Rekord-Ansturm auf die BAU 2011

(Abschlussbericht)

Ein regelrechter Besucheransturm hat der BAU 2011, Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme, erneut Rekordwerte beschert und ihre Position als Weltleitmesse der Branche eindrucksvoll untermauert. An sechs Messetagen strömten rd. 235.000 Besucher auf das Gelände der Neuen Messe München - das entspricht einem Plus von etwa 10% gegenüber der letzten Veranstaltung im Jahr 2009. Einen so starken Anstieg gab es in der fast 50jährigen Geschichte der BAU noch nie. Vor allem international erreichte das Top-Event der Branche eine neue Dimension: 56.400 Besucher der BAU 2011 kamen aus dem Ausland.


Damit stieg der Anteil internationaler Besucher von 18 auf 24%. Auch der Anteil der Planer und Architekten konnte noch einmal gesteigert werden. Er liegt jetzt bei 22% - in Zahlen entspricht das 52.800 Fachbesuchern! Die Besucher reisten aus mehr als 150 Ländern nach München. Vom ersten Tag an herrschte ein ungeheuerer Andrang auf die Messehallen, so das einhellige Echo der Aussteller. ''Wir sind regelrecht überrannt worden'', hieß es an vielen Messeständen. Aus fast allen Ländern gab es deutliche Zuwächse bei den Besucherzahlen. Neben Deutschland stellten Österreich, die Schweiz, Italien, die Türkei, die Tschechische Republik, Polen, Russland, Slowenien, Frankreich und Großbritannien die meisten Fachbesucher. Besonders starke Anstiege verzeichnete die BAU auch aus außereuropäischen Ländern wie Indien, Japan, den USA, Kanada und den Vereinigten Emiraten.Hier stiegen die Zahlen teilweise um das Doppelte an.


Messe-Geschäftsführer Dr. Reinhard Pfeiffer: ''Die BAU hat alle Erwartungen übertroffen. Sie hat noch einmal einen Quantensprung gemacht. Dabei ist der Besucheranstieg ganz stark auf die gewachsene Internationalität zurück zu führen. Mit 56.400 Besuchern aus dem Ausland liegt jetzt der prozentuale Anteil bei beeindruckenden 24%. Die BAU hat damit bewiesen, dass sie zu Recht als die internationale Leitmesse der Branche gilt. Und sie konnte weiter ihre Position als weltweiter Architekten- und Planertreff Nr. 1 untermauern. Letztendlich entscheidend ist, dass unsere Kunden, Aussteller wie Fachbesucher, äußerst zufrieden sind und die BAU als exzellente Geschäftsplattform fungieren konnte.''


Mit einem Besucher-Plus von
rund 10% stößt die BAU 2011 in
neue Dimensionen vor

Spektakuläre Standbauten, randvolle Hallen, intensive Gespräche mit gut informierten Kunden und Standpersonal, das alle Hände voll zu tun hatte, um die enorme Nachfrage zu befriedigen und alle Kundenwünsche zu erfüllen - so präsentierte sich die BAU 2011. Bereits ein Jahr vor Messebeginn war die BAU 2011 nahezu ausgebucht, zahlreiche Unternehmen schafften es nur noch auf die Warteliste. Auf 180.000 m² Hallenfläche präsentierten sich 2.058 Aussteller aus 46 Ländern, darunter das Who-is-Who der Material-, Bauelemente- und Systemhersteller. Angesichts der sich wieder aufhellenden Baukonjunktur gingen die meisten Aussteller zwar optimistisch in diese BAU, das enorme Interesse und vor allem der rasante Anstieg bei den ausländischen Besuchern sorgte aber doch für Erstaunen. ''Angesichts der deutlich gestiegenen Zahl internationaler Besucher war die Entscheidung, die BAU als Weltleitmesse zu positionieren, absolut richtig. Auch die Qualität der Besucher ging noch einmal nach oben'', erklärte Dieter Schäfer, CEO der Deutschen Steinzeug Cremer & Breuer AG und Vorsitzender des Ausstellerbeirats der BAU: ''Wir hatten unheimlich viele Architekten am Stand.'' Auch für Martin Hörmann, Persönlich haftender Gesellschafter der Hörmann KG und stellv. Vorsitzender des Ausstellerbeirats, lief die BAU ''hervorragend. Es war auffallend viel internationales Publikum hier, vor allem aus Asien und Osteuropa''. Thomas Lauritzen, Leiter Unternehmenskoordination bei Schüco, erklärte stellvertretend für viele seiner Kollegen: ''Das war die erfolgreichste BAU, die wir je erlebt haben. Die Leute haben uns regel-recht die Bude eingerannt. Wir verzeichneten einen deutlichen Zuwachs aus dem Ausland, auch außerhalb der EU.''


