• COMPOSITES EUROPE 2014

  • zeigt neueste Entwicklungen für die Windenergie-Branche


Ein 2013 an Land errichtetes Windrad in Deutschland ist durchschnittlich 117 Meter hoch (Nabe), hat einen Rotordurchmesser von 95 Metern und bringt 2.598 kW Leistung. Alle derzeit installierten 23.645 Anlagen hierzulande leisten rund 33.730 MW, was 1.427 kW pro Windrad entspricht. Zum Vergleich: 2003 lag der kumulierte Bestand bei 15.387 Anlagen, die etwa 14.609 MW leisteten, was einen Mittelwert von 949 kW bedeutet. Diese Zahlen des Bundesverbandes Windenergie zeigen zum einen, wie sich sowohl Bestand als auch Kapazität deutlich erhöht haben und zum anderen, dass ein heute gebautes Windrad deutlich größer ist und mehr Leistung bringt als noch vor zehn Jahren.


Dieser enorme Fortschritt wäre ohne den weitreichenden Einsatz von Leichtbau-Werkstoffen wie Faserverbunden undenkbar. Das enorme Potenzial zeigt die COMPOSITES EUROPE, die vom 7. bis 9. Oktober in Düsseldorf stattfindet. Die namhaftesten Unternehmen der Branche werden vertreten sein und ihre neuesten Entwicklungen und Material-Lösungen präsentieren.


Saertex: Zweidimensionale automatisierte Schichtung von NCF-Lagen

Einer davon ist Saertex. Das Unternehmen hat zusammen mit Partnern und gefördert vom Bundesumweltministerium das Innvationsprojekt "Mapretec" vorangetrieben. Dabei geht es um die zweidimensionale automatisierte Schichtung von einzelnen NCF-Lagen, die anschließende mithilfe der 3D-Preform-Technik in Form gebracht werden. Der Vorteil liegt in einer beträchtlichen Zeitersparnis beim Preform-Prozess gegenüber den herkömmlichen Verfahren, wobei die Komplexität sich soweit in Grenzen hält, so eine Automation möglich ist.


Aktuelle Automatisierungskonzepte bei der Herstellung von Rotorblättern von Windenergieanlagen beschränken sich auf das automatisierte Ablegen der stark gespannten Gurte der Rotorblätter. Auch wenn diese Ideen vielversprechend und sinnvoll sind, so lassen sie sich nicht auf die übrigen Produktionsprozesse der Rotorblätter anwenden, da es sich hier um komplizierte geometrische 3D-Formen handelt. Diese Komplexität verhindert eine reibungslose Abwicklung von automatisierten Prozessen, die zudem viel zu teuer wären.


Beim "Mapretec"-Verfahren erfolgt das Drapieren der einzelnen Lagen zu einer 2D-Preform auf einem Verformungsfeld mit flexibler Membran. Darunter liegende Hydrauliksensoren formen dann das geschichtete Material in der Rotorblatt-Teilpressform, die über die Membran gelegt wird. Das Preforming startet am Neutralpunkt des geschichteten Materials und verformt die 2D-Lagen zu einer 3D-Preform. Die Zeitersparnis bei der Drapierungszeit und die Möglichkeit, die Preform-Prozesse parallel laufen zu lassen, um den Aufwand für die Gelege in der Rotorblattform zu reduzieren, sind dabei die wichtigsten Vorteile.

Neben der höheren Prozessgeschwindigkeit gegenüber dem manuellen Verfahren bietet "Mapretec" jedoch noch andere Vorzüge: So reduziert der Einsatz von empfindlichen, flexiblen Hybridgeweben Form- und Positionsfehler. Die hohe Präzision des Prozesses führt zu einer verbesserten Qualität des Endprodukts. Aufgrund dieser Genauigkeit kann die Anzahl der Gewebelagen für ein Rotorblatt reduziert werden, ohne dass dies die Ausfallssicherheit beeinträchtigt. Diese Gewichtseinsparungen ermöglichen wiederum eine ressourcenfreundliche Produktion und einen wirtschaftlicheren Betrieb der Windenergieanlage.


