COLOGNE FINE ART & DESIGN 2019

begeistert rund 20.000 Besucher


Ein gelungener, erfrischender Auftritt zur 50. Auflage: Die COLOGNE FINE ART & DESIGN konnte mit einer illustren Händlerriege und hochkarätiger Kunst, Antiquitäten, Kunsthandwerk und Design überzeugen. Dies schlug sich auch in den Besucherzahlen nieder.





















Rd. 20.000 Besucher, Sammler und Kunstenthusiasten, deutlich mehr als im Vergleichsjahr 2017, zeigten sich begeistert von der Messe, die mit neuem Titel und um das Sammelgebiet Design erweitert eine gut strukturierte und hochkarätig besetzte Kunst-Reise vom Altertum bis in die Gegenwart bot.


"Wir konnten das Segment Alte Kunst und Antiquitäten mit der diesjährigen Messe neu beleben", unterstreicht Daniel Hug, Director der COLOGNE FINE ART & DESIGN. "Darüber hinaus vervollständigt das Thema Design das Angebot auf der COLOGNE FINE ART & DESIGN und fügt einen wichtigen und modernen Aspekt hinzu. Wir sind mit der COLOGNE FINE ART & DESIGN auf einem guten Weg", so Hug weiter. Das bestätigten auch die Aussteller der Messe, die übereinstimmend die gute Atmosphäre, die übersichtliche und klare Hallenplanung und das starke Besucherinteresse auch von jungen Sammlern lobten.


Dass sich die Messe der Alten Kunst und den Antiquitäten unveränderlich verpflichtet fühlt, zeigte ihre besonders herausgehobene Positionierung im vorderen Teil der Halle. Das mit führenden Händlern dieses Segments wie Elmar Robert, meinweiss Sebastian Jacobi, Viebahn Fine Arts, Dr. Schmitz Avila oder Roatzsch prominent besetzte Segment konzentrierte sich im Wesentlichen im ersten Gang des Hallenlayouts und glänzte hier mit erlesenen Stücken von der Frühgeschichte über das Mittelalter bis zu Barock, Biedermeier und Klassizismus.


Viebahn Fine Arts, Experte für Antiquitäten, Uhren und Skulpturen vom Rokoko bis zum Neoklassizimus, ist nach neunjähriger Pause zur COLOGNE FINE ART & DESIGN zurückgekehrt. "Wir sind froh, wieder hier zu sein", so Nils Viebahn. "Viele Kunden sind gekommen und uns sind diverse Anbahnungen gelungen." Der Worpsweder hofft außerdem auf ein Nachmessegeschäft. "Das Erscheinungsbild der Messe ist exquisit. Das Konzept von Hug ist gut und zukunftsfähig", urteilt der Antiquitätenhändler.


"Mit der neuen Konzeption sind wir sehr zufrieden", sagt auch Julian Schmitz-Avila vom Kunsthandel Dr. Thomas Schmitz-Avila. "Ich freue mich über neue Händler im Segment Alte Kunst und Antiquitäten. So ist der Standort Köln für die Zukunft gut aufgestellt."


"Daniel Hug hat einen Super-Job gemacht", lobt Sebastian Jacobi, der viel Aufsehen erregte mit seiner Präsentation von Schichtholzstühlen des Ebenisten Jean-Joseph Chapuis, an denen auch ein internationales Museum bereits Interesse bekundete. "Die Besucher nehmen wahr, dass hier etwas passiert", so Jacobi, "Wir müssen uns an die Sehgewohnheiten der Menschen anpassen, die die Messen auf der ganzen Welt bereisen." Der Kunsthändler ist mit seinem Debut auf der COLOGNE FINE ART & DESIGN hoch zufrieden. "Für mich definiert sich der Erfolg aus dem, was ich später generiere."


"Ganz hervorragend" sind die Geschäfte beim Asiatika-Händler Hans-Martin Schmitz gelaufen, der der COLOGNE FINE ART & DESIGN seit 50 Jahren die Treue hält. Die Sammler seien geradezu enthusiastisch gewesen. Schmitz verkaufte die teuersten Stücke unter den Netsuke und Inros. "Ich sehe die Erweiterung positiv, denn das Design ist das Bindeglied zwischen Alter Kunst und Moderne. Die neue Aufplanung macht es den Besuchern außerdem leichter, sich zurechtzufinden", so Schmitz.


"Ich bin glücklich, auf der Messe zu sein", versichert Elmar Robert, der für seine Präsentation handverlesener Objekte wie etwa einem romanischen Torso aus dem 11./12. Jahrhundert eine "überwältigende Resonanz" verbuchte und eine Vielzahl von Gesprächen führte. "Daniel Hug macht einen tollen Job, auch die neue, blockartige Anordnung der Stände gefällt mir gut."