Die BAU legte aber nicht nur quantitativ zu - sie lieferte auch den Nachweis, dass sie für Bauexperten aus aller Welt, vom Planer und Architekten bis hin zum ausführenden Gewerbe, quasi unverzichtbar geworden ist: Als Informations- und Kommunikationsbörse, vor allem aber als Neuheitenschau, auf der die Zukunft des Bauens ins Schaufenster gestellt wird und ebenso als Businessplattform, auf der ganz konkret Geschäfte getätigt und vorbereitet werden. ''Die Kunden kommen gerne zur BAU'', so Dr. Uwe Gruber, Geschäftsführer von Mapei. ''Sie sind hochmotiviert und suchen gezielt nach neuen Ideen. Die BAU ist eine echte Ordermesse, es fällt auf, dass die Kunden hier besonders entscheidungsfreudig sind.'' Viele Aussteller betonten, dass sie eigens auf die BAU zugeschnittene Standkonzepte entwickeln und ihre Innovationen ganz gezielt auf die BAU ausrichten. Thomas Polonyi von ThyssenKrupp: ''So ein Fenster in den Markt bekommen wir nur hier.''


Erneuter Anstieg der internationalen
Besuchern untermauert die Position der BAU

Einmal mehr bestätigten die Aussteller unisono, dass die BAU weltweit die Nummer eins ist, wenn es um die Ansprache von Planern und Architekten geht. ''Etwa 70% unserer Besucher sind Architekten und genau deswegen sind wir hier: Um mit Architekten in Kontakt zu kommen'' - so brachte es der Spanier Joan Catalin Ilisin von ''Land Porcelanico'' auf den Punkt.


Die positiven Aussagen spiegeln sich auch in der vom Marktforschungsinstitut TNS Infratest durchgeführten Befragung wieder. Danach bewerteten 96% der Besucher die BAU mit ''ausgezeichnet bis gut'', 97% wollen wieder kommen. Top-Bewertungen gab es insbesondere für die Vollständigkeit und Breite des Angebots sowie für die Präsenz der Marktführer. 93% der Besucher sehen die BAU als Leitmesse. Ein weiteres Ergebnis der Befragung: Wer in der Absicht kam, konkrete Investitionen zu tätigen, konnte dieses Ziel auf der Businessplattform BAU auch erreichen. Außerdem erklärten fast alle Besucher, bei der Vorbereitung von Investitionen oder der Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen erfolgreich gewesen zu sein. Die einzelnen Ausstellungsbereiche wurden durchweg von mindestens 90% der Besucher mit ''ausgezeichnet bis gut'' bewertet. Herausragend schnitten die Beriche Aluminium, Glas und Holz/Kunststoff ab. Kritik gab es lediglich für die Umsetzung der Ausstellung auf dem Freigelände. Das Rahmenprogramm, an vorderster Stelle Foren und Sonderschauen, erhielt dagegen Bestnoten von den Besuchern. Einmal mehr zeigte sich, dass die BAU eine Messe von Profis für Profis ist. Der Fachbesucheranteil liegt bei 96%. Aus der Befragung ging außerdem hervor, dass die Stimmung in der Baubranche deutlich besser geworden ist. Beurteilten 2009 nur gut die Hälfte der Befragten die wirtschaftliche Situation mit ''ausgezeichnet bis gut'', so blicken heute 82% optimistisch in die Zukunft.


Die Aussteller beurteilten die BAU so gut, dass praktisch keine Steigerung mehr möglich ist. Fast alle, genau 97%, bewerteten die Messe mit ''ausgezeichnet bis gut'' und wollen auch 2013 wieder teilnehmen. Die Qualität der Besucher erhielt von 95% der Aussteller Bestnoten, während 85%, deutlich mehr als vor zwei Jahren, die Internationalität der Besucher lobten. Ähnlich wie bei den Besuchern wird die wirtschaftliche Situation der Branche deutlich optimistischer beurteilt als noch vor zwei Jahren. 85% der Aussteller blicken erwartungsvoll in die Zukunft.