3B Fibreglass testet neuen Verbundwerkstoff für Rotorblätter

Die meisten Materialien, die momentan zur Herstellung von Rotorblättern verwendet werden, basieren auf Epoxidharzen. Diese halten den Beanspruchungen gut stand, sind aber schwierig zu verarbeiten, empfindlich gegenüber Prozessschwankungen und erfordern eine zeitaufwändige Nachbearbeitung, um die optimalen physikalischen Betriebseigenschaften zu erzielen. Mit 3B Fibreglass ist ein Unternehmen auf der COMPOSITES EUROPE vertreten, dass derzeit zusammen mit mehreren europäischen Partnern einen neuen Verbundwerkstoff für die Rotorblätter von Windturbinen entwickelt. Dieser befindet sich gerade bei Siemens Wind Power in Dänemark in der Erprobungsphase und soll Herstellern zahlreiche Vorteile wie beträchtliche Kosteneinsparungen bei der Rotorblattherstellung und höhere Prozessleistungen bieten.


Der neue Werkstoff verknüpft hervorragende Leistungen bei Herstellung und Nutzung: leichte Einbindung und Verarbeitung des Harzes, keine Styrol-Emissionen sowie eine ausgezeichnete Faser/Harz-Wechselwirkung für eine optimale Ermüdungsfestigkeit. Das Verfahren basiert auf dem styrol- und kobaldfreien Harz Beyone 201-A-01 von DSM Composite Resins, (auf der Grundlage der BluCure-Technology) und ist zu 40 Prozent biobasiert. Zudem kommen die neuartigen Glas-Rovings SE3030 von 3B Fibreglass zum Einsatz. Eine verstärkte Bindung des Gewebes wird durch eine optimierte Schlichtung der Glasfasern erreicht.


Die Schlichtung sorgt für eine ausgezeichnete Interaktion zwischen Faser und Harz, was verbesserte Eigenschaften des Verbundwerkstoffes und eine längere Lebensdauer der Windflügel bewirkt. Die Projektpartner konnten zudem zeigen, dass sich mit diesem Verfahren auch lange Rotorblätter in Rekordzeit fertigen lassen, was sich auf die schnellere Epoxidzugabe und den geringeren Nachbesserungsbedarf zurückführen lässt. Somit ist ein höherer Ertrag pro Form möglich und eine herausragende Beständigkeit des Prozesses gewährleistet.


Dow: Neue Klebstoffserie für widerstandsfähige Rotorblätter

Auch der Chemie-Spezialist Dow, der sich als Aussteller auf der COMPOSITES EUROPE präsentiert, beschäftigt sich mit Anwendungen für Windenergiekunden und hat kürzlich eine Weiterentwicklung seiner Airstone-Produktfamilie bekannt gegeben. Für die Produktion extrem langer und widerstandsfähiger Rotorblätter können Entwickler und Hersteller ab sofort auf die neue Klebstoffserie Airstone 87 für hohe Dehnbarkeit zurückgreifen. Laut Unternehmensangaben sind die Epoxid-Systeme das optimale Material für Rotorblätter, da sie höhere Leistungen bei gleicher Festigkeit und geringerem Gewicht als herkömmliche Polyester-Composites bieten. Dow bietet neben modernen Infusionssystemen auch spezielle Härter zur Herstellung größerer Windflügel.


3A Composites zeigt PET-Schaum-Kernmaterials mit optimierter Formstabilität

Eine neue Generation des PET-Schaum-Kernmaterials Airex hat 3A Composites entwickelt. Folgerichtig "GEN 2" genannt, bietet es eine sehr homogene Zellstruktur und weiter verbesserte mechanische Eigenschaften als das erfolgreiche Airex T92. Trotzdem bleibt das Recyclingmaterial wiederverwertbar, zudem wurden Formstabilität und Verarbeitung optimiert. Dank des modernen automatisierten Produktionsprozesses Multishape des 3A-Composites-Partners Gaugler & Lutz zeichnet sich GEN 2 durch eine beträchtliche Kostenersparnis bei der Endanwendung aus. Beide Unternehmen stellen ihr Know-how auf der COMPOSITES EUROPE vor.


Zoltek kreiert neuen Trend: Produktionsfertige CFK-Materialien als Strukturbauteile

Ebenfalls vertreten ist mit Zoltek ein Unternehmen, das im vergangenen Jahr erstmals pultrudierte Profile zur strukturellen Verstärkung moderner Windflügel-Schalen auf Basis der Produktlinie Panex 35 der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Inzwischen wurden sie umfangreich getestet und befinden sich derzeit bereits im Praxiseinsatz. So wurden Holm-Kappen für Rotorblätter gefertigt, die sich durch einen hohen Faserfüllgrad sowie optimale Ausrichtung der Filamente auszeichnen und fast keine Hohlräume aufweisen. Mit dem neuen Zwischenprodukt strebt Zoltek an, vorgehärtete bzw. produktionsfertige CFK-Materialien als Strukturbauteile für die Windenergiebranche anzubieten und damit einen neuen Trend zu kreieren.


