiten. Die neuesten Entwicklungen sind unter anderem ein komplett neues Online-Ordersystem, das einem gängigen Online-Shop nachempfunden ist, ein geodatenbasierter Hallenplan und ein neues Digitales Visitor Information System mit Wayfinding. Der interaktive Hallenplan basiert auf den Geodaten des Open-Source-Projektes "Open Street Map" und stellt die Messe Düsseldorf in einen weltweiten Kartenkontext. Darin lassen sich unter anderem die Aussteller einer Messe punktgenau darstellen und ihre Profile aufrufen. In Kombination mit den neuen D:VIS-Stelen (34 interaktive Stelen mit Touchscreen) ermöglicht dies Wayfinding auf dem gesamten Messegelände: d.h. die Laufstrecke wird von der jeweiligen Stele bis hin zum betreffenden Aussteller angezeigt. Der interaktive Hallenplan ist darüber hinaus in die Messe-Apps integriert und von allen mobilen Geräten aus nutzbar.


Um der Digitalisierung noch mehr Gewicht zu verleihen, gründete die Messe Düsseldorf 2017 den neuen Unternehmensbereich "Digitale Strategie und Kommunikation". Dieser passt intern die Organisation, die IT und die Unternehmensprozesse an, um agiles Arbeiten zu optimieren und den Anforderungen der zunehmend digitalisierten Welt gerecht zu werden. Extern arbeitet der Bereich daran, bestehende Geschäftsmodelle weiter mit digitalen Angeboten zu verzahnen und langfristig neue Ge-schäftsmodelle zu entwickeln.


Quelle: Messe Düsseldorf

News

  • 18.2.2020
    Die Hohe Jagd & Fischerei 2020 mit absolut allrad
  • 18.2.2020
    Gaby und Wilhelm Schürmann – ART COLOGNE-Preisträger 2020
  • 18.2.2020
    interplastica 2020: Russischer Markt zurück in der Spur
  • 17.2.2020
    Intersolar 2020: PV Markt in Europa boomt!
  • 17.2.2020
    BITKOM: Was KI in der Praxis leisten kann
  • 17.2.2020
    EuroBLECH 2020 erweitert um neunte Messehalle
  • 17.2.2020
    EISENWARENMESSE 2020: Sonderschauen Factory in a Box und 3D-Druck
  • 17.2.2020
    BIOFACH und VIVANESS 2020: Globaler Branchentreff begeistert über 47.000 Fachbesucher
  • 17.2.2020
    Rapid + TCT 2020: Zwei Freeformer zeigen Spektrum des Arburg Kunststoff-Freiformens
  • 14.2.2020
    VDIK: Absatz von Elektroautos zieht im Januar kräftig an
  • 14.2.2020
    Jacek Kruszynski neuer Senior Vice President bei MAPAL
  • 14.2.2020
    BITKOM: Finanzaufsicht schaut Kryptoverwahrern auf die Finger
  • 14.2.2020
    VDW: Auftragseingang der Werkzeugmaschinenindustrie 2019 enttäuschend
  • 13.2.2020
    Internorga 2020: Mit BWT water+more auf den Gipfel der Genüsse
  • 13.2.2020
    HANNOVER MESSE 2020: Wie aus Wandel Wachstum wird
  • 13.2.2020
    BSKI ist neuer Partner der it-sa
  • 13.2.2020
    Neues Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Software AG
  • 13.2.2020
    spoga horse FASHION DAYS erneut mit großem internationalen Zuspruch
  • 13.2.2020
    BWT water+more rockt das Hamburg Coffee Festival 2020!