Eröffnet wurde die BAU am 17.01. mit einem ''Ribbon Cutting'' von Bundesbauminister Peter Ramsauer. Der Minister hob die herausragende Bedeutung der BAU hervor und stellte der Branche für 2011 ein ''spürbares Wachstum von 1,5% bis 1,8%'' in Aussicht. Bei der Eröffnung an Ramsauers Seite: Mustafa Demir, Minister für öffentlichen Bau und Siedlungswesen der Republik Türkei, der auf Einladung des Bundesbauministeriums nach München gereist war und sich sichtlich beeindruckt zeigte von der schieren Größe der BAU und der teilweise spektakulären Standarchitektur.

Top-Themen der BAU war in diesem Jahr das nachhaltige Bauen sowie das generationenübergreifende Bauen. Zu beiden Themen gab es mehrere Sonderschauen und zahlreiche Vorträge in Foren und Kongressen, etwa im Kongress ''Bauen für die Zukunft - nachhaltig, energieeffizient und innovativ'' des Bundesbauministeriums oder in der Veranstaltungsreihe ''Gebäude der Zukunft'' des Bundeswirtschaftsministeriums. Ein absolutes Highlight war das Solarhaus der Hochschule Rosenheim, das beim Solar-Decathlon in Madrid den zweiten Platz gewann und auf der BAU erstmals einer breiten Öffentlichkeit präsentiert wurde.


Auf enormes Interesse stießen die drei Foren der BAU. Insbesondere das Forum ''Zukunft des Bauens'', in dem international tätige Architekten wie Sir Peter Cook oder Françoise Hélène Jourda ihre Pläne und Projekte vorstellten, war teilweise überfüllt. Alle Plätze belegt waren in der Regel auch im Forum MakroArchitektur, wo es einerseits um die Zusammenarbeit zwischen Architektur und Industrie, andererseits um die Zukunftsforschung in der Architektur ging. Das Forum ''Intelligentes Bauen'' schlug eine Brücke von der Sanierung und Renovierung von Gebäuden hin zur Realisierung von modernen High-Tech-Bauten wie Passivhäusern oder Plusenergiehäusern. Das Bundesbauministerium stellte mit seiner Forschungsinitiative ''Zukunft Bau'' entsprechende Projekte vor.