COMPOSITES EUROPE

zeigt Produktionslösungen


Zusammen mit der Internationalen AVK-Tagung hat sich die COMPOSITES EUROPE nach acht erfolgreichen Veranstaltungen als die führende Kraft im deutschen Messemarkt für faserverstärkte Kunststoffe bewiesen. 440 Aussteller aus 25 Nationen werden vom 7. bis 9. Oktober auf dem Düsseldorfer Messegelände erwartet. Die COMPOSITES EUROPE bildet die ganze Bandbreite der Verbundwerkstoffe ab. Im Mittelpunkt steht dabei auch dieses Jahr wieder die Automatisierung bei den großserientauglichen Fertigungsprozessen von Composites-Bauteilen. Neue Leichtbaukonzepte, Materialien und modernste Produktions- und Automatisierungslösungen werden zu sehen sein. Veranstaltet wird die COMPOSITES EUROPE vom Messeveranstalter Reed Exhibitions in Kooperation mit dem europäischen Branchenverband EuCIA, der AVK, dem VDMA Forum CompositeTechnology und der internationalen Fachzeitschrift Reinforced Plastics.


Zeitgleich findet die ALUMINIUM Weltmesse statt. Auf der weltweit größten Branchenveranstaltung der Aluminiumindustrie treffen sich Aluminiumhersteller, Verarbeiter, Anbieter von Technologien und Ausrüstungen für die Produktion, Weiterverarbeitung und Veredelung. In vier Messehallen zeigen rund 940 Aussteller aus 50 Nationen das volle Leistungsspektrum der Branche: Von der Produktion des Werkstoffs über die Verarbeitung bis zum Endprodukt.