  • 13.2.2020
    INTERMOT 2020: Modernes Konzept setzt neue Maßstäbe im internationalen Motorrad-Messe-Markt
  • 12.2.2020
    VIVANESS 2020 lädt zum jährlichen Branchentreff für Naturkosmetik
  • 12.2.2020
    BIOFACH und VIVANESS 2020: Messe-Duo mit Rekordbeteiligung von 3.792 Ausstellern
  • 12.2.2020
    DBV: Öko-Umstellungsinteresse der deutschen Landwirte hoch
  • 12.2.2020
    EuroBLECH 2020 erweitert um neunte Messehalle
  • 12.2.2020
    SMTconnect 2020 baut bewährte und neue Formate weiter aus
  • 12.2.2020
    bottauf der SHK 2020 in Essen
  • 12.2.2020
    VDIK: Höherer Umweltbonus startet in Kürze
  • 12.2.2020
    Messe „Neues BauEn“ zeigt Wohnform der Zukunft
  • 12.2.2020
    ConnectedWorld 2020: Smarte Lösungen von Bosch erleichtern den Alltag
  • 11.2.2020
    E-world 2020: Fachmesse der Energiewirtschaft geht in Essen an den Start
  • 11.2.2020
    STRATASYS präsentiert neuen 3D-Drucker
  • 11.2.2020
    PCIM Europe 2020 Konferenzprogramm veröffentlicht
  • 11.2.2020
    Arburg auf der PIAE Europe 2020
  • 10.2.2020
    KPA-Messe 2020: 30% mehr Aussteller als im Vorjahr
  • 10.2.2020
    Die Fokusthemen der LIGNA 2021 stehen fest
  • 10.2.2020
    photokina 2020: Das Bild lebt
  • 10.2.2020
    HOBART: Markus Bau übernimmt als Direktor Food Service die Vertriebsleitung D/A/CH bei
  • 10.2.2020
    FESPA 2020: Mimaki präsentiert einen neuen Textil-Hybriddrucker
  • 10.2.2020
    Messepremiere: Die Helikopter in Friedrichshafen sind startklar
  • 10.2.2020
    drupa 2020: Erstmals eigene Sonderschau für digitalen Textildruck
  • 7.2.2020
    FENSTERBAU FRONTALE unterstützt „Initiative Tageslicht“
  • 7.2.2020
    Messe Augsburg und Phaesun GmbH übergeben Erlöse des Off-Grid Sales an ARCHEMED
  • 7.2.2020
    Messe Düsseldorf: Vorzeitige Vertragsverlängerung mit CHEFS CULINAR bis 2023
  • 7.2.2020
    VDMA: Rückgang der Bestellungen um 9% im Gesamtjahr 2019
  • 7.2.2020
    NürnbergMesse: Trend-Plattform für Industrie 4.0
  • 6.2.2020
    parts2clean 2020: Die internationale Drehscheibe für Bauteilsauberkeit
  • 6.2.2020
    VDIK: Pkw-Markt startet mit Rückgang von 7%
  • 6.2.2020
    BITKOM: Jeder Dritte würde sich Pakete gern per Drohne liefern lassen
  • 6.2.2020
    Messe mit personeller Neuausrichtung
  • 6.2.2020
    BIOFACH INDIA begeistert mit über 7.000 Besuchern
  • 6.2.2020
    glasstec Start-up-Zone 2020 – Die Networking Plattform für junge, innovative Unternehmen
  • 6.2.2020
    Vergrößerte Craft Spirit Lounge auf der INTERNORGA
  • 5.2.2020
    Neue Geschäftsführung der KROHNE Messtechnik GmbH
  • 5.2.2020
    Biotechnologie sorgt für Nachhaltigkeit - Bakterien für den Klimaschutz
  • 5.2.2020
    POWTECH 2020: Schrittmacher für Verfahrenstechnik und nachhaltige Produktion
  • 5.2.2020
    E-world ist Karriere-Sprungbrett für Nachwuchstalente
  • 5.2.2020
    TLW von HOBART heimst DANUBIUS GASTRO-AWARD ein
  • 5.2.2020
    Lufthansa Group belegt Airline-Spitzenplatz im CDP-Klimaschutzranking 2019
  • 4.2.2020
    VDMA: „Ungeregelter Austritt droht ab Januar 2021“
  • 4.2.2020
    Ole Wiesinger neuer Verwaltungsrat bei OnlineDoctor AG
  • 4.2.2020
    Exzellente Stimmung auf der IPM ESSEN 2020
  • 4.2.2020