BAU 2013
14.01. bis 19.01.13, Messegelände München



Bilder: BAU 2011, Messe München GmbH, Paul-Gerhard Loske
Quelle: Messe München

News

  • 6.8.2020
    Die Elektronikbranche trifft sich auf der electronica 2020
  • 6.8.2020
    Bosch startet 5G-Tests im Halbleiterwerk Reutlingen
  • 6.8.2020
    BayWa mit Ergebnissprung in allen operativen Segmenten
  • 6.8.2020
    BWE: Bundesregierung muss Klimaschutzpolitik endlich konkret machen
  • 6.8.2020
    Verein ZELLCHEMING e.V.: Die Weichen für die Zukunft sind gestellt!
  • 6.8.2020
    Lenze: Die Zukunft ist digital: Ausbildung 4.0
  • 6.8.2020
    Folgen der Corona-Pandemie belasten Lufthansa Ergebnis erheblich
  • 6.8.2020
    Maschinenbau hat ein Orderminus von 16% im 1.Halbjahr 2020
  • 6.8.2020
    it-sa 365 bringt das ‚Home of IT-Security‘ ins Netz!
  • 5.8.2020
    Nächste inter airport Europe findet im Nov. 2021 statt
  • 5.8.2020
    Deutscher Pkw-Markt sinkt im Juli um 5%
  • 5.8.2020
    Klimaneutralität: Bosch baut Versorgung mit regenerativen Energien aus
  • 5.8.2020
    electronica 2020: Positives Signal im Markt
  • 5.8.2020
    Neustart: Tube China öffnet Tore in Shanghai Saw EXPO-
  • 5.8.2020
    IDS 2021 wird das Dental-Business wiederbeleben
  • 5.8.2020
    CARAVAN SALON Düsseldorf kann stattfinden
  • 5.8.2020
    BITKOM: Podcast-Boom hält an
  • 4.8.2020
    Control 2021: Vorbereitungen laufen!
  • 4.8.2020
    E-world 2021 mit neuer Programmstruktur
  • 4.8.2020
    Tickets für die VIECC 2020 ab August verfügbar
  • 4.8.2020
    HUAWEI erstmals Weltmarktführer bei Smartphones!
  • 4.8.2020
    K&K Messen: Zukunft für Regionalmessen!
  • 4.8.2020
    Arburg trotz Corona: „Wir sind da.“
  • 4.8.2020
    BITKOM: Sichere Kassensysteme müssen auch die Cloud nutzen können
  • 3.8.2020
    BSW: Photovoltaik 20% über Vorjahr
  • 3.8.2020
    Start des EU-Freihandelsabkommens mit Vietnam eröffnet neue Absatzchancen
  • 3.8.2020
    BITKOM: Konjunkturerholung in der Digitalbranche setzt sich fort
  • 3.8.2020
    BMWi: Reallabor der Energiewende bringt Wasserstoff voran
  • 3.8.2020
    ait-deutschland GmbH ernennt neue Geschäftsführer
  • 3.8.2020
    Rekord-Antragszahlen für die Förderung von E-Autos im Juli
  • 3.8.2020
    POWTECH 2020 Special Edition findet nicht statt
  • 31.7.2020
    BayWa kommt bisher gut durch die Krise
  • 31.7.2020
    DENSO Robotics Online Expo überzeugt Teilnehmer aus aller Welt
  • 31.7.2020
    Fraunhofer IPA bringen künstliche Intelligenz zur Industriereife
  • 31.7.2020
    BITKOM: Im Schnitt haben Startups gut 20 Mitarbeiter
  • 31.7.2020
    BWS-Solar: Photovoltaik 20% über Vorjahr
  • 31.7.2020
    E-world energy & water mit neuer Programmstruktur
  • 30.7.2020
    vienna contemporary 2020 wird wie geplant stattfinden
  • 30.7.2020
    Covestro: „Wir verfolgen eine klare weitsichtige Strategie“
  • 30.7.2020
    GTW Summit Flagge zeigen für die Branche!
  • 30.7.2020
    KBV und KZBV schaffen Grundlage für elektronisches Zahnbonusheft
  • 30.7.2020
    BDEW: 5,7% weniger Strom…
  • 30.7.2020
    SMTconnect 2020 überzeugt im digitalen Format
  • 30.7.2020
    VDMA: „Subventionen in Drittstaaten verzerren den Wettbewerb“
  • 30.7.2020
    Starkes Commitment der Branche zur BIOFACH und VIVANESS 2021
  • 29.7.2020
    Trina Solar liefert 187 MW Doppelglas-Module für Deutschlands größtes Solarkraftwerk
  • 29.7.2020
    BMU: Deutschland übernimmt den Vorsitz der Ostsee-Meeresschutzkommission
  • 28.7.2020
    ZVEI: Welt-Mikroelektronikmarkt insgesamt stabil