"Die Messe ist gut besucht und sehr lebendig, außerdem homogen in der Qualität", findet Frank Oberacker, der Meißner Porzellan und Figuren und KPM-Porzellan verkaufte.


"Gutes Publikum, angenehme Atmosphäre, attraktive Stände", so fasst Erstaussteller Timo Balbach seine Eindrücke von der COLOGNE FINE ART & DESIGN zusammen. Der junge Antiquitätenhändler aus Münster freute sich über "gute Verkäufe und gute Resonanz".


Kunst und Kunsthandwerk des 19. und 20. Jahrhunderts, darunter Moderne Klassik und Nachkriegskunst, wurde ebenfalls in räumlicher Nähe zueinander präsentiert. Design wurde auch hier als bereichernder Aspekt wahrgenommen.


"Die Erweiterung um das Design passt wunderbar zur COLOGNE FINE ART & DESIGN", findet der Galerist Manuel Ludorff, "Die Messe wird von unseren Kunden als reizvoll und spannend wahrgenommen, man kann hier einen ereignisreichen Tag verbringen". Ludorff konnte bei der Vernissage kauffreudige Sammler begrüßen. "Es waren die richtigen Leute da, und sie haben gespürt, dass die Präsentationen prägnanter geworden sind", stellt der Düsseldorfer Kunsthändler fest. "Das Profil muss gewahrt bleiben, Qualität ist das einzige Kriterium".


"Unsere Kunden finden die Entwicklung sehr gut", pflichtet André Kirbach bei. "Die Messe ist wunderbar und hat ein schönes, modernes Erscheinungsbild". "Die Änderungen sind auffällig und gut, das hört man auch von den Sammlern", lobt Wilfried Utermann. Der langjährige Messeteilnehmer mit Sitz in Dortmund verkaufte unter anderem eine Collage von Fritz Winter, eine Papierarbeit und ein Ölgemälde von Horst Antes und eine Bronze-Skulptur von Abraham David Christian.


"Wir hatten wahnsinnig viele Gespräche", so Bert Schlichtenmaier. "Im Publikum sind Jung und Alt durchmischt, das ist wichtig für die Zukunft." Der Galerist freute sich über einen "ordentlichen Beginn", bei dem es Interesse für alle Künstler des Programms gab. "Der richtige Weg ist eingeschlagen, Daniel Hug hat gute Arbeit geleistet", lobte Schlichtenmaier. Diese Meinung vertritt auch Gérard Schneider von der Galerie Francaise, ebenfalls einer der langjährigen Messeteilnehmer. "Die Messe ist sehr gut aufgestellt und in allen Bereichen auf einem hohen Level", so Schneider. "Man kann Daniel Hug ein großes Kompliment aussprechen". "Die COLOGNE FINE ART & DESIGN ist eine wichtige und besuchenswerte Messe", findet auch der Kölner Klaus Benden. "In allen Bereichen wird hohe Qualität geboten, es lohnt sich, hierher zu kommen". Er freue sich darüber, dass er auch jüngere Sammler ansprechen konnte, so der auf amerikanische Pop-Art spezialisierte Galerist. "Die Übernahme durch Daniel Hug hat der Messe gutgetan", so Bendens Fazit.


"Neuen Wind" verspürt der Zürcher Kunsthändler Laszlo von Vertes. "Die Erweiterung um das Design zieht ein junges Publikum an und frischt die Messe auf", hat der Spezialist für Klassische Moderne beobachtet. "Ich bin froh, dass junge Händler da sind, das ist ganz wichtig".


"Auf der COLOGNE FINE ART & DESIGN wird Top-Qualität geboten, und die rheinischen Sammler sind treu", sagt Thole Rotermund, der unter anderem Grafik von Lyonel Feininger verkaufte. Er schätze den neuen Messeauftritt und die damit verbundene Dynamik, ließ Dierk Dierking wissen, der mit dem


deutsch-niederländischen Maler Peter Royen erfolgreich war. Die Londoner Galerien Willow und The Trinity House schlossen wichtige neue Kontakte, die berechtigte Hoffnung auf ein Nachmessegeschäft machen. "Ich komme gerne nach Köln, Daniel Hug macht eine sehr gute Arbeit", findet Simon Mills von The Trinity House. "Für uns ist die COLOGNE FINE ART & DESIGN vor allem wegen der Kontakte, die wir hier machen können, eine wichtige Messe", teilte auch Jan Henneken mit. "Das rheinische Publikum ist sehr kundig und informiert".