Composites Europe 2014

7.10. bis 9.10.2014, Messegelände Düsseldorf


Bilder: R. Eberhard, messekompakt.de, EBERHARD print & medien agentur gmbh

Quelle: Reed Exhibitions

News

  • 19.4.2024
    ZEISS Campus Truck nimmt Fahrt auf
  • 19.4.2024
    Stephan Pies ist neuer Geschäftsführer von Bucher Automation Tettnang
  • 19.4.2024
    Eröffnung des Fraunhofer Forschungszentrums RESET
  • 19.4.2024
    Verabschiedung des Solarpakets I im Bundesrat am 26.04.24 sichern
  • 19.4.2024
    BITKOM zur Digitalministerkonferenz (DMK)
  • 19.4.2024
    VDMA „TALENTMASCHINE“: Gemeinsam junge Menschen für Technik begeistern
  • 19.4.2024
    Verband gratuliert allen Gewinnerinnen und Gewinnern des DCP 2024
  • 18.4.2024
    Termin für die akustika 2025 steht fest
  • 18.4.2024
    E-world 2025: Bereits jetzt haben 60% der Aussteller erneut gebucht
  • 18.4.2024
    BMWK: Digital-Gipfel kommt nach Frankfurt am Main
  • 18.4.2024
    FIBO 2024: Milliardenmarkt Fitness wächst weiter
  • 18.4.2024
    Landgard-Ordertage auf der IPM ESSEN 2025
  • 18.4.2024
    Medizintechnik: Bosch und Randox investieren stark in Vivalytic-Analyseplattform
  • 17.4.2024
    Art Düsseldorf etabliert sich als feste Größe
  • 17.4.2024
    SPECTARIS: Photonik verzeichnet Umsatzwachstum von mehr als 7%
  • 17.4.2024
    BMUV: China und Deutschland starten Dialog zu Kreislaufwirtschaft
  • 17.4.2024
    Jubiläums-AERO schwimmt auf der Erfolgswelle
  • 17.4.2024
    BMWK: Deutschland und China unterzeichnen gemeinsame Absichtserklärung
  • 17.4.2024
    Industrial Security Circus auf der HANNOVER MESSE 2024
  • 17.4.2024
    Tyrolit setzt auf Zukunftstechnologien und investiert am Hauptstandort
  • 17.4.2024
    ORGATEC + BMWK: perfekte Formel für junge Unternehmen
  • 16.4.2024
    BSW-Solar: Solarpaket erleichtert Photovoltaik- & Speicherausbau
  • 16.4.2024
    Manfred Sauer wird neues Mitglied der Geschäftsführung der KYOCERA Europe GmbH
  • 16.4.2024
    Bitkom stellt neues Digital-Ranking aller 16 Bundesländer vor
  • 16.4.2024
    Fraunhofer ILT: Neues Fundament für die Laser-Fusionsforschung
  • 16.4.2024
    Steffi Lemke setzt sich für internationalen Meeresschutz ein
  • 16.4.2024
    Landgard-Ordertage erstmals 2025 auf der IPM in EssenESSEN
  • 16.4.2024
    VDMA: OPC UA – Nahtlose Kommunikation von Maschinen und Systemen
  • 16.4.2024
    embedded world 2024: Intensiver Austausch in vollen Messehallen
  • 15.4.2024
    Covestro begrüßt deutschen Bundeskanzler im Asia-Pacific Innovation Center in Shanghai
  • 15.4.2024
    BMWK: Deutschland und Algerien gründen Wasserstoff-Taskforce
  • 15.4.2024
    VDIK: Alternative Antriebe gehen im März zurück
  • 15.4.2024
    ALTENPFLEGE 2025: Leitmesse der Pflegebranche findet in Nürnberg statt
  • 12.4.2024
    FIBO 2024 geht an den Start!
  • 12.4.2024
    BITKOM: Für Fahrrad, Katze oder Koffer: Ein Drittel nutzt Tracking-Devices
  • 12.4.2024
    MAPAL: Gebündeltes Wissen für die Flugzeugmontage
  • 12.4.2024
    DKG, KBV, KZBV und ABDA kritisieren Ampel-Politik
  • 12.4.2024
    Doppelte BOY-Präsenz auf der Plastpol 2024
  • 12.4.2024
    Management der HELLA Deutschland mit neuer Aufgabenteilung
  • 11.4.2024
    Bucher Automation Tettnang: Geschäftsführer Michael Preuß geht von Bord
  • 11.4.2024
    intersana 2024: So geht Gesundheit
  • 11.4.2024
    BITKOM: Mangel an IT-Fachkräften droht sich dramatisch zu verschärfen
  • 11.4.2024
    FNR: Innovative Rührtechnik für Biogasanlage
  • 11.4.2024
    Carbon Management: Wegbereiter für eine klimaneutrale Zukunft
  • 10.4.2024
    BMW Group und Rimac Technology vereinbaren langfristige Partnerschaft