    ISM 2020: Aussteller präsentieren hochwertige Premiumprodukte
  • 4.2.2020
    VCI: Bundesregierung blendet wirtschaftliche Folgen des Kohleausstiegs aus
  • 3.2.2020
    DACH+HOLZ 2020: Das Netzwerk für die Zukunft
  • 3.2.2020
    My Cake 2020: Messe servierte süße Back- und Dekotrends
  • 3.2.2020
    Geschäftsführung bei WEISSKOPF erweitert
  • 3.2.2020
    BITKOM: Die Bedürfnisse der Kunden besser verstehen
  • 3.2.2020
    VDMA: „Ausländische Investoren nicht unter Generalverdacht stellen“
  • 31.1.2020
    Globale Top-Marken auf der Light + Building 2020
  • 31.1.2020
    BWE lehnt pauschale Abstandsregelung weiter ab
  • 31.1.2020
    VCI: „Volle Kraft voraus“
  • 31.1.2020
    ISM feiert 50. Jubiläum mit Ausstellerrekord
  • 31.1.2020
    ProSweets Cologne 2020 zeigt komplettes Zulieferspektrum
  • 31.1.2020
    LEARNTEC weiter eindrucksvoll auf Zukunftskurs
  • 30.1.2020
    Messe München meldet Rekordjahr 2019
  • 30.1.2020
    NürnbergMesse noch nie so stark in ungeradem Jahr
  • 30.1.2020
    CEFCO 2020: Free to Exhibit
  • 30.1.2020
    IPM ESSEN 2020 wird zum Treffpunkt der internationalen Gartenbaubranche
  • 29.1.2020
    VELUX präsentiert Neuheiten auf der DACH+HOLZ 2020
  • 29.1.2020
    Veganz Group AG steigert Gruppenumsatz auf 26,6 Mio. Euro
  • 29.1.2020
    ISM feiert 50. Jubiläum mit Ausstellerrekord: 1.750 Anbieter aus 76 Ländern
  • 29.1.2020
    Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner eröffnete feierlich die IPM ESSEN 2020
  • 29.1.2020
    NWD stellt Geschäftsführung neu auf
  • 29.1.2020
    Premiere der pacprocess MEA 2019 in Kairo überzeugt
  • 29.1.2020
    Bosch: Breite Aufstellung sichert hohes Umsatzniveau
  • 29.1.2020
    VCI: Potenziale über den Green Deal hinaus nutzen
  • 28.1.2020
    DACH+HOLZ 2020: Let‘s go digital
  • 28.1.2020
    HUM-ID GmbH präsentiert "Das gläserne Flachdach" auf der DACH+HOLZ 2020
  • 28.1.2020
    AUMA: Aussteller bieten reale Erlebnisse mit virtueller Unterstützung
  • 28.1.2020
    Indische Messen der interpack alliance in Neu-Delhi etabliert
  • 28.1.2020
    BITKOM: Deutsche Rechenzentren haben höchste Stromkosten in Europa
  • 28.1.2020
    Veganz präsentiert Innovationen auf der BIOFACH 2020
  • 27.1.2020
    drupa Cube 2020: Elf Tage Vision und Inspiration
  • 27.1.2020
    Siemens planter Übernahme von C&S Electric in Indien
  • 27.1.2020
    26. Motorradwelt Bodensee geht mit einem Doppel-Rekord zu Ende
  • 27.1.2020
    ROEMHELD auf der METAV 2020
  • 27.1.2020
    Carbon Mobile zeigt in Barcelona das leichteste und dünnste Smartphone
  • 27.1.2020
    NORTEC 2020 findet großen Anklang in der Industrie
  • 27.1.2020
    SCHMOLZ + BICKENBACH gibt Veränderung im Verwaltungsrat bekannt
  • 27.1.2020
    home2 begeistert Besucher in Hamburg
  • 24.1.2020
    Jörn Holtmeier hat Geschäftsführung des AUMA übernommen
  • 24.1.2020
    AUMA: Stabiles Ergebnis für deutsche Messen 2019
  • 24.1.2020
    Serious Games auf der Learntec 2020
  • 24.1.2020
    EISENWARENMESSE 2020: Eventprogramm so umfangreich wie nie
  • 24.1.2020
    Indische Messen der interpack alliance in Neu-Delhi etabliert
  • 23.1.2020
    ZELLCHEMING-Exp 2020: Bioökonomie im Fokus der Fachmesse
  • 23.1.2020
    EUROPEAN ROTORS: Neue und einzigartige Helikopter-Messe in Köln