Design, ab diesem Jahr auch in den Namen der Messe COLOGNE FINE ART & DESIGN integriert, konnte durch besondere Händler überzeugend dargestellt werden. Die Berliner Bauhaus-Spezialisten Ulrich Fiedler, Hendrik Berinson und Thomas Derda zeigten ausgewählte Kunst, Graphik, Fotografie und Möbel der Zeit in einer konzentrierten Sonderschau. "Die Gestaltung des Standes im Eingangsbereich hat uns sehr gefallen. Auch, weil sie einen Referenzpunkt zu meinweiss Sebastian Jacobi aufnahm. Dadurch wurde ein größerer Kontext für das Thema Design hergestellt. Auf das Bauhaus bezogen, war es sehr wichtig, dass wir hier in Köln die Vielfalt der Bewegung darstellen konnten", zieht Thomas Derda Bilanz.


Neuaussteller Martin Bohn war erfolgreich mit postmodernen Möbeln von Christoph C. Siebrasse und Wandlampen italienischer Designer. "Gute Stimmung, gute Leute", ist das Resümee des Kölners. "Ich hatte einen guten Start", freute sich Martin Glanz, der mit europäischem und amerikanischem Design des 20. Jahrhundert handelt. "Viele Besucher kommen wegen der Kunst, die muss man für das Design erst interessieren, aber das macht Spaß", so der Kölner. Glanz trennte sich u.a. von Stehlampen von Oluce, einem Spiegelobjekt von Oskar Zieta und einem Sessel von Albert Haberer aus den 1940er Jahren. "Der Ausbau des Themas Design auf der Messe ist sehr positiv. Wir hoffen, dass sich dieser Ansatz hier in Deutschland so etabliert wie in Italien", betont Elenja Sarchi von der ED Gallery aus Piacenza.


Zu den jungen Erstausstellern gehört die Galerie Sakhile&Me, die viel Interesse für ihre Künstlerin Ghizlane Sahli verbuchte und eine ihrer Skulpturen aus Seide, Draht und Plastikflaschen gleich am Eröffnungsabend verkaufte. "Wir sind ganz happy über das gute Feedback, denn wir müssen unsere Künstler ja erst noch in den Markt einführen", so Daniel Hagemeier.


Erstmals vertreten war auch die Galerie Brutto Gusto mit skulpturalen Gefäßen und Objekten aus Glas und Keramik verschiedener Künstler. Geer Pouls, der vor allem mit Keramik von Johannes Nagel Zuspruch bei Sammlern fand, lobte die "schöne Atmosphäre".


Viebahn Fine Arts wurde für den Besten Stand auf der Messe gewürdigt, eine lobende Erwähnung ging an meinweiss Home Sebastian Jacobi und André Kirbach Düsseldorf.


Die nächste COLOGNE FINE ART & DESIGN findet vom 19. bis 22. November 2020 statt.