  • 10.4.2024
    Bundesnetzagentur startet Konsultation zu Entgelten für das Wasserstoff-Kernnetz
  • 10.4.2024
    Zukunft der ILA bis 2030 gesichert
  • 10.4.2024
    BMW Group setzt BEV-Wachstumskurs fort
  • 10.4.2024
    KI gilt den Deutschen als entscheidend für die Zukunft
  • 10.4.2024
    WindEnergy Hamburg: Klar zur Wende!
  • 10.4.2024
    Startups auf der HANNOVER MESSE 2024
  • 9.4.2024
    EuroBLECH 2024: The Power of Productivity
  • 9.4.2024
    NürnbergMesse: Ein starkes halbes Jahrhundert
  • 8.4.2024
    Distec heißt jetzt FORTEC Integrated
  • 8.4.2024
    ROWA Lack auf der internationalen Leitmesse Techtextil
  • 8.4.2024
    ILA Berlin 2024 auf dem Weg zu neuen Horizonten
  • 8.4.2024
    Virtueller Hautkontakt: Smarte Textilien machen Berührungen spürbar
  • 8.4.2024
    DKG: Prof. Herbert Baaser wird ab 01.07.24 neuer Geschäftsführer
  • 8.4.2024
    Hannover Messe 2024: Mit Norwegen auf dem gemeinsamen Weg zur klimaneutralen Zukunft
  • 5.4.2024
    Fraunhofer ILT: Fertigungstechnologien für die Zukunft der europäischen Raumfahrt
  • 5.4.2024
    MaxxVision auf der Control 2024
  • 5.4.2024
    Coperion auf der wire 2024
  • 5.4.2024
    VDIK: Neuzulassungen der Elektrofahrzeuge im Rückwärtsgang
  • 5.4.2024
    GRS-Report 2024: Finanzierung ist ein Engpass der Energiewende
  • 5.4.2024
    PARMIGIANO REGGIANO: Rekordkonsum im Wert von 3 Mrd. Euro im Jahr 2023
  • 5.4.2024
    Decathlon auch 2023 mit Umsatzrekord in Deutschland
  • 4.4.2024
    ARTfair Innsbruck 2024: Die größte Kunstmesse Österreichs lädt ein!
  • 4.4.2024
    Zirkularität im Fokus der ORGATEC 2024
  • 4.4.2024
    ART COLOGNE 2024: Bewerbungsprozess für Galerien gestartet
  • 4.4.2024
    KI-Einsatz bei der Arbeit: Beschäftigte sind geteilter Meinung
  • 4.4.2024
    ARBURG und Systalen® live on stage
  • 4.4.2024
    EU-Handelsgespräche mit den USA: "Weiteren Stillstand kann sich keine Seite leisten"
  • 3.4.2024
    TECHNO-CLASSICA 2024 starte mit über 1.250 ausstellenden Unternehmen
  • 3.4.2024
    Neue Geschäftsführung der Messe Düsseldorf India setzt Wachstumskurs fort
  • 3.4.2024
    Messe Augsburg mit Umsatzrekord in 2023
  • 3.4.2024
    Messe München: Ein Glücksfall für Stadt und Freistaat
  • 3.4.2024
    Destaco wird Teil der Stabilus Gruppe
  • 3.4.2024
    Transform & Beyond by EXPO REAL
  • 3.4.2024
    NRW: Ökologischer Landbau seit 2010 um mehr als 70% gestiegen
  • 2.4.2024
    BITKOM: Digitalwirtschaft wieder optimistischer
  • 2.4.2024
    ETG beendet EtherCAT ITW World Series 2024 mit Rekordbeteiligung
  • 2.4.2024
    BITKOM: Bundesregierung steigert Tempo bei der Digitalpolitik
  • 2.4.2024
    NürnbergMesse feiert 50. Geburtstag mit einer Hommage an die Messe.Stadt.Nürnberg
  • 28.3.2024
    Bundesregierung beschließt Medizinforschungsgesetz
  • 28.3.2024
    KAPP NILES auf der Control 2024!
  • 27.3.2024
    Covestro weiht neue Produktionsanlage für Polycarbonat-Copolymere ein
  • 27.3.2024
    VDMA: Schwaches Baujahr 2023 - trübe Aussichten für den Aufzugsbau
  • 27.3.2024
    HANNOVER MESSE fördert Außenhandel und Investitionen
  • 27.3.2024
    LACH DIAMANT auf der GrindingHub 2024
  • 27.3.2024
    Lasertechnik und KI beflügeln die Kreislaufwirtschaft
  • 27.3.2024
    Trend zu besonders mobilen Gaming-Computern stößt auf großes Interesse
  • 26.3.2024
    Peters freut sich auf das Coating Innovation Forum 2024
  • 26.3.2024
    Arburg auf der Rapid.Tech 2024
  • 26.3.2024
    DENIOS wird zur Talentschmiede
  • 26.3.2024
    Westeria auf der IFAT 2024
  • 26.3.2024
    Trends der CREATIVA 2024 am Puls der Zeit
  • 26.3.2024