  • 23.1.2020
    BWT water+more zeigt Spitzentechnologie auf der Intergastra 2020
  • 23.1.2020
    Bosch stärkt strategische Kooperation und erhöht Anteil an Ceres Power auf rund 18%
  • 23.1.2020
    WEILER und KUNZMANN auf der Metav 2020
  • 23.1.2020
    Lufthansa Group bezieht in ihren Heimatmärkten jetzt zu 100% Grünstrom
  • 23.1.2020
    Lenze SE: COO Jochen Heier verlässt das Unternehmen in beiderseitigem Einvernehmen
  • 22.1.2020
    Premiere der Salzburger Immobilien Messe
  • 22.1.2020
    Ferien-Messe Wien 2020: Reiselust der Österreicher als Erfolgsmotor
  • 22.1.2020
    REWE setzt Zeichen für Schutz, Erhalt und Förderung lokaler Produzenten
  • 22.1.2020
    Koelnmesse erreicht erstmals über 400 Mio. Euro Umsatz
  • 22.1.2020
    Arburg auf der Chinaplas 2020
  • 22.1.2020
    VIVANESS 2020: Naturkosmetik profitiert von Megatrends
  • 22.1.2020
    JAGEN UND FISCHEN 2020: Mit 37.600 Besuchern und sehr zufriedenen Ausstellern
  • 22.1.2020
    EU-Parlament setzt klares Signal gegen Protektionismus
  • 21.1.2020
    Besucheransturm und Aufbruchstimmung bei der 24. ART Innsbruck
  • 21.1.2020
    EUROSOLAR und die Stadtwerke Speyer kooperieren
  • 21.1.2020
    BayWa Energie gründet neue Gesellschaft
  • 21.1.2020
    BSW-Solar: Netzbetreiber rechnen mit deutlich mehr Solarstrom
  • 21.1.2020
    OnlineDoctor startet in Deutschland
  • 21.1.2020
    Vorhang auf: NürnbergMesse erwirbt SCaT India Tradeshow
  • 20.1.2020
    HOBART startet mit spektakulären Neuheiten ins Messe-Frühjahr
  • 20.1.2020
    21.500 BesucherInnen auf der Agrarmesse
  • 20.1.2020
    photokina bietet neue Konferenz für Fachbesucher
  • 17.1.2020
    DBV: Stimmung in der Landwirtschaft noch schlechter geworden
  • 17.1.2020
    BIO Deutschland begrüßt Nationale Bioökonomiestrategie
  • 17.1.2020
    BMW M GmbH erziehlt 2019 neuen Absatzrekord
  • 17.1.2020
    IPM ESSEN 2020: Impulsgeber und Ideenschmiede für Floristen
  • 17.1.2020
    KUTENO 2020: Ausstellungsfläche wächst weiter
  • 17.1.2020
    Perimeter Protection 2020 setzt neue Bestmarken
  • 17.1.2020
    IPM ESSEN 2020 zeigt großes Angebot für Gärtner
  • 16.1.2020
    hub.berlin gibt neue Impulse für die Digitalisierung
  • 16.1.2020
    Kunst aus Südafrika auf der 24. ART Innsbruck
  • 16.1.2020
    interpack 2020: Süß verpackt, ist halb verführt
  • 16.1.2020
    BITKOM: Eine Milliarde Euro für Startup-Finanzierung
  • 16.1.2020
    SINGULUS TECHNOLOGIES unterzeichnet Vertrag für die Lieferung von Produktionsanlagen
  • 15.1.2020
    2019: Mehr als 100.000 neue Elektrofahrzeuge zugelassen
  • 15.1.2020
    Guido Frohnhaus übernimmt die technische Geschäftsführung bei Arburg
  • 15.1.2020
    Mesago Messe Frankfurt GmbH startet „Power & Beyond“
  • 15.1.2020
    IPRO auf der OPTI 2020
  • 15.1.2020
    VDMA: Regeln zur Kurzarbeit jetzt anpassen
  • 15.1.2020
    Dr. Matthias Heiden wird neuer Finanzvorstand der Software AG
  • 15.1.2020
    INTERNORGA FoodZoom 2020 zeigt, welche Trends den Außer-Haus-Markt bewegen
  • 14.1.2020
    INTERN. HARDWARE FAIR 2020: Neuer Zeitpunkt - neuer Ort - neues Image
  • 14.1.2020
    Perimeter Protection 2020 setzt neue Maßstäbe
  • 14.1.2020