Bilder: R. Eberhard, messekomapkt.de, EBERHARD print & mediena gentur gmbh

Quelle: Koelnmesse

News

  • 6.12.2019
    BOY stellt auf der Swiss Plastics Expo aus
  • 6.12.2019
    Delta auf der Smart Building Expo 2019 in der Fiera Milano
  • 6.12.2019
    FENSTERBAU FRONTALE 2020: Handwerk trifft Technologie
  • 6.12.2019
    China Essen Motor Show feiert erfolgreiche 2. Runde
  • 6.12.2019
    ProSweets Cologne zeigt innovative Süßwaren- und Verpackungsmaschinen
  • 6.12.2019
    genua: Kryptografie wird jetzt zukunftssicher gemacht
  • 6.12.2019
    Veganz als Veganz Group AG neu aufgestellt
  • 6.12.2019
    BITKOM: Mehr Startup-Gründer zweifeln an ihrer Entscheidung
  • 5.12.2019
    LogiMAT 2020: STILL zeigt intelligente Gesamtlösungen
  • 5.12.2019
    Wolfram N. Diener wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf
  • 5.12.2019
    photokina 2020: Ein Besuch im Mutterland des Imaging
  • 5.12.2019
    BSW-Solar: 50.000 neue Jobs durch Photovoltaik und Speicher
  • 4.12.2019
    Essener Motor Show 2019: Das PS-Festival für alle Autofans
  • 4.12.2019
    Cutting World und Deutscher Schneidkongress rücken Schneidtechnologien in den Mittelpunkt
  • 4.12.2019
    VCI setzt sich für zügigere Genehmigungsverfahren ein
  • 4.12.2019
    Formnext mit m+a Award ausgezeichnet
  • 4.12.2019
    Messe Frankfurt: Startschuss für die Neue Halle 5
  • 4.12.2019
    VDMA: Maschinenbau trübt sich im Oktober abermals ein
  • 4.12.2019
    VDIK: Pkw- und Nutzfahrzeugmarkt 2019 auf Rekordkurs
  • 3.12.2019
    Aufsichtsrat gibt grünes Licht für Verkauf des Europageschäfts der LSG Group
  • 3.12.2019
    EISENWARENMESSE 2020: Trendsetter für innovative Entwicklungen
  • 3.12.2019
    VCI: Schwache Chemiekonjunktur in schwierigem Umfeld
  • 3.12.2019
    ERLUS erhält Mittelstandspreis 2019
  • 3.12.2019
    INTERNORGA und DEHOGA Nordrhein-Westfalen starten Partnerschaft
  • 3.12.2019
    EES Europe 2020: Speicherbranche profitiert vom starken Wachstum
  • 2.12.2019
    HAMBURG BOAT SHOW wird im bisherigen Format nicht fortgeführt
  • 2.12.2019
    Essen Motor Show mit starkem Auftaktwochenende
  • 2.12.2019
    BMW Group investiert 400 Mio. Euro für den BMW iNEXT
  • 2.12.2019
    VDMA: Zahl der Ingenieurinnen und Ingenieure im Maschinenbau auf Rekordniveau
  • 2.12.2019
    ANGA, Bitkom, eco und ZVEI plädieren für Sicherung der Nutzerfreiheit
  • 29.11.2019
    BDEW: Wasserstoff wird wichtig für Klimaziele
  • 29.11.2019
    Lackwerke Peters: Inkjet Lötstopplacke für das Digital Manufacturing
  • 29.11.2019
    VDMA: „EU-Sammelklage öffnet Tür und Tor für Missbrauch“
  • 29.11.2019
    IPB 2019 begeistert Aussteller und Besucher
  • 29.11.2019
    E-world 2020: Konzept der „Experten-Meetups“ feiert in Essen Premiere
  • 29.11.2019
    Lenze und Tex gehen eine strategische Partnerschaft ein
  • 28.11.2019
    VDMA: „Europa muss auf Augenhöhe mit USA und China kommen“
  • 28.11.2019
    EISENWARENMESSE 2020: Die gesamte Hartwarenbranche an vier Tagen in Köln
  • 28.11.2019
    Deutschen Zukunftspreis: Team von Covestro und RWTH Aachen im Kreis der Besten
  • 28.11.2019
    BITKOM: Erstmals mehr als 100.000 unbesetzte Stellen für IT-Experten
  • 28.11.2019
    AUMA: Deutsche Werkzeugmaschinenindustrie gemeinsam in Thailand
  • 28.11.2019
    Hamburger Weltleitmesse 2020 mit neuem Konferenz-Konzept
  • 27.11.2019
    BMU: Künstliche Intelligenz für Klima- und Umweltschutz arbeiten lassen
  • 27.11.2019
    BIOFACH 2020: Der „Place To Be“ der internationalen Bio-Branche
  • 27.11.2019
    interplastica 2020: Fachmesse erwartet 680 Aussteller aus rund 30 Ländern
  • 27.11.2019
    VDMA: Konjunktureller Abschwung erfasst Robotik und Automation
  • 27.11.2019