    opti 2025: Mit Schwung ins augenoptische Jahr
  • 26.3.2024
    netzeffekt holt Martina Bräu als neue Senior Manager Digital Media
  • 25.3.2024
    VCI: Abstand zu anderen Industrienationen wird immer größer
  • 25.3.2024
    Lödige Maschinenbau auf der IFAT 2024
  • 25.3.2024
    EHFF 2024 setzt Impulse für die Fitnesswelt von morgen
  • 25.3.2024
    FENSTERBAU & HOLZ-HANDWERK 2024 begeistern auf ganzer Linie
  • 25.3.2024
    Anuga FoodTec 2024 als Wegweiser für die Lebensmittel- und Getränkebranche??
  • 25.3.2024
    Messe Friedrichshafen: Jubel, Trubel, IBO 2024
  • 25.3.2024
    BITKOM: Drei Viertel sind von Cookie-Bannern genervt
  • 25.3.2024
    medatixx auf der DMEA 2024: digitale Innovationen im Fokus
  • 22.3.2024
    INTECH 2024: KI-basierter Einfahrassistent von TRUMPF spart Zeit und senkt Kosten
  • 22.3.2024
    HELLA fährt 2023 mit 214 Mio. Euro stabilen Umsatz ein
  • 22.3.2024
    BDEW: Kerstin Andreae im Amt bestätigt
  • 22.3.2024
    Hannover Messe Fraunhofer IPA zeigt Exponate rund um Energie und Nachhaltigkeit
  • 22.3.2024
    BITKOM: Regierung vereinfacht in letzter Minute digitale Arbeitsverträge
  • 22.3.2024
    Volue Insight – für durchdachte Investitionen in die Erneuerbaren
  • 21.3.2024
    OE-A auf der LOPEC 2024: Gewinner der „OE-A Competition“ geehrt
  • 21.3.2024
    EUROBIKE 2024 lädt zu vielfältigem Konferenz- und Festivalprogramm ein
  • 21.3.2024
    ARBURG GmbH + Co KG: Neue Geschäftsführer in den Startlöchern
  • 21.3.2024
    Kaeser Kompressoren auf der IFAT 2024
  • 21.3.2024
    Rekordjahr 2023 für die Westfalenhallen Unternehmensgruppe
  • 21.3.2024
    POWTECH TECHNOPHARM 2025: Startschuss in neuem Design
  • 21.3.2024
    Jury nominiert drei Unternehmen für den HERMES AWARD 2024
  • 21.3.2024
    BOE INTERNATIONAL 2025: Strukturelle Erweiterung durch Integration der STRUCTURES INTERNATIONAL
  • 21.3.2024
    Dr. Schär schließt das Jahr 2023 mit einem globalen Umsatz von über einer 1/2 Mrd. Euro ab
  • 20.3.2024
    International FoodTec Award 2024: Siegerehrung auf der Anuga FoodTec in Köln
  • 20.3.2024
    Meyer Burger veröffentlicht Geschäftsbericht 2023
  • 20.3.2024
    FAF 2024: Farbtrends, Trendfarben - 2024 wird erdig und pastellig
  • 20.3.2024
    LACH DIAMANT stellt auf der GrindingHub 2024 aus
  • 20.3.2024
    TRIGO setzt starkes Wachstum fort
  • 18.3.2024
    Digital Cleanup Day: Smartphones werden häufiger aufgeräumt als Computer
  • 18.3.2024
    CETA stellt auf der Messe Control 2024 aus
  • 18.3.2024
    NürnbergMesse wird offizieller Partner des Deutschen Skiverbandes
  • 18.3.2024
    bdew: Kerstin Andreae - „Die Energiewirtschaft hält Kurs”
  • 18.3.2024
    STRATASYS testet 3D-Gedrucktes Material auf dem Mond
  • 18.3.2024
    BITKOM: 83% sehen Digitalisierung als Chance für die Energiewende
  • 15.3.2024
    Swiss Steel Group meldet einen Umsatz von EUR 3’244,2 Mio.
  • 15.3.2024
    spoga+gafa 2024: Starker Ausstellerzuwachs aus Europa
  • 15.3.2024
    BMW Group setzt profitablen Wachstumskurs fort
  • 15.3.2024
    Hyundai Motor und Iveco Group erweitern Partnerschaft
  • 15.3.2024
    Mehr als 100 Einreichungen für den embedded award
  • 15.3.2024
    Deutschland bei Klimazielen 2030 erstmals auf Kurs
  • 14.3.2024
    VDIK: Alternative Antriebe wachsen im Februar nur leicht
  • 14.3.2024
    Große Vorfreude auf die ORGATEC 2024
  • 13.3.2024
    DEHOGA-Caterer fordern Bürokratieabbau
  • 13.3.2024
    BITKOM: Weiter nur Trippelschritte beim Bürokratieabbau
  • 13.3.2024
    Die CREATIVA 2024 startet
  • 12.3.2024
    Tyrolit erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Contec
  • 12.3.2024