  • 28.7.2020
    MedTech-Vertriebskonferenz wird digital!
  • 28.7.2020
    8. MEDICA MEDICINE CONFERENCE am Puls der Nation
  • 28.7.2020
    automatica und MSRM initiieren KI-Plattform munich_i
  • 27.7.2020
    KOSTAL Solar Electric erweitert die Geschäftsführung
  • 27.7.2020
    EES Innovation Day präsentiert Markt- und Technologietrends
  • 27.7.2020
    Abhängigkeit der Hotellerie von Online-Buchungsportalen ist höher als je zuvor
  • 27.7.2020
    Virtueller Branchentreff Automotive im Herbst 2020
  • 27.7.2020
    Bright Rock schließt Akquisition in Wyoming erfolgreich ab
  • 27.7.2020
    SignD erhält 1 Mio. Euro Wachstumskapital von Investoren
  • 24.7.2020
    INTERMOT setzt 2020 aus
  • 24.7.2020
    ProFood Tech in Chicago findet nicht mehr statt
  • 24.7.2020
    Positive Aussichten für die SPS 2020 in Nürnberg
  • 24.7.2020
    MOTEK und BondExpo 2020 werden auf das Jahr 2021 verschoben!
  • 24.7.2020
    Grundsteinlegung für die SKZ Modellfabrik
  • 23.7.2020
    BMU: Zustand des Grundwassers in Deutschland leicht verbessert
  • 23.7.2020
    Chillventa eSpecial geht im Oktober digital an den Start
  • 23.7.2020
    Lödige erhält Großauftrag
  • 23.7.2020
    Trina Solar präsentiert Vertex 600W Modulserie der nächsten Generation
  • 23.7.2020
    Covestro: Ergebnisse wie erwartet deutlich von Pandemie beeinflusst
  • 22.7.2020
    Vienna Autoshow findet im Januar 2021 nicht wie geplant statt
  • 22.7.2020
    Wasserstofftechnik: Wichtige Schritte für eine erfolgreiche Energiewende
  • 22.7.2020
    Software AG verzeichnet starkes 2. Quartal
  • 22.7.2020
    game: Markt für Spiele-Apps wächst um 22 Prozent
  • 22.7.2020
    VDMA und ZVEI fordern Verhandlungslösung für Airbus-Boeing-Streit
  • 21.7.2020
    IDS 2021 wird das Dental-Business wiederbeleben
  • 21.7.2020
    WindEnergy 2020 mit Schwerpunktthema Indien
  • 21.7.2020
    Messe KUTENO in Rheda-Wiedenbrück unter neuer Leitung
  • 21.7.2020
    Alexander Bürkle testet Elektro-LKW mit integrierten PV-Modulen
  • 21.7.2020
    IPM ESSEN erntet großen Zuspruch für 2021
  • 20.7.2020
    BASF invests in technology company SmartAHC
  • 20.7.2020
    Covestro Extends Contract with CFO Dr. Thomas Toepfer Earlier
  • 20.7.2020
    BITKOM: Ohne Daten läuft in der deutschen Wirtschaft kaum noch etwas
  • 20.7.2020
    Phaesun gewinnt zugleich den Energy Globe Award und den SmarterE Award 2020
  • 20.7.2020
    Starkes weltweites Messeprogramm der deutschen Veranstalter für 2021
  • 20.7.2020
    Corona-Überbrückungshilfe startete am 10. Juli 2020
  • 20.7.2020
    Demeter ist die „nachhaltigste Marke Deutschlands“
  • 20.7.2020
    Deutsche Bahn und Lufthansa bauen Kooperation deutlich aus
  • 17.7.2020
    BITKOM: Audio-Streaming bleibt auf Wachstumskurs
  • 17.7.2020
    Alexander Bürkle startet neues Geschäftsfeld Robotik
  • 17.7.2020
    BMU und VCI entwickeln neue Messmethoden für 50 Chemikalien
  • 17.7.2020
    VCI: EU-„Plastiksteuer“ stellt falsche Weichen für Wirtschaft und Umwelt
  • 17.7.2020
    drupa startet in 2021 mit verkürzter Laufzeit
  • 17.7.2020
    genua GmbH: Wachstumsplus bei Umsatz und Mitarbeitern
  • 17.7.2020
    NürnbergMesse: Re-Start – aber sicher!
  • 16.7.2020
    VDMA: „Recovery Plan muss die richtigen Weichen stellen“
  • 16.7.2020
    Messe-Restart: LOCATIONS HYBRID ab Herbst 2020
  • 16.7.2020
    BMW Group treibt Elektromobilität weiter voran
  • 15.7.2020
    VCI: Chemie unterstützt eine europäische Lösung
  • 15.7.2020