    DUB UNTERNEHMER-Akademie launcht Digital Think Tank
  • 27.11.2019
    Covestro AG: Nachhaltige Rohstoffe als Basis der Kreislaufwirtschaft
  • 27.11.2019
    NORTEC 2020: Breites Spektrum innovativer Industrielösungen in der Start-up Area
  • 26.11.2019
    Bosch bringt Maschinen für 5G in Pole-Position
  • 26.11.2019
    BITKOM: Die medizinische Versorgung der Zukunft ist digital
  • 26.11.2019
    SPS 2019: Siemens präsentiert neue Motorstarter für kleine Antriebe
  • 26.11.2019
    COLOGNE FINE ART & DESIGN 2019 begeistert rd. 20.000 Besucher
  • 26.11.2019
    NORTEC 2020: Breites Spektrum innovativer Industrielösungen in der Start-up Area
  • 26.11.2019
    Messe München größter Messeveranstalter in Indien
  • 25.11.2019
    EXPONATEC COLOGNE unterstreicht Position
  • 25.11.2019
    Schüco gewinnt German Design Award 2020
  • 25.11.2019
    Bitkom zum Internet Governance Forum
  • 25.11.2019
    LOCATIONS Messe am 4.12.19 in München mit anspruchsvollem Programm
  • 25.11.2019
    formnext 2019: 3D-gedruckter Sicherheitsschlüssel gewinnt ersten Preis der purmundus challenge
  • 22.11.2019
    E-world 2020 geht mit neuer Online-Jobbörse an den Start
  • 22.11.2019
    art KARLSRUHE 2020: Beirat juriert 210 Galerien aus 15 Ländern
  • 22.11.2019
    IPM ESSEN 2020 zeigt Trends und neue Produkte
  • 21.11.2019
    bne-Studie: Solarparks - Gewinne für die Biodiversität
  • 21.11.2019
    BITKOM: Online-Marketing wird für Digitalunternehmen noch wichtiger
  • 21.11.2019
    glasstec 2020: Globale Trends und Innovationen im Fokus
  • 21.11.2019
    Formnext 2019: Vertragsunterzeichnung von XJet mit Neukunden
  • 21.11.2019
    Weidmüller baut Standort in Kanada aus
  • 21.11.2019
    SPECTARIS: Künstliche Intelligenz und Photonik sind Gewinnerpaar für technischen Vorsprung
  • 21.11.2019
    BMW Group treibt Elektromobilität weiter voran
  • 21.11.2019
    DIHK: Konjunktur auf Talfahrt – deutsche Exporte drohen wieder zu schrumpfen
  • 20.11.2019
    BITKOM: Schwierigkeiten beim Mobilfunkausbau
  • 20.11.2019
    Karamba Security und SYSGO schließen Partnerschaft für Embedded Cyber Security
  • 20.11.2019
    Deutsche Kautschukindustrie steht vor großen Herausforderungen
  • 20.11.2019
    Formnext 2019 mit zahlreichen Weltpremieren
  • 20.11.2019
    BITKOM: Künstliche Intelligenz kann Ärzte effektiv unterstützen
  • 20.11.2019
    FOOD & LIFE 2019 stellt neue Start-up-Ideen vor
  • 20.11.2019
    Schuler erobert mit Yadon den indischen Markt
  • 20.11.2019
    AUMA: Deutsche Messeveranstalter mit starkem Programm weltweit
  • 19.11.2019
    COLOGNE FINE ART zeigt Sonderschau mit Möbeln aus 100 Jahren Designgeschichte
  • 19.11.2019
    art Karlsruhe 2020: Serigraphien großer Meister von Ackermann bis Vasarely
  • 19.11.2019
    Burkhard Balz ist neuer Senior Vice President Automation Systems bei Lenze
  • 19.11.2019
    Die Art Düsseldorf überzeugt Aussteller und Besucher mit ihrer dritten Edition
  • 19.11.2019
    VDIK: Höherer Umweltbonus gibt Elektroautos zusätzlichen Anschub
  • 18.11.2019
    Junge innovative Unternehmen auf der IPM ESSEN 2020
  • 18.11.2019
    gamescom: Opening Night Live und event arena gehen 2020 in die nächste Runde
  • 18.11.2019
    Siemens und juwi vereinbaren strategische Partnerschaft
  • 18.11.2019
    Das „Goldene Lenkrad“ 2019: Doppelsieg für BMW
  • 18.11.2019
    Messe Klagenfurt: Familienmesse lockte 28.500 Besucher an
  • 18.11.2019
    VDMA: „Regierung handelt energiepolitisch inkonsequent“
  • 18.11.2019
    VCI: 12 Mio. Euro für Nachwuchswissenschaftler, Lehrer und Schüler
  • 18.11.2019
    STADTLANDBIO 2020: Mehr Bio, mehr Region, mehr Zukunft
  • 18.11.2019
    COLOGNE FINE ART & DESIGN 2019 inspiriert!
  • 15.11.2019
    AUMA veröffentlicht Auslandsmesseprogramm 2020