    UNITED GRINDING präsentiert Neuheit auf der GrindingHub
  • 12.3.2024
    DACH+HOLZ 2024: ein Branchenfest, das Maßstäbe setzt
  • 12.3.2024
    SPECTARIS bietet langfristige Heimat für Foto- und Imaging-Branche
  • 12.3.2024
    Deutsche Rohstoff AG erzielt erneut Rekord-Umsatz
  • 12.3.2024
    Die SHK-Branche trifft sich im April auf der IFH/Intherm
  • 12.3.2024
    Smart City Index: Digitale Weiterbildung ist häufig noch Privatsache
  • 12.3.2024
    Bosch Home Comfort Group legt 2023 zweistellig zu
  • 11.3.2024
    Hortiflorexpo China und IPM ESSEN verlängern Zusammenarbeit
  • 11.3.2024
    Sunfire erhält 100 Mio. Euro von der EIB für grünen Wasserstoff
  • 11.3.2024
    Willow Creek Leitungskongress 2024 zum dritten Mal in der dm-arena
  • 11.3.2024
    BMW Group: Peter Lamp erhält international renommierte Auszeichnung
  • 11.3.2024
    SATA auf der PaintExpo 2024
  • 11.3.2024
    Aqua-Fisch präsentiert Zukunfts- und Trendthemen
  • 11.3.2024
    GS Kunststofftechnik ist als HAPPICH Innovation auf Wachstumskurs
  • 8.3.2024
    bne: Blockade beenden, Solarpaket abschicken, Weg für PV freimachen
  • 8.3.2024
    gamescom 2024 mit neuem Rekord in der Frühbucherphase
  • 8.3.2024
    Beste Stimmung bei der Premiere der TRANSFORM in Berlin
  • 8.3.2024
    Ziehl-Abegg verzeichnet Rekordjahr 2023
  • 8.3.2024
    ARTfair Innsbruck 2024: Die größte Kunstmesse Österreichs lädt ein!
  • 8.3.2024
    VDMA: Handelspolitik der USA - "Kein Wandel – kein Handel!"
  • 7.3.2024
    Männerdomäne IT: Warum die Branche dringend mehr Frauen braucht
  • 7.3.2024
    EISENWARENMESSE 2024: Starker Auftritt zurück im alten Rhythmus
  • 7.3.2024
    Jubiläumsauftritt für BOY auf der NPE in Orlando
  • 7.3.2024
    LSE 2024: Laserpräzision – kein Luxus, sondern Wettbewerbsvorteil
  • 7.3.2024
    VCI: Exekutiver Fußabdruck - Nur eine Minimallösung
  • 7.3.2024
    OE-A Geschäftsklimaumfrage – Gedruckte Elektronikindustrie bleibt positiv für 2024
  • 7.3.2024
    Destatis: Stromerzeugung 2023: 56 % aus erneuerbaren Energieträgern
  • 7.3.2024
    BSW-Solar: Bürokratieabbau nicht blockieren
  • 6.3.2024
    Hortiflorexpo China und IPM ESSEN verlängern Zusammenarbeit
  • 6.3.2024
    VDIK: Pkw-Markt wächst im Februar
  • 6.3.2024
    LIGNA feiert 50-jähriges Messejubiläum
  • 6.3.2024
    HOLZ-HANDWERK 2024 begeistert mit breitem Rahmenprogramm
  • 6.3.2024
    FENSTERBAU FRONTALE: Wissen trifft auf Erlebnis
  • 6.3.2024
    CREATIVMESSE + fitforJOB! 20204 erfolgreich in der Messe Augsburg
  • 6.3.2024
    Hej NürnbergMesse! Neue Auslandsvertretung für Dänemark, Norwegen und Island
  • 5.3.2024
    VCI begrüßt Eckpunktepapier zur Carbon Management Strategie
  • 5.3.2024
    BDEW: Carbon Management-Strategie ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Klimaneutralität
  • 5.3.2024
    Conductix-Wampfler auf der LogiMAT 2024
  • 5.3.2024
    Yaskawa Electric Corporation gibt einen Wechsel an der EMEA-Führungsspitze bekannt
  • 5.3.2024
    Deutscher Feuerwehrverband und BSI intensivieren Zusammenarbeit
  • 5.3.2024
    BITKOM: Aktenordner und Fax haben noch nicht ausgedient
  • 5.3.2024
    bne sieht viele gute, zukunftsweisende Ideen in BNetzA-Eckpunkten
  • 5.3.2024
    BMWK: Tourismuskoordinator Janecek eröffnet die ITB 2024
  • 4.3.2024
    And the Designplus Award by Light + Building goes to…
  • 4.3.2024
    BITKOM: AfD-Positionen schaden Deutschlands Digitalwirtschaft
  • 4.3.2024
    ZUKUNFT HANDWERK vernetzt die ganze Welt des Handwerks
  • 4.3.2024
    SATA GmbH: Dan-Am Integration abgeschlossen
  • 4.3.2024
    Reise + Camping läutet die Urlaubssaison 2024 erfolgreich ein