    ART Innsbruck 2020: Von Stubai über Zypern bis nach Kapstadt
  • 14.1.2020
    DBV: Schutz der Biodiversität muss attraktiver Teil der Fruchtfolge werden
  • 14.1.2020
    Biotech-Branche: Erneut gute Finanzierungszahlen
  • 14.1.2020
    Lufthansa Group begrüßen im Jahr 2019 mehr als 145 Mio. Fluggäste an Bord
  • 14.1.2020
    Bauen & Energie Wien 2020: Branchen-Profis zeigen, wie´s geht
  • 14.1.2020
    Hohe Jagd & Fischerei 2020 mit mehr als 620 Ausstellern
  • 13.1.2020
    Messe Düsseldorf: Termin der Bright World of Metals 2023 steht
  • 13.1.2020
    Winfried Kretschmann: Schirmherr der DACH+HOLZ International 2020
  • 13.1.2020
    BDEW: „Neue Chance für Ausbau der Windkraft jetzt nutzen!“
  • 13.1.2020
    PSI: Die weltweite Drehscheibe der Werbeartikelwirtschaft
  • 13.1.2020
    viscom 2020: Stimmiges Konzept – hohe Qualität
  • 13.1.2020
    VDIK: Deutscher Nutzfahrzeugmarkt 2019 auf Rekordniveau
  • 10.1.2020
    BWE: Christoph Zipf wechselt von Bundesverband WindEnergie zu WindEurope
  • 10.1.2020
    BIOFACH und VIVANESS Kongress 2020: Update und Austausch für das ganze Jahr
  • 10.1.2020
    INTERNORGA 2020 präsentiert moderne Hotel-Konzepte
  • 10.1.2020
    50 Jahre ISM - 50 Jahre süße Geschichte
  • 10.1.2020
    VCI: Wichtige Forschung droht auszutrocknen
  • 10.1.2020
    ProSweets Cologne zeigt Sonderschau PACKAGING
  • 9.1.2020
    VCI: Fonds der Chemischen Industrie auf der „didacta 2020“
  • 9.1.2020
    HOBART Geschäftsführer Axel Beck zu Executive Vice President ernannt
  • 9.1.2020
    Creaform präsentiert: HandySCAN AEROPACK für die Luftfahrtindustrie
  • 9.1.2020
    SCHMOLZ + BICKENBACH AG gibt erfolgreichen Vollzug der Kapitalerhöhung bekannt
  • 9.1.2020
    VDMA: Trüber November für Maschinenbauer
  • 9.1.2020
    NürnbergMesse startet 2020 in „Knallerjahr“
  • 8.1.2020
    BMW Group auf der Consumer Electronics Show (CES) 2020 in Las Vegas
  • 8.1.2020
    Mobility-Sharing: Autonome Busse – Zwischen Vorbehalten und Benefits
  • 8.1.2020
    Servparc 2020: Fokusthemen und KeynoteSpeaker veröffentlicht
  • 8.1.2020
    IHM 2020: Erstklassiges Handwerk hautnah erleben
  • 8.1.2020
    Bayerns Handwerksbetrieben fehlen mindestens 30.000 Fachkräfte
  • 7.1.2020
    E-world 2020: Herausforderungen der Energiebranche stehen im Mittelpunkt
  • 7.1.2020
    Fraunhofer ISE: Mehr erneuerbare als fossile Energieerzeugung
  • 7.1.2020
    DACH+HOLZ 2020: Mit den Dachdeckern online unterwegs
  • 7.1.2020
    glasstec 2020: Aussteller liefern fachliches Know-how zu aktuellen Themen
  • 7.1.2020
    CES 2020: Bosch setzt Maßstäbe bei künstlicher Intelligenz
  • 6.1.2020
    E-world 2020 bietet Fachbesuchern ein informatives Rahmenprogramm
  • 6.1.2020
    Evonik und LIKAT gelingt Durchbruch in der Carbonylierungs-Chemie
  • 6.1.2020
    3,61 Mio. neue Pkw: Automarkt 2019 erreicht Rekordniveau
  • 6.1.2020
    Jörn Holtmeier hat Geschäftsführung des AUMA übernommen
  • 6.1.2020
    Zusätzlicher Geschäftsführer bei JUMO
  • 6.1.2020
    Lufthansa Group plant 2020 mehr als 4.500 Neueinstellungen
  • 6.1.2020
    Freie Sicht kann Leben retten: Bosch erfindet die Sonnenblende neu
  • 6.1.2020
    VDMA: Maßnahmen gegen extra-territoriale Sanktionen ergreifen!