  • 15.11.2019
    Junge innovative Unternehmen auf der IPM ESSEN 2020
  • 15.11.2019
    Bundestag beendet Hängepartie um Games-Förderung
  • 14.11.2019
    Messe Essen: Erfolgreiche Premiere für den neuen HÜTTENTAG 2019
  • 14.11.2019
    Stone+tec 2020: Vorbereitungen in vollem Gange
  • 14.11.2019
    VDIK: Pkw-Neuzulassungen legen im Oktober zweistellig zu
  • 14.11.2019
    Continental vollzieht Kauf des Kunststoffspezialisten Merlett Group“
  • 14.11.2019
    VDMA: „Volle Rückendeckung für eine Reform“
  • 14.11.2019
    ProSweets Cologne 2020 zeigt Neuheiten und Trends bei Ingredients
  • 14.11.2019
    interpack 2020 präsentiert Hightech für die Gesundheit
  • 14.11.2019
    BayWa EDL weiht neues Hackschnitzel-Heizwerk ein
  • 13.11.2019
    Art Düsseldorf 2019: Internationaler Auftritt mit starken Partnerschaften in der Region
  • 13.11.2019
    BITKOM: Kryptowährungen als Chance für schnelles und günstiges Bezahlen
  • 13.11.2019
    VCI: Steuerliche Forschungsförderung stärkt den Hightech-Standort Deutschland
  • 13.11.2019
    Die SPS feiert die 30. Ausgabe
  • 13.11.2019
    GDC Expo 2020: Anmeldung für den deutschen Gemeinschaftsstand gestartet
  • 13.11.2019
    CeMAT ASIA mit deutlichem Zuwachs bei Ausstellern und Besuchern
  • 13.11.2019
    BITKOM: Digitalisierung sorgt für neue Geschäftsmodelle im Handel
  • 12.11.2019
    TIERisch gut begeistert Aussteller und Besucher
  • 12.11.2019
    Elektronikfertigung zum Anfassen auf der productronica 2019
  • 12.11.2019
    Koelnmesse: Jan-Raphael Spitzhorn wird neuer Director photokina
  • 12.11.2019
    HOBART mit FSE TOMORROW AWARD prämiert
  • 12.11.2019
    Schuler-Linie schneidet Bleche für Lastwagen
  • 12.11.2019
    productronica 2019: Coherent zeigt neues Lasersysteme
  • 12.11.2019
    INTERNORGA 2020 zeigt die Großküchentrends für den Außer-Haus-Markt
  • 12.11.2019
    SCHMOLZ + BICKENBACH leidet unter schlechter Marktlage
  • 11.11.2019
    BITKOM: Kryptowährungen als Chance für schnelles und günstiges Bezahlen
  • 11.11.2019
    VDIK: Elektroautos werden als Dienstwagen noch attraktiver
  • 11.11.2019
    SPECTARIS begrüßt Innovationsanreiz für KMU
  • 11.11.2019
    Bauernverband begrüßt Vereinfachungen beim Baurecht
  • 11.11.2019
    2G und Rolls-Royce kooperieren bei Gas-Stromaggregaten für BHKW
  • 11.11.2019
    game: Startschuss für die zweite bundesweite Games-Studie
  • 8.11.2019
    COLOGNE FINE ART 2019: Talks und Tours bieten Einblicke in das Angebot
  • 8.11.2019
    ZELLCHEMING-Conference im Vorfeld der ZELLCHEMING-Expo
  • 8.11.2019
    BayWa bestätigt deutliche Ergebnissteigerung für 2019
  • 8.11.2019
    Deutschland präsentiert sich auf der G-Star in Südkorea
  • 8.11.2019
    VDMA: Einführung einer Forschungsförderung markiert eine wichtige Wegmarke
  • 8.11.2019
    Bosch und BASF weiten Kooperation für digitale Landwirtschaft weiter aus
  • 8.11.2019
    POPAI DACH Awards 2020 geht in die zehnte Runde
  • 7.11.2019
    VDMA: Maschinenbau - Orderminus von 8% in den ersten 9 Monaten
  • 7.11.2019
    BITKOM: Kriminelle Attacken schädigen deutsche Unternehmen
  • 7.11.2019
    BWE: Bundesregierung gefährdet den Industriestandort Deutschland
  • 7.11.2019
    VCI: Stärkere Impulse für mehr Wettbewerbsfähigkeit nötig
  • 7.11.2019
    Höchste Präzision bei Safecontrol 4.0 von KELCH
  • 7.11.2019
    NORTEC 2020 mit einem Gemeinschaftsstand zur Elektronikfertigung
  • 7.11.2019
    Lufthansa Group erzielt im 3. Quartal ein Adjusted EBIT von 1,3 Mrd. Euro
  • 6.11.2019
    Intralogistik: Anuga FoodTec 2021 mit neuem Segment
  • 6.11.2019
    VCI: Keine Trendwende im Chemiegeschäft
  • 6.11.2019
    BIOFACH AMERICA: Einzigartige Produktvielfalt und zufriedene Aussteller