  • 4.3.2024
    VDMA: Rückgang auch zum Jahresauftakt
  • 1.3.2024
    ZELLCHEMING-Expo 2024: Kongressmesse mit hochrelevanten Themen auf Erfolgskurs
  • 1.3.2024
    BITKOM: Unternehmen wollen Digitalisierung vorantreiben
  • 1.3.2024
    Enforce Tac 2024 weiterhin auf vollem Erfolgskurs
  • 1.3.2024
    Light + Building 2024: Turnaround für den Gebäudesektor zu mehr Nachhaltigkeit
  • 29.2.2024
    Messe Frankfurt erweitert Portfolio in den USA und erwirbt Anteile an der LightFair
  • 29.2.2024
    VCI zum Jahresgutachten 2024 der EFI-Kommission
  • 29.2.2024
    IHM 2024: Handwerk, Design und Kulinarik zum Anfassen
  • 29.2.2024
    KUTENO 2024: Die Zuliefermesse für die kunststoffverarbeitende Industrie
  • 29.2.2024
    THE TIRE COLOGNE 2024 hält Kurs Richtung Zukunft
  • 29.2.2024
    NRWs größte Urlaubsmesse Reise + Camping hat begonnen
  • 29.2.2024
    Deutschland wieder führend beim Windenergieausbau in Europa
  • 29.2.2024
    LUFTHANSA GROUP mit weiterem Meilenstein bei ITB 2024
  • 28.2.2024
    CODESYS Group startet mit Rückenwind ins neue Geschäftsjahr
  • 28.2.2024
    BMWK: Neuer Schub für innovative Gründungen durch Start-up Factories
  • 28.2.2024
    BITKOM: Deutsche Unternehmen zögern bei ChatGPT & Co.
  • 28.2.2024
    MAICO auf der Light + Building 2024
  • 28.2.2024
    RS weitet Partnerschaft mit ABB auf deutschem Markt deutlich aus
  • 28.2.2024
    Bosch und Microsoft erarbeiten neue Möglichkeiten mit generativer KI
  • 27.2.2024
    Recommerce-Unternehmen rebuy mit neuem Umsatzrekord in 2023
  • 27.2.2024
    BITKOM: Ein Drittel hat Interesse an Online-Handwerksportalen
  • 27.2.2024
    Reise + Camping und Fahrrad Essen 2024 bieten buntes Programm für die ganze Familie
  • 27.2.2024
    Vision Cam XM2: Smarte Kamera erschließt neue Dimensionen der Edge-KI
  • 27.2.2024
    Michael Lohscheller wird neuer VDIK-Präsident
  • 27.2.2024
    DACH+HOLZ International 2024: Auf nach Stuttgart!
  • 26.2.2024
    Anuga FoodTec 2024 will neue Standards setzen
  • 26.2.2024
    spoga+gafa 2024: Retrodesign liegt im Trend
  • 26.2.2024
    Digitalisierung kann 2030 mehr als 70 Millionen Tonnen CO2 einsparen
  • 23.2.2024
    KI im Büro: Unternehmen sehen großes Potenzial
  • 23.2.2024
    Messetermin für die Eurobike 2025 ist fixiert
  • 23.2.2024
    Bitkom zum Wachstumschancengesetz
  • 23.2.2024
    FOOD & LIFE 2024 startet näxhste Woche
  • 23.2.2024
    E-world 2024 begeistert mit neuem Aussteller- und Besucherrekord
  • 22.2.2024
    HOBART SMART LOAD verspricht deutliche Effizienzsteigerung
  • 22.2.2024
    Neuheiten und Highlights auf der IHM 2024
  • 22.2.2024
    KI auf der HANNOVER MESSE 2024
  • 22.2.2024
    VDMA: Einmalige Chance für Europas Maschinenbau
  • 21.2.2024
    Bitkom zum Digital Networks Act (DNA)
  • 21.2.2024
    BSI vergibt Zertifikate für Smart-Meter-Gateways auf der E-world energy & water 2024
  • 21.2.2024
    René Naumann ist neuer Market Area Director bei der Messe Karlsruhe
  • 21.2.2024
    Fastned gewinnt 34 Standorte in der Deutschlandnetz-Ausschreibung
  • 21.2.2024
    E-world energy & water ist gestartet
  • 20.2.2024
    Bott Gruppe setzt Wachstumskurs fort
  • 20.2.2024
    Reise + Camping 2024 lockt mit neuen Trends und Zielen
  • 20.2.2024
    Cybersicherheit: Deutscher Markt erstmals über 10-Milliarden-Marke
  • 20.2.2024
    Henkel und Covestro kooperieren für Nachhaltigkeit von Klebstoffen für Holzbauteile
  • 20.2.2024
    hapego ist Aussteller auf der KPA-Messe 2024 in Ulm
  • 20.2.2024
    EISENWARENMESSE 2024: Alle Zeichen stehen auf Erfolg

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.