    Startups setzen auf Künstliche Intelligenz
  • 15.7.2020
    GISA knackt 2019 erstmals die 100-Millionen-Marke
  • 15.7.2020
    SMTconnect goes digital 2020
  • 15.7.2020
    gamescom 2020: Internationale Top-Unternehmen bestätigen Teilnahme
  • 15.7.2020
    VDMA fordert mehr Flexibilität am Arbeitsmarkt
  • 14.7.2020
    FWI freut sich auf erfolgreiche Eisenwarenmesse 2021
  • 14.7.2020
    gamescom award 2020: Ab sofort bewerben!
  • 14.7.2020
    Geplanter SPECTARIS-Standard für Laborgerätekommunikation wird international
  • 14.7.2020
    Aufgeschobene Investitionen führen in Photonikbranche zu Umsatzrückgängen
  • 14.7.2020
    Smart Country Convention geht als Special Edition an den Start
  • 14.7.2020
    BSI: Große Smart-City-Studie zu IoT-Infrastrukturen in acht deutschen Städten
  • 14.7.2020
    BITKOM: Trends im E-Commerce und stationären Handel
  • 14.7.2020
    PaintExpo 2020 wird nun doch abgesagt
  • 13.7.2020
    Messe München feiert Rekordjahr 2019 und zeigt sich in Corona-Krise resilient
  • 13.7.2020
    Messe Berlin: Erste digitale DMEA ging erfolgreich zu Ende
  • 13.7.2020
    EMV Kongress 2020 digital: Videos und Proceedings sind online verfügbar
  • 13.7.2020
    Koelnmesse: Bis Ende Oktober keine eigenen Messen in Köln
  • 13.7.2020
    EU-Wasserstoffstrategie: Wichtige Schritte für eine erfolgreiche Energiewende
  • 13.7.2020
    Mia & Ben: Top 100 Start-up in UK
  • 10.7.2020
    Lab.Vision 2021: Trendradar der Laborindustrie zu Gast bei Roche
  • 10.7.2020
    Messe Friedrichshafen: Messen finden im Herbst mit Hygienekonzept wieder statt
  • 10.7.2020
    VDIK: Elektroauto-Markt lässt Corona-Krise vorerst hinter sich
  • 10.7.2020
    Analysen-, Bio- und Labortechnik erwarten erhebliche Umsatzminderungen für 2020
  • 10.7.2020
    BITKOM: 28 Mio. wollen Corona-Warn-App dauerhaft nutzen
  • 9.7.2020
    Covestro AG: Vorläufiges EBITDA von EUR 124 Mio. in Q2 2020 liegt über Markterwartung
  • 9.7.2020
    SurfaceTechnology GERMANYund parts2clean für 2020 abgesagt
  • 9.7.2020
    H2Insights – Neues Schwerpunktthema der WindEnergy Hamburg 2020
  • 9.7.2020
    Viele Maschinenbauer erwarten für 2021 wieder Umsatzwachstum
  • 9.7.2020
    Messe Düsseldorf setzt Hygiene- und Infektionsschutzkonzept auf
  • 8.7.2020
    BITKOM: Startups brauchen im Schnitt 3,3 Mio. Euro
  • 8.7.2020
    Windenergie: Rekord bei der Stromerzeugung
  • 8.7.2020
    BDEW stellt Roadmap Gas vor
  • 8.7.2020
    IT-Mittelstand erwirtschaftet 84 Mrd. Euro
  • 7.7.2020
    EuroBLECH 2020 verschoben
  • 7.7.2020
    Messe KUTENO in Rheda-Wiedenbrück findet nicht statt
  • 7.7.2020
    VDIK: Höherer Umweltbonus gilt rückwirkend
  • 7.7.2020
    AUMA: Starkes Messeprogramm für 2021 geplant
  • 7.7.2020
    NürnbergMesse reagiert nach Rekordjahr antizyklisch auf Corona-Krise
  • 7.7.2020
    SPECTARIS: Weitere 50 Mio. Euro für die Industrieforschung sind ein Anfang
  • 7.7.2020
    ORGATEC setzt 2020 aus
  • 7.7.2020
    spoga+gafa setzt 2020 aus und wechselt auf neuen Termin
  • 6.7.2020
    ISM 2021: Guter Buchungsstand nach Frühbucheraktion
  • 6.7.2020
    ProSweets Cologne 2021 auf Vorjahreskurs
  • 6.7.2020
    Deutscher Pkw-Markt erlebt im ersten Halbjahr historischen Einbruch
  • 6.7.2020
    VCI: Vertrauensschutz schwer beschädigt
  • 3.7.2020
    ZEISS Innovation Hub @ KIT erfolgreich gestartet
  • 3.7.2020
    Auftragseingang im Maschinenbau - Bestellungen bleiben auf Talfahrt
  • 3.7.2020
    Virtuelle MedtecLIVE mit MedTech Summit 2020