  • 6.11.2019
    VDIK: Schnelle Verlängerung des Umweltbonus schafft Planungssicherheit
  • 6.11.2019
    N-ENERGIE: Das Stromnetz ist auf die Elektromobilität vorbereitet
  • 6.11.2019
    opti 2020 mit mehr als 600 Aussteller
  • 5.11.2019
    VDMA: „Blechschaden an der Marktwirtschaft“
  • 5.11.2019
    Schuler entwickelt System zur Werkzeugüberwachung
  • 5.11.2019
    Medica 2019: TDK zeigt medizinische Anwendungen
  • 5.11.2019
    BITKOM: Händler klagen über verstopfte Innenstädte
  • 5.11.2019
    HOST 2019: BWT water+more launchte BWT bestaqua 14 ROC Coffee
  • 5.11.2019
    Lüftung im Fenster – ein Thema auf der FENSTERBAU FRONTALE 2020
  • 5.11.2019
    SMC auf der FMB 2019
  • 5.11.2019
    Kraftfahrzeughersteller unterstützen rasche Umsetzung des Masterplans Ladeinfrastruktur
  • 4.11.2019
    Barbara Leithner rückt in die Geschäftsführung von Reed Exhibitions Österreich auf
  • 4.11.2019
    STANDout begleitet Kunden in die ganze Welt
  • 4.11.2019
    Wohnen & Interieur 2020 heizt den Grill an
  • 4.11.2019
    Covestro schließt Verkauf des Systemhaus-Geschäfts an H.I.G. Capital ab
  • 4.11.2019
    VDMA: Klimaschutz braucht Wasserstoff
  • 1.11.2019
    SENSOR+TEST 2020 gibt Einblicke in die Zukunft der Sensorik und Messtechnik
  • 1.11.2019
    STANDout begleitet Kunden in die ganze Welt
  • 1.11.2019
    InPrint 2019: Mimaki stellt neue Anwendungsmöglichkeiten vor
  • 31.10.2019
    Fraunhofer IPMS präsentieren erstmals MEMS Lautsprecher ohne Membran
  • 31.10.2019
    ART Karlsruhe 2020: Beirat juriert 210 Galerien aus 15 Ländern
  • 31.10.2019
    Museum Barberini zeigt Stillleben von Van Gogh
  • 31.10.2019
    Holger Gassner übernimmt Geschäftsführung der BDEW-Landesgruppe NRW
  • 31.10.2019
    COLOGNE FINE ART & DESIGN 2019 zeigt Originale aus den Bauhaus-Werkstätten
  • 31.10.2019
    Covestro unterstützt Chem Startup Award
  • 30.10.2019
    Kögel stellt auf der Solutrans 2019 aus
  • 30.10.2019
    ANUGA: Imagekampagne „Erfolg.Erleben.“ auf Welttour
  • 30.10.2019
    offerta 2019: Erfolgreicher Start mit Angeboten für die ganze Familie
  • 30.10.2019
    BHT sieht korrigierte Wachstumsprognosen mit Sorge
  • 30.10.2019
    Meusburger präsentierte Marktneuheit auf der K Messe
  • 29.10.2019
    TRUMPF mit Umsatzwachstum
  • 29.10.2019
    Kunststoffmesse 2019 erfolgreich für Grünen Punkt beendet
  • 29.10.2019
    Dr. Volker Kruschinski wird Anteilseigner der Schleupen AG
  • 29.10.2019
    FMB 2019: Habasit präsentiert hochwertige Zahnriemen
  • 29.10.2019
    VDMA: Handlungsbedarf bei Cybersecurity wird immer dringlicher
  • 29.10.2019
    BITKOM: Digital-Gipfel weist Weg in die Plattform-Ökonomie
  • 28.10.2019
    Formnext 2019: Mimaki zeigt eine 3D-Lösung für neue Geschäftsmöglichkeiten
  • 28.10.2019
    BITKOM: Am E-Scooter scheiden sich die Geister
  • 28.10.2019
    REWE: Hans-Jürgen Moog übernimmt Gesamtverantwortung
  • 28.10.2019
    Covestro erzielt starkes Mengenwachstum
  • 28.10.2019
    VDMA: „Eine europäische Cloud wäre vielversprechend“
  • 28.10.2019
    BITKOM: Wachstum im IT-Markt: USA und China hängen Europa ab
  • 28.10.2019
    INTERNORGA 2020 präsentiert Digital-Trends
  • 25.10.2019
    K 2019: Arburg setzt Trends
  • 25.10.2019
    Smart Country Convention schlägt Brücke zwischen Behörden und Digitalwirtschaft
  • 25.10.2019
    ART Zürich 2020: Marktplatz für Kunst und Entdeckermesse.
  • 25.10.2019
    „Ornamental, Plants & Flowers MÉXICO powered by IPM ESSEN“ feierte erfolgreiche Premiere
  • 25.10.2019
    SCHMOLZ + BICKENBACH AG plant Kapitalerhöhung
  • 25.10.2019
    HANNOVER MESSE 2020: Digitale Transformation der Logistik
  • 25.10.2019
    Frankreich ist Partnerland der IPM ESSEN 2020
  • 24.10.2019