  • 3.1.2020
    Daumen hoch für die DACH+HOLZ International 2020
  • 3.1.2020
    Keyplayer und neue Aussteller melden sich für die EMV 2020 an
  • 3.1.2020
    Covestro schließt Verkauf des Polycarbonatplatten-Geschäfts an Serafin ab
  • 3.1.2020
    BSW-Solar: Nachfragesprung bei Solarheizungen erwartet
  • 3.1.2020
    BITKOM: Deutsche Wirtschaft läuft der Digitalisierung weiter hinterher
  • 2.1.2020
    SPECTARIS erwartet eine Dekade großer Innovationen
  • 2.1.2020
    BSW: Deutscher Solarmarkt wächst um 30%
  • 2.1.2020
    N-ERGIE bündelt ihre Netzkompetenz in einem Unternehmen
  • 2.1.2020
    Bosch komplettiert Sensorportfolio für das automatisierte Fahren
  • 30.12.2019
    art KARLSRUHE 2020: Beirat juriert 210 Galerien aus 15 Ländern
  • 30.12.2019
    embedded world 2020: Erstklassiges Fachwissen für Embedded-Spezialisten
  • 30.12.2019
    DiCentral bietet komplette Marktkommunikation aus der Cloud
  • 30.12.2019
    KPA-Messe 2020 in Ulm überzeugt mit Ausstellerrekord
  • 30.12.2019
    Kunst aus Südafrika auf der 24. ART Innsbruck
  • 27.12.2019
    Frauhofer FEP: Intelligente Fenster und Glasfassaden für hocheffizientes Energiemanagement
  • 27.12.2019
    E-world 2020 bietet Fachbesuchern ein informatives Rahmenprogramm
  • 27.12.2019
    Connecting Embedded IntelligenceWie Geräte immer intelligenter werden
  • 23.12.2019
    BDEW: „Elektromobilität gelingt nur mit der Energiewirtschaft"
  • 23.12.2019
    Windenergie wird 2019 erstmals zum wichtigsten Energieträger Deutschlands
  • 23.12.2019
    24. ART INNSBRUCK mit Sonderschau des Künstlers John Kiki in der Zielgeraden
  • 23.12.2019
    Bitkom zum Zwischenbericht der KI-Enquetekommission
  • 23.12.2019
    SCHMOLZ + BICKENBACH AG schliesst Aktienangebot erfolgreich ab
  • 20.12.2019
    Messe-Premiere: Best Of Austrian Interior Design Awards
  • 20.12.2019
    IPM ESSEN 2020: Immer mehr Nationen informieren im Verbund
  • 20.12.2019
    DIHK: Gesundheitswirtschaft unter Druck
  • 20.12.2019
    Themenjahr zur Biotechnologie geht in die nächste Runde
  • 20.12.2019
    GAST Klagenfurt und INTERVINO finden 2020 nicht mehr statt
  • 19.12.2019
    Die FESPA 2020 kommt nach Mardid!
  • 19.12.2019
    Motorradwelt Bodensee heizt ein für die Saison 2020
  • 19.12.2019
    OpenEMS Association feiert Einjähriges
  • 19.12.2019
    VDMA: „Klimapolitische Hausaufgaben endlich machen!“
  • 19.12.2019
    Brandschutz großgeschrieben: Ausblick auf die FeuerTrutz im Juni 2020
  • 18.12.2019
    Koelnmesse entwickelt Pferdesportmesse spoga horse zukünftig im direkten Dialog mit allen Zielgruppen
  • 18.12.2019
    ART COLOGNE 2020 zeigt starkes intern. Teilnehmerfeld
  • 18.12.2019
    VDMA: „Extra-territoriale Sanktionen sind eine Bedrohung“
  • 17.12.2019
    BOY XS auf dem Technologietag Hein
  • 17.12.2019
    Arburg auf der Plastec West 2020: Automation und Digitalisierung im Fokus
  • 17.12.2019
    Erfolgreicher Start ins ORGATEC Jahr 2020
  • 17.12.2019
    Langfristige Kooperation zur „artthuer – Kunstmesse Thüringen“
  • 17.12.2019
    VDMA: „Fachkräfte werben heißt Hürden senken!“
  • 17.12.2019
    NürnbergMesse komplettiert Geschäftsleitung
  • 16.12.2019
    Lufthansa besetzt wichtige Führungspositionen bei Airlines
  • 16.12.2019
    VDMA: Wettbewerbsfähigkeit des industriellen Mittelstands verbessern!
  • 16.12.2019
    PCIM Asia Konferenz 2020: Call for Papers läuft bis zum 10.01.2020
  • 16.12.2019
    19. Haus.Bau.Ambiente. – erfolgreich beendet
  • 16.12.2019
    Zweimal „Best of 2019“ für Dr. Walser Dental
  • 13.12.2019
    VDMA: „Erster wichtiger Schritt hin zur Klimaneutralität“
  • 13.12.2019
    VCI: "Mit mehr Chemie zu weniger Treibhausgasen"

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.