  • 3.7.2020
    Yaskawa bei den „Hannover Messe Digital Days“
  • 3.7.2020
    ConSozial 2020 fällt aus
  • 3.7.2020
    IT-Mittelstand erwirtschaftet 84 Mrd. Euro
  • 3.7.2020
    Bundesrat besiegelt Solardeckel-Fall
  • 3.7.2020
    BITKOM: Mit der Blockchain zur sicheren digitalen Identität
  • 2.7.2020
    Welt-Mikroelektronikmarkt insgesamt stabil
  • 2.7.2020
    electronica 2020: ZVEI erwartet wichtige Impulse durch Elektronikmesse
  • 2.7.2020
    VDMA: „Verlängerung der Kurzarbeit sinnvoll und dringend notwendig“
  • 2.7.2020
    Lufthansa ordnet Zuständigkeiten im Vorstand neu
  • 2.7.2020
    Klimaschutzplattform von VCI und VDI nimmt Arbeit auf
  • 2.7.2020
    PSI, PromoTex Expo und viscom finden im Januar 2021 statt
  • 1.7.2020
    Fachdental Südwest 2020: Aufwind im Herbst
  • 1.7.2020
    spoga horse setzt künftig auf eine Veranstaltung im Jahr
  • 1.7.2020
    Ratspräsidentschaft: Digitalisierung in Europa sicher gestalten
  • 1.7.2020
    KZBV: Gründung immer teurer
  • 1.7.2020
    Leitungswechsel: Maria Hasselman übergibt Staffelstab an Johannes Möller
  • 1.7.2020
    Kongressmesse „Structured FINANCE“ wird im Corona-Jahr komplett digital
  • 1.7.2020
    Kunststoff-Sortierung leicht gemacht
  • 1.7.2020
    SMC und Atos entwickeln Lösungen zur Energieoptimierung
  • 1.7.2020
    Erfolgreicher Re-Start für die NürnbergMesse in China
  • 30.6.2020
    BITKOM: Staatliche Hilfen kommen bei vielen Startups noch nicht an
  • 30.6.2020
    BMWi: Großer Erfolg für den Batteriestandort Deutschland
  • 30.6.2020
    Der Grüne Punkt: Mehr Recyclingglas für Europa
  • 30.6.2020
    VCI: „Allianz für Lobbytransparenz“
  • 30.6.2020
    100 motion plastics News: Mehr als 18.000 Besucher auf dem igus Stand
  • 30.6.2020
    Bitkom zur Agenda der deutschen EU-Ratspräsidentschaft
  • 30.6.2020
    VDMA: „Jetzt ist aktives Krisenmanagement gefragt“
  • 29.6.2020
    REWE Group veröffentlicht Online-Geschäftsbericht
  • 29.6.2020
    Lufthansa Group: 50% der Flotte wieder in der Luft
  • 29.6.2020
    Lödige baut kleinste Maschine der Firmengeschichte
  • 29.6.2020
    OB Marcus König neuer Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der NürnbergMesse
  • 29.6.2020
    E-world rückt Klimaschutz noch stärker in den Fokus
  • 29.6.2020
    BITKOM: Digitalbranche sieht erste Silberstreifen
  • 26.6.2020
    Vienna Autoshow findet im Jänner 2021 nicht wie geplant statt
  • 26.6.2020
    Thorsten Dirks verlässt Lufthansa
  • 26.6.2020
    Messe Augsburg plant Neustart im Herbst
  • 26.6.2020
    VCI: Krise jetzt als Chance nutzen
  • 26.6.2020
    VDMA: Brennstoffzelle wird den Fahrzeugmarkt verändern
  • 25.6.2020
    Markus Steilemann an die Spitze von PlasticsEurope gewählt
  • 25.6.2020
    VCI: Krise jetzt als Chance nutzen
  • 25.6.2020
    Weidmüller mit German Innovation Award 2020 ausgezeichnet
  • 25.6.2020
    VDMA: „Ausbildungsprämie hilft nur sehr begrenzt“
  • 25.6.2020
    HANNOVER MESSE Digital Days – das Programm ist online
  • 25.6.2020
    Werner M. Dornscheidt verlässt die Düsseldorfer Messe nach fast 34 Jahren
  • 25.6.2020
    Smartphones bleiben beliebteste Spieleplattform der Deutschen
  • 24.6.2020
    Creaform präsentiert neuen 3D-Scanner MetraSCAN BLACK
  • 24.6.2020
    Großauftrag für Yadon
  • 24.6.2020
    TOP 100: WERMA Signaltechnik erneut zum In-novations-Champion gekürt
  • 24.6.2020
    VCI: 10 Mio. Extra-Liter Desinfektionsmittel gegen Corona mobilisiert
  • 24.6.2020
    Digitale Servparc begeistert als interaktive Kommunikationsplattform
  • 24.6.2020
    Kassel Kongress Palais nimmt Veranstaltungsbetrieb wieder auf
  • 24.6.2020
    Trotz Corona: Startup-Gründer würden wieder gründen
  • 23.6.2020
    BITKOM: Digitaltag baut Brücken in der Gesellschaft
  • 23.6.2020
    VDIK: Polestar wird Mitglied
  • 23.6.2020
    DEHOGA: Umsatz im Gastgewerbe bricht im April um fast 76 Prozent ein
  • 23.6.2020
    Grüne Punkt: Ist hochwertiges Kunststoffrecycling am Ende?
  • 23.6.2020
    BITKOM: Drei von vier Unternehmen nutzen Cloud-Computing
  • 23.6.2020
    Mit der ORGATEC 2020 Officewelten neu erleben
  • 23.6.2020
    Halle 3A der NürnbergMesse erstrahlt zur „Night of Light“ in leidenschaftlichem Rot
  • 22.6.2020
    FENSTERBAU FRONTALE 2022: Jetzt Ausstellungsfläche sichern!
  • 22.6.2020
    CARAVAN SALON Düsseldorf kann stattfinden
  • 22.6.2020
    Lufthansa Group hat die besten Innovations-Teams in Deutschland
  • 22.6.2020
    Veganz gewinnt Marketing4Future Award
  • 22.6.2020
    AUMA: Starkes Messeprogramm für 2021 geplant
  • 19.6.2020
    IHA: Endlich Rechtssicherheit für kontaktlosen Check-in im Hotel
  • 19.6.2020
    Trina Solar präsentiert TrinaPro Mega
  • 19.6.2020
    Generationswechsel in der SensoTech Geschäftsführung
  • 19.6.2020
    BMMi: Bund und Länder senden starkes Signal für den Erfolg der Energiewende!
  • 19.6.2020
    IHA: Bundeskartellamt identifiziert Probleme bei Nutzerbewertungen
  • 19.6.2020
    Deutliches Zeichen für Situation in der Veranstaltungswirtschaft
  • 19.6.2020
    „Verschärfung des Außenwirtschaftsgesetzes behindert Investitionen“
  • 18.6.2020
    VDMA: Maschinenbauer sind zuversichtlich für die Zeit nach Corona
  • 18.6.2020
    PaintExpo 2020 will Take Place
  • 18.6.2020
    Messewirtschaft nicht von der Verlängerung des Großveranstaltungsverbots betroffen
  • 18.6.2020
    Peters spendet selbst produziertes Handdesinfektionsmittel
  • 18.6.2020
    BITKOM: Corona-Krise trifft Startups mit voller Wucht
  • 17.6.2020
    Bitkom unterstützt die Corona-Warn-App
  • 17.6.2020
    VDIK-Mitglieder wählen Vorstand
  • 17.6.2020
    „PCIM Europe digital days“ zeigen preisgekrönte Konferenzbeiträge
  • 17.6.2020
    BSW-Solar: Solardeckel kurz vor Öffnung
  • 17.6.2020
    it-sa 2020 setzt aus
  • 17.6.2020
    Surfavce Technology 2020: Volle Konzentration auf Oktober
  • 16.6.2020
    „Intertool“: Neuer Termin, neuer Standort, neues Messekonzept
  • 16.6.2020
    Bosch vernetzt Fabriken für die Zukunft
  • 16.6.2020
    BMU fördert Zukunftsprojekte für nachhaltige Mobilität
  • 16.6.2020
    BITKOM: Digitalisierung findet mehr Zuspruch
  • 16.6.2020
    Distec baut Embedded-Portfolio um GIGAIPC-Produkte aus
  • 16.6.2020
    FENECON Industrial Stromspeichersystem ist für den ees Award 2020 nominiert
  • 16.6.2020
    VDMA: „Freiwillige Corona-App ist der richtige Weg“
  • 15.6.2020
    Bundesregierung beteiligt sich mit 300 Mio. Euro an CureVac
  • 15.6.2020
    EUROSOLAR: „Coronomics gestalten! Historische Chance nicht verpassen!“
  • 15.6.2020
    EM-POWER Europe erweitert ab 2021 das Themenspektrum
  • 15.6.2020
    VDMA: „Höheres Tempo für Einsatz von Wasserstoff nötig und machbar“
  • 15.6.2020
    BSW-Solar: Bald Stromlücke - Trotz Corona-Krise
  • 15.6.2020
    Bitkom fordert Klarheit bei Mehrwertsteuersenkung
  • 12.6.2020
    bne: Die neue Energiewirtschaft wächst und wird zum Dreh- und Angelpunkt grüner Energien

Mobile Website

Unsere Website ist IPhone, IPad und Co. kompatibel.