    BITKOM: Bürger fordern mehr Tempo bei der Digitalisierung ihrer Stadt
  • 24.10.2019
    VCI: Beim CO2-Preis Wettbewerbsfähigkeit wahren
  • 24.10.2019
    K 2019 geht mit 225.000 Besucher in Düsseldorf zu Ende
  • 24.10.2019
    Formnext: Laseroptik für 3-D-Druck
  • 24.10.2019
    VDMA: Datenethik muss für die Industrie praxistauglich sein
  • 24.10.2019
    LiveEO und Polyteia gewinnen den Smart Country Startup Award
  • 23.10.2019
    electronica India und productronica India 2019 erzielen neuen Messerekord
  • 23.10.2019
    BIOFACH und VIVANESS: Jane Goodall eröffnet Messe-Duo mit Keynote
  • 23.10.2019
    BMU: Debatte um CO2-Bepreisung nimmt weltweit Fahrt auf
  • 23.10.2019
    Essen Motor Show 2019: Das PS-Festival für alle Autofans
  • 23.10.2019
    Bitkom zeichnet digitale Städte mit Smart City Awards aus
  • 23.10.2019
    DLK 2019: Mit Digitalisierung und Automatisierung in die Zukunft
  • 23.10.2019
    SCHMOLZ + BICKENBACH senkt Jahresprognose für 2019
  • 22.10.2019
    K 2019: Covestro-Mitarbeiter werden zu Gründern
  • 22.10.2019
    Potenzial für Meetings und Events auf der LOCATIONS Rhein-Main
  • 22.10.2019
    Dr. Walser Dental: Nominiert für den Deutschen Exzellenz-Preis 2020
  • 22.10.2019
    Blechexpo 2019: Voith zeigt hocheffiziente Antriebstechnologie
  • 22.10.2019
    Software AG zeigt im 3. Quartal 2019 starke Umsatz- und Gewinnentwicklung
  • 22.10.2019
    HOBART für innovative Trocknung mit CATERING STAR ausgezeichnet
  • 22.10.2019
    VDIK mit neuer Internetseite
  • 21.10.2019
    BITKOM: Hohes Tempo bei der Digitalisierung der Finanzbranche
  • 21.10.2019
    Discovery Art Fair 2019: Die Entdeckermesse für zeitgenössische Kunst
  • 21.10.2019
    IHM 2020: Neues Leitmotiv der Internationalen Handwerksmesse 2020
  • 21.10.2019
    BITKOM: Mehr Unternehmen investieren in das digitale Büro
  • 21.10.2019
    Anuga FoodTec 2021: Förderprogramm für junge innovative Unternehmen
  • 18.10.2019
    Discovery Art Fair Frankfurt 2019 zeigt zeitgenössische Kunst
  • 18.10.2019
    Brüggemann auf der K2019: Upcycling von Polyamidabfällen
  • 18.10.2019
    SPECTARIS: Strafzollspirale greift auf unbeteiligte Produkte über
  • 18.10.2019
    20 Jahre KOMMUNALE – Jubiläumsausgabe so groß und vielfältig wie nie
  • 17.10.2019
    Landsberg-Preis 2019 für Sabrina Fritsch
  • 17.10.2019
    Lateinamerika: Die Nachfrage nach peruanischen Produkten in Deutschland steigt
  • 17.10.2019
    NürnbergMesse Brasil: Innovativ, serviceorientiert und mit Lust auf Mehr
  • 17.10.2019
    Buchmesse Frankfurt 2019: Über 800 russische Bücher werden präsentiert
  • 17.10.2019
    VDMA: Der Erfolg von Industrie 4.0 ist in Gefahr
  • 17.10.2019
    BITKOM: Retouren vermeiden - Handel setzt auf digitale Technologien
  • 17.10.2019
    BMWi: Künstliche Intelligenz braucht Normen und Standards
  • 17.10.2019
    wdk: Gummistraße im Rahmen der K 2019 eröffnet
  • 16.10.2019
    JAGEN und FISCHEN 2020: Perfekter Saisonauftakt im Messe-Revier Süddeutschland
  • 16.10.2019
    VDIK: Elektro-Neuzulassungen im September verdoppelt
  • 16.10.2019
    VCI: Klimaschutz braucht niedrigen Strompreis
  • 16.10.2019
    VDMA: Maschinenbau steuert durch raue Gewässer
  • 16.10.2019
    Covestro auf der K 2019
  • 16.10.2019
    E-world 2020 geht mit neuer Online-Jobbörse an den Start
  • 15.10.2019
    Berliner Startupnight 2019: Wildcard zur IHM
  • 15.10.2019
    GaLaBau 2020: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
  • 15.10.2019
    Voith Turbo plant Anpassung der Strukturen
  • 15.10.2019
    Messe Düsseldorf Moskau feiert Jubiläum
  • 15.10.2019
    LÄPPLE Group geht zu additiver Fertigung mit 3D-Druckern von MakerBot über